sonstige(s) Neues Scott Aspect Eride 930 seit 30.04.21 Fehlercode 510! nach 10km Fahrt

Diskutiere Neues Scott Aspect Eride 930 seit 30.04.21 Fehlercode 510! nach 10km Fahrt im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Moin zusammen, habe am 30.04.2021 bei meinem Händler ein Scott Aspect Eride 930 gekauft (NEU). Nach 10km Fahrt kam direkt Fehler 510. War dann...
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Moin zusammen,
habe am 30.04.2021 bei meinem Händler ein Scott Aspect Eride 930 gekauft (NEU). Nach 10km Fahrt kam direkt Fehler 510. War dann direkt beim Händler u der Fehler wurde gelöscht. Händler sagte mir sollte das Problem nochmal kommen, muß er Kontakt mit Bosch aufnehmen.

Heute nach nicht mal 5km (bin jetzt insgesam keine 50km mit einem nagelneuen Bike gefahren) wieder Fehlercode 510.

Bin echt am überlegen dass Bike morgen wieder zurück zu geben, da ich mega verärgert bin. Da sieht für mich Qualität seitens Bosch anders aus. Nach so wenigen Kilometern direkt ein Fehler u ohne Motorunterstützung ist es einfach kein fahren.

Hat sonst noch wer solch ein Problem?

Frage: Laut Bosch Fehlercode 510 - System neu starten ? Was muß man da durchführen? Bitte höflich um Hilfe. Bin Neuling im Ebike Segement.

Vielen Dank vorab u beste Grüße in die Runde.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.932
Punkte Reaktionen
11.028
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Fehlercode löschen kann nicht das Ziel sein. Das Ding hat ein Problem und muss repariert oder ausgetauscht werden!
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Hall Üps,
vielen Dank für die Rückantwort. Ich bin echt masslos enttäuscht, dass nach so geringer Laufleistung schon solch ein Fehler kommt. Werde wohl das Bike zurückgeben. Grüße
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Hat keiner einen Lösungsvorschlag was man selbst noch versuchen könnte? Gruß
 
RadlerFranz

RadlerFranz

Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
500
Punkte Reaktionen
343
Ort
55599 Eckelsheim
Details E-Antrieb
Pegasus Premio E10 mit CX2, Kathmandu SLT mit CX4
Es gibt etliche treads zum 510, auch hier. Z.bsp sonstige(s) - Fehlercode 510 Performance CX Generation 4
Tuning verbaut?
Es gibt sogar Fälle von EMV Einflüssen (Hochspannungsleitung?)
Google mal!
Ansonsten ist es ein Problem mit dem Drehmomentsensor.
Da machst du selbst garnichts ==> zurückgeben, reparieren/austauschen lassen.
 
H

hare2

Dabei seit
28.04.2018
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
31
Hat keiner einen Lösungsvorschlag was man selbst noch versuchen könnte? Gruß
Einen wirklichen Lösungsvorschlag habe ich nicht.

Ich kann nur erzählen, wie sich dieser Fehler 510 bei mir verhalten hat:
Neues CUBE Stereo 120 SL, am 2. Tag, nach ca. 8 Km erschien der Fehler 510 im Nyon Display. Sofort gegoogelt aber außer dem Hinweis "Drehmomentsensorfehler" und "neuer Motor über den Händler" war nichts brauchbares zu finden. Ich habe dann ca. 20x das System am Nyon Aus- u. wieder Ein- geschaltet. Auch mehrmals das Display abgenommen und wieder angesteckt und immer wieder getestet. Dann plötzlich ohne speziell etwas gemacht zu haben, hatte ich wieder Motorunterstützung. Da dies natürlich am Wochenende geschah, kontaktierte ich erst am Montag den Händler (60km entfernt). Dieser empfahl den Fehlerspeicher zu löschen, was jeder Bosch E-Bike Händler machen kann. So fuhr ich zum ortsansässigen KTM Händler, der so freundlich war den Fehlerspeicher auszulesen (Doku) und zu löschen.

Seit diesem Zeitpunkt tauchte der Fehler nicht mehr auf (500km). Der KTM-Händler machte mir allerdings wenig Hoffnung, daß das Problem nicht wieder auftaucht. Ist ja auch logisch: Fehlerspeicher löschen heißt nicht Fehler beseitigen.

Ein Rat an dich ist schwierig, aber ich würde es aufgrund meiner persönlichen Erfahrung einfach noch ein par mal probieren.
BTW: Ich hab auch beim Testen einige Male kräftig in die Pedale getreten, ohne zu wissen ob das den Drehmomentsensor beeinflussen kann. Trial and Error.

Viel Erfolg!
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Bei mir tritt der Fehler aber ständig auf auch nach dem Fehler löschen. Dienstag geht's zum Händler U dann soll der zusehen dass die Reparatur zügig geht, ansonsten geht das Bike zurück!. Ich kann auch heute bei dem Hammer Wetter nicht fahren. Bin mega angeoisst. Vielen Dank für deinen ausführlichen Text. Gruss
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Einen wirklichen Lösungsvorschlag habe ich nicht.

Ich kann nur erzählen, wie sich dieser Fehler 510 bei mir verhalten hat:
Neues CUBE Stereo 120 SL, am 2. Tag, nach ca. 8 Km erschien der Fehler 510 im Nyon Display. Sofort gegoogelt aber außer dem Hinweis "Drehmomentsensorfehler" und "neuer Motor über den Händler" war nichts brauchbares zu finden. Ich habe dann ca. 20x das System am Nyon Aus- u. wieder Ein- geschaltet. Auch mehrmals das Display abgenommen und wieder angesteckt und immer wieder getestet. Dann plötzlich ohne speziell etwas gemacht zu haben, hatte ich wieder Motorunterstützung. Da dies natürlich am Wochenende geschah, kontaktierte ich erst am Montag den Händler (60km entfernt). Dieser empfahl den Fehlerspeicher zu löschen, was jeder Bosch E-Bike Händler machen kann. So fuhr ich zum ortsansässigen KTM Händler, der so freundlich war den Fehlerspeicher auszulesen (Doku) und zu löschen.

Seit diesem Zeitpunkt tauchte der Fehler nicht mehr auf (500km). Der KTM-Händler machte mir allerdings wenig Hoffnung, daß das Problem nicht wieder auftaucht. Ist ja auch logisch: Fehlerspeicher löschen heißt nicht Fehler beseitigen.

Ein Rat an dich ist schwierig, aber ich würde es aufgrund meiner persönlichen Erfahrung einfach noch ein par mal probieren.
BTW: Ich hab auch beim Testen einige Male kräftig in die Pedale getreten, ohne zu wissen ob das den Drehmomentsensor beeinflussen kann. Trial and Error.

Viel Erfolg!
Danke für deinen Beitrag, nach dem Fehler starte ich den Bosch Purion neu u dann habe ich auch wieder Unterstützung, aber wenn dies alle 500m passiert geht einfach 0,0! Dienstag geht mein Bike in die Werkstatt. Sollte mein Händler dies nun nicht hinbekommen, werde ich mein Bike zurückgeben. Grüße
 
xs5

xs5

Dabei seit
14.07.2017
Beiträge
237
Punkte Reaktionen
209
Ort
Eichsfeld
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line, Simplon Chenoa HS60
Das Wochenende ist ohne Rad eh’ gelaufen. Bring dein Bike nächste Woche zum Händler. Er wird mit Bosch Kontakt aufnehmen, so wie er es dir angekündigt hat. Noch einen Tipp mit auf den Weg: Lass deine Aggressionen zu Hause, dein Händler kann nichts dafür.
 
Ü

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
23.932
Punkte Reaktionen
11.028
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Lass deine Aggressionen zu Hause, dein Händler kann nichts dafür.
Du kennst die Discounter-Kunden nicht, wenn du das für Aggressionen hältst. Bisschen Klackern und:

fängt das Fahrrad an zu knacken im Motor. Bereits habe ich 3 Tickets erstellt, 8-10 Tage Wartezeit. Keine Rückmeldung.
wird wahrscheinlich bald Zeit das ich mal zur Zentrale komme und das scheiß Fahrrad durchs Büro werfe.
Glaubt mir ich mache das!
 
RadlerFranz

RadlerFranz

Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
500
Punkte Reaktionen
343
Ort
55599 Eckelsheim
Details E-Antrieb
Pegasus Premio E10 mit CX2, Kathmandu SLT mit CX4
Danke für deinen Beitrag, nach dem Fehler starte ich den Bosch Purion neu u dann habe ich auch wieder Unterstützung, aber wenn dies alle 500m passiert geht einfach 0,0! Dienstag geht mein Bike in die Werkstatt. Sollte mein Händler dies nun nicht hinbekommen, werde ich mein Bike zurückgeben. Grüße
Dein Frust ist verständlich bei einem neuen Bike. Aber der Händler kann nichts dazu. Wenn er seinen Job gut macht klärt er das Problem mit Bosch und Du bekommst schnell einen Tauschmotor.
Und: Du hast leider ein "Montagsrad". Probleme mit dem Motor sind relativ selten. Beim nächsten fährst Du jahrelang zufrieden (Mein Pegasus: Bosch CX2: 29.000 km, null Probleme)
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Das Wochenende ist ohne Rad eh’ gelaufen. Bring dein Bike nächste Woche zum Händler. Er wird mit Bosch Kontakt aufnehmen, so wie er es dir angekündigt hat. Noch einen Tipp mit auf den Weg: Lass deine Aggressionen zu Hause, dein Händler kann nichts dafür.

Dein Frust ist verständlich bei einem neuen Bike. Aber der Händler kann nichts dazu. Wenn er seinen Job gut macht klärt er das Problem mit Bosch und Du bekommst schnell einen Tauschmotor.
Und: Du hast leider ein "Montagsrad". Probleme mit dem Motor sind relativ selten. Beim nächsten fährst Du jahrelang zufrieden (Mein Pegasus: Bosch CX2: 29.000 km, null Probleme)
Bin mit meinem Händler sehr zufrieden u werde natürlich bei Ihm bleiben. Bin nur mega verärgert dass sowas nach keinen 100km passiert. Zeugt für wenig Qualität seitens Bosch! Hoffe ich kann nächstes Weekend endlich fahren!
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Guten Abend,
so ich habe mein Bike am Dienstag um 14 Uhr beim Händler abgegeben und dieser hat bereits einen Motor bei Bosch bestellt. Nächste Woche Dienstag/Mittwoch ist mein Bike fertig (inklusive Kiox Display) und ich freue mich wie Bolle. Laut Händler tritt dieser Fehler sehr selten auf bzgl. Motortausch. Grüße
 
xs5

xs5

Dabei seit
14.07.2017
Beiträge
237
Punkte Reaktionen
209
Ort
Eichsfeld
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line, Simplon Chenoa HS60
Na bitte, er hat sich also schon mit Bosch in Verbindung gesetzt. Bosch reagiert schnell, jetzt liegt es nur am Postweg. Toller Service 👍
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Werde Euch nochmal ein Feedback geben, sobald ich mein Bike abgeholt habe. Der Tauschmotor ist seit gestern beim Händler und am Mittwoch/Donnerstag sollte mein Bike fertig sein, da dieser Montag Ruhetag hat. Aber alles supi. Habe sogar von meinem Händler noch eine Radlerhose für Umme bekommen :). Top Service.
 
M

Mondiella

Dabei seit
07.05.2021
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
1
Leider ist der Austauschmotor immernoch nicht zurück von Bosch. Es nervt einfach mega. Hoffe mein Bike ist Ende nächster Woche dann endlich fertig. Grüße
 
Thema:

Neues Scott Aspect Eride 930 seit 30.04.21 Fehlercode 510! nach 10km Fahrt

Neues Scott Aspect Eride 930 seit 30.04.21 Fehlercode 510! nach 10km Fahrt - Ähnliche Themen

Scott Bosch CX Gen 4 Error 504: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem bei meinem Scott Ransom 920 eRide. Als ich nach ca. 250 Gesamtkilometern einen Berg hinaufgefahren bin, hat...
sonstige(s)

Fehlercode 502

sonstige(s) Fehlercode 502: Hallo zusammen, ihr wurdet mir als kenntnis- und hilfreiche E-Biker empfohlen und daher versuche ich mein Glück :) Ich fahre ein Cube mit Bosch...
sonstige(s) Bosch Akku Problem: Schaltet sich wärend der Fahrt ab: Ich fahre seit August 2014 ein eBike von Cannondale mit dem Bosch Active Line (2014) Antrieb und habe damit inzwischen über 20.000 km...
Green Mover Copperhead, Händler, Anwalt oder Fernsehen. Bitte Hilfe: Hallo Zusammen, ich habe hier schon öfters Beiträge gelesen und komme leider nicht mehr weiter mit meinem mittlerweile zweiten Bulls Fahrrad...
Scott E-Aspect schaltet während der Fahrt ab.Warum: Hallo Leute. Bin neu in diesem Forum. Habe seit kurzem ein Scott pedelec E-Aspect 29 mit bosch mittelmotor. Mein Problem ist das mir das Teil...
Oben