Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Als Besitzer kann ich sagen, das man nur die Stufen verstellen kann. Und sich der Motor gaaanz anders verhält als z.b an meinem Canyon Spectral...
W

Wladio

Mitglied seit
20.02.2019
Beiträge
17
Als Besitzer kann ich sagen, das man nur die Stufen verstellen kann. Und sich der Motor gaaanz anders verhält als z.b an meinem Canyon Spectral On.
Man hat hat so zusagen in allen 3 Modi, den intelligenten Trailmodus draufgespielt. Boos fahren in der Ebene nur als Beispiel kaum möglich
 
M

marting

Mitglied seit
14.04.2019
Beiträge
20
Der gestrige ProofOfConcept ergab, dass sich mit der ausgelieferten Firmware die Länderkennung auf US umstellen lässt und damit zumindest 32km/h möglich sind. Wobei mir das für den öffentlichen Raum schon zu viel ist und höchstens mal auf nicht-öffentlichem Gelände umgestellt wird.
Ich finde, dass sich das Bike auch so hervorragend auf der Ebene fährt, dass sich 30km/h auch ohne Unterstützung über mehrere Kilometer problemlos fahren lassen. Obwohl ich sicher nicht der fitteste bin.
Was es bedeuten soll, dass Akku und Motor auslesen nur Unsinn ergibt, kann ich nicht beurteilen. Zumindest prozentualer Akkustand, Kilometer, Vmax etc gehen auch beim YT.
 
M

Mege66

Mitglied seit
06.08.2017
Beiträge
91
Als Besitzer kann ich sagen, das man nur die Stufen verstellen kann. Und sich der Motor gaaanz anders verhält als z.b an meinem Canyon Spectral On.
Man hat hat so zusagen in allen 3 Modi, den intelligenten Trailmodus draufgespielt.
Das ist jetzt aber eine interessante Aussage. Sowas hätte ich nämlich sehr gerne im Eco-Modus bei meinem Focus.
Bist du dir diesbezüglich sicher oder fühlt es sich einfach etwas anders an als beim Canyon? Bzw. woraus schliesst du dass alle drei Modi unterschiedlich stark unterstützende Trail-Modes sind?
 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
2.836
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Nicolai, R+M
@marting

Welche Version der Motorsoftware ist denn drauf? Die solltest du ja dann auslesen können.
Mit welche Programm arbeitest du? App oder PC?
 
S

strandet

Mitglied seit
01.05.2017
Beiträge
82
Ort
München
Ich frage mich weshalb YT in die Shimano Motorsteuerung eingreifen soll. Bezweifle auch, dass sie dazu in der Lage sind.
Wer sich etwas mit Peter Mayers emax Projekt befasst hat weiß, wie komplex dieses System ist.
Mit Sicherheit wird auch Shimano nicht damit einverstanden sein wenn Bike Hersteller versuchen an der Steuerung etwas zu verändern, schließlich müssen die auch die Garantie für den Motor übernehmen.
 
M

marting

Mitglied seit
14.04.2019
Beiträge
20
4.6.1 hat die etube App angezeigt. Bisher nur per App, da noch kein Interface vorhanden.

Mein Eindruck vom Telefonsupport ist, dass er super nett ist, sehr bemüht, aber technisch eingeschränkt kompetent ist.
Das kann natürlich von Mitarbeiter zu Mitarbeiter unterschiedlich sein.
 
YTDecoy

YTDecoy

Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
20
Details E-Antrieb
SHIMPANSE Ξ8000
Bei mir immer noch unverändert „Bestellung ist in Bearbeitung“ :-(

CF Base Stealth (aber die Parts fürs Pro sind schon in der Werkstatt bereit 😂)
 
M

Mege66

Mitglied seit
06.08.2017
Beiträge
91
Ich frage mich weshalb YT in die Shimano Motorsteuerung eingreifen soll. Bezweifle auch, dass sie dazu in der Lage sind.
Wer sich etwas mit Peter Mayers emax Projekt befasst hat weiß, wie komplex dieses System ist.
Mit Sicherheit wird auch Shimano nicht damit einverstanden sein wenn Bike Hersteller versuchen an der Steuerung etwas zu verändern, schließlich müssen die auch die Garantie für den Motor übernehmen.
Dass ein Hersteller in eigener Regie in der Motorsteuerung herumwerkelt halte ich auch für komplett für ausgeschlossen. Dies dürfte sogar die Möglichkeiten von Reverse Engineering Spezialisten schnell mal übersteigen. Zudem gäbe dieses Vorgehen auch umgehend und zurecht gewaltigen Zoff mit Shimano und dann "aus die Maus mit YT Decoy..."

Interessant wäre aber zu wissen, ob Shimano dies möglicherweise schon längst so in der Software vorgesehen hat, und - bis auf YT - noch nicht freigeschaltet hat. Oder ob Shimano eine Weiterentwicklung gemacht hat welche jetzt beim YT Decoy im Feldtest ist.

Anyway, alles unfundierte Spekulation welche bislang bloss auf dem Gefühl eines Fahrers beruht. Nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Smart477

Mitglied seit
26.08.2015
Beiträge
51
Dass ein Hersteller in eigener Regie in der Motorsteuerung herumwerkelt halte ich auch für komplett für ausgeschlossen. Dies dürfte sogar die Möglichkeiten von Reverse Engineering Spezialisten schnell mal übersteigen. Zudem gäbe dieses Vorgehen auch umgehend und zurecht gewaltigen Zoff mit Shimano und dann "aus die Maus mit YT Decoy..."

Interessant wäre aber zu wissen, ob Shimano dies möglicherweise schon längst so in der Software vorgesehen hat, und - bis auf YT - noch nicht freigeschaltet hat. Oder ob Shimano eine Weiterentwicklung gemacht hat welche jetzt beim YT Decoy im Feldtest ist.

Anyway, alles unfundierte Spekulation welche bislang bloss auf dem Gefühl eines Fahrers beruht. Nicht mehr.
Specialized hat bei Brose auch ihre eigene Software und Giant bei Yamaha auch , wieso soll das bei YT mit Shimano nicht möglich sein ???
 
Burgi

Burgi

Mitglied seit
28.04.2017
Beiträge
421
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Anyway, alles unfundierte Spekulation welche bislang bloss auf dem Gefühl eines Fahrers beruht. Nicht mehr.
Mittlerweile haben ja schon einige ihr Bike und wiele haben es schon auf Testtagen gefahren,plus Tester von Zeitschriften usw.
Wenn der Motor wirklich 3 verschiedenstarke Trailstufen hätte,dann wäre das doch sicher für mehr Leute erwähnenswert gewesen,als für einen einzigen,der so ein Gefühl hat.
Dynamische Stufe,sinnvoll eingestellt von-bis,merkt man schon sehr deutlich.
 
Streichholzman

Streichholzman

Mitglied seit
25.04.2019
Beiträge
1
Moin zusammen,

bin neu hier und habe seit 2 Wochen das Decoy Base.
Firmware ist bei war 4.6.1. habe diese auf 4.70 upgraden können ohne Probleme.
Wenn man im Forum rum liest, sollte man sich ein upgrade immer gut überlegen. Insbesondere wenn man mal was testen will. :)

Shimano hat 3 Modi - Eco, Trail und Boost. Diese kann man auf low, medium, oder high einstellen - daher also 3 Trail"stufen".

VG
 
Burgi

Burgi

Mitglied seit
28.04.2017
Beiträge
421
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Das meinte ich nicht damit,und auch bei dem Gefühl vom Wladio ging es um etwas Anderes.
Das man Trail auf low,Medium oder High stellen kann gibt es schon 1,5 Jahre.
Ich hätte das weiter oben auch anders schreiben sollen,sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mege66

Mitglied seit
06.08.2017
Beiträge
91
Specialized hat bei Brose auch ihre eigene Software und Giant bei Yamaha auch , wieso soll das bei YT mit Shimano nicht möglich sein ???
Weil Shimano die Motorsoftware nicht freigegeben hat? Lediglich die Schnittstelle zum Akku haben sie offengelegt, weswegen Focus, YT und Konsorten eigenen Akkus integrieren können. Ansonsten Mal bei Peter Mayer nachfragen wieviele Steine die Japaner Modifikationen bei der Antriebssteuerung in den Weg legen. Und dann gibt es noch die EU Gesetzgebung die auch nicht gerade das Herumwerken im Antrieb fördert.

Shimano hat 3 Modi - Eco, Trail und Boost. Diese kann man auf low, medium, oder high einstellen - daher also 3 Trail"stufen".
Wladio schrieb aber explizit "gaaanz anders", mit drei "aaa". Gaaanz anders ist deutlich fühlbar, sonst wäre es ja bloss 'ganz anders..s' :)

Und sich der Motor gaaanz anders verhält als z.b an meinem Canyon Spectral On. Man hat hat so zusagen in allen 3 Modi, den intelligenten Trailmodus draufgespielt.
Mit allen drei Modi sind Eco, Trail und Boost gemeint. Das andere sind Stufen. Ich denke Wladio ist jetzt am Zug mit dem beenden der Spekulationen. Oder ein anderer YT Decoy Fahrer. Ich hab keins.
 
B

Banane

Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
4
Ich halte den ganzen Post für fragwürdig. Die Motorsoftware beim Shimano war noch nie opensource. Der Akku kommt von SMP Simplo und nicht wie geschrieben von Shimano. In den FAQs steht auch, dass neben YT auch authorisierte Fachhändler an die Elektronik dürfen und dass man über etube die Shimano updates selber aufspielen kann. Ich gehe davon aus, dass die S Service center gemeint sind. Emax wird schon allein wegen dem 7000er display nicht funktionieren.
 
S

ShitZoE

Mitglied seit
16.05.2019
Beiträge
25
Mal ein anderes Thema: Steuersatz ACROS AZX-260 BLOCK LOCK verbaut beim Base

Hat hier jemand schon versucht diesen zu verstellen. Bzw geht das bei diesem Steuersatz? Laut Internet soll das bei einigen machbar sein.
Hintergrund ist, dass beim Bekannten der das Decoy schon hat:rolleyes: der Lenkwinkel etwas weiter sein dürfte. Er blockiert quasi schon etwas zu früh.
 
schbbizzz

schbbizzz

Mitglied seit
11.06.2015
Beiträge
196
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Sduro Allmtn Rc / Full Fatsix / Hardseven RX
Der gestrige ProofOfConcept ergab, dass sich mit der ausgelieferten Firmware die Länderkennung auf US umstellen lässt und damit zumindest 32km/h möglich sind. Wobei mir das für den öffentlichen Raum schon zu viel ist und höchstens mal auf nicht-öffentlichem Gelände umgestellt wird.
Ich finde, dass sich das Bike auch so hervorragend auf der Ebene fährt, dass sich 30km/h auch ohne Unterstützung über mehrere Kilometer problemlos fahren lassen. Obwohl ich sicher nicht der fitteste bin.
Was es bedeuten soll, dass Akku und Motor auslesen nur Unsinn ergibt, kann ich nicht beurteilen. Zumindest prozentualer Akkustand, Kilometer, Vmax etc gehen auch beim YT.
Wie ist das Umstellen auf die US-Version möglich? Kann man das ohne größeren Aufwand erledigen?
Für eine Antwort wäre ich Dir dankbar.
 
P

paulek

Mitglied seit
22.12.2016
Beiträge
1.202
Ort
Südliches Ruhrgebiet
Details E-Antrieb
Shimano Steps 8000
Auch das kann ich mir kaum vorstellen, wo Shimano im letzten Jahr an der Steps -Firmware an nichts anderem mit Sorgfalt gearbeitet zu haben scheint, als solche Manipulationen zu unterbinden.
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Oben