Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hey Olli, ich habe ebenfalls das 2019er Base gekauft. Mittlerweile einiges geändert inkl. Rahmenfarbe. Zwei aktuelle Bilder im Anhang. Ich habe...
C

CRacing

Dabei seit
05.03.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Hey, ich fahre ein Decoy Base aus den erstem Jahr. Es ist das Schwarz/Rote. Oberrohr ist da ja teilweise rot. ich habe das Rot so langsam satt :)

Hat hier wer schon foliert/ oder sogar lackiert? Erfahrungen dazu?

Eventuell sogar n Bildchen?

danke Olli

Hey Olli,

ich habe ebenfalls das 2019er Base gekauft. Mittlerweile einiges geändert