Noch so´n Spruch Achsaufnahmenbruch

Diskutiere Noch so´n Spruch Achsaufnahmenbruch im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich hatte vor 10 Jahren als ich mich hier angemeldet hatte auch keine Ahnung. Das Wissen habe ich mir angeeignet ua. durch aufarbeiten aller...
christiank

christiank

Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
3.834
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Vielleicht hat derjenige es einfach nicht besser gewusst.
Ich hatte vor 10 Jahren als ich mich hier angemeldet hatte auch keine Ahnung.
Das Wissen habe ich mir angeeignet ua. durch aufarbeiten aller relavaten Themen hier über mehrere Wochen in meiner bescheidenen Freizeit.

DANN habe ich mein System rechnerisch konzipiert
DANN habe mein erste Elektrorad gebaut.

Das hat aufs erste Mal funktioniert und das Rad läuft heute noch.
Sommer wie Winter.

Wissen ist in der heutigen Zeit nur einen Mausklick entfernt.
Handeln ohne Wissen war vor 20 Jahren ev. entschuldbar.
Heute nicht mehr.

Lesen muss man können und das Verhältnis Wissen/Können zu Selbstbewusstsein sollte ausgewogen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rollerfahrer

Mitglied seit
08.12.2017
Beiträge
2.085
Nein, eine Nasenscheibe macht aus einer 10mm Achse auch mindestens eine 12er.
Auf den Radrausfallnasen der Gabel darf die Scheibe natürlich sowieso nicht liegen.
Aber die Nase der Drehmomentscheibe kann wenn die ganz am Ende die zu schwache Gabel belastet diese auf spreizen und brechen lassen.
Da wäre mir eine Achse mit einer externen Drehmoment Abstützung das einzig sichere.
 
maspalomas

maspalomas

Mitglied seit
07.09.2011
Beiträge
1.216
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
oder sich zu informieren.
Du hast Recht, aber nur information ohne handwerkliche Routine ist auch nicht zielfuehrend.
Wie soll den jemand, der noch nie eine Feile in der Hand hatte, die richtigen Feilen einsetzen? Wie soll er gerade und masshaltig feilen?
MMn. wuerde fuer ein Laie nur ein "Plug and Play" Bausatz in Frage kommen. Ich weis aber nicht, ob es sowas ueberhaupt gibt, denn meine, bis jetzt,
5 Umbauten waren sehr komplex und bedurften profunde handwerkliche Routine.
 
maspalomas

maspalomas

Mitglied seit
07.09.2011
Beiträge
1.216
Ort
35100 Maspalomas / Spanien
Details E-Antrieb
Mountain Cycle San Andreas BBS02
Da wäre mir eine Achse mit einer externen Drehmoment Abstützung das einzig sichere.
Das so wie so, aber auch dabei ist wichtiges zu beachten. Erstens muss der Laie wissen in welche Drehrichtung die Achse reagiert, wenn der Motor anlaeuft. Viele achten nicht darauf. Zweitens; sogar die bessten Drehmomentstuetzen, haben auf der Achse ein Verdrehspiel,
das in RICHTIGER DREHRICHTUNG zum Anschlag gebracht werden muss, bevor die Stuetze am Gabel / Rahmen angelenkt (festgeschraubt) wird.
Wenn jemand das Verdrehspiel vernachlaessigt, oder gar in falsche Richtung zum Anschlag bringt, kommt die Stuetze erst dan zu Funktion, wenn die Achse ihren Sitz bereits zerstoert (aufgespallten) hat.
 
Thema:

Noch so´n Spruch Achsaufnahmenbruch

Werbepartner

Oben