New B-Speed

Diskutiere New B-Speed im Klever Mobility Forum im Bereich Fertig-Pedelecs (Firmenforen); Hi zusammen, mir geht es jeden Morgen auf unseren Fahrradparkplätzen auf den Keks, dass diese so eng aneinander stehen. Wenn ich mein Rad da rein...
Chrissi80

Chrissi80

Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
388
Punkte Reaktionen
210
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2
Hi zusammen,
mir geht es jeden Morgen auf unseren Fahrradparkplätzen auf den Keks, dass diese so eng aneinander stehen.
Wenn ich mein Rad da rein stelle, nimmt die Lenkradbreite volle zwei Fahrradparkplätze ein. Dies hat zur Folge, dass zum Feierabend, wenn der Radständer voll ist, mein Rad zu eingeschquetscht da drin steht, dass Beschädigung vorprogrammiert sind bzw. ich das Rad da nicht mehr rausbekomme.

Habe gesehen, dass es von „By Schulz“, einen Speedlifter Vorbau gibt, damit kann man das Lenkrad 90Grad drehen.
Eigentlich genau das, was ich bräuchte.
Wie bewertet ihr das. Wäre sowas sicher, sinnvoll und möglich?

Grüße
 
Fraenker

Fraenker

Dabei seit
19.09.2013
Beiträge
9.497
Punkte Reaktionen
10.379
Ort
40789
Details E-Antrieb
Klever X Commuter2017 Nicolai XD3 2021
Habe gesehen, dass es von „By Schulz“, einen Speedlifter Vorbau gibt, damit kann man das Lenkrad 90Grad drehen.
Wenn man ein "Lenkrad" um 90° dreht, ändert sich an der Breite ja nichts :).
Wie bewertet ihr das. Wäre sowas sicher, sinnvoll und möglich?
Aber Spass beiseite, ich würde mich wohl bei BySchulz erkundigen, ob der Speedlifter Vorbau auch für S-Pedelcs zugelassen ist.
 
Chrissi80

Chrissi80

Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
388
Punkte Reaktionen
210
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2
Erledigt:

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Stem Twist.
Die Teile haben alle eine E-Bike Zulassung.

Für ein S-Pedelec benötigen Sie auf jeden Fall eine Einzelabnahme vom TÜV
 
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
220
Hallo zusammen, hab das Gefühl ich melde mich hier nur noch, wenn was kaputt geht. Heute auf dem Weg zur Arbeit ist mir der Frontgepäckträger abgebrochen, Foto anbei. Gewicht Box inkl. abgebrochenen Träger gerade mal 3,7kg.
Zum Glück nichts weiter passiert.
Habe gestern noch den Träger inspiziert gehabt, weil ich während der Heimfahrt Werkzeug für das abgerissen Hinterradschutzblech brauchte. Die verbliebenen Schrauben vibrieren sich locker, muss ich dauernd nachziehen, damit das Blech nicht so klappert.
Grüße
 

Anhänge

  • IMG_20210611_081318.jpg
    IMG_20210611_081318.jpg
    209,7 KB · Aufrufe: 75
  • IMG_20210611_081325.jpg
    IMG_20210611_081325.jpg
    230,4 KB · Aufrufe: 70
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
220
Hab Klever mal angeschrieben inkl. Bilder. Die haben mich aber wegen dem Schutzblech schon an meinen Vertragspartner verwiesen. Bei Rydies (ADAC Aktion) hab ich die Woche trotz mehrmaliger Versuche und auch Email niemanden erreicht. Das Rad nervt gerade ziemlich. 2000km jetzt weg. Gekauft Ende Dezember, geliefert Ende Januar. Nach 900km Controller defekt, 3 Wochen Reparaturzeit. Dann bei irgendwas um die 1600km das Schutzblech gerissen. Zwischendrin mal der Spiegel abgefallen. Der verstellbare Vorbau hat auch leichtes Spiel (haben die wahrscheinlich immer, konstruktionsbedingt) und nun ist auch noch der Frontgepäckträger, welcher bis 15kg freigegeben ist, bei gerade mal unter 3,7kg Last abgebrochen. Ständer klappert wild vor sich hin und einen Platten hatte ich auch noch on Top.
Mein erstes Pedelec ein Prophete hat ohne Probleme die 11600km geknackt (gleiche Pendelstrecke) nur Verschleißteile wie Kette und Bremsbeläge gewechselt.
45km/h scheint dann doch sehr viel belastender für das Material zu sein.
 
