sonstige(s) Nyon2 Fantasie - Fitnesswerte

Diskutiere Nyon2 Fantasie - Fitnesswerte im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Fitnesswerte beim Nyon2. Ich bin in den letzten 2,5 Jahren mit zwei verschiedenen Rädern, die...

Jörg.Ku

Dabei seit
12.12.2020
Beiträge
2
Hallo,

ich hätte da mal eine Frage zum Thema Fitnesswerte beim Nyon2. Ich bin in den letzten 2,5 Jahren mit zwei verschiedenen Rädern, die jeweils ein Bosch Nyon1 hatten, unterwegs. Dabei habe ich immer eine Ø Nutzerleistung von etwa 55 bis 65 W erreicht. Dazu muss ich sagen, das ich eine schwere Lungenkrankheit habe und dies meine max. Leistung ist, die ich noch erreichen kann. Ich fahre meist Strecken von 40 - 60 km am Tag und das fast täglich. Fast identische Watt-Leistungen ermittelt auch mein Lugenfacharzt, immer im halbjährlichen Leistungscheck auf dem Ergometer, dort liegt meine Belastungsgrenze bei etwa 52 W.

Nun habe ich im Oktober ein Charger3 mit dem Nyon 2 bekommen und seit dem explodieren die Werte im Bosch Portal, besonders die Werte für die Ø Nutzerleistung und die Kalorien verbrannt....... Ich bin quasi zum austrainierten Rennfahrer mutiert, denn plötzlich erreiche ich eine Ø Nutzerleistung von 167 W. Das war der absolute Höhepunkt. Dabei ging genau diese Strecke nur Bergab und führte mich vom Händler nach Hause.

Bei normalen Fahrten bei denen ich sonst immer zwischen 55 - 65 W lag, liege ich jetzt im Schnitt bei 130 - 150 W. Also quasi erreiche ich jetzt mehr als die 2,5 Fache Leistung........

Ich stehe jetzt seit Wochen mit Bosch und meinem Händler in Kontakt und täglich muss ich mir neue Geschichten anhören. Erst wurde mir gesagt, das könne nicht sein. Dann machte Bosch etliche Test in Ihrem Hause, wo man mir dann gesagt wurde - beide Nyons würden fast identische Ergebnisse liefern, natürlich mit geringen Abweichungen........... Dazu muß ich hier erwähnen, das mein Händler hier wirklich einen tollen Job macht und voll hinter mir steht und sein möglichstes tut.

Dann kam bei Bosch die Theorie auf, das ein Parameter in der Software verkehrt eingegeben wäre - was dazu führte das mein Motor zu Bosch geschickt wurde. 2 Wochen später bekomme ich dann mein Rad zurück, mit dem Hinweis alles in Ordnung. Allerdings immer noch diese abnormen Werte. Nun heisst es, das Nyon 2 würde einen anderen Rechenweg nehmen und diverse Ruhepausen ausklammern und würde daher die hohen Werte liefern.........das wäre aber gewünscht und richtig so. Wenn mir das nicht gefallen würde, könnte ich auf ein anderes Display wechseln.

Ich könnte das ganze jetzt hier noch ausweiten mit Nyon2 bereits ausgetauscht, Individuelle Fahrmodi funktionieren nicht, Screens immer wieder eingefroren usw. usw.

Aber nun zu meiner Frage: Hat hier noch jemand das Problem, das sich die Werte so gravierend zum Nyon 1 unterscheiden? Es haben hier ja einige vom Nyon 1 auf das Nyon2 gewechselt, daher wollte ich hier mal Fragen, wie es bei euch so aussieht.
 

greeny66

Dabei seit
08.10.2017
Beiträge
169
Das Nyon1 rechnet ja den 0-wert wenn man nicht tretet in die Durchschnittsbewertung mit ein. So wie ich das jetzt verstehe pausiert das Nyon2 wenn man nicht tritt und nimmt den Durchschnittwert nur während der Belastung.

Das sind halt unterschiedliche Rechenwege.

Mir wurde mal von einem Rennradfahrer gesagt, das man eigentlich den 2. Weg nimmt und der durchschnittliche Wert des Nyon1 eigentlich falsch ist.

Vlt wurde jetzt die Rechenweise umgestellt.
 

Jörg.Ku

Dabei seit
12.12.2020
Beiträge
2
Vlt wurde jetzt die Rechenweise umgestellt.

Ja so soll es wohl sein, das ist ja die neueste und auch letzte Aussage von Bosch. Allerdings wurden mir vorher auch andere Aussagen mitgeteilt. Soweit ich weiß, kommt diese Aussage aus der Entwicklungsabteilung.

U.a sagte der Service zuvor:
Wir haben ebenfalls Ihre Situation mit dem Nyon 1 und 2 nachgestellt und haben versucht Ihren Fehler zu reproduzieren. Dies ist uns nicht gelungen.
Beide Nyons zeigen nahezu das gleiche. Ein Faktor von 2 - 3 mehr oder weniger ist durchaus äußerst ungewöhnlich und uns ist kein weiterer Fall bekannt.

Daher ist das alles recht unglaubwürdig. Selbst wenn die Rechenweise geändert wurde, kann es doch nicht sein, das man plötzlich so utopische Werte erhält.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Nyon2 Fantasie - Fitnesswerte

Nyon2 Fantasie - Fitnesswerte - Ähnliche Themen

TestBild:U-Faktor und Leistung von Bosch und Shimano Motoren: Habe gerade einen gratis ReadlyGo-Zugang zum Lesen von Zeitschriften und bin heute auf einen Pedelctest von TestBild gestoßen, der in...
sonstige(s) Ende des „Mofafahrens“? ACR Actual Cadence Response: Ich hatte es in anderen Threads angerissen, aber es ist, denke ich, einen eigenen Thread wert. Bosch hat eine Motorsoftware auf den Markt...
Bosch mit nervigem Fehlercode 500: Hallo, bin auf das Forum gestoßen und hätte eine Frage an alle Vielfahrer. Bin seit ca. 5 Jahren ganzjährig mit meinem S-pedelec unterwegs zur...
S-Pedelec und Trainingsnutzen: Ich habe heute mit meiner neuen Pulsuhr (Polar Vantage V) mal eine gute Trainingseinheit mitgeloggt. Eher einfaches Terrain, immer die...
sonstige(s) Charger HS, Licht defekt - Totalschaden?: Hallo, seit vielen Jahren lese ich interessiert in diesem Forum. Daher weiß ich, dass es hier viele Fachleute gibt, die mir bei einem Problem mit...
Oben