New B-Speed

Diskutiere New B-Speed im Klever Mobility Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Moin moin, ich habe da nochmal die eine oder andere Frage zur nützlichen Ausstattung beim B-Speed, lohnt es sich die Tasche direkt von Klever...
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Moin moin,

ich habe da nochmal die eine oder andere Frage zur nützlichen Ausstattung beim B-Speed,
lohnt es sich die Tasche direkt von Klever zu nehmen, oder lieber eine andere?
Bin da völlig unkundig, schnell ab- und anklemmbar sowie wasserdicht wäre schon wichtig.
Ladegerät, Tagesverpflegung inkl. 2 L Wasser sowie ne Wechselklamotte sollte schon unterkommen.
 
Chrissi80

Chrissi80

Mitglied seit
26.11.2017
Beiträge
208
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever B45 mit 850wH
Da kann ich dir keine Antwort drauf geben.
Was ich dir jedoch sagen kann, Kauf das Rad in einem guten Laden in deiner Nähe, dem der Service genau so wichtig ist wie der Verkauf!

Ich habe eine klassische Ortlieb Tasche, da passt was rein und Wasserabweisend ist sie auch.
 
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Ok, jetzt weiß ich auch was Ortlieb ist :LOL:

Hatte schon länger gerätselt, wenn hier im Forum wieder jemand von seiner Ortlieb schrieb, aber auf Tasche bin ich nicht gekommen...

Das Sortiment sieht ja gut aus, wenn du sagst die passt problemlos drauf, dann werde ich dort fündig.

Zum Fahrradladen, ja, der wirkte sehr kompetent und servicefreundlich.
Kommt halt vom klassischen Fahrrad und macht E-Bike mehr so nebenher, aber ich habe grundsätzlich ein gutes Gefühl.
Alternativen, insbesondere für ein Klever, gibt es aber auch nicht, ich wohne nun mal auf dem Land,
Lübeck 33 km, kein Klever-Händler, nur Stromer etc.
Hamburg Stadtgrenze 17 km, Zentrum 35 km, und an der Stadtgrenze sitzt mein Händler,
Akku muss einmal hin und retour reichen, ich denke das passt.

Der nächste Fahrradladen für Bio-Bikes ist 5 km weg, für das eine oder andere Ersatzteil wie Kette, Bremsklötze usw wird das auch passen.

PS: Ich habe tatsächlich heute in Lübeck ein S-Ped gesehen, das zweite seid ich vor 8 Monaten die Idee hatte mir selbst eins zu holen...
Bin gespannt ob ich meins noch vor Weihnachten bekomme...
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.690
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich habe damals eine Tasche bei Klever mit bestellt. Der Hauptgrund war, das sie einen Einsatz für den Akku hatte.

Es ist eine Ortlieb Frontroller Tasche. Wasserdicht und schmell abnehmbar ist sie.
Ich denke sie ist auch groß genug, garantiere dir das nicht ;)
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.690
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Nachtrag.
Du hast vom Ladegerät geschrieben. Ich weiß nicht, wie empfindlich das Ladegerät von Klever ist. Ich würde ein Ladegerät mit Lüfter regelmäßig transportieren. Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig.
 
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Moin,

danke für den Hinweis, ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass der Lüfter beim Transport Schaden nimmt.
Ich habe aber auch das Reiseladegerät mitbestellt, ich muss bloß schauen ob ich damit den 850er Akku innerhalb von 9 Std geladen bekomme,
was natürlich auch vom Ladezustand des Akkus nach der Fahrt abhängt, also muss sich alles aus der Praxiserfahrung ergeben.
Im Idealfall nutze ich den Schnelllader gar nicht, bzw nur Freitags im Büro mit 6 Std Arbeitszeit
und transportiere das kleine Ladegerät, denn Zuhause reicht es allemal.

Eine schöne Tasche habe ich gefunden (Back-Roller Plus), Helm habe ich auch im Auge zur Anprobe (Abus Pedelec 2.0 ace),
Wing-lights sind bestellt, Klamotten werden je nach Erfahrung dazu kommen, Regenhose ist da noch am dringendsten.
Spikesreifen werde ich erst für nächsten Winter anvisieren, diesen Winter habe ich noch das Auto als Alternative und werde den Fahrradweg mal intensiv im Auge behalten bei Schnee und Eis.