Chrissi80

Chrissi80

Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
388
Punkte Reaktionen
210
Ort
Süd-Pfalz, nahe Landau
Details E-Antrieb
Klever BIACTRON V2
Ich kann das nachvollziehen, hatte mit meinem B45 auch einige Mängel und viele Ausfallzeiten. Dies hat auch meine Meinung bestärkt, dass man eigentlich zwei S-Pedelec bräuchte, alleine schon wegen des Ausfallzeiten.
@jm1374 hat hier im Forum, so glaube ich auch schon mehrfach erzählt, dass er nach anfänglichen Kinderkrankheiten mit seinem Green Mover, top zufrieden war, daher bleibt wohl nur darauf zu hoffen, dass das bei dir auch so wird 😁
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.137
Punkte Reaktionen
9.312
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich verstehe den Frust, denn ich und meine Räder von Klever haben so einiges erlebt.
Meinen Frontträger werde ich mal genaustens beobachten. Ich hätte nicht erwartet, daß er so einfach abbricht.
 
H

Hybrid

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Details E-Antrieb
B45
@Trainierender
Der Vergleich hinkt etwas aber trotzdem als Anregung:

Beim einen Gebrauchtwagen hatte ich innerhalb 6 Monaten auch ein defekt. Reparatur dauerte ca. 3 Wochen. Für den Zeitraum habe ich ein Ersatzfahrzeug durchdrücken können. Da es ein Pendlerfahrzeug ist (bei dir) würde ich um einen Ersatzfahrzeug bemühen oder zumindest Ausfall bezahlen lassen.
Jetzt denken viele bestimmt: Ja Auto und Fahrad gleiche Rechte ist das was jeder wünscht aber das klappt doch niemals. ABER: B Speed ist rechtlich kein Fahrad sondern eher in Richtung Motorrad/Roller. Daher würde ich an deiner Stelle mal Prof. Dr. Google um einen ähnlichen Fall mit einen Motorrad Roller schauen was da geht.
 
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
220
Beim einen Gebrauchtwagen hatte ich innerhalb 6 Monaten auch ein defekt. Reparatur dauerte ca. 3 Wochen. Für den Zeitraum habe ich ein Ersatzfahrzeug durchdrücken können
Meinte ein Arbeitskollege auch, ehrlich gesagt hab ich da aber keine Lust zu. Solche Auseinandersetzungen sind doch etwas lästig, für einen selbst belastend und der Ausgang dann doch fragwürdig. Recht haben und Recht bekommen sind ja zwei Paar Schuhe.
So lange es repariert wird passt das für mich und das ich 3 Wochen warten musste ist zwar nicht schön aber zumindest noch verschmerzbar.
Grüße
 
Betulaceae

Betulaceae

Dabei seit
10.10.2019
Beiträge
339
Punkte Reaktionen
1.111
Ort
Elmenhorst
Details E-Antrieb
Klever B-Speed Biactron V2
Hab Klever mal angeschrieben inkl. Bilder. Die haben mich aber wegen dem Schutzblech schon an meinen Vertragspartner verwiesen. Bei Rydies (ADAC Aktion) hab ich die Woche trotz mehrmaliger Versuche und auch Email niemanden erreicht. Das Rad nervt gerade ziemlich. 2000km jetzt weg. Gekauft Ende Dezember, geliefert Ende Januar. Nach 900km Controller defekt, 3 Wochen Reparaturzeit. Dann bei irgendwas um die 1600km das Schutzblech gerissen. Zwischendrin mal der Spiegel abgefallen. Der verstellbare Vorbau hat auch leichtes Spiel (haben die wahrscheinlich immer, konstruktionsbedingt) und nun ist auch noch der Frontgepäckträger, welcher bis 15kg freigegeben ist, bei gerade mal unter 3,7kg Last abgebrochen. Ständer klappert wild vor sich hin und einen Platten hatte ich auch noch on Top.
Mein erstes Pedelec ein Prophete hat ohne Probleme die 11600km geknackt (gleiche Pendelstrecke) nur Verschleißteile wie Kette und Bremsbeläge gewechselt.
45km/h scheint dann doch sehr viel belastender für das Material zu sein.

