1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuvorstellung

Dieses Thema im Forum "Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs" wurde erstellt von Firechief, 13.08.17.

  1. Firechief

    Firechief

    Beiträge:
    3
    Morjen
    seit Mai fahren meine Frau ein Didi Thurau 26 Zoll Tiefeinsteiger und ich ein Navigator 6.4 28 Zoll, wir fangen langsam an wieder etwas in Bewegung zu kommen. Meine Frau fährt damit bei Abwesenheit des Autos bedingt durch meine Schichtarbeit in den Nachbarort zur Arbeit. Abends drehen wir manchmal kleine Runden, es steigert sich langsam. Die Bikes sind super, es macht uns riesigen Spaß.
    Nun ist mir aufgefallen, daß bei dem Navigator der Betrieb sich manchmal nicht einschalten lässt. Egal ob bei voller oder halbvoller Batterie, die Anzeige von der Trio-Steuerung läuft hoch und geht dann wieder aus. Auch bei mehfachen Versuchen. Abhilfe schafft nur ein trennen der Batterie, dann ist alles einwandfrei. Das kann doch nur an der Steuerung liegen. Ich habe schon gesucht, aber in der Richtung keine Beiträge gefunden, hat jemand schon mal ähnliches erlebt?
    Vielen Dank im Voraus
    Firechief
     
  2. Firechief

    Firechief

    Beiträge:
    3
    Morjen
    Zu unseren Daten sei noch gesagt, wir sind 58 und meine Frau 53 Jahre alt. Wir wohnen in Niedersachsen im Randbereich zu Sachsen-Anhalt zwischen Braunschweig und Helmstedt.
    Gestern Abend konnte ich die Elektrik wieder nicht starten obwohl der Accu voll war. Ich habe das Ladegerät kurz angeschlossen und danach hat die Steuerung wieder funktioniert.
    Vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen.
    Firechief
     
  3. Humie

    Humie

    Beiträge:
    350
    Ort:
    Breisach
    Details E-Antrieb:
    Raleigh Stocker S 10 Impulse2 36V/17A mit 7500km
    Servus und Willkommen, kann es sein das dein Akku im Schlafmodus war? Hast du eine Taste mit dem der Ladezustand des Akkus geprüft wird? Da mal drücken das sollte reichen zum aufwecken.

    Gruß Humie
     
  4. Firechief

    Firechief

    Beiträge:
    3
    Morjen
    danke für deine Antwort, ich habe den Accu auch getestet und hatte je nach Ladung voll oder halbvoll. Die Anzeige auf dem Trio-Steuergerät fuhr dann soweit hoch und wieder runter und dann auf aus.
    Dann wie gesagt aufschließen, Accu rausziehen und dann wieder rein und dann funktioniert es wieder.
    Gruß Firechief