Dann warte ich mal gespannt drauf dass mein Händler sich meldet, 3 Wochen Urlaub können schon verdammt lang werden...
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.690
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich habe aber auch das Reiseladegerät mitbestellt, ich muss bloß schauen ob ich damit den 850er Akku innerhalb von 9 Std geladen bekomme,
was natürlich auch vom Ladezustand des Akkus nach der Fahrt abhängt, also muss sich alles aus der Praxiserfahrung ergeben.

Ich vermute, daß das gut passt. 850Wh / 96W (Reiseladegerät) ergibt rechnerisch 8,9h. Eine komplette Landung wird durch die CV-Phase länger dauern, aber der Akku wird wohl nicht 100% leer sein.



Heute wurde ein Update gemacht und die erste Testfahrt verlief ohne Fehlermeldung. Ich hoffe es bleibt so.
1000km hat sich das Update nun bewehrt.(y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Moin moin,
So ich darf endlich auch mit Rad zur Arbeit.
Am 20.12. durfte ich mein B-Speed abholen und heute das erste Mal damit zur Arbeit.
Natürlich entgegen der trockenen Wettervorhersage mit Nieselregen...
Aber es macht tierisch Spaß und der 850er Akku hat durchgehalten.
25% hatte ich nach 35 km Fahrstrecke noch auf der Anzeige.

Wenn keine 4 vorne auf der Tachoanzeige steht gibt der Antrieb keine Ruhe, oder?
Jede Steigung in Stufe II mit 40+, geradeaus 45-46 und bergab mit 48 km/h.
Stufe I hat der Händler nach meinem Kommentar zum Stromverbrauch auf 1/5 reduziert, da läuft es jetzt wirklich zäh und bei 38 km/h ist Schluss, gut für innerstädtisch 😉

Stufe II habe ich auf 2 oder 3 von 5 gestellt, weiß grad nichtmehr genau.

Die Reku im Leerlauf auf 1/3, beim Bremsen auf 3/3, nutze ich jetzt schon gerne.

Da ich das Rad aktuell nur im dunklen nutze, hier ein paar Bilder von einer Spaßfahrt im letzten Jahr:
 

Anhänge

MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.690
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Was ein g.... blau. (y)
 
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Was ein g.... blau. (y)
Sicher doch ;)

Ich muss ehrlich sagen, mich ödet das grau/schwarze einerlei welches sich insbesondere im PKW-Bereich breitgemacht hat, ziemlich an.
Deswegen war von Anfang an klar, egal welches Rad, es wird farbig sein.
Die Auswahl ist beim B-Speed ja leider sehr übersichtlich,
und das blau hätte gerne einen Tick dunkler sein können,
aber ich bin zufrieden.
 
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Moin,

ich habe da mal ne Frage, ich habe es tatsächlich geschafft Handy und Fahrrad über diese Dashboard-App von Klever zu koppeln,
aber die zeigt nur was an, solange Rad und Telefon per Bluetooth verbunden sind.
Ich will doch aber die Daten der Fahrten möglicherweise erst in der Mittagspause angucken,
gibt's da ne Möglichkeit?
Aufm Rad bin ich mit Fahren beschäftigt, und wenn ich am Ziel bin habe ich es eilig,
Akku raus und entweder ab ins Büro oder zur Familie.

Achso, noch kurz zum Akku, aktuell immer Temperaturen gehabt zwischen 2 und 5° Plus.
Der 850er Akku ist Morgens nach 35 km runter auf 20-25 % (die letzten 6 km Stadtverkehr mit Ampeln etc...)
auf dem Rückweg sogar nur bei 15-20% (die letzten 8 km Knallgas mit 45 und leicht bergauf)
Viel Reserve für kältere Temperaturen, Gegenwind oder Kapazitätsverlust ist da nicht...:oops:
Und ich traue mich auch nicht, wie vom Händler empfohlen, den Akku nur auf 90% zu laden.

