Open Source Firmware für Lishui Controller

Diskutiere Open Source Firmware für Lishui Controller im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Mal eben schnell eine eigene Hardware entwickeln bzw. einen LIshui nachbauen ist nicht ganz so einfach... Da gibts es tausende Dinge die man...
D3_M0N

D3_M0N

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Mal eben schnell eine eigene Hardware entwickeln bzw. einen LIshui nachbauen ist nicht ganz so einfach...
Da gibts es tausende Dinge die man beachten muss.

Ich sitze aktuell an so einem Nachbau für diese Akkuschienen Gehäuse und wenn da ansatzweiße etwas Zeigbares bei rum kommt wird das auch Open-Source hier im Forum zu bekommen sein.
 
E

Elias2000

Dabei seit
14.06.2019
Beiträge
215
Hallo,

Jetzt wollte ich mal wieder fragen, ob das Hitzeproblem der Open Source Software schon gehoben ist, oder weiß einer hier eine Sorte
Lishui Controller, bei denen das Problem mit dem heiß werden nicht auftritt?
 
S

SirTobi101

Dabei seit
16.10.2020
Beiträge
30
Mal eben schnell eine eigene Hardware entwickeln bzw. einen LIshui nachbauen ist nicht ganz so einfach...

Da gibts es tausende Dinge die man beachten muss.
So meinte ich das eigentlich nicht. Meinte nur das es schneller gehen würde, wenn schon die Bauteile bekannt sind...

Dem zweiten Satz kann ich aber nicht so zustimmen. Darfst mir aber gerne auch nur 10 Dinge aufzählen ;-)
 
D3_M0N

D3_M0N

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
1. Ist die Stromversorgung auf dem pcb ausreichend dimensioniert.
2. Sind die kondensatoren dieser ausreichend Dimensionert.
3. gibt es emv Probleme u d wenn ja wo.
4. Funktioniert die interne Stromversorgung von 3 und 5 volt.
5. Bei über 50 Bauteilen kann es zu bestückungsfehlern kommen.

Sind jetz erstmal 5 Sachen die relativ banal sind.
 
S

SirTobi101

Dabei seit
16.10.2020
Beiträge
30
Punkt 1,2 und 4 muss man aber bei jedem neuen Design beachten und die kann man mal eben schnell prüfen ;-)
Aber was kann man bei Punkt 5 beachten? Fehler passieren oder halt nicht.
 
D3_M0N

D3_M0N

Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
24
Ich habe gesagt nicht so einfach. Unmöglich habe ich nicht gesagt.
 
tecnologic

tecnologic

Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
336
Ort
Bargteheide bei Hamburg
Details E-Antrieb
UNIMOC 4850 an Bafang G310
Punkt 1,2 und 4 muss man aber bei jedem neuen Design beachten und die kann man mal eben schnell prüfen ;-)
Is klar. Das wird kein Arduino. Sobald signifikant Strom fließt wird aus dem banalen Thema wie der Leiterbahnbreite oder der Dimensionierung der Kondensatoren ein sehr kompliziertes Thema. Alleine bei der Auswahl der grundsätzlichen Art und Anzahl der Kondensatoren kann man ganze Doktorarbeiten schreiben. Und es gibt schon viele zu dem Thema.
 
S

SirTobi101

Dabei seit
16.10.2020
Beiträge
30
Sobald signifikant Strom fließt wird aus dem banalen Thema wie der Leiterbahnbreite oder der Dimensionierung der Kondensatoren ein sehr kompliziertes Thema. Alleine bei der Auswahl der grundsätzlichen Art und Anzahl der Kondensatoren kann man ganze Doktorarbeiten schreiben.
Klär mich bitte auf wieso es kompliziert werden soll wenn es darum geht, die Leiterbahnbreite zu bestimmen.

Eine Doktorarbeit will ich nicht unbedingt schreiben, dafür ist mir meine Zeit dann doch wieder zu wertvoll.
 
Millimeter94

Millimeter94

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
32
So ich habe jetzt die Kingmeter-Routine aus dem Sensorless-Branch in den Master gebaut, allerdings noch die alte Handshake-Tabelle vom FC gelassen, da ich nicht denke, daß du ein Fischer-Display hast.

