Neues von BionX

Diskutiere Neues von BionX im BionX Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; In der heute erschienenen Ausgabe 02/13 von ElektroRad ist ein kurzer Bericht über das neue BBI2 zu lesen. Des Weiteren werden dort "spannende...
Stuki

Stuki

Mitglied seit
08.05.2011
Beiträge
1.001
Ort
Fellbach bei Stuttgart
Details E-Antrieb
Brose Drive S, BionX PL HT, Bio-CANYON 9 kg
In der heute erschienenen Ausgabe 02/13 von ElektroRad ist ein kurzer Bericht über das neue BBI2 zu lesen. Des Weiteren werden dort "spannende Neuheiten" angekündigt, die "Rad, Motor, Akku" betreffen und noch der "Geheimhaltungspflicht" unterliegen sollen. Weiss jemand von den BionX-Experten hier schon Näheres?
 
Xtrasmart

Xtrasmart

Mitglied seit
05.09.2010
Beiträge
3.363
Ort
Kempten, Germany
Details E-Antrieb
BionX, Bosch, Bafang, Impuls 1
AW: Neues von BionX

Es werden in 2014 definitiv einige Neuerungen bei BionX kommen, auf die es sich zu Warten lohnt. Einige schon lange bemängelte "alte" Zöpfe werden wohl abgeschnitten und damit auch den Herstellern mehr Freiheit bei der Auswahl der Komponenten rund um den Motor sowie der Schaltungskonfiguration zugebilligt. Mehr werde ich dazu allerdings nicht sagen und auch meine Quellen hier nicht öffentlich machen.
 
Stuki

Stuki

Mitglied seit
08.05.2011
Beiträge
1.001
Ort
Fellbach bei Stuttgart
Details E-Antrieb
Brose Drive S, BionX PL HT, Bio-CANYON 9 kg
AW: Neues von BionX

Es werden in 2014 definitiv einige Neuerungen bei BionX kommen, auf die es sich zu Warten lohnt. Einige schon lange bemängelte "alte" Zöpfe werden wohl abgeschnitten und damit auch den Herstellern mehr Freiheit bei der Auswahl der Komponenten rund um den Motor sowie der Schaltungskonfiguration zugebilligt. Mehr werde ich dazu allerdings nicht sagen und auch meine Quellen hier nicht öffentlich machen.
Seeeehr geheimnisvoll, vor allem wenn man sich im Thread "BionX beschleunigt falsch" die Beiträge 12, 13 und 14 nochmals anschaut. ;)


Aber danke für den Hinweis, dass es sich lohnt, auf die Neuerungen zu warten! Das werde ich machen.
 
manschnei

manschnei

Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
613
Ort
Frankfurt am Main
Details E-Antrieb
BionX D-Serie / ROSE NPL-3
AW: Neues von BionX

BionX wird den Elektroantrieb vollkommen neu erfinden !
 
Matti63

Matti63

Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
1.047
Ort
im Westen-8km von NL
Details E-Antrieb
Haibike RX und Grace MX S
AW: Neues von BionX

Habe gerade den Bericht gelesen .......eigentlich nichts neues und nach wie vor braucht man Händler mit Erfahrung die auch mit dem bionX umgehen können und v a die Technik beherrschen .

schön wäre, wenn man eine SW mit an der Hand bekommt und seine persönlichen Einstellungen ( im Rahmen der STVO ) vornehmen kann und sich somit die Aufenthalte in der Werkstatt ersparen könnte .
Das wäre Weiterentwicklung .......für den Nutzer!

Aber das was beschrieben wird, ist das gleiche Dilemma wie vorher .......

lg Matti
 
F

faulerdrebbler

Mitglied seit
25.05.2011
Beiträge
270
Ort
Strombergrand
Details E-Antrieb
BionX PL-250 HT in Gudereit LC 95
AW: Neues von BionX

Habe gerade den Bericht gelesen .......eigentlich nichts neues und nach wie vor braucht man Händler mit Erfahrung die auch mit dem bionX umgehen können und v a die Technik beherrschen lg Matti
Was meine Meinung bestätigt, ein Pedelec kauft man nicht beim Dorfschmied. Der Umbauer meines Rades hat mich nach meinen Bedürfnissen befragt und das System danach eingestellt. Mit diesen Einstellungen bin ich vollauf zufrieden.

Die einzige Änderung, die ich vollzogen habe, war die Umstellung von Rechts-auf Linkshänderbetrieb.
 
W

WheelerBionx

AW: Neues von BionX

es wird einen neuen Motor geben, der etwas leichter ist und nicht so schnell überhitzen soll wie der bisherige (am steilen Berg).
das BBI2, bzw die Software, hat zwei Neuerungen:
1. Es ist fest mit dem jeweiligen Händler lizenziert.
2. Der Händler kann bei schwierigen Fällen BIONX per Fernwartung hinzuschalten.
 
W

WheelerBionx

AW: Neues von BionX

"BerndBaumann: Uiiiii welch eine Neuheit: Fernwartung - kann Er schon die ganze Zeit machen! Leichter und weniger Überhitzen am Berg? Sicher das Du dein 2011er 48V Prospekt hast denn DAS sollte der auch schon angelblich "verbessern" *lol*"

@BerndBaumann: Da du offensichtlich nicht über ausreichend Informationen verfügst, wäre es machmal besser auf einen Kommentar zu verzichten.
 
Tom11

Tom11

Mitglied seit
13.04.2010
Beiträge
787
Ort
Stuttgart-Süd
Details E-Antrieb
Riese&Müller Mountain CX 27,5x2.8 -2018
AW: Neues von BionX

...@BerndBaumann: Da du offensichtlich nicht über ausreichend Informationen verfügst, wäre es machmal besser auf einen Kommentar zu verzichten.
....neeein - nicht doch! Der Bernd gehört zu Bionx-Kommentaren, wie der Fisch zum Fahrrad, oder wie war das .... :D ?
Man könnte auch sagen: es ist eben eine gute, alte Tradition ... :rolleyes:
 
JayBee

JayBee

Mitglied seit
21.10.2012
Beiträge
1.098
Ort
Im wilden Süden
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT
AW: Neues von BionX

BerndBaumann ist doch viel zu beschaeftigt mit dem Lesen der ellenlangen Problemthreads. Er hat gar keine Zeit mehr für das BoonX Bashing. ;-)

Ernsthaft,

es tut Not, dass 2014 was neues aua CAN kommt, denn die Konkurrenz schläft nicht. Die Preispolitik für die Akkus ist auch nicht gerade marktgerecht.

Jay
 
Matti63

Matti63

Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
1.047
Ort
im Westen-8km von NL
Details E-Antrieb
Haibike RX und Grace MX S
AW: Neues von BionX

Hi

melde mich ja noch selten zu BionX .......doch BB hat Recht!!

Die Fernwartung gibt es schon seit Jahren- mein Händler war damals immer mit meinem Rad am Interface und hat mit BionX Deutschland resp. Intercycle die Probleme telefonisch besprochen und hin und wieder auch gelöst....

Auch die Linzenzen gab es " immer " nur für den Händler......sonst hätten wir ja von Zuhause aus das Thema erledigen können;)

LG Matti

@mister WeehlerBionX : ich würde mir erst eine Meinung bilden , wenn du evtl. auch die Leidensgeschichte von BB kennst- nach 15 Beiträgen wohl kaum möglich.

Somit bleib mal locker ;)
 
Stuki

Stuki

Mitglied seit
08.05.2011
Beiträge
1.001
Ort
Fellbach bei Stuttgart
Details E-Antrieb
Brose Drive S, BionX PL HT, Bio-CANYON 9 kg
AW: Neues von BionX

@ WheelerBionX : Wird es den neuen Motor mit einem Wh-stärkeren Akku geben? So 5xx Wh wären schon klasse :)
 
W

WheelerBionx

AW: Neues von BionX

Hi

melde mich ja noch selten zu BionX .......doch BB hat Recht!!

Die Fernwartung gibt es schon seit Jahren- mein Händler war damals immer mit meinem Rad am Interface und hat mit BionX Deutschland resp. Intercycle die Probleme telefonisch besprochen und hin und wieder auch gelöst....

Auch die Linzenzen gab es " immer " nur für den Händler......sonst hätten wir ja von Zuhause aus das Thema erledigen können;)

LG Matti

@mister WeehlerBionX : ich würde mir erst eine Meinung bilden , wenn du evtl. auch die Leidensgeschichte von BB kennst- nach 15 Beiträgen wohl kaum möglich.

Somit bleib mal locker ;)
Ab wieviel Beiträgen ist es denn erlaubt sich eine Meinung zu bilden?
Offensichtlich hat weder BB noch Matti63 die neue Software BBI2 gesehen. Ich habe sie gesehen und daher nochmal ausführlich die Information:

1. Fernwartung
In der kommenden neuen BBI2 Software ist eine Fernwartung integriert mit der sich ein Bionx Mitarbeiter aufschalten kann. Er schaltet sich nicht wie mit TeamViewer o.ä. Programmen auf den Rechner des Händlers sondern ist innerhalb des laufenden
BBI-Programmes aufgeschaltet. Die Software die am PC des Bionx Mitarbeiters läuft hat mehr Möglichkeiten als die BBI-Software beim Händler.

2. Lizenz
Die alte (noch aktuelle) BBI-Software war nur Fachhändler bestimmt. Trotzdem konnte jeder der die Datei irgendwo im Internet gefunden hat sie benutzen (Falls er denn die Notwendige Hardware auch hatte).
Für die neue muß jeder Händler eine Freischaltung beantragen und diese Daten auch in die Software eintragen, sonst funktioniert diese nicht. Findet also jemand in Zukunft die BBI2 Software im Internet, so braucht er auch noch die Zugangsaten eines Händlers um an seinem Rad etwas umkonfigurieren zu können.

.... selbstverständlich haben alle die mehr Beiträge als ich verfasst haben mehr Ahnung und wegen mir auch immer Recht. :cool:
 
Matti63

Matti63

Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
1.047
Ort
im Westen-8km von NL
Details E-Antrieb
Haibike RX und Grace MX S
AW: Neues von BionX

Hu Hu

du scheinst ja echt ein Spezi zu sein ! So eine Art bionX Beauftragter , der nun verkündet wie toll die nächsten Jahre mit dem System werden.


die Realität :

leider hat sich bionX nicht am Markt durchsetzen können, da die unzuverlässigen Jahre zu sehr am Image gezogen haben .
der Marktführer ist nun eindeutig Bosch !

wenn bionX in den Jahren 2011 -2012 mal ehrlich gewesen wäre und die schadhaften Systeme in einer Art " Rückrufaktion " in den Werkstätten geholt hätte.........dann wäre das ok gewesen.
Aber den BionX Fahrer als Testkunden durch die Gegend fahren zu lassen und das mit dem Wissen, dass z.B. Akkus aus einer bestimmten Charge mit Fehlern auf den Platinen behaftet waren, finde ich schon mehr als ärgerlich .

wenn man auf dem Zug der E-Antriebe der erste Wagon sein möchte, dann sieht eine Firmenpolitik anders aus !

Als Bsp . Rose Versand hat noch vor 2 Jahren alle pedelecs mit bionX ausgestattet - heute sind es von 12 angebotenen pedelecs gerade mal 2.........
so sieht man,dass selbst Händler derart verärgert sind, dass sie auf andere Systeme setzten !

U.a Ich habe sie auch gesehen - problematisch wird es bleiben, da so mancher Händler und bionX Mitarbeiter oft aneinander vorbeireden und handeln ........

!reine Erfahrungswerte nach 3 Jahren BionX Nachrüstsätze die von unterschiedlichen Händlern verbaut wurden!

aber ich habe auch gute Erfahrungen gemacht : mit dem 2010er 250 HT Antrieb - der funktionierte und man hat an der G1 Konsole noch das ein oder andere einstellen können - was heute nur dem Händler genehmigt wird .......

da ich BB kenne und seinen Leidensweg mit BionX kann ich seine Kommentare zu BionX gut verstehen.......auch wenn sie sich zeitweise wiederholen .

Fazit:
wenn man derart verars...wird und als Kunde nicht als solcher wahrgenommen wird, dann ist das ebenfalls mehr als ärgerlich !

lg Matti
 
JayBee

JayBee

Mitglied seit
21.10.2012
Beiträge
1.098
Ort
Im wilden Süden
Details E-Antrieb
BionX PL-250HT
AW: Neues von BionX

Wer Fehler macht, muss fühlen. Und das wird in Kanada sicher angekomme sein. Außerdem sucht BionX ja nen Serviceleiter für unseren Kontinent. Honi soit qui mal y pense. :)

Wenn ich mir die gerissenen Kunstoffritzel, die kastrierte Power und die Dauerknacker vom "Martkführer" ankucke, dann ist man da als Kunde auch alles andere als "gut" beraten.

Was uns einigt ist doch die Freude am pedelecen und da ist es doch z.B. für nen Bosch-Fahrer super, wenn der Konkurrent neue Produkte bringt, denn das wird die "eigene Marke" antreiben, auch weiterzuentwicklen.

Ich fahre gerne BionX, weil mich das Motorkonzept überzeugt und dir Wirkungsweise meinem Fahrstil optimal entgegen kommt. Wenn mir der Motor abraucht, dann bin ich mega sauber auf den Hersteller, aber vom Konzept immer noch überzeugt. Vice versa sollte es doch bei der Mittelmotor/Bosch-Fraktion auch sein, oder?

;)

Jay
 
W

WheelerBionx

AW: Neues von BionX

ich bekomme für jeden positiven Beitrag über Bionx 1000 Euro, deshalb habe ich in den letzten 3 Jahren ja auch schon 17 verfasst.

Tschö
 
G

ghupft_wia_ghatscht

Mitglied seit
09.06.2012
Beiträge
4.279
AW: Neues von BionX

2. Lizenz
Die alte (noch aktuelle) BBI-Software war nur Fachhändler bestimmt. Trotzdem konnte jeder der die Datei irgendwo im Internet gefunden hat sie benutzen (Falls er denn die Notwendige Hardware auch hatte).
Für die neue muß jeder Händler eine Freischaltung beantragen und diese Daten auch in die Software eintragen, sonst funktioniert diese nicht. Findet also jemand in Zukunft die BBI2 Software im Internet, so braucht er auch noch die Zugangsaten eines Händlers um an seinem Rad etwas umkonfigurieren zu können.

Diese verstärkte Verdongelung dürfte mMn zu einem netten Bumerang bezüglich des Absatzes werden.
Aber jeder eben nach seiner facon.
 
Matti63

Matti63

Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
1.047
Ort
im Westen-8km von NL
Details E-Antrieb
Haibike RX und Grace MX S
AW: Neues von BionX

Bisher wurde für jedes Problem eine Lösung gefunden und das schneller als dem Hersteller lieb war -;)

ich denke, dass die neue Version nur wenige Wochen benötigt , um den ein oder anderen zu motivieren .....

matti
 
BerndBaumann

BerndBaumann

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
1.783
Ort
Draußen vor der großen Stadt ...
AW: Neues von BionX

Ist echt ne "Super Sache" mit dem BBI2 - "binn isch ehrlisch naidisch druff!"
ich geh mal davon aus das mit ner gehackten Software mindestens das Selbe möglich ist wie der tollen BBI2 Software mit dem Unterschied das man mit dem Hack vom Support/Händler unabängig ist. Der Vorteil für den normale "Fahrradhändler" liegt vermutlich darin das der Techniker jetzt Sachen ändern kann die er bisher per Teamview nur ändern konnte wenn halt eine gehackte Version installiert war!
Auch die Aktion mit der Freischaltung der Händler geht mehr in Richtung System dicht machen und nicht um im Fehlerfall "besser helfen zu können" es sei denn man kann damit den DMS per "Fernwartung" tauschen
...
 
Thema:

Neues von BionX

Werbepartner

Oben