sonstige(s) Nicolai E-MTB ; Einblicke in die Produktentwicklung

Diskutiere Nicolai E-MTB ; Einblicke in die Produktentwicklung im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Schicke Farbe 😍
solarteufel

solarteufel

Dabei seit
25.12.2011
BeitrÀge
91
Punkte Reaktionen
109
Ort
Heiligenhaus
Details E-Antrieb
Nicolai GT + Centurion NoPogo 3600i
Ja, wollte ich schon beim ersten Eboxx , aber habe mich dann doch fĂŒr das JĂ€germeister Orange entschieden...war auch sehr schön. Aber jetzt wollte ich es mal mit dem Chemical Green versuchen...stehe sehr auf krĂ€ftige Farben :)
 
madre

madre

Dabei seit
31.12.2017
BeitrÀge
274
Punkte Reaktionen
343
Ort
NRW
Details E-Antrieb
Nicolai ION G1 Eboxx //Bosch CX Gen4
Hier das erste Bild von meinem neuem Rad...die Kommunikation mit Nicolai ist sensationell gut, offen und ehrlich! Ich kann es kaum erwarten das neue GT1 in meinen HĂ€nden zu halten :)

Gruß
Holger
Wann soll es denn soweit sein ? Gruß aus Ratingen :)
 
R

RoMaDur

Dabei seit
06.10.2019
BeitrÀge
27
Punkte Reaktionen
25
Hallo,
habe mir vorgestern den Zweit-Akkuhalter bestellt und heute bekommen. Das passt gar nix! Scheint mir so zu sein, als ob der Akku neuerdings im Rahmen liegt statt steht, also horizontal. Dann könnte das passen. Wei0ß jemand , ob es auch einen Akku-Halter fĂŒr das 2020 EBOXX gibt?
 
D

DocSnyder76

Dabei seit
17.07.2020
BeitrÀge
29
Punkte Reaktionen
23
Auf der Homepage steht: Die NICOLAI Akku-Halterung ist ausschließlich kompatibel mit dem EBOXX MY2021 (40mm Oberrohr + Horizontaler Akku).

Mmh, das liest sich doch recht eindeutig, oder?
 
J

Janus75

Dabei seit
22.02.2021
BeitrÀge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe EBOXX Besitzer, ich bin Jan und neu hier im Forum.
Bisher habe ich den Entwicklungs-Threat nur mitlesend verfolgt. Auch ich bin wahnsinnig beeindruckt von Kalle Nicolai und seiner Firma. Das er hier alles mit der Zielgruppe teilt und auch mal problematische Entwicklungsschritte, die in eine falsche Richtung gehen, thematisiert zeugt von echter GrĂ¶ĂŸe. DafĂŒr ziehe ich den Hut. Das alleine ist aber natĂŒrlich nicht der Grund meines postings.

Ich habe folgende Frage: Wer von euch fÀhrt denn noch das Ursprungsmodell mit Magnesium Rahmenteil?

FĂŒr mich als Technikfreak das spannenste Modell der EBOXX Reihe. Das sich diese aufwendige Fertigungstechnik nicht rechnete und die Zulieferer nicht so mitgespielt haben wie man sich das wĂŒnscht, war sicher Grund genug dieses Fertigungsverfahren wieder zu verlassen.
Ich fands aber mega geil und finde dieses Rad auch noch heute am coolsten.

Wie sind eure Erfahrungen nach 4 Jahren? Macht das Magnesium Probleme? Habt ihr den Magnesiumteil mal neu beschichten lassen mĂŒssen?
Mit welchen Kosten ist zu rechnen wenn man nur den Magnesiumteil beschichten lassen will? Vielleicht kann sich Herr Nicolai dazu Ă€ußern?

Vielen Dank fĂŒr eure Antworten und sportliche GrĂŒĂŸe, Jan
 
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
BeitrÀge
4.939
Punkte Reaktionen
8.817
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech
Wie sind eure Erfahrungen nach 4 Jahren? Macht das Magnesium Probleme? Habt ihr den Magnesiumteil mal neu beschichten lassen mĂŒssen?
Mit welchen Kosten ist zu rechnen wenn man nur den Magnesiumteil beschichten lassen will? Vielleicht kann sich Herr Nicolai dazu Ă€ußern?
Mein Rad wird jetzt von einem Freund gefahren. Probleme damit bisher keine. FĂŒr das Magnesium reicht einfach etwas matter schwarzer Lack zum Ausbessern von SteinschlagschĂ€den. An den nicht ausgebesserten Stellen passiert aber bisher auch nichts.
 
J

Janus75

Dabei seit
22.02.2021
BeitrÀge
2
Punkte Reaktionen
0
Das Magnesium Teil hat leider nicht den schwarzen Lack. Es ist also eines der ersten die noch in anderen Farben produziert werden konnten.
 
mindcrime

mindcrime

Dabei seit
17.04.2014
BeitrÀge
761
Punkte Reaktionen
598
Ort
Bergisches Land
Details E-Antrieb
Nicolai ION G16 E-BOXX3 mit Bosch CX
Das Magnesium Teil hat leider nicht den schwarzen Lack. Es ist also eines der ersten die noch in anderen Farben produziert werden konnten.
Ich sehe jetzt erst Deine Frage.
Ich fahre eins der ersten 5 Eboxx3 Mag die gebaut wurden.
Meins ist komplett Atomic Yellow, also auch das Magnesium Pacecast Unterrohr.
Bisher null Probleme. Ein paar kleine Kratzer an der Unterseite aber sonst alles super.
Hast Du auch eins oder interessierst Du Dich fĂŒr eins? Ich kann zumindest nichts negatives berichten.
 