Moin moin,

das mit den Kinderkrankheiten scheint wohl normal zu sein.
Ich hatte auch direkt am Anfang meinen ersten und bisher einzigen Platten, gut da kann Klever nix zu,
dann sind im Vorderrad 2 Speichen gebrochen, die Wartezeit hat schon ziemlich genervt.
Bei gut 2.000 km Schutzblech gebrochen, wohl leider normal.
Der Vorbau hatte auch Spiel, hat mein Händler bei der ersten Inspektion behoben, es geht also auch spielfrei.
Achja, Ständer klappert, wollte ich nach 1.000 km reklamieren,
Antwort vom Händler: Das ist verschleiß, ich müsste den neuen bezahlen.
Ständer ist immer noch dran, anfangs habe ich ihn geölt, inzwischen ist das Spiel so groß, dass nichts mehr klappert.
Ich habe meinen so weit verlängert, dass er hinten gegen die Bremsscheibe schlug, mit der Flex ne Ecke aus dem Fuß raus, auch da Ruhe...
Bei 4.500 km habe ich endlcih das neue Schutzblech bekommen, seitdem ist Ruhe, 14.000 km seither ohne Ausfälle.
Also heißt es wohl, durchhalten!

Dass der Frontträger abbricht ist aber echt krass!!
@MisterFlyy : Vielleicht lieber zum Lenker abspannen?
Wenn der Extender bei voller Fahrt flöten geht, könnte das schon leicht unbequem werden, oder?
 
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.137
Punkte Reaktionen
9.312
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Am Wochenende habe ich das Steuerlager gewartet. Letzte Woche habe ich bemerkt, das er geradeaus eine leichte Rasterung hat.

Ich habe alles demontiert, gereinigt und gefettet. Mal sehen wie lange das vorhält.



Vielleicht lieber zum Lenker abspannen?

Den Gedanken hatte ich auch schon und so umgesetzt.

20210614_071141.jpg


Bis jetzt ist noch nichts zu erkennen.
 
Vol26

Vol26

Dabei seit
29.07.2016
Beiträge
3.527
Punkte Reaktionen
5.311
Ort
22391 Hamburg
Details E-Antrieb
Klever Biactron V2; Brose 1.3;
Das abbrechen vom Frontträger kann nur ein Material Fehler sein, und den dürfte Klever schnell und leise ersetzten.
Wen das Gewicht vorne nicht stört, für den sehe ich einen Frontträger als praktische Lösung an.
 
M

Mörtel

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
162
Seit heute weiß ich auch warum bei Rydies niemand erreichbar ist: es kam ein Brief von einem Insolvenzverwalter; eine andere Firma führt die Geschäfte weiter.
Bin mal gespannt ob alles glatt weiter geht. Bis auf das Ausgehen bin ich echt happy mit meinem Moped.
Gruß von Miriam
 
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
220
Und weiter geht es. Foto anbei. Haltegummi vom Hupenknopf gerissen. Dachte erst das Rad hatte im Ständer Feindkontakt, aber der Gummi war sehr porös und hatte an mehreren Stellen schon starke Risse. Naja immerhin eine Woche vergangen seit dem letzten Defekt.
Eigentlich eine Kleinigkeit und nicht der Rede wert, aber ich musste das jetzt hier mal los werden.
Mittlerweile witzeln die Kollegen und ich auch, dass mir das Rad bald unter dem Hintern auseinanderfällt.
 

Anhänge

  • IMG_20210621_162559.jpg
    IMG_20210621_162559.jpg
    187,1 KB · Aufrufe: 31
MisterFlyy

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
5.137
Punkte Reaktionen
9.312
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Ich habe auch schon mehrfach ein neues Gummi dran gemacht. Eine zeitlang hält es, aber nicht auf Dauer.

Auf die Idee, es hier als Schaden zu melden, bin ich nicht gekommen.
Es gibt Situationen wo ein gerissenes Gummi schlimmere Folgen haben kann, als beim Rad. 😎
 
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
220
🤣

Der Frust sitzt mittlerweile tief, hatte letzte Woche Dienstag telefonischen Kontakt mit Klever die wollten über ihre Kanäle versuchen Rydies zu erreichen. Bisher weder von Klever (Frontgepäckträger) noch von Rydies (Schutzblech) eine Reaktion.
Hab den Knopf mit einem dünnen Kabelbinder festgezurrt, hält jetzt.
Ist halt enttäuschend was das Rad an Performance abliefert. Das Teil hat 4300€ (UVP 5200€) gekostet und dauernd geht was kaputt. Und dann wird man von Klever bzgl. des Schutzbleches, welches ja eindeutig eine Schwachstelle ist (eure Defekte bestätigen dies ja) auch noch abgespeist mit der Aussage, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertragspartner. Defekte können passieren keine Frage, wie damit umgegangen wird, um dem Kunden zu helfen ist der entscheidende Punkt. Ich hatte zwischenzeitlich auch nach dem Preis eines neuen Schutzbleches gefragt, hätte mir das zur Not auch selber gekauft, das Klappern ist echt nervtötend. Auch darauf keine Antwort bekommen.

Halt doch Mist wenn man online kauft. 900€ gespart, aber keinen Ansprechpartner direkt vor Ort.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mörtel

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
162
Bei meinem B lösen sich diverse Schrauben. Aber das ist bei meiner Rumpelstrecke vielleicht auch normal. Werde das gute Stück wohl mal zur Wartung bringen, weiss nur noch nicht wo. Abgeholt habe ich es letztes Jahr in einem Laden für E-Roller, die waren nicht sehr kompetent…
Mal schauen ob einer der Hamburger Klever-Spezis sich überreden lässt. Und der Rydies-Nachfolger seinen Segen gibt.
Grüße von Miriam
 
Blackbird

Blackbird

Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
763
Punkte Reaktionen
776
Ort
Westallgäu
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed 350W
Ich hatte zwischenzeitlich auch nach dem Preis eines neuen Schutzbleches gefragt, hätte mir das zur Not auch selber gekauft, das Klappern ist echt nervtötend. Auch darauf keine Antwort bekommen.
Ich weiß jetzt nicht was genau an deinem Schutzblech kaputt ist.
Bei meinem Haibike war das vordere Schutzblech um die Halteschraube rum 3/4 gerissen. Ich habe oben und unten eine Karossieriescheibe leicht gebogen und mit verschraubt.
Jetzt ist es besser wie neu, man sieht schon, dass das Schutzblech viel weniger schwingt.
 
T

Trainierender

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
175
Punkte Reaktionen
220
Hinteres Schutzblech ist an der unteren Verschraubung am Rahmen weggebrochen, hatte schon überlegt das selbst zu reparieren, eine Lösung ähnlich deiner würde sich da finden lassen. Irgendwie hatte ich aber aufgrund der kurzen Zeitspanne nach dem Kauf, der "wenigen" zurückgelegten Kilometer und des Anschaffungspreises da keine Lust zu.
Wird wohl aber letztendlich darauf hinauslaufen. Ich muss meine Einstellung zum Rad ändern. :unsure:
 
Thema:

New B-Speed

New B-Speed - Ähnliche Themen

Klever X-Speed Alpha: Quelle: Ongoiing review: de Klever X Speed Alpha - Speed Pedelec Review So sieht also das neue X-Speed Alpha aus. 1200Wh Akku, 800W Motor...
Anleitung: Umbau Shimano Nexus Di2 (SG-C7050-5D) auf mechanisch / Schaltzug (SG-C7000-5D): Hallo zusammen, ich fahre einen starken BBSHD mit 1600W (52V) und ich wollte einen soliden Ersatz für die Kassetten-Schaltung. Ein Freund hat mich...
Babboe Big günstig elektrifizieren?: Tach zusammen, Mein erster Beitrag, deswegen baue ich hier eine Vorstellung mit ein so dass der Beitrag etwas länger wird. Bei Bedarf könnt ihr...
erledigt Defektes KULTBIKE HNF-Nicolai (HNF-Heisenberg) XF1 Fully mit Rohloff-Nabe: Verkaufe sehr gepflegtes KULTBIKE HNF-Nicolai (HNF-Heisenberg) XF1 Fully mit Rohloff Speedhub 500/14 und Gates-Zahnriemen Lieferdatum 6/2017...
Mein Battlecat, die zweite...: So, nachdem mein altes Rad gestohlen wurde, habe ich seit Juni wieder ein neues gebrauchtes. Diesmal ist der Unterbau allerdings kein...
Oben