Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Da ist doch ein Tretlager verbaut, oder?
Nightfire9

Nightfire9

Dabei seit
27.11.2020
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
15
Super, danke! Dann sollte folgende Konfiguration passen (siehe Anhang). Eine Frage noch, bei mir knarzt es mittlerweile extrem beim kraftvolleren treten. Denke mein Innenlager ist durch….welches ist denn beim Decoy base 2019 verbaut?
Hinterbau zerlegen, reinigen und alles frisch Fetten . Wirkt Wunder! :) insbesondere der „Rockerarm“ oder wie der sich schimpft wo der Dämpfer dran hängt…
 
C

Crunchips

Dabei seit
12.04.2021
Beiträge
17
Punkte Reaktionen
14
Super, danke! Dann sollte folgende Konfiguration passen (siehe Anhang). Eine Frage noch, bei mir knarzt es mittlerweile extrem beim kraftvolleren treten. Denke mein Innenlager ist durch….welches ist denn beim Decoy base 2019 verbaut?
Bei mir war es die Steckachse vom Hinterrad... wenn die nicht wirklich knalle angezogen ist, löst die sich mal gerne und mach knarzende Geräusche beim Anfahren/stark in die Pedale treten.

Alternativ das Lager im Rockerarm wieder festziehen, das löst sich auch mal gerne, wie @Nightfire9 schon geschrieben hat.
 
heilmaenner

heilmaenner

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
90
Hi. Glaube nicht dass das passt. E13 benutzt einen Shimano HG Freilaufkörper, zumindest beim 2019 Pro. Für SRAM 12fach ab GX brauchst du nen SRAM XD Freilauf.
 
S

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
656
Punkte Reaktionen
672
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Hi. Glaube nicht dass das passt. E13 benutzt einen Shimano HG Freilaufkörper, zumindest beim 2019 Pro. Für SRAM 12fach ab GX brauchst du nen SRAM XD Freilauf.
Also an meinem 2019er Modell ist ein e13 Laufrad mit e13 Kassette und SRAM XD Freilauf verbaut.
Shimano Freilauf wäre zu schön gewesen, da hätte man ja günstige Kassetten nachkaufen können. ;-)

Wenn man auf 12 fach geht benötigt man aber auf jeden Fall auch noch:
- neues Schaltwerk
- neuer Trigger
- neue Kette
Das sollte aber eigentlich klar sein.
 
S

strandet

Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
61
Ort
München
Hi. Glaube nicht dass das passt. E13 benutzt einen Shimano HG Freilaufkörper, zumindest beim 2019 Pro. Für SRAM 12fach ab GX brauchst du nen SRAM XD Freilauf.
bei mir ist eine E13 Kassette verbaut dann kann es kein Shimano HG Freilauf sein. Es müßte ein SRAM Freilauf drauf sein und der könnte für die GX Eagle AXS passen. Sehe ich das richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.111
Punkte Reaktionen
9.100
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech
Bei mir war auch ein XD Freilauf drauf. GX Eagle sollte passen. Die Frage nach der Kettenlänge kannst du dir, glaube ich, selbst beantworten.;)
 
S

strandet

Dabei seit
01.05.2017
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
61
Ort
München
Wer hat auf seinen Decoy eine Eagle AXS verbaut und kann kurz über seine Erfahrungen berichten?
 
Dede

Dede

Dabei seit
19.02.2017
Beiträge
727
Punkte Reaktionen
1.292
Ort
Heilbronx
Details E-Antrieb
Levo Expert Carbon 2018
Wer hat auf seinen Decoy eine Eagle AXS verbaut und kann kurz über seine Erfahrungen berichten?
Das Bike ist egal, die AXS funktioniert überall hervorragend. Ich hab sie an meinem Bio-Spectral und was soll ich sagen............geilste Schaltung ever :love:

Ich kenne keinen, der den Umbau bereut hat.

Wenn du allerdings zu den Zeitgenossen gehörst, die 2x im Monat wegen wilder Fahrt das Schaltwerk abreissen, dann würde ich davon absehen.......könnte sonst teuer werden 😂
 
kgoran79

kgoran79

Dabei seit
13.04.2020
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
59
Also an meinem 2019er Modell ist ein e13 Laufrad mit e13 Kassette und SRAM XD Freilauf verbaut.
Shimano Freilauf wäre zu schön gewesen, da hätte man ja günstige Kassetten nachkaufen können. ;-)

Wenn man auf 12 fach geht benötigt man aber auf jeden Fall auch noch:
- neues Schaltwerk
- neuer Trigger
- neue Kette
Das sollte aber eigentlich klar sein.
Und nicht vergessen: beim Wechsel von 11 auf 12 fach braucht man auch ein neues Schaltauge, nämlich dieses hier: YT Industries
 
S

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
656
Punkte Reaktionen
672
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Kannst den Freilauf auch tauschen. Bei meinem 19er Pro Race mit di2 und e13 Laufrad ist auch der XD Freilauf. Laut e13 kann man die aber so tauschen auf HG
E*thirteen MTB Shimano Freilauf-Kit inkl. Kugellager, Spacer, Dichtung & Lockring | Maciag Offroad

Die große Frage ist aber, ob dieser verlinkte Freilauf auch tatsächlich passt.
Denn soweit ich weiß sind die espec Naben anders aufgebaut als die "Bio"-Naben.
Somit muss es für die espec Naben auch andere Freiläufe geben, die ich so eindeutig aber noch nicht im Aftermarket gefunden habe, ggf. gibt es für espec auch nur Microspline Naben?
Weil das so unklar ist und die e13 Laufräder sowieso nicht das gelbe vom Ei sind, habe ich mich dazu entschlossen direkt in ein neues Hinterrad zu investieren.
 
heilmaenner

heilmaenner

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
90
Also an meinem 2019er Modell ist ein e13 Laufrad mit e13 Kassette und SRAM XD Freilauf verbaut.
Shimano Freilauf wäre zu schön gewesen, da hätte man ja günstige Kassetten nachkaufen können. ;-)

Wenn man auf 12 fach geht benötigt man aber auf jeden Fall auch noch:
- neues Schaltwerk
- neuer Trigger
- neue Kette
Das sollte aber eigentlich klar sein.

bei mir ist eine E13 Kassette verbaut dann kann es kein Shimano HG Freilauf sein. Es müßte ein SRAM Freilauf drauf sein und der könnte für die GX Eagle AXS passen. Sehe ich das richtig?