Du kannst mal probieren, ob der Controller jetzt antwortet, wenn du im Java-Tool KM5S als Display auswählst. Ich habe es nicht ausprobiert, da ich grad keinen Lishui-Aufbau auf der Werkbank habe ;)
Gruß
hochsitzcola
Jetzt scheint der Controller mit irgendwas zu antworten. Das Display sendet nach wie vor die selben 15 Byte in Dauerschleife aber nach dem"Lishui FOC v0.9 " vom Controller kommt jetzt folgendes:
0d 0a 20 fd fb fd fd 00 3a 1a 53 05 00 00 0d 6b 00 ea 00 0d 0a 3a 1a 53 05 00 00 0d 8d 00 0c 01 0d 0a 00
Sagt dir das irgendwas?
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
3.127
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Sagt dir das irgendwas?
Ja, das Protokoll funktioniert wie gewünscht, allerdings passt offensichtlich der Handshake nicht.
Das Display sendet als Handshake (Byte9) derzeit noch 0x01 (Das Display schein noch neu zu sein, Byte 9 wird bei meinem Fischer Display von Zeit zu Zeit inkrementiert) In der Lookup-Tabelle steht an Position 1 (der erste Wert in der Liste ist Position 0) 107, also hex 0x6B. Das Byte 0x6B wird in der Antwort des Controllers auf den Handshake 0x01 als Byte 7 auch gesendet.

Code:
const uint8_t KM_901U_HANDSHAKE[64] =
{
    201, 107,  13, 229, 241, 198, 108, 230, 186,  67,  39,  92, 217, 140, 177,  36,
     22,  71, 174,  39, 161, 151,   7, 140, 107, 155, 189, 195, 209, 106,  63, 191,
    218,  47, 221,  46, 135, 145,  98,  82,  35,  42,  85,  99,  35,  43, 180,  12,
      3, 126,  94, 103, 198,  10, 182, 249, 253,  86, 105, 196, 217, 183, 195, 115
};
Mein Code geht im Moment davon aus, das der Handshake beim ersten Versuch passt und das Display dann im Normalmodus, also der Startsequenz 3A 1A 52 ... weitersendet.
Wenn der Handshake aber schief geht und das Display weiter die Startsequenz 3A 1A 53 ... sendet, springt der Code in den Programmiermodus, in dem das Handshakebyte derzeit mit 8D hardgecodet ist. Den Programmiermodus habe ich halt nie gebraucht, deshalb ist der Code dort derzeit sinnlos.

Du kannst noch mal die Fischer-Lookup-Tabelle aus dem Branch Sensorless_VESC ausprobieren. Wenn das auch nicht geht, hilft es nur, die Antwort eines mit dem Display funktionierenden Controllers zu belauschen, oder alle 256 möglichen Antworten durchzuprobieren. Das geht recht einfach, wenn man im Programmiermodus das Handshake-Byte bei jedem Aufruf um 1 erhöht. Ich hab das grad eben im Programmiermodus geändert. So müsste das Display jetzt irgendwann mal in den Normalmodus springen. Das so gefundene richtige Antwortbyte kannst du dann in der Tabelle korrigieren. Das ist nur lästig, wenn das Display dann zum nächsten Handshake wechselt, fängt das Spiel von vorn an.

Wo hast du das Display denn gekauft? Ggf. kann Cory Zhang von Kingmeter weiterhelfen, der hatte bei ES ja schon mal Hilfe angeboten.

Gruß
hochsitzcola
 
T

tomsen61

Dabei seit
18.09.2014
Beiträge
67
Ort
Raum Würzburg
Jetzt wollte ich mal wieder fragen, ob das Hitzeproblem der Open Source Software schon gehoben ist, oder weiß einer hier eine Sorte
Lishui Controller, bei denen das Problem mit dem heiß werden nicht auftritt?
Bei meinen 6-Fet Lishui Controller von eggbikes.com schon. Die heißen dort "hidden controller" und sind für das hailong Akkugehäuse.
Da war es die Totzeit, was Du ja auch schon im Juli in Betracht gezogen hast. Das wurde auch im aktuellen repo der OS von @Hochsitzcola schon eingepflegt.

