Neues S-Pedelec mit Daumengas

Diskutiere Neues S-Pedelec mit Daumengas im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Wer die 45km/h ausreizt wird nach 25km blöd dastehen, nicht nach 50. Mit dem Akku kommt man selbst bei ordentlich Eigenleistung da keine 50km weit
linzlover

linzlover

Dabei seit
08.03.2009
Beiträge
4.008
Punkte Reaktionen
2.775
Ort
Krieglach
Details E-Antrieb
Bosch S-Performance, 24V-Bafang u. 600W-E-Mofa
Und was soll denn sonst der folgende Satz bedeuten?
"und wer ganz aufs Treten verzichten will.. ..kommt nur ca 50 statt 80 km weit."
Wer die 45km/h ausreizt wird nach 25km blöd dastehen, nicht nach 50. Mit dem Akku kommt man selbst bei ordentlich Eigenleistung da keine 50km weit
 
axel1

axel1

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2013
Beiträge
513
Punkte Reaktionen
364
Ort
Bad Oldesloe
Seemann

Seemann

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
2.525
Punkte Reaktionen
5.126
Ort
Köln
Details E-Antrieb
Pana-26V,BionX HS 500+250-48V,Chryst.HS 3540-52V
Das nicht nach L1e-B zugelassen wurde - oder liege ich da falsch? langweilige Gesetze
Ich habe deinen Link gelesen, verstehe aber nicht, woher (in deinem Link) die Regel Schiebehilfe < 6 km/h bei L1e-B kommen soll.

L1e-B sind alle 2 rädrigen KFZ bis 45 km/h, also auch ein Moped Roller.
Der hat aber Handgas bis 45 km/h, sonst wäre er sinnlos.

Warum sollte dann ein „S-Pedelec“ (den Begriff gibt es nach der Zulassungsverordnung überhaupt nicht)
dann nicht bis 45 km/h per Handgas fahrbar sein ?

Oder gibt es verschiedene L1e-B Zulassungsregeln für Roller und KFZ mit (Teil-)Tretantrieb ?

Mein Velomobil hat auch Handgas bis 45 km/h, ist aber ein L2e ! (Dreirädrig bis 45 km/h)
 
E

Elmo

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
1.391
Punkte Reaktionen
1.389
Ich habe deinen Link gelesen, verstehe aber nicht, woher (in deinem Link) die Regel Schiebehilfe < 6 km/h bei L1e-B kommen soll.
Ich habe es offen gesagt aufgegeben, alle Regeln der S-Pedelecs zu verstehen. 400%, Normen der Helmpflicht, Anhänger, Radwegenutzung, Umbauten etc. Einiges erscheint mir unplausibel oder schlicht falsch.

Manches ist historisch begründbar, manches dient als Markteintritts Barriere für Billigimporte, manches ist Verbraucherschutz, Ergebnis von Lobbyarbeit oder schlicht dummes Zeug.

Die Hersteller müssen jedoch einen Weg zur COC erarbeiten. Wir müssen darauf achten, uns nicht irgendeinen Mist anzuschaffen, für den uns die HUK keine Versicherung verkauft.
 
jm1374

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
9.143
Punkte Reaktionen
15.817
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 28000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Ich habe es offen gesagt aufgegeben, alle Regeln der S-Pedelecs zu verstehen.

Da machst du nichts verkehrt. Die sind eh nicht zu verstehen. Am besten alle ignorieren.

Zum Thema/Rad, tja, klingt ja erstmal nicht schlecht was der Hersteller da bauen will. Nur warum so ein kleiner Akku? Wenn man das Teil artgerecht nutzt, ist nach 30km der Akku leer. Ich gehe mal davon aus, dass das Handgas bis 45km/h geht und dann ist ohne Treten schon nach 20km der Ofen aus. Nach 10.000km kann man den Akku entsorgen. Den hohen Entladestrom hält der nicht lange durch. Bafang ist zum Glück ein offenes System, sollte also kein Problem sein, dieses störende Manko nach dem Kauf zu beheben.

Das zweite Problem ist schwieriger zu lösen. Die stufenlose Nabenschaltung wird die Belastung auch nicht lange aushalten. Wahrscheinlich kann man die mit dem Akku zusammen nach jeweils 10.000km austauschen.

Aber ob der Hersteller je eine Zulassung bekommt, steht ja auch noch in den Sternen. Warten wir es mal ab.
 
T

Trawar

Dabei seit
01.05.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
18
Ort
Mönchengladbach
Ich gehe mal davon aus, dass der Text in der Anzeige aus dem Startpost geändert wurde denn da steht jetzt das der nur mit Handgas auf 43-44km/h kommt.

Anscheinend hat er auch mittlerweile die Zulassung, denn er schreibt das er ein Kennzeichen dran gemacht hat und das Ding im Strassenverkehr gefahren ist.

Interessant sieht das Teil schon aus.
 
EMS

EMS

Dabei seit
16.03.2019
Beiträge
1.308
Punkte Reaktionen
2.371
Ort
Zollern-Alb-Kreis
Details E-Antrieb
Bionx 45km/h; GSD Pinion 45km/h, Klever X Pinion45
Anscheinend hat er auch mittlerweile die Zulassung, denn er schreibt das er ein Kennzeichen dran gemacht hat und das Ding im Strassenverkehr gefahren ist.
Ein montiertes Kennzeichen bedeutet nicht zwangsläufig, dass auch eine COC vorliegt!
 