Bei mir war auch ein XD Freilauf drauf. GX Eagle sollte passen. Die Frage nach der Kettenlänge kannst du dir, glaube ich, selbst beantworten.;)
Ihr habt völlig recht. Sorry, hatte mich geirrt.
 
E

Eyjim

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
22
Hallo zusammen, mal eine Frage an die, die ihren Tauschmotor selbst eingebaut haben.
Der alte Motor saß bei mir ziemlich stramm im Rahmen. Der neue fällt von alleine rein und hat seitlich zu den Befestigungspunkten ca 0,5 mm Spiel. Auf der linken Seite des Motors sind eingepresste Gewindehülsen die bündig am Motorgehäuse anliegen. Beim alten Motor standen die leicht heraus (so ca 0,5 mm)…
In der Anleitung steht, dass erst die Schrauben rechts angezogen werden sollen und dann die links (wo die Gewindehülse sitzt). Ich dachte nun, dass vielleicht die Gewindehülse sich dann beim Anziehen etwas rauszieht und somit an die Aufnahmebreite im Rahmen anpasst. Da tut sich aber nichts, sondern der Rahmen wird zusammengedrückt bis der Spalt zu ist. Wenn ich die Schraube wieder löse, ist der Spalt wieder da… Das war vorher definitiv nicht so. Man musste den Motor mit viel Kraft in den Rahmen drücken.

Wie ist/war das bei euch?

Gruß Achim
 
ht2311

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
201
Punkte Reaktionen
119
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Hallo zusammen, mal eine Frage an die, die ihren Tauschmotor selbst eingebaut haben.
Der alte Motor saß bei mir ziemlich stramm im Rahmen. Der neue fällt von alleine rein und hat seitlich zu den Befestigungspunkten ca 0,5 mm Spiel. Auf der linken Seite des Motors sind eingepresste Gewindehülsen die bündig am Motorgehäuse anliegen. Beim alten Motor standen die leicht heraus (so ca 0,5 mm)…
In der Anleitung steht, dass erst die Schrauben rechts angezogen werden sollen und dann die links (wo die Gewindehülse sitzt). Ich dachte nun, dass vielleicht die Gewindehülse sich dann beim Anziehen etwas rauszieht und somit an die Aufnahmebreite im Rahmen anpasst. Da tut sich aber nichts, sondern der Rahmen wird zusammengedrückt bis der Spalt zu ist. Wenn ich die Schraube wieder löse, ist der Spalt wieder da… Das war vorher definitiv nicht so. Man musste den Motor mit viel Kraft in den Rahmen drücken.

Wie ist/war das bei euch?

Gruß Achim

Was spricht dagegen Passscheiben/Abstandsscheiben zu nutzen? Keine U-Scheibe, dann kannst es genau anpassen..

Gehe mal stark davon aus das die Hülsen reingepresst werden und nicht mehr verstellbar sind.

Meinst du die markierten Punkte?
 

Anhänge

  • 4C9C9ECE-19F8-4161-AE73-0D9795D83112.jpeg
    4C9C9ECE-19F8-4161-AE73-0D9795D83112.jpeg
    257,4 KB · Aufrufe: 25
Zuletzt bearbeitet:
E

Eyjim

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
22
Ja genau die meine ich. Wenn die keinen variablen Ausgleich darstellen sollen, frage ich mich schon warum die überhaupt drin sind…
bin gespannt ob jemand das gleiche beobachtet hat
 
ht2311

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
201
Punkte Reaktionen
119
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Ja genau die meine ich. Wenn die keinen variablen Ausgleich darstellen sollen, frage ich mich schon warum die überhaupt drin sind…

Kannst die nicht zufällig einstellen? Also weiter rausdrehen und somit an die Rahmenpunkte anpassen?

Mein Ersatzmotor liegt leider nicht hier sonst hätte ich nachgeschaut.. evtl. weiß einer mehr
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

YT Service Erfahrungsaustausch: Der YT Service hat m.e. einen eigenen Thread verdient. Ich möchte gerne alle YT Fahrer, die ebenfalls schlechte Erfahrungen hatten, dazu einladen...
erledigt Ladegerät fürs YT Decoy NEU: OVP Ladegerät fürs YT Decoy. Wurde nie benutzt. Versand via DHL 5 Euro. Ansonsten Abholung in Stuttgart West. Preis 75,-
YT-Decoy Schutzfolien: Hi, hat jemand von euch einen gutes Set fürs decoy? Oberrohr ist mir am wichtigsten...Rest wäre Bonus es sollte zur Nassklebung geeignet sein...
YT Decoy Akku Probleme: Hallo. Ich habe mir das YT Decoy 29 Pro gekauft und fahre es seit 06.2020. für den Winter habe ich mir die Lupine SL X gekauft und angebaut (Kabel...
YT DECOY: Hallo zusammen möchte mir ein YT DECOY kaufen. Da es sehr schwierig ist eine Probefahrt zu machen wollte ich fragen wer so ein bike hat und wie...
Oben