Grüße Birk
 
jm1374

jm1374

Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
6.128
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Bulls E45,06/13 90000km; Haibike Xduro FS RS
Schon mal den Akku ganz leer gefahren? 20Wh/km sind bei Frost und maximaler Unterstützung durchaus ein realistischer Verbrauch.
Vielleicht braucht das System aber auch ein paar volle Ladezyklen um die Verbrauchsanzeige zu kalibrieren.
 
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Moin,
nein, leergefahren habe ich den Akku noch nicht.
Wenn das wichtig ist, müsste ich das mal am We machen.
Die "Erholungsphase" des Akkus ist aber auch beträchtlich, nach den ersten 20 km voll-Stoff,
abgesehen von 2-3 kurzen Langsamfahrstellen durchweg über 40 km/h,
geht mir beim ersten Ampelstop von 2 min das Rad aus, und nach dem wieder einschalten hat der Akku wieder 15 % mehr...
Ich fahre übrigens nicht in höchster Stufe, nur auf Stufe 2 von 3, und die steht auch nur auf ca 1/2 der möglichen Leistung.
Schnitt aber 38,2 km/h, klar die Leistung muss irgendwo her kommen...
Und ich sitze wirklich aufrecht...
 
TeJo

TeJo

Mitglied seit
03.07.2016
Beiträge
979
Ort
östliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
2 x E45 GO SwissDrive
Bei den BMZ-Akkus kann die Kapazität des Akkus (beim Händler) per Software neu kalibriert (nennt sich "zurückgesetzt") werden, vielleicht gibt's das bei Klever auch? Das macht tatsächlich ein paar Wh aus.
 
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Moin,

ich muss mich nochmal zum Akku melden, gestern hat er mich echt "hängen lassen".
500 m vor zu hause auf 5% runter und regelt damit automatisch von Stufe 2 in Stufe 1.
Natürlich mitten auf der Straße, vorher schon mit 45 im dichten Verkehr mitgeschwommen,
muss ich plötzlich richtig ackern um die 38 bergauf zu halten...
Zuhause dann 4%.
Heute Morgen zur Arbeit, nur 1-2°+, keine 8-9° wie gestern nachmittag,
und ich habe noch 25% Kapazität bei der Ankunft, wie kann das sein?
Ok, Arbeitsplatz liegt auf Meereshöhe, aber das sind auch nur 34 hm Differenz.
Das macht doch nicht 20% Kapazität aus??

Grüße Birk
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Mitglied seit
03.12.2014
Beiträge
1.690
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Es kommt nicht auf die absolute Differenz an, sondern auf die Summe der einzelnen Differenzen.
 
Betulaceae

Betulaceae

Mitglied seit
10.10.2019
Beiträge
53
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Morgens 95 m bergauf
Abends 129 m bergauf
Steigung nicht über 4-5 %
 
T

ThomasH82

Mitglied seit
08.04.2018
Beiträge
30
Hallo, ich weiß nicht, wo ich diese Frage posten soll, aber wie sehen die Ladegeräte bzw das Reiseladegerät von Klever aus und kennt jemand günstigere Alternativen?
Lg Thomas
 
Ahobi

Ahobi

Mitglied seit
08.01.2017
Beiträge
24
Details E-Antrieb
Klever B45
Moin !

Nach 491 Ladezyklen ist ab heute der 850er Akku im B speed ( Bj. 2019 ) vernaut und ab Montag bringt dieser gewaltige Akku mich zur Arbeit. Beim Auspacken dachte ich : Mist, der ist ja viel zu groß 😱
Zum Glück täuschte das nur ... er passte.

Nächste Woche wird endlich mein gebrochenes Schutzblech gewechselt, es brach ohne Grund direkt am Befestigungspunkt ( nach ca 2500 km Laufleistung ) in unmittelbarer Nähe der Federung hinten ab. Dabei riss auch das Kabel zum Rücklicht ( Fehlercode EC 028 DRV ). Dann soll auch eine neue Software aufgeladen werden ... was die wohl bringt ??

Sonst bin ich sehr zufrieden mit dem Kundenservice von Klever :)

20200125_141040.jpg
 
Ahobi

Ahobi

Mitglied seit
08.01.2017
Beiträge
24
Details E-Antrieb
Klever B45
Noch eine Frage:
Wie montiert man das
Supernova M99 Mini Pro + Fernlicht beim B speed?
 
Thema:

New B-Speed

Oben