Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Vielleicht kann mir jemand auf die schnelle Helfen. Hier gab´s mal ne Explosionszeichnung mit den Drehmomenten für die einzelen Schrauben. Ich...
L

LeechesX

Dabei seit
19.11.2019
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
32
Ort
Karlsruhe
Details E-Antrieb
Brose / Shimano
Vielleicht kann mir jemand auf die schnelle Helfen.
Hier gab´s mal ne Explosionszeichnung mit den Drehmomenten für die einzelen Schrauben.
Ich kann das leider nirgends mehr finden, irgendwie bin ich auch für google unfähig.
 
L

LeechesX

Dabei seit
19.11.2019
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
32
Ort
Karlsruhe
Details E-Antrieb
Brose / Shimano
Ist es eigentlich möglich seinen E8000 zur Wartungszwecken auch direkt an Shimano zu schicken?
 
L

LeechesX

Dabei seit
19.11.2019
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
32
Ort
Karlsruhe
Details E-Antrieb
Brose / Shimano
Ich bin gerade dabei die Lager beim Decoy zu tauschen und benötige noch einmal euer Schwarmwissen.
Wie habe ihr die Lager aus den Sitzen bekommen, die sind beim mir so fest.......
Ich habe keinerlei Idee wie ich das Problem lösen soll, bzw. wie die neuen Lager da wieder rein sollen.
 
J

JLebowski

Dabei seit
26.11.2019
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
93
Ich habe jetzt auch einige Male Lager in den LRS und bei meinem Santa gewechselt. Das wechseln beim Decoy war ein einziger Krampf. Einen Lagersitz habe ich beim einpressen auch halb geschält. Die Bearbeitung der Lagersitze scheint auch einer der Sparpunkte zu sein, die der Kunde ja erst spät bemerkt…
Lirum Larum, zum rausbringen helfen die üblichen Hausmittel. Fön drauf halten, Kriechöl und viel Gewalt. Ich habe einen Splinteintreiber benutzt.
Fürs reindrücken habe ich die dickste Gewindestange gekauft die noch durchs Lager geht. Karoscheiben und die alten Lager zum eindrücken und vielleicht noch Stecknüsse. Und dann wirklich mit viel Geduld. Lieber mehrfach neu ansetzen.
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.962
Punkte Reaktionen
2.173
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Ich habe selbst keine von denen, nur eine Menge positiver Bewertungen gelesen und mir den Hersteller als Link gesichert.

Die sind ähnlich aufgebaut wie Produkte von großen Werkzeugherstellern. Für unter 30€ allemal ein Versuch wert. Gerade einen passenden Austreiber finde ich noch wichtiger als das Gegenstück. Die Methode mit einem Schraubendreher von der anderen Seite dagegen zu klopfen kann schon in die Hose gehen.

Natürlich kann man sich zum einpressen mit einer Gewindestange und passenden Unterlegscheiben und Muttern auch helfen, aber die verkanten leicht und man trifft nicht immer den exakten Durchmesser.
 
J

JLebowski

Dabei seit
26.11.2019
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
93
Von dem Pulling kit kann ich abraten. Hier haben schon einige mäßige Erfahrungen gemacht und aus technischer Perspektive kann das Teil nicht gut funktionieren. Die Kraft die auf den Innenring aufgebracht wird um einen Reibschluss zu erzeugen, um ziehen zu können, wird ja durch die Kugeln zumindest teilweise auf den Aussenring weitergegeben. Die Kraft für den Reibschluss des Aussenrings erhöht sich damit ebenfalls. Die Lager die man damit rausbekommt, kriegst du mit dem Splinttreiber einfach raus. Für die schweren Fälle wiederum hilft es nicht.
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
567
Ort
den Alpen
Ist es eigentlich möglich seinen E8000 zur Wartungszwecken auch direkt an Shimano zu schicken?
nicht direkt. hab ich probiert bei paul lange. bekam die lieferung aber retour. über ein shimano service center gehts aber. handling kostet 30eur bei iko sport raubling. dauert paar wochen.
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
567
Ort
den Alpen
Von dem Pulling kit kann ich abraten. Hier haben schon einige mäßige Erfahrungen gemacht und aus technischer Perspektive kann das Teil nicht gut funktionieren. Die Kraft die auf den Innenring aufgebracht wird um einen Reibschluss zu erzeugen, um ziehen zu können, wird ja durch die Kugeln zumindest teilweise auf den Aussenring weitergegeben. Die Kraft für den Reibschluss des Aussenrings erhöht sich damit ebenfalls. Die Lager die man damit rausbekommt, kriegst du mit dem Splinttreiber einfach raus. Für die schweren Fälle wiederum hilft es nicht.
hab die gekauft. funktioniert nicht. keine lippe am ende, somit rucht das tool raus. am ende zu hammer und splintteiber gegriffen
 
D

DanBar

Dabei seit
02.04.2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
8
Hat einer von euch den Steuersatz schon gegen ein Modell ohne Block Lock ausgetauscht?
Mein Acros Steuersatz läuft ziemlich rau, daher würde ich ihn gerne gegen einen haltbareren bzw wartungsfreundlicheren Steuersatz tauschen.
Bei meiner Rahmengröße XXL sieht es eigentlich so aus, als könnte die Gabel ohne anzuschlagen durchdrehen.
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
567
Ort
den Alpen
blocklock besteht aus unterem teil des steuersatzes (zs56) und der gabelkrone. leider ist das lager im blocklock nicht einzeln tauschbar. ich hab damals dh tripple crown gabel verbaut mit superstar components reach set. sonst halt cane creek oder acros standard zs56 unterer teil nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:
Joey2003

