Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; … und das funktioniert hervorragend. Habe ich mir nach deinem Beitrag auch besorgt und etwas schmaler geschliffen. Funktioniert auch bei...
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.006
Punkte Reaktionen
8.895
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech
Fino

Fino

Dabei seit
22.06.2018
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
510
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
Meine auf Kulanz im Frühjahr eingespeichten E13 Carbon Laufräder, haben schon wieder Nippelbruch. Das kann es doch nicht sein. Was ist den das für ein Schrott. Gibt es von E13 überhaupt was dass nicht nach kurzer Zeit auseinander fällt.
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
739
Punkte Reaktionen
562
Ort
den Alpen
ja es ist leider so, dass die Nippel und die Speichen die am Decoy verwendet werden XC Standard sind. Macht null Sinn. Die Nippel brechen/reissen ab wie Butter und die Speichen sind viel zu dünn (1.6mm).
 
Fino

Fino

Dabei seit
22.06.2018
Beiträge
569
Punkte Reaktionen
510
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
ja es ist leider so, dass die Nippel und die Speichen die am Decoy verwendet werden XC Standard sind. Macht null Sinn. Die Nippel brechen/reissen ab wie Butter und die Speichen sind viel zu dünn (1.6mm).
Anscheinend ist das wirklich so.
Hätte ja nix gesagt, wenn ich einen AST oder sonstiges dran bekommen hätte.
 
U

ulfertg

Dabei seit
06.04.2019
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Hallo in die Runde,
mein Akku wurde nach Defekt von YT getauscht.
Der neue Akku meldet im unteren Ladestand (<30%) eine immer schneller sinkende Kapazität an und springt dann von ca. 10% unvermittelt auf 2% und Forced Eco.
Mein alter Akku hat das nicht gemacht, der hat ab Kauf bis zum Schluss eine sehr lineare Kapazitätsabnahme angezeigt.
Auf Anfrage bei YT wurde mir mitgeteilt, dass der Akku möglicherweise "ein paar Ladezyklen" benötige "um seine volle Leistung zu bekommen".
Kennt ihr dieses Verhalten und hat es sich bei euch tatsächlich nach einiger Zeit eingespielt?

Jetzt noch etwas technisch: Für möglicherweise nötiges Top-Balancing habe ich dem Akku reichlich Zeit gegeben, er hing zweimal mehr als 24 Stunden am Ladegerät.
Ich vermute eher eine defekte Zelle, der Akkupack ist ja aus 10S und 5P Zellen gebaut (bei angenommenen 3000mAh/Zelle Nennkapazität).
Wenn jetzt eine Zelle nur 2000mAh liefern kann, bricht deren Spannung früh ein, damit hat der Spannungsverlauf des Packs einen steilen Knick und das BMS registriert eine Spannung, die den Forced Eco Mode triggert.
Das "Einspielen" (wenn es denn tatsächlich stattfindet) könnte also möglicherweise auf ein selbstlernendes BMS hinweisen, welches eine fehlerhafte Zelle nach einigen Zyklen durch angepasste Werte kaschiert.
Das die Zellen selber erst nach ein paar Zyklen ihre volle Leistung entfalten ist übrigens ein Gerücht - die verlieren mit der Zeit und dem gebrauch stetig Kapazität. Eine gesteigerte nutzbare Kapazität eine Akkupacks ist also nur durch Effekte wie Balancing und ein BMS, welches den Spannungsverlauf "lernt" und realistischere Werte meldet zu erklären.
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
739
Punkte Reaktionen
562
Ort
den Alpen
E-Bike Akku Pflege Tipps vom E-Bike Experten | RADONLINE.de

E-Bike Akku Erstladung​

Die Pflege des E-Bike Akkus beginnt bereits bei den ersten Aufladungen. Experten empfehlen, den Akku drei bis fünf Mal komplett zu laden und wieder zu entladen. Dies hat folgenden Grund: Der E-Bike Energiespeicher besitzt ein sogenanntes Battery-Management-System. Hierbei handelt es sich um eine Art internes Kontrollsystem, welches unter anderem die Funktionen des Akkus überwacht. Die ersten Auf- und Entladungen nutzt das System zur Kalibrierung.

