Nuvinci N380 - Ritzel-/Kettenblatt Kombination

Diskutiere Nuvinci N380 - Ritzel-/Kettenblatt Kombination im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, es soll im neuen Eigenbau-Pedelec ein Bafang BBS-Mittelmotor mit einer Nuvinci N380-Nabe werden. Nun habe ich die Frage nach der...
C

christoph-rp

Mitglied seit
01.08.2009
Beiträge
410
Details E-Antrieb
Coming soon: TDSZ2
Hallo,

es soll im neuen Eigenbau-Pedelec ein Bafang BBS-Mittelmotor mit einer Nuvinci N380-Nabe werden. Nun habe ich die Frage nach der geeigneten Kombination aus Ritzel und Kettenblatt, um die erwünschte Kadenz zu erreichen.

Was mir wichtig ist, ist, auch bei einer Geschwindigkeit von 30-35 km/h noch mit einer "erträglichen", das heißt nicht zu schnellen Kadenz, treten zu können. Das war ein großes Manko bei meinem aktuellen Pedelec, bei dem das Treten bei höheren Geschwindigkeiten sehr schnell sein musste.

Der Bafang BBS ist mit folgenden Kettenblättern verfügbar: 44, 46, 48 und 52 Zähne
Die Nuvinci N380 ist mit folgenden Ritzeln verfügbar: 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 Zähne

Was wäre eine sinnvolle Kombination, um die gewünschte, eher lange Übersetzung zu erhalten? Danke für alle Beiträge.
 
H

Habberdash

Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
3.578
Ort
Genf
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Was ist für dich eine erträgliche, nicht zu schnelle Kadenz? Das ist eine sehr offene Beschreibung deiner Bedürfnisse. :sneaky:
Bei einem Umfang von 380 wird es wahrscheinlich am Berg schwer, wenn die Übersetzung zu lang ist.
 
C

christoph-rp

Mitglied seit
01.08.2009
Beiträge
410
Details E-Antrieb
Coming soon: TDSZ2
Ich sage es mal so: Eher lange Übersetzung, mit Schwerpunkt auf dem ruhigen Treten auch bei der genannten Geschwindigkeit. U/min-Angabe habe ich jetzt keine zur Hand.

Ich kenne mich bei der Auswahl der Zahnräder, und auch hinsichtlich der besonderen Eigenschaften der Nuvinci-Nabe, was die Kadenz angeht, nicht aus, eine Empfehlung für das genannte Profil hilft mir weiter. Was wäre ein guter Kompromiss?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tret

Mitglied seit
15.09.2013
Beiträge
663
Ort
Ba-Wü
Details E-Antrieb
Kalkhoff-BionX, Prophete-Bafang
@christoph-rp Hier kannst du deine Wumschübersetzungen selbst aussuchen. Ist allerdings noch für die 360er Nuvinci.
Einfach oben die Reifengröße eingeben, dann bei Nabenschaltung die Zähnezahl von Ritzel und Zahnrad und dann noch deine Kadenz. Ich mag auch kein Hamsterrad fahren, und meine Wohlfühlkadenz liegt so bei 60rpm, also quasi im sekundentakt.
http://franzschneck.de/Entfaltung/EntfaltungsRechner.htm

Bei 28Zoll und einer 60er Kadenz würdest du mit 44/22 zwischen 8 bis 29 km/h fahren, bei 52/16 zwischen 13 bis 47 km/h. Ich würde für mich Variante 1 wählen, du liegst vermutlich eher irgendwo in der Mitte. Aber wie gesagt gilt für die 360er.
 
X

XTRA-WATT

Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
3
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus, N380 H-Sync (eShift)
Hallo Leute. Eine ähnliche Frage aber in einem anderen Zusammenhang:

Ich habe ein neues ROSE Trekking eBike mit N380 und Bosch Active Line Plus (50NM). Die Ritzel/Kettenblattkombi ist 20:44 Zähnen. Bergauf fehlt es mir grundsätzlich an Power. Aber an einem bestimmten steileren Fussgängerweg (den ich regelmäßig fahre), muss ich schon sehr kräftig mittreten, damit ich nicht stehen bleibe. Ich möchte das Kettenblatt durch ROSE verkleinern lassen, damit ich mehr Drehmoment auf das Hinterrad bekomme. Laut Ritzelrechner komme ich auf eine Übersetzung von 1,1 zu 4,18 mit einer Entfaltung von 2,5 zu 9,5m bei einer Kadenz von 60.

Wie kann ich aber bei gegebener Steigung eines Hanges und das Gesamtgewicht des Gefährtes die notwendige Kettenblattverkleinerung ermitteln um zumindest mit Mindestgeschwindigkeit bei moderatem mittreten noch fahren zu können?

Auf Eure Hilfe freue ich mich sehr. Danke!
 

Anhänge

H

Habberdash

Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
3.578
Ort
Genf
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Am einfachsten wäre ein grösseres Ritzel zu verbauen? Ich würde gleich eine passende Kette dazukaufen, bestimmt muss diese etwas länger sein. Zum Beispiel ein 22er. Den Umbau könntest du vielleicht mithilfe der Videos gleich selbst vornehmen.
 
X

XTRA-WATT

Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
3
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus, N380 H-Sync (eShift)
Danke @Habberdash!
Ein 23er wäre gemäß grösseres Ritzel auch möglich und das gebe mir ein unteres Übersetzungsverhältnis von 0,957 was etwa 13% mehr Drehmoment bedeutet? Ob das reicht den Hang hochzukommen?
 
H

Habberdash

Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
3.578
Ort
Genf
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Wenn ich mich richtig erinnere, gibt Enviolo/NuVinci als maximales Verhältnis Kettenblatt zu Ritzel 2:1 vor. Mit einem 23 Ritzel wäre dies nicht mehr der Fall. Am besten vielleicht vorher nachfragen, damit du die Garantie auf die Nabe nicht verlierst.
An meinem motorlosen Reiserad habe ich ein 28er Ritzel gegen ein 30er getauscht (kleinstes Kettenblatt ist 36). Der Unterschied ist deutlich spürbar.
 
H

Habberdash

Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
3.578
Ort
Genf
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
@XTRA-WATT Diese Tabelle ist noch von NuVinci. In der Zwischenzeit hat Enviolo verschiedene Naben für unterschiedliche Profile auf den Markt gebracht. Vielleicht ändert sich da leicht etwas mit dem maximalen Übersetzungsverhältnis.
Veregiss auch die Kette nicht. Wenn dein Rad keinen Kettenspanner hat wird die Kette wahrscheinlich zu kurz für die neue Konfiguration sein.
 
H

Habberdash

Mitglied seit
09.12.2013
Beiträge
3.578
Ort
Genf
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Zur allgemeinen Info, hier die aktuelle Tabelle von Enviolo:
264584
 
Thema:

Nuvinci N380 - Ritzel-/Kettenblatt Kombination

Werbepartner

Oben