Nuvinci zerlegt ...

Diskutiere Nuvinci zerlegt ... im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Moin Zusammen, Der deutschlehrer bitte gleich aufhören zu lesen. Ich bin über den fred gestoßen weil ich mir das r&m charger gh ausgesucht...
drBADhabit

drBADhabit

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
20
Moin Zusammen,

Der deutschlehrer bitte gleich aufhören zu lesen.


Ich bin über den fred gestoßen weil ich mir das r&m charger gh ausgesucht habe und da die nuvinci mit einem Riemen verbaut ist. Leider fi de ich nicht wirklich was ich gehofft habe zu finden ...
Ich kann damit leben nach 25000-30000km für 300 Euro Ersatz zu verbauen. 10% weniger Wirkungsgrad dagegen sehen für mich eher nicht so gut aus.
Aus meiner Handwerkersicht verstehe ich diejenigen die gerne als 5000km Öl wechseln wollen.
Ebenso kenne ich die Gespräche mit Apothekern . . Wartungsfrei - kaputt - bezahlt ich nicht

Immer mal auf die andere Seite der Kasse stellen.

Ich gehe mal davon aus dass ein premiumhersteller nach einigen Jahren weiß das ein Zukaufteil nicht funktioniert und es ausstauscht...

Mal unter dem Strich, kann man das Teil gebrauchen?

Danke
 
J

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.944
Punkte Reaktionen
1.583
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,VadoSL,i3s
>Ich kann damit leben nach 25000-30000km für 300 Euro Ersatz zu verbauen.

Nur bestand das Problem bei mir eben nachweislich schon nach einem Jahr/nach weniger als 10.000km, wurde nur von allen unterschätzt und da wäre etwas mehr Unterstützung/Verwantwortung von Händler, Fallbrook und R&M nett gewesen, sei gleich zu Beginn oder eben nachher wie es unumkehrbar war. Aber iss nu Geschichte, ich will eh keinen Mittelmotor mehr und mir schien auch, dass nicht alle Nuvincis mein Problem haben/hatten.

Was findest Du denn nicht/was suchst Du denn?

>10% weniger Wirkungsgrad dagegen sehen für mich eher nicht so gut aus.
>(...)Mal unter dem Strich, kann man das Teil gebrauchen?

Den Wirkungsgrad fand ich persönlich nicht so schlimm. Vielleicht braucht sie etwas mehr Akku, sei es drum, mein 400Wh reichte für meine 2x22km mit vernüftiger (nicht voller) Unterstützung. Das Rad fährt selbst ohne Motor zwar nicht wirklich leicht, aber besser/leichtgängiger als manche Räder mit Motor aus mit anderen Antrieben, die ich die letzten Jahre probiert habe. Dafür hat die Nuvinci beim Schalten mit Mittelmotor Vorteile und man hat im Vergleich zur Kettenschaltung eine robuste rel. langlebige Nabenschaltungskette und Ritzel.
Ich kann leider nicht technisch erklären warum, aber ich habe von rel. vielen Händlern und S-Fahrer gehört, dass eine Nuvinci bei ihnen bzw. ihren Kunden nur in einem S mehr/öfter Probleme machte (teils ähnlich wie bei mir) und sie Nuvinci für S nicht mehr empfehlen bzw. nehmen würden. Bei 25ern mit Nuvinci kenne ich solche generellen Probleme viel weniger/kaum und kenne viele zufriedene Fahrer. Ich würde persönlich/subjektiv eine Nuvinci daher für ein 25er empfehlen bzw. als zuverlässig ansehen, wenn man sich sonst mit Gewicht, Schaltverhalten und Wirkungsgrad anfreunden kann.
 
drBADhabit

drBADhabit

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
20
Was findest Du denn nicht/was suchst Du denn?

Ich hatte gehofft dass 90%sagen alles gut, empfehlenswert

5% haben ein Problem
5% haben eh einen knall und somit immer Probleme :D
 
J

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.944
Punkte Reaktionen
1.583
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,VadoSL,i3s
Ich denke so ist die Verteilung auch bei 25ern etwa. Du wirst das hier aber sicher nicht genauso oft hören, da die die Probleme haben meist lauter schreien.
Aber "alles ok" ist nicht gleich "Alles Super, beste Schaltung der Welt". Das wirst Du auch bei keiner Schaltung u 90% hören. Vielleicht bei einer Rohloff, aber dann werden viele den hohen Preis dagegen stellen.
 
drBADhabit

drBADhabit

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
20
ielleicht bei einer Rohloff, aber dann werden viele den hohen Preis dagegen stellen.[/QUOTE]

Das war dann Plan b
Wenn die nuvinci nicht taugt kommt halt die rohloff rein.

