Neuvorstellung und Frage zum Bafang BBSHD

Diskutiere Neuvorstellung und Frage zum Bafang BBSHD im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen, bin seit einer Woche stolzer besitzer eines Bafang BBSHD´s in Kombination mit einem 52V 17,5AH Akku und 500c Display. bin schon...
A

AlyMan

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

bin seit einer Woche stolzer besitzer eines Bafang BBSHD´s in Kombination mit einem 52V 17,5AH Akku und 500c Display.

bin schon länger "E-Biker" - angefangen mitm Baumarkfertigpedelec, später Haibike und nun DIYBike.

Allerdings - und dieses anliegen führt mich letztendlich zu euch habe ich ein Problem mit dem "Feineinstellen des Motors und hoffe ihr könnt mir helfen:
Es geht darum, dass ich alle Pas-Stufen auf Limit Spd auf 100% gestellt habe und die Limit Currents limitiert habe.

Limit Currents Pas 1-10% / 2-20% / 3-30% / 4-40% / 5-50% / 6-60% / 7-70% / 8-80% / 9-100%
wobei 100% 28A entsprechen müssten. ( 52V*28A = 1456W) bzw 1000W ? was auch immer egal.

Problem ist folgendes:
Pedalliere ich auf Pas 1 - zeigt das Display mir nur 30W an (Pas 2 60 -usw Fortlaufend).
Drücke ich auf Pas 1 auf das Daumengas stehen 150 W an
Und auf Stufe 9 stehen dann knapp 900-1000W an und mit Daumengas dann 1400

Was möchte ich?
Ich würde gerne wissen wo da der Fehler liegt denn ich möchte zukünftig gerne das Daumengas abmontieren und die Volle Leistung im Pedaliermodus abrufen können.
Ebenso würde ich gerne wollen das die Pas-Stufen sauber funktionieren..

Ich lasse mich gerne zur Arbeit treiben möchte da gern die Volle Leistung abrufen können.
Und auf dem Weg nach Hause möcht ich gerne feiner dosieren können um mehr selber machen zu können.

Anbei die Screenshots meiner Aktuellen einstellung -bin über jeden tipp dankbar !!

Vielen dank an alle :)

1598741459673.png

1598741620339.png

1598741647936.png
 
B

Bikerider22

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
185
Punkte Reaktionen
47
Hallo,
probiere mal :

Start Current :40%

Slow Start Mode :4 (8 wäre das langsamste hochlaufen)

Startup degrees: 3
( bei 10 müssen erst 10 Magnete vorbeirauschen bevor überhaupt was passiert)

Time of Stop : 20 (hängt mit der Anlauframpe zusammen)

Stop Decay:0

Und work Mode, auf Undeterminated stehen lassen!

Hier im Forum gibt es noch einige ähnliche Setups :
BBSHD "hot rod" settings from Lunacycle? - Endless Sphere

A Hacker’s Guide To Programming The BBS02 & BBSHD

Berichte dann mal...! 👍😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank71

Frank71

Dabei seit
24.10.2016
Beiträge
531
Punkte Reaktionen
294
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
BBS01/02 / 2x Q100C CST
Du kannst hier Nachlesen was die Einstellungen bedeuten.
Programmierung BBS01 / BBS02

Den BBS HD kenne ich nicht, ist auch schon einige Zeit her das ich an meinem etwas veränderte.

Versuche auch Mal bei Work Mode im Bereich 10-25 und bei Keep Current 20 ?
Work Mode war glaube ich der Wert für die Beschleunigung.
 
B

Bikerider22

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
185
Punkte Reaktionen
47
... Läuft er, mit der Einstellung...?
 
A

AlyMan

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2020
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
probiere mal :

Start Current :40%

Slow Start Mode :4 (8 wäre das langsamste hochlaufen)

Startup degrees: 3
( bei 10 müssen erst 10 Magnete vorbeirauschen bevor überhaupt was passiert)

Time of Stop : 20 (hängt mit der Anlauframpe zusammen)

Stop Decay:0

Und work Mode, auf Undeterminated stehen lassen!

Hier im Forum gibt es noch einige ähnliche Setups :
BBSHD "hot rod" settings from Lunacycle? - Endless Sphere

A Hacker’s Guide To Programming The BBS02 & BBSHD

Berichte dann mal...! 👍😉

Huhu, sorry für die verspätete Antwort.
Habe die Einstellungen übernommen leider ohne erfolg.

Die Einstellungen die du mir gegeben hast haben nur das Fahrprofil geändert (welches ich auf meinen geschmack angepasst hatte)
Darüber hinaus - brachte es nur schnelleres anlaufen und schnelleres abschalten.
Nachwievor, kommt mit dem Daumengas mehr Leistung an - mittlerweile sind wir schon 2 leute mit "selben" problem das scheint generell so zu sein.


Wiegesagt: Änderungen an der Fahrdynamik suche ich eigentlich nicht sondern ich will nur

100W St.1 (30W)
200W St.2 (60W)
300W St.3 (90W)
400W St.4 (120W)
500W St.5 (270?W)
600W St.6 (350W)
700W St.7 (450W)
800W St.8 ( 600W)
Full Power St.9 (1000W)

Mit Daumengas erreiche ich Exakt das eingestellten werte aber im Pedaliermodus drifte ich in den unteren stufen hart ab bzw. im oberen bereich nicht mehr so viel
 
B

Bikerider22

Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
185
Punkte Reaktionen
47
Die Einstellungen verändern nicht nur das Fahrerprofil, sondern es wird dem Regler gesagt, ab wieviel Kadenz, er ab wann voll durchbeschleunigt, oder nur verzögert die Ampere zur Verfügung stellt.
Probiere mal,
Slow Start Mode, kleiner einzustellen, vielleicht mal auf 2.
Umso kleiner der Wert umso schneller will er den eingestellten Amperewert erreichen.
 
Thema:

Neuvorstellung und Frage zum Bafang BBSHD

Neuvorstellung und Frage zum Bafang BBSHD - Ähnliche Themen

Mein Battlecat, die zweite...: So, nachdem mein altes Rad gestohlen wurde, habe ich seit Juni wieder ein neues gebrauchtes. Diesmal ist der Unterbau allerdings kein...
Diese Fragen zum Akku Bau !: Moin, ich möchte mir mein akku für mein bafang bbshd system selber Bauen und brauche etwas Hilfe. Mein Case soll eines von hailong sein: Hier...
BBSHD und 21Ah Akku, 500W Drossel bei 40%: Naben zusammen, mein Kollege und ich wissen gerade nicht mehr weiter und jetzt versuch ich es mal hier. Ich hab ihn mit meinem Umbau...
Bafang BBS02B Problem mit Abregelung in den höheren PAS Stufen: Hallo, da der alte Thread wohl zu alt war, eröffne ich mein Problem hier nochmal neu. Und zwar habe ich noch ein kleines Problem mit dem Bafang...
Bafang BBSHD Umbausatz mit Batterie auf Amazon für 500€?!: Hallo erstmal zusammen, ich bin neu in diesem Forum hier und habe vor mein Straßenfahrrad (Pegasus Avanti irgendwas) mit dem Bafang BBSHD...
Oben