Hoffe, dass das Dein Problem löst. Falls ned, YT Service :)
 
U

ulfertg

Dabei seit
06.04.2019
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Danke für den Link und Deinen Tipp.
Ich baue selber LFP Speicher für PV und Wohnmobile, dabei parametriere ich auch immer wider diverse BMS (Batterie Management Systeme). Die technischen Hintergründe sind mir bewußt.
Mit dem YT Support hatte ich wie geschrieben auch schon Kontakt und wurde, wie ich das vom YT Support bislang kenne, erstmal ganz nett vertröstet.
Den Akku habe ich auch bereits drei mal komplett entladen und wieder geladen und dabei den Balancern und dem BMS Zeit gegeben zu arbeiten bzw. sich zu kalibrieren.
Leider weiß ich nicht, wie das BMS arbeitet, ob es die Kapazität rein spannungsgesteuert ermittelt, ob es einen Shunt zur Messung des entnommenen Stroms verwendet, wie es parametriert ist etc.

Daher hatte ich auf Eure Erfahrungsberichte gehofft.

Das einfachste wäre es den Akkupack auseinanderzunehmen und durchzumessen, allerdings ist er versiegelt und dadurch verlöre ich sämtliche Ansprüche gegenüber YT. Dazu bin ich noch nicht bereit.
Wobei - bei dieser Gelegenheit könnte ich auch direkt bessere Zellen für mehr Reichweite einbauen 😅

Aber im Grunde wünsche ich mir nur, dass der "neue" Akku so gut arbeitet wie mein Erster (der sich leider von heute auf morgen nicht mehr Laden ließ, da ist wohl das BMS kaputtgegangen).
 
U

ulfertg

Dabei seit
06.04.2019
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Oh, ist das bestätigt dass im YT Akku 21700er verbaut sind?
Ich bin bis gerade von 10S5P 18650er ausgegangen, also je 5 parallele 18650 mit 3000mAh, davon 10 in Reihe, insgesamt 50 Zellen.
Das würde schön zu der Akku Bezeichnung passen (YT-01-50S) und liesse sich durch 3500maH Zellen upgraden.
Allerdings könnte es auch ein 10S3P mit 21700er mit je 5000mAh sein - die Bezeichnung könnte dann auf die Kapazität der einzelnen Zellen verweisen. Oder auf etwas komplett anderes.

Mist - jetzt juckt mir noch mehr in den Fingern den Akku aufzuschrauben 😅
Gibt es vielleicht schon irgendwo Bilder des Innenlebens?
 
U

ulfertg

Dabei seit
06.04.2019
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
ich glaube es sind 21700
Dieses Dokument bestätigt Deine Vermutung: SMP Trendpower
Wenn ich mir die verschiedenen Bezeichnungen der Akkupacks so anschaue könnte die letze Zahl tatsächlich für die Kapazität der einzelnen Zellen stehen: bei den auf 18650 aufgebauten Akkupacks 35 für 3500mAh und bei den 21700ern 50 für 5000mAh.
Letztere finde ich nicht in höherer Kapazität.
Dann macht das Aufschrauben auch wenig Sinn und ich muss stattdessen wieder viele Mails mit YT austauschen bis das Problem als solches anerkannt wird.

Hoffentlich verlangt YT dann nicht wieder das komplette Bike.
 
U

ulfertg

Dabei seit
06.04.2019
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
1
Ich fand das auch nicht schön dass ich mein Bike einschicken musste, aber anders bekommst Du anscheinend keine Gewährleistung von YT.
Da sind die Jungs und Mädels aus Hausen knallhart und gar nicht mehr so locker und cool wie das Marketing sie sonst gerne erscheinen lässt.