Gruß tomsen61
 
E

Elias2000

Dabei seit
14.06.2019
Beiträge
215
Damit wäre dann bestätigt, dass entweder: Meine beiden Controller alle beide kaputt waren, oder aber möglicherweise die Firma Lishui eine ganz
bestimmte Sorte Controller baut, die mit der Open Source Firmware nicht kompatibel sind, warum auch immer, und ich gerade die erwischt hab.
Weiß eigentlich einer ob der Controller von Aliexpress (Der hier: US $69.99 |LCD display + BLDC controller 36v48v 250w 6A für elektrische fahrrad mountainbike MIT drehmoment sensor diy teile|E-Bike Zubehör| - AliExpress)
auch geht ohne im Betrieb zu verglühen? Hat schon mal irgendwer irgendeinen Aliexpress Controller gekauft, und kann validieren dass der ohne Probleme funktioniert?
(Keine Zypressenchips drin, wird nicht unglaublich heiß, läuft normal ohne irgendwas zu tun was keiner erwartet hat, oder was er nicht soll?)
 
E

Elias2000

Dabei seit
14.06.2019
Beiträge
215
@Hochsitzcola Die Frage ist, ob es nicht doch sinnvoll wäre, mal eine Open Source Firmware zu schreiben, die auf den höheren ST Dingern läuft,
und auch mehr Kaffeesatzlesen/kompliziertere mathematische Konstrukte, usw. kann. Immerhin gibt es da schon einen gewissen anreiz: Alle bisher auf dem Markt verfügbaren Controller sind in Hinsicht auf ihre Firmware nix anderes als veralteter, lauter und ineffizienter Schrott, der weder Rekuperation kann, noch sons tirgendwas was auch nur im geringsten effizient wäre. Und wenn man es nur machen würde, um Bosch mal eine mitzugeben. Mir sind öfters Bosch Ebikes begegnet, die dinger sind ja fahrende Bienenkörbe, so laut sind die. Das Wort effizienz brauche ich bei denen wohl noch gar nicht erwähnen.
 
E

Elias2000

Dabei seit
14.06.2019
Beiträge
215
@D3_M0N
Wenn du es aber wirklich in Angriff nehmen solltest, und das ganze über den reinen theoretikstatus hinauskommen sollte,
entwickel den Controller wenn möglich so, dass er auch heutigen Standards entspricht, also nicht wie beim Lishui, dass man zwischen
Kurzschluss, Überhitzung, und zu schwacher Prozessorleistung aussuchen kann, welches Problem einen gerade ärgert. Da wären dann vielleicht auch
so Sachen gut, wie Temperatursensor für den BLDC Motor und die MOSFETs, und Strommessung über Hallsensor statt Schunt, ist effizienter...
Ich weiß, ich bin da einfach aus dem Industriebereich ein bisschen sehr verwöhnt...
 
Millimeter94

Millimeter94

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
32
Du kannst noch mal die Fischer-Lookup-Tabelle aus dem Branch Sensorless_VESC ausprobieren
Das hats gebracht. Die Kommunikation läuft 🥳
Bisher zuckt der Motor zwar nur leicht wenn man auf die Schiebeunterstützung drückt aber ich hoffe mal das ist dann vollends Einstellungssache. Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Falls es noch jemanden interessiert: Die Teile kommen weitestgehend vom flotten Ali:
Controller und Display
Drehmomentsensor
Motor
Der Akku ist von ENERprof.
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
3.127
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
Die Teile kommen weitestgehend vom flotten Ali:
Wann hast du den Controller denn gekauft, es hieß letztens die wären out of stock bei Phoebe Liu.

@tomsen61 Ich habe deinen Pullrequest in den master gemerged, vielen Dank für das update!

Gruß
hochsitzcola
 
Millimeter94

Millimeter94

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
32
Bestellt hab ich die Sachen am 20. Juli. Ursprünglich hatte ich eine anderes Display bestellt das aber laut dem Verkäufer nicht lieferbar war. Das was ich jetzt hab, habe ich Ende August bestellt und das kam ohne weitere Probleme an.
 
E

Elias2000

Dabei seit
14.06.2019
Beiträge
215
Falls es noch jemanden interessiert: Die Teile kommen weitestgehend vom flotten Ali:
Jetzt ist nurnoch die Frage, ob der hier: US $69.99 |LCD display + BLDC controller 36v48v 250w 6A für elektrische fahrrad mountainbike MIT drehmoment sensor diy teile|E-Bike Zubehör| - AliExpress
von Ali auch geht, der hätte den Vorteil dass der gleich einen Programmieranschluss hat, und die Stecker für die Hallsensoren die selben sind, wie bei meinem Fahrzeug am Motor, so dass man daran nix umbauen müsste. Ist nur die Frage wie man rausfinden kann, ob der Controller auch
die Richtige Version ist (Sinusfähig, STM32 statt Zypressen drin, und ob der mit der Open Source Firmware von Hochsitzcola funktioniert.
 