Das müsste sich doch mit etwas neu einspeichen machen lassen oder sind da die Aufnahmen anders?
 
J

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.944
Punkte Reaktionen
1.583
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,VadoSL,i3s
Warum dann nicht auf Nummer sicher gehen und gleich eine Rohloff nehmen?
 
drBADhabit

drBADhabit

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
20
Warum dann nicht auf Nummer sicher gehen und gleich eine Rohloff nehmen?
Wenn ich das richtig sehe geht s nicht seitens r&m
Lasse mich gerne eines besseren belehren

Das charger gh sollte es werden. Ich finde nur die nuvinci Lösung...
 
J

jodi2

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.944
Punkte Reaktionen
1.583
Ort
Dieburg/Frankfurt
Details E-Antrieb
CruiserHS,ST1X,DailEGrinder,CreoCompEvo,VadoSL,i3s
Jetzt wo Du es sagst, stimmt, ich wollte auch mal ein etwas schlankeres normales Charger und nicht das monsterfette GX und hab mich gewundert/geärgert, dass R&M das nicht mit Rohloff anbietet und wie Du schon sagst mit Nabenschaltung nur mit Nuvinci.
Der Umbau mag technisch möglich sein, aber finanziell wird es sich nicht lohnen, wenn Dir das eine Werkstatt macht, wird Dich das sicher 1200-1400 Euro kosten.
 
drBADhabit

drBADhabit

Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
63
Punkte Reaktionen
20
Nicht so schön.
Solang es nur um Teile wechseln geht und ein Rad zentrieren bastel ich mir das auch selbst zurecht fraglich ist ob das ausfallende passt ...
Schade das es das nicht geben aufpreis gibt,beim suchen eben fällt auf das die recht viel nuvinci im Angebot haben. Ertweder weil es taugt oder wegen der Marge
Das gilt es rauszufinden
 
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
2.596
Punkte Reaktionen
2.177
Die Nuvinci wird generell bei pedelecs gerne verwendet, weil herkömmliche Nabenschaltungen es nicht mögen wenn unter Last die Gänge gewechselt werden. Und da die meisten Motoren nachlaufen ist das Problem Prinzip bedingt vorhanden. Weiterhin dürften ausser bei der Rohloff alle Probleme mit den hohen Eingangsdrehmomenten der Motoren haben.
Die Nuvinci hat Konstruktions bedingt keine Probleme was das nachlaufen der Motoren hat.
Was den Verschleiß angeht. Die Übersetzung erfolgt über Unterschiedliche Stellungen der Kugeln. Wenn man beim s pedelec immer den gleichen Gang fährt dann ist kein Wunder das genau diese Stelle verschleißt. Ist genauso wie bei der Kettenschaltung wenn man nur das kleinste Ritzel fährt.

Wer also unterschiedliche Geschwindigkeiten/Kadenz fährt sollte weniger Verschleiß haben wie jemand der immer das gleiche tritt.
 
A

Alphubel

Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
73
Ort
Marxen
Details E-Antrieb
Bosch CX
servus,

wie schon im Thema gemeint , habe die Nuvinci N360 zerlegt und bin empört über die aussage "Wartungsfrei"!!
musste feststellen: das Öl ist voller Metallspäne, die Lager (alle Lager) sind kaputt, kurz vor dem ende.

Das Freilauf Lager ist auch kurz vor dem ende, und vor dem allem ging mir der schaltgriff schon kaputt....

Hatte die nuvinci mit einem e-bike betrieben 4500 Km lang.
Anhang anzeigen 47440 Anhang anzeigen 47441 Anhang anzeigen 47449 Anhang anzeigen 47450 Anhang anzeigen 47451 Anhang anzeigen 47452 Anhang anzeigen 47440 Anhang anzeigen 47441 Anhang anzeigen 47447 Anhang anzeigen 47448

lasst euch nicht einreden diese nabe wäre Wartungsfrei! Diese ist es aufkeinenfall!

Meiner meinung sind jede 4Tkm 4 Verschiedene Lagertypen fällig, Wellendichtungen und neues ÖL.

Wolle euch nur bescheidsagen.

Gruß
Delaxo
Ich habe in einer großen Fahrradwerkstatt, in der ich mein RM mit 380er gekauft habe wg. eines Ölwechsels nachgefragt. Man war ahnungslos. Es gibt weder eine Montageanleitung noch das Fluid.
VG Heinz
 
Falco

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
907
Punkte Reaktionen
472
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
NuVinci ist auch ne Wegwerfschaltung, d.h. wenn kaputt austauschen, keine Wartung in dem Sinn möglich.
 
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
2.349
Punkte Reaktionen
2.034
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
Ich habe in einer großen Fahrradwerkstatt, in der ich mein RM mit 380er gekauft habe wg. eines Ölwechsels nachgefragt. Man war ahnungslos. Es gibt weder eine Montageanleitung noch das Fluid.
VG Heinz
Nuvinci / Enviolo Naben verfügen über eine Dauerschmierung, sodass die Bestandteile im Inneren der
Nabe über die gesamte Produktlebensdauer wartungsfrei sind.
Das ist aber allegemein bekannt.
 
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
2.349
Punkte Reaktionen
2.034
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
Wenn man keine Ersatzteile bekommt oder sie für eine Reparatur einschicken kann, sehe ich es wie @Falco
Warum soll man Ersatzteile für etwas anbeiten was man selbst nicht reparieren kann.?
Natürlich kann man die Nabe zum Hersteller einschicken. Dort wird dann geprüft ob ein Garantie- oder Kulanzfall vorliegt. Diese Fälle liegen aber im Promillebereich also warum sich um etwas Sorgen machen was sehr selten kaputt geht.
 
A

Alphubel

Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
73
Ort
Marxen
Details E-Antrieb
Bosch CX
Nuvinci / Enviolo Naben verfügen über eine Dauerschmierung, sodass die Bestandteile im Inneren der
Nabe über die gesamte Produktlebensdauer wartungsfrei sind.
Das ist aber allegemein bekannt.
Von Lagern geht Verschleiss in Form von Partikeln aus die das Medium aufnimmt. Zudem verändern Schmiermittel zeitabhängig ihre Eigenschaften.
Richtig ist, wie mir die Werkstatt bescheinigte, die derzeitige Unreparierbarkeit. Das ist keineswegs zeitgemäß.
VG Heinz
 
Falco

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
907
Punkte Reaktionen
472
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line speed, BBS01
Meine NuVinci N380 ist für 20.000 km ausgelegt, ich hab auf meiner gute 10.000 km gefahren und das zu 90% auf höchster Stufe da S-Pedelec. Ich werde auf jeden Fal berichten, wenn Probleme auftreten sollten...NuVinci ist genau die Schaltung die ich suchte, ... immer wieder begeistert :)
 
Zuletzt bearbeitet:
momahduh

momahduh

Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
565
Punkte Reaktionen
562
Ort
EBE
Details E-Antrieb
BOSCH "Performance", ENVIOLO TR (380), GATES "CDX"
...... die derzeitige Unreparierbarkeit. Das ist keineswegs zeitgemäß.
VG Heinz
Du hast doch bestimmt auch eine Teflon Pfanne im Haushalt, weil Braten ohne Fett ja zeitgemäß ist - andererseits sind Teflonpfannen unreparierbar und man kann sie sofern verschlissen, nur entsorgen! Ist das ein Grund keine Teflon Pfanne mehr zu verwenden?

Ich kann dir aus dem Stand noch sehr viele Dinge deines Haushalts aufzählen, die du täglich gebrauchst und damit zwangsläufig auch verbrauchst, weil man sie tatsächlich nicht reparieren kann - willst du auf all diese Dinge verzichten oder misst du mit zwei verschiedenen Maßstäben am E-Bike und im restlichen Leben?

Auch am E-Bike hast du sehr viele Komponenten die nicht reparierbar sich einfach verschleißen, bis sie ausgetauscht werden müssen. Willst du die alle weg lassen, keine Reifen, keine Züge, keine Bremsbeläge, Keine Bremsscheiben, keinen Akku.......
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alphubel

Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
73
Ort
Marxen
Details E-Antrieb
Bosch CX
Auch ich bin seit wenigen Monaten von der Schaltung begeistert und sehe anhand der verlinkten Explosions-,Einzelteil-und Zusammenbauzeichnungen eine techn.gute Konstruktion. Dennoch wäre eine werkstattgemäße Reparaturmöglichkeit wünschenwert. Ich weiß auch nicht, ob die hier verbreitete Erfahrung repräsentativ ist. Lt. Werkstatt hat es Beanstandungen gegeben, die kostenfrei reguliert wurden.
Ab einer bestimmten Komplexität, Wertigkeit halte ich Massnahmen zum Erhalt für sinnvoll, Wegwurf war gestern.

@momahduh,
deinen Vergleich mit der Bratpfanne halte ich für zu banal um darauf argumentativ einzugehen.
VG Heinz
 
Thema:

Nuvinci zerlegt ...

Oben