Einen zweiten Akku habe ich bislang nicht benötigt, daher fällt es mir etwas schwer die 700€ dafür zu rechtfertigen.
 
Burgi

Burgi

Dabei seit
28.04.2017
Beiträge
922
Punkte Reaktionen
703
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Die in diesem Fall angegebene Sicherheitsgeschichte beim Versenden von Akkus ist dann auf jeden Fall vom Tisch.Dann hat man einen orginal Akku Versandkarton,der jeglichen Sicherheitsanforderungen entspricht.....🤣
 
ShitZoE

ShitZoE

Dabei seit
16.05.2019
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
441
War bei mir auch nur ein oller Karton. Da haben se uns ein wenig an der Nase herum geführt. Merke aber keinen merklichen Unterschied zum zwei Jahren alten Akku und dem neuen. Sind beide top
 
brettde

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
60
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Ich schon wieder 🙁. Mein steps 8000 ist ja derzeit bei Shimano. Nun offenbart mir mein Händler vor Ort, das er die Programmierung nicht machen kann. 🤮
Laut Euch funktioniert das ja mit EMax. Geht das dann nur über Windows? Oder auch über die iPhone App. Wenn über Windows welcher Adapter wird benötigt. Will am 30.8. nach Saalbach bis dahin muss die Karre (egal wie) wieder Brummen.
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
739
Punkte Reaktionen
562
Ort
den Alpen
Shimano SM-PCE02 PC-Interface für STEPS/Di2 kaufen | Bike-Discount

theoretisch geht's auch nur mit der Emax/Stunlocker Handyapp den Radumfang und Ritzelgrösse ect einzustellen. Aber sobald du die Firmware anpassen willst um z.b. komplett offen bis 60kmh, 75nm und 550W zu fahren mit 4.3.2 Firmware Downgrade, dann würde ich das nur mit USB Windows Interface von oben machen. Sonst besteht das Risiko, dass sich mit Bluetooth was "aufhängt".
 
Zuletzt bearbeitet:
brettde

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
60
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Shimano SM-PCE02 PC-Interface für STEPS/Di2 kaufen | Bike-Discount

theoretisch geht's auch nur mit der Emax/Stunlocker Handyapp den Radumfang und Ritzelgrösse ect einzustellen. Aber sobald du die Firmware anpassen willst um z.b. komplett offen bis 60kmh, 75nm und 550W zu fahren mit 4.3.2 Firmware Downgrade, dann würde ich das nur mit USB Windows Interface von oben machen. Sonst besteht das Risiko, dass sich mit Bluetooth was "aufhängt".
Muss ich nicht den Akku anmelden/ändern? ST Unlocker habe ich ne Lizenz. 60km/h brauch ich nicht. Die US Version war voll und ganz ausreichend.
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

YT Service Erfahrungsaustausch: Der YT Service hat m.e. einen eigenen Thread verdient. Ich möchte gerne alle YT Fahrer, die ebenfalls schlechte Erfahrungen hatten, dazu einladen...
erledigt Ladegerät fürs YT Decoy NEU: OVP Ladegerät fürs YT Decoy. Wurde nie benutzt. Versand via DHL 5 Euro. Ansonsten Abholung in Stuttgart West. Preis 75,-
YT-Decoy Schutzfolien: Hi, hat jemand von euch einen gutes Set fürs decoy? Oberrohr ist mir am wichtigsten...Rest wäre Bonus es sollte zur Nassklebung geeignet sein...
YT Decoy Akku Probleme: Hallo. Ich habe mir das YT Decoy 29 Pro gekauft und fahre es seit 06.2020. für den Winter habe ich mir die Lupine SL X gekauft und angebaut (Kabel...
YT DECOY: Hallo zusammen möchte mir ein YT DECOY kaufen. Da es sehr schwierig ist eine Probefahrt zu machen wollte ich fragen wer so ein bike hat und wie...
Oben