D

Digger2501

Dabei seit
09.05.2020
BeitrÀge
5
Punkte Reaktionen
0
Hier das erste Bild von meinem neuem Rad...die Kommunikation mit Nicolai ist sensationell gut, offen und ehrlich! Ich kann es kaum erwarten das neue GT1 in meinen HĂ€nden zu halten :)

Gruß
Holger
Nimm noch die Hope Kurbeln und Pedale dazu, das sieht dann richtig Bombe aus.
Haste dich von meinem aus der Galerie inspirieren lassen? ;-)
B69F65CC-C567-438C-9BF6-5D9BCCA7856C.JPG
 
Helius-FR

Helius-FR

Dabei seit
08.03.2019
BeitrÀge
229
Punkte Reaktionen
206
Ort
Wolfsburg
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4
Der neue Snubber der an die KĂ€ufer eines G1 eBoxx e14 geschickt wird und das ĂŒberspringen des Riemens besser verhindern soll.

Ich habe aus Optischen GrĂŒnden auch den alten Snubber dran gelassen.
 

AnhÀnge

  • Fotos - 1 von 2 (1).jpeg
    Fotos - 1 von 2 (1).jpeg
    245,2 KB · Aufrufe: 57
  • Fotos - 2 von 2.jpeg
    Fotos - 2 von 2.jpeg
    246,1 KB · Aufrufe: 56
emitter1

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
BeitrÀge
1.233
Punkte Reaktionen
1.125
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
Der neue Snubber der an die KĂ€ufer eines G1 eBoxx e14 geschickt wird und das ĂŒberspringen des Riemens besser verhindern soll.

Ich habe aus Optischen GrĂŒnden auch den alten Snubber dran gelassen.
Ist ja auch bis auf die drei Gramm Mehrgewicht kein Nachteil.

Ich vermute der neue Snubber hat im Wesentlichen zwei Vorteile:
Die geĂ€nderte Position kann ein "falsches Auflaufen" des Gartesriemen auf die Riemenscheibe frĂŒhzeitiger verhindern.
Die Mutter der Rohloff-Achse kann man bei Reparaturen unterwegs nicht so schnell verlieren und vor allem einfacher mit der Hand gegen halten
 
Zuletzt bearbeitet:
emitter1

emitter1

Dabei seit
23.05.2016
BeitrÀge
1.233
Punkte Reaktionen
1.125
Ort
37085 Göttingen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2020, KIOX
Hat schon jemand auf die neuen Speedsensor Magnete und die neue Sensorposition am Hinterrad umgerĂŒstet?
Ich habe noch diesen Speichenmagneten, der sich ab und zu mal verdreht. Die Lösung mittels Magnet an der hinteren Bremsscheibe und der neuen Sensorposition finde ich viel eleganter und zuverlÀssiger.
 
F

franz076

Dabei seit
26.09.2018
BeitrÀge
12
Punkte Reaktionen
13
Hallo Community,
wird einem der "Snubber" automatisch zugeschickt, oder muss man anfragen? Das Thema
des Vorredners (Sensorposition) wĂŒrde mich auch interessieren, da er sich ab und an mal
verdreht.

Gruß und Danke !
 
Helius-FR

Helius-FR

Dabei seit
08.03.2019
BeitrÀge
229
Punkte Reaktionen
206
Ort
Wolfsburg
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen. 4
Hallo Community,
wird einem der "Snubber" automatisch zugeschickt, oder muss man anfragen? Das Thema
des Vorredners (Sensorposition) wĂŒrde mich auch interessieren, da er sich ab und an mal
verdreht.

Gruß und Danke !
Den bekommst unaufgefordert zugeschickt.

Ich habe den Magneten in der Scheibe Verbaut.
War allerdings schon SerienmĂ€ĂŸig dort.
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
BeitrÀge
501
Punkte Reaktionen
808
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes
@Helius-FR
gilt das auch fĂŒr die "alten" EBOXX E14?
Hat schon jemand auf die neuen Speedsensor Magnete und die neue Sensorposition am Hinterrad umgerĂŒstet?
Ich habe noch diesen Speichenmagneten, der sich ab und zu mal verdreht. Die Lösung mittels Magnet an der hinteren Bremsscheibe und der neuen Sensorposition finde ich viel eleganter und zuverlÀssiger.
WĂŒrde mich auch interessieren !!


PS: war wohl etwas zu beschÀftigt, dass ich gar nichts von den Umbauten mit bekommen haben

Gruß Erwin
 
Thema:

Nicolai E-MTB ; Einblicke in die Produktentwicklung

Oben