Millimeter94

Millimeter94

Dabei seit
13.07.2020
Beiträge
32
So weit ich das sehe hat der auch das "F" in seiner Modellnummer das zeigt dass es sich um einen programmierbaren Controller handelt. Von dem her sollte das gehen. Im Zweifel würde ich aber nochmal @Hochsitzcola direkt fragen.
 
Hochsitzcola

Hochsitzcola

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
3.127
Details E-Antrieb
Gazelle mit BionX IGH3 + OpenSource Firmware
ob der Controller auch die Richtige Version ist
hat der auch das "F" in seiner Modellnummer
1604148191104.png


Ja, der sollt auch gehen. Mich wundert es etwas, das es noch aktuelle Controller dieser Bauart gibt, so wie ich @didi28 und @mechaniker verstanden habe, hat Lishui die Produktion dieses Typs eingestellt ?! Offensichtlich nicht (y)
Vielleicht haben sie nur die Lieferung an OEMs in Europa eingestellt, da das Modell nicht ausreichend gegen Tuning gesichert ist :unsure:

Gruß
hochsitzcola
 
Thema:

Open Source Firmware für Lishui Controller

Open Source Firmware für Lishui Controller - Ähnliche Themen

  • Tsdz2 open source firmware mit xh18

    Tsdz2 open source firmware mit xh18: Hallo zusammen, ich benötige mal eure Hilfe. Ich würde gerne meinen Tsdz2 Motor 250 Watt mit Rücktritt und xh18 display mit der Opensource...
  • KT LCD 3 Open SOurce Firmware alle Segmente leuchten steckt fest

    KT LCD 3 Open SOurce Firmware alle Segmente leuchten steckt fest: Oh mann, ihr müsst mich wohl langsam für den totalen Idioten halten. Erst das ganze wilde Gefrage mit dem Lishui und dessen Open Source Firmware...
  • KT-LCD 3 und TSDZ2 ohne Open Source Firmware ?

    KT-LCD 3 und TSDZ2 ohne Open Source Firmware ?: Hallo, ich bin kein Experte, wollte nur um eine Auskunft bitten. Kann man ein LCD3 am TSDZ2 erstmal ohne Open-Source Firmware betreiben und wenn...
  • Kunteng Kt 36 und LCD3 welche open source Firmware?

    Kunteng Kt 36 und LCD3 welche open source Firmware?: Hallo, Ich will eine Open source Firmware auf meinen KT36 installieren, dazu muss natürlich auch ein passendes Gegenstück auf das LCD3, welche...
  • Ähnliche Themen
  • Tsdz2 open source firmware mit xh18

    Tsdz2 open source firmware mit xh18: Hallo zusammen, ich benötige mal eure Hilfe. Ich würde gerne meinen Tsdz2 Motor 250 Watt mit Rücktritt und xh18 display mit der Opensource...
  • KT LCD 3 Open SOurce Firmware alle Segmente leuchten steckt fest

    KT LCD 3 Open SOurce Firmware alle Segmente leuchten steckt fest: Oh mann, ihr müsst mich wohl langsam für den totalen Idioten halten. Erst das ganze wilde Gefrage mit dem Lishui und dessen Open Source Firmware...
  • KT-LCD 3 und TSDZ2 ohne Open Source Firmware ?

    KT-LCD 3 und TSDZ2 ohne Open Source Firmware ?: Hallo, ich bin kein Experte, wollte nur um eine Auskunft bitten. Kann man ein LCD3 am TSDZ2 erstmal ohne Open-Source Firmware betreiben und wenn...
  • Kunteng Kt 36 und LCD3 welche open source Firmware?

    Kunteng Kt 36 und LCD3 welche open source Firmware?: Hallo, Ich will eine Open source Firmware auf meinen KT36 installieren, dazu muss natürlich auch ein passendes Gegenstück auf das LCD3, welche...
  • Oben