Joey2003

Dabei seit
06.12.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
9
Ich bin gerade dabei die Lager beim Decoy zu tauschen und benötige noch einmal euer Schwarmwissen.
Wie habe ihr die Lager aus den Sitzen bekommen, die sind beim mir so fest.......
Ich habe keinerlei Idee wie ich das Problem lösen soll, bzw. wie die neuen Lager da wieder rein sollen.
Ich habe die kompletten Lager vor kurzem beim Hinterbau gewechselt.
zwei bekam ich nur mit Nachdruck raus.
bei dem Bearing Kit gibt es die Möglichkeit für die verschiedenen Lager Durchmesser die Buchsen zu bestellen.
Die neuen Lager konnte ich mit ein wenig Fet butterweich eindrücken.
 

Anhänge

  • A133BDF6-A39B-459C-A0F1-0541AAB583D8.jpeg
    A133BDF6-A39B-459C-A0F1-0541AAB583D8.jpeg
    190,6 KB · Aufrufe: 52
  • 4CCA4316-5A93-4595-BF69-44DBB507932E.jpeg
    4CCA4316-5A93-4595-BF69-44DBB507932E.jpeg
    277,2 KB · Aufrufe: 49
  • A11C17A6-07E1-46D7-824A-E88CFF8282A4.jpeg
    A11C17A6-07E1-46D7-824A-E88CFF8282A4.jpeg
    240,1 KB · Aufrufe: 51
  • 02282FBA-5ED1-4BC1-8531-5AE064706E12.jpeg
    02282FBA-5ED1-4BC1-8531-5AE064706E12.jpeg
    82,3 KB · Aufrufe: 52
brettde

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
61
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Bin mal frech, hat jemand sich die Tools für dir Lager gekauft und würde mir diese ausleihen? Will die 55€ nicht investieren …. Weil ich die höchstwahrscheinlich nie wieder benötige.
 
R

Reno1234

Dabei seit
27.05.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
4
Hallo zusammen,

habe mein 2019er Decoy in gutem Zustand mit 500km drauf gekauft.

Jetzt bei km 1000 hat die Kiste das Knacken angefangen - so wie hier beschrieben.
Hab dann alle Bolzen raus und gefettet, alles ist ruhig.

ABER: mir ist dabei aufgefallen, dass sich kaum ein Hinterbaulager ordentlich bewegen lässt.
Sprich, wenn der jeweilige Bolzen raus ist, bekommt man die nicht mit dem Finger gedreht.
Unter den Abdeckscheiben unmengen an weißem Fett und kein Rost ?

Allerdings läuft der Hinterbau nicht rucklig wenn der Dämpfer raus ist, und Bolzen montiert.

Hat das was mit der Vorspannung der Lager durch die Bolzen zu tun ?

Zweite Frage: Was ist bei Größe L der maximal zulässige Auszug der Sattelstütze ?

Danke für die Infos
Reno
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
567
Ort
den Alpen
die lager sollten sich schon gut und sauber bewegen lassen ohne bolzen ect. zwar nicht so drehfreudig wie nabenlager, weil max standart. weisses fett wird ab werk mw nicht verbaut, dh es wurde nachgefettet (dichtlippen mit skalpell geöffnet und fett bis anschlag rein). m.e. am hinterbau lieber zu viel als zu wenig reinmachen. falls du über neue lager nachdenkst kann ich enduro blackoxid empfehlen. teilweise nicht bzw schwer zu bekommen.
 
J

JLebowski

Dabei seit
26.11.2019
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
93
Bei mir war ab Werk auch viel weißes Fett zwischen Lager und dem Dichtbumsring. Lager ließen sich alle einfach durchdrehen. Bei mir waren sie ausgeschlagen.
Ich werde in den nächsten Wochen den Motor überholen und die Lager ersetzen, da das Spiel langsam sehr unangenehm wird. Werde berichten.
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

Problem mit E8000 (YT decoy Base): Hallo erstmal, folgendes Problem. Gestern habe ich mein yt gewaschen, Abends wollt ich fahren aber das System hat nicht mehr gebootet, es stand...
erledigt YT Decoy Pro Race XXL: Hallo Pedelec-Gemeinde, aufgrund eine Neuanschaffung möchte ich mein YT Decoy in der Pro Race Variante verkaufen. Das Rad ist aus dem Jahr 2020...
Ladegeräte für SMP-Akkus (YT Decoy / Merida 575) mit max 130W Leistungsaufnahme?: Hallo zusammen, ich fahre ein YT Decoy, die bessere Hälfte ein Merida 575. Wir wollen dieses Jahr die Bikes nach Schweden mit nehmen - das...
Neuer aus Göppingen: Hallo zusammen, ich komme aus Göppingen, und bin 36 Jahre alt. Ich war bis vor ca. 10 Jahren leidenschaftlicher Biobiker. Leider haben sich...
erledigt Ladegerät fürs YT Decoy NEU: OVP Ladegerät fürs YT Decoy. Wurde nie benutzt. Versand via DHL 5 Euro. Ansonsten Abholung in Stuttgart West. Preis 75,-
Oben