S

Saftschubser

Dabei seit
02.07.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2
Da der Hersteller es inzwischen auf der HP hat und als neue Generation des Mopeds vorstellt, kann man inzwischen davon ausgehen, dass eine Zulassung möglich sein wird. Wenn in Italien, sollte das auch in Deutschland gehen, oder.
Fantic Motor: Moto e Ebikes Made in Italy
 
Callamon

Callamon

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
570
Punkte Reaktionen
736
Details E-Antrieb
Schachner SBS08
Warum sollte dann ein „S-Pedelec“ (den Begriff gibt es nach der Zulassungsverordnung überhaupt nicht)
dann nicht bis 45 km/h per Handgas fahrbar sein ?
Weil es dann ein E-Bike wäre und kein S-Pedelec.

Ersteres darf ohne Pedalieren auf 45 km/h beschleunigen und dauerhaft so fahren, zweiteres nur bis zur maximalen Anfahrhilfe-Geschwindigkeit von 15 km/h, danach muss pedaliert werden.
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.815
Punkte Reaktionen
3.694
Details E-Antrieb
Panasonic 26V (250W NUA028D, 300W NUA021AL)
zweiteres nur bis zur maximalen Anfahrhilfe-Geschwindigkeit von 15 km/h
Altes L1e-A durfte mit "Anfahrhilfe" bis 20km/h fahren und bekam dann bbH=20km/h in der COC. Falls der Hersteller da nicht sorgfältig konstruierte, funktionierte das ähnlich rustikal wie die "Schiebehilfe" an manchen normalen Pedelecs. Bei meinem Pro Connect S: An, Aus, ggf. Gang passend ändern. Und wenn Gefälle nebst Gang passen, werden nach einiger Zeit gut 18km/h erreicht. :)

Am Kleinkraftrad gehen auch 45km/h per Gasgriff. Nur muss der Anbieter für ein ordnungsgemäßes COC gesorgt haben, möglichst vor dem Kauf. Denn ohne COC kein Versicherungskennzeichen ...
 
K

Killabee

Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Kann man nun scheinbar auch in Deutschland kaufen.

Fantic Issimo 45 Urban S-Pedelec

Rahmen :Fantic Rahmen mit tiefen Einstieg - eine Rahmengröße ( Moped -ähnlicher Rahmen)

Batterie : 630Wh - 43 Volt

Motor : Bafang M600 , 500W

Schaltung :ENVIOLO Heavy Duty - Hinterradnabe

Reichweite :50Km ( mit zweitem Akku 100Km -kann zusätzlich erworben werden)

Beleuchtung: Led,Front ROXIM, KOSO LED Taillight Mini

20 Zoll-Räder -niedriger Schwerpunkt für bessere Wendigkeit

630-Wh-AKKU - viele Stunden Fahrt vor dem Aufladen

Motorleistung Fußpedal -und Unterstützung mit sanfter Kraft

Zubehör : Seitentaschen - Kleine Tasche vorn - individuell anpassbare Seitenabdeckungen in - 2. Akku

10 verschiedenen Farben:

Farben : In Weiß - schwarz oder grau lieferbar!

Kaufpreis : 3590,-Euro zuzüglich 80,-Euro Liefernebenkosten

Fantic Issimo 45er E-Pedelec - mit Daumengas Spaß ohne Ende! in Berlin - Wannsee | eBay Kleinanzeigen
 
E

Elmo

Dabei seit
28.07.2021
Beiträge
1.391
Punkte Reaktionen
1.389
Siehe Beitrag #1
Damit sollte hier alles gesagt sein. Wenn auch noch nicht von jede.
 
K

Killabee

Dabei seit
11.02.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Bin auch nicht mit dem Verkäufer verwandt, habe aber den Link im Startpost nicht geklickt. Nach dem ich den Thread durch hatte, hat mich der Preis interessiert. Nach Recherche habe ich auch einen gefunden, und wollte anderen die Arbeit ersparen. Dafür sind imho Foren auch da, nicht nur für Erfahrungsaustausch.
 
A

Andy_T

Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
93
Punkte Reaktionen
63
Ort
Hannover
Details E-Antrieb
Panasonic 26V / Bosch Activeline
Nochmal, die Firma baut seit mehr als 50 Jahren Mopeds und Motorräder (Kleinkrafträder von 50 bis 500 cc), und hat die bisher auch zugelassen bekommen. Bei den Mopeds schaffen sie es wohl, die entsprechende COC auszustellen ...
 
Thema:

Neues S-Pedelec mit Daumengas

Neues S-Pedelec mit Daumengas - Ähnliche Themen

TRELAGO speedster - Test und Erfahrungen: Hallo Anfang Frühling 2022 habe ich im Prospekt der Landi (CH) das Angebot für ein schnelles E-Bike (S-Pedelec) entdeckt. Die Daten und weitere...
S-Pedelec mit Bosch CX Gen4 Speed Antrieb; Neu hier aus Mettmann - Frage: Kann man das vordere Kettenblatt tauschen?: Hallo, bin neu hier im Forum. Habe seit 2 Monaten jetzt das E-Bike Manufaktur 15zehn ext,45 ein S-Pedelec mit Bosch CX Gen4 Speed Antrieb und 1125...
S-Pedelec Kaufberatung, teils österreich-spezifisch: Ich möchte mir zum Frühjahr/Sommer hin ein S-Pedelec kaufen. In Österreich. Bevor jemand mir mitteilt, dass es die offiziell nicht so gibt und sie...
S-Pedelec mit technischen Problemen, keine Tretunterstützung, Hilfe bei der Diagnose: Hallo liebe Experten, ich habe ein Problem bei dem ich sachkundigen Beistand oder aber Tipps von S-Pedelec Fahrern benötige, die vergleichbare...
S-Pedelec Fully bis 5000€: Hallo zusammen Ich bin neu in diesem Forum, finde es toll das es sowas gibt (y) Ich bin auf der Suche nach einem S-Pedelec Fully bis 6000€...
Oben