NuVinci Harmony Erfahrungsaustausch (Einstellungen, Update, Kalibrieren, Ritzelgrößen etc.)

Dieses Thema im Forum "Fahrradkomponenten" wurde erstellt von ullimerzbacher, 27.01.13.

  1. sieglo

    sieglo

    Beiträge:
    22
    Ja, ohne weiteres wurden bei meinen 2 Zemo´s die 2.0 auf 2.0A kostenlos getauscht.
     
  2. Dille

    Dille

    Beiträge:
    972
    Ort:
    Opf. Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line / Trio HR-Nabe 48V 45Nm
    @sieglo, deine Antwort passt wohl nicht so ganz zur Frage :whistle:
     
  3. Hobbyfahrer

    Hobbyfahrer

    Beiträge:
    50
    Ort:
    Hamburg
    Details E-Antrieb:
    R&M Supercharger GH nuvinci/Bosch CX/Nyon/Cobi
    Hallo,

    kann man eigentlich an einem neuen Rad von R&M Supercharger mit Nuvinci 380 und Nyon auch die vollautomatische Version nachrüsten?
     
  4. Dille

    Dille

    Beiträge:
    972
    Ort:
    Opf. Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line / Trio HR-Nabe 48V 45Nm
  5. sieglo

    sieglo

    Beiträge:
    22
    Sorry, ich habe die Frage nicht genau genug gelesen.
     
  6. KallePG

    KallePG

    Beiträge:
    76
    Alben:
    2
    Ort:
    28205 Bremen
    Details E-Antrieb:
    Forumscontroller, Bafang SWXK5, Nuvinci Harmony
    Ich kann mir die Frage nun selbst beantworten ;):
    Dank des engagierten Einsatzes von ullimerzbacher (y) habe ich sowohl ein Interface 1.0 als auch das bereits erhaltene Interface 2.0 in die aktuelle Version getauscht bekommen. Vielen Dank Ulli! Toller, unkomplizierter Service!!!
     
    Dille gefällt das.
  7. Hobbyfahrer

    Hobbyfahrer

    Beiträge:
    50
    Ort:
    Hamburg
    Details E-Antrieb:
    R&M Supercharger GH nuvinci/Bosch CX/Nyon/Cobi
  8. Dille

    Dille

    Beiträge:
    972
    Ort:
    Opf. Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line / Trio HR-Nabe 48V 45Nm
    Nein.
    Diese funktioniert nur mit der HSync-Variante. Dabei übernimmt die Bosch Steuerung einen Teil der Regelung der Harmony; muss aber werksseitig von Bosch so programmiert sein und ist nicht nachrüstbar.
    Hat meiner Meinung nach aber auch keine Vorteile; spart nur den Handregler der Harmony, dafür muss man zum Ändern der kadenz immer im Menü rumschalten.
     
    Habberdash gefällt das.
  9. chrisly

    chrisly

    Beiträge:
    341
    Ort:
    66663
    Details E-Antrieb:
    Kettler E-Noar Tour: Brose, NuVinci Harmony, Gates
    Es wurde doch vor Längerem mal erwähnt, dass man 2 zusätzliche Jahre Garantie erhält, wenn man sich bei NuVinci registriert:
    http://www.nuvincicycling.com/de/registration.html
    Dort finden sich aber keine Hinweise darauf. Da steht nur: "zahlreiche Vorteile..." - aber welche sollen das sein?
     
  10. Dille

    Dille

    Beiträge:
    972
    Ort:
    Opf. Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line / Trio HR-Nabe 48V 45Nm
    Du meinst diesen Satz von @ullimerzbacher ?
    Hab auch nix gefunden..
     
  11. chrisly

    chrisly

    Beiträge:
    341
    Ort:
    66663
    Details E-Antrieb:
    Kettler E-Noar Tour: Brose, NuVinci Harmony, Gates
    Genau. Hatte es extra auf Termin gelegt ;) und überlege, ob ich denen wirklich meine ganzen Daten geben soll, ohne zu wissen, wofür ...
     
  12. chrisly

    chrisly

    Beiträge:
    341
    Ort:
    66663
    Details E-Antrieb:
    Kettler E-Noar Tour: Brose, NuVinci Harmony, Gates
    @ullimerzbacher: weißt Du evtl. Näheres? Nach meinen bisherigen Erfahrungen (2x defekt) dürfte die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch sein, dass die zusätzliche Garantie gebraucht werden könnte ...
    Ich hoffe, diese Option wurde nicht zurückgezogen? :unsure:
     
  13. elektrikflo

    elektrikflo

    Beiträge:
    49
    Ich suche für ein spezial Fahrrad einen manuellen Drehgriff für die Nuvinci 380, der mit den One Turn Schalt Interface funktioniert, für die linke Lenkerseite ist und dazu volle Grifflänge hat. Hat man so etwas schon mal gesehen? Vielen Dank
     
  14. Dille

    Dille

    Beiträge:
    972
    Ort:
    Opf. Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line / Trio HR-Nabe 48V 45Nm
    Falscher Thread..hier geht's um die Harmony :sneaky:
     
  15. Habberdash

    Habberdash

    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    Genf
    Details E-Antrieb:
    Bosch Classic mit NuVinci Harmony
    Vielleicht wäre eine Harmony Einheit sowieso die bessere Lösung als die Suche nach einem speziellen Drehgriff für die linke Seite?
     
  16. Centurion

    Centurion

    Beiträge:
    8
    Hallo "Harmony"- treue Freunde,
    jetzt, wo zumindest alle Vielfahrer das 2.0A HHI benutzen und wir alle damit gut leben können, möchte ich mal eine provokante These in den Raum stellen: Mein technisches Verständnis sagt mir, dass aus regelungstechnischer Sicht, der Magnetsensor am hinteren Ritzel überflüssig ist. Grund:
    - Über den Magnetring am Hinterrad erkennt das HHI die Umdrehungsgeschwindigkeit des Hinterrads.
    - Ein (endlich verbesserter) HHI-interner Sensor registriert zu jedem Zeitpunkt die momentane Nuvinci-Getriebestellung.
    - Die Übersetzung von Tretkurbel bis Hinterradritzel sind als fixer Parameter in der Software hinterlegt.

    Mit den beiden Variablen- Hinterradumdrehung / Getriebestellung und dem fixen Übersetzungs-Parameter muss ein gutprogrammierter Kontroller die Kadenz auch ohne Ritzelsensor errechnen und regeln können.

    Freue mich auf eure Resonanz!
     
  17. Dille

    Dille

    Beiträge:
    972
    Ort:
    Opf. Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line / Trio HR-Nabe 48V 45Nm
    interfaceinnen[1].JPG
    Ich nehme schwer an, dass "C" kein Ablolutwert-Sensor ist, sondern ein inkrementeller --> billiger, einfacher. Und damit ist zur Ermittlung der tatsächlichen Getriebestellung wieder der Sensor am Ritzel erforderlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.18
  18. Habberdash

    Habberdash

    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    Genf
    Details E-Antrieb:
    Bosch Classic mit NuVinci Harmony
    Ich bin von der neuen Version, zusammen mit der neuen Software nicht so begeistert. Unter Druck am Berg schaltet die Harmony nur recht unwillig, oft muss ich auf den manuellen Modus zurückgreifen um die Harmony zum Schalten zu bewegen. Vielleicht sollte ich eine ältere Software-Version testen?
     
  19. Dille

    Dille

    Beiträge:
    972
    Ort:
    Opf. Bayern
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line / Trio HR-Nabe 48V 45Nm
    4.0.3..! Hab ich schon öfter geschrieben :whistle:
    Unwilliges schalten kenn ich nicht..auch im Turbo immer alles glatt.
     
  20. Centurion

    Centurion

    Beiträge:
    8
    Dass der Getriebesensor kein Absolutwert der Getriebeposition "ausspuckt" ist mir auch klar, aber jedes Inkrement dieses Sensors wird vom Kontroller erfasst, und in welche Richtung verstellt wurde, entscheidet die Kontroller-Software ja sowieso. Somit "weiss" die Software immer wieviel Schritte und in welche Richtung verfahren wurde, und das genau ist das Maß für Getriebeposition.
    Anmerkung: Der Sensor am Ritzel trägt nach meinem Verständnis nichts zur Positionserkennung des Getriebes bei. Wie auch, wenn man rollt und dann aufhört zu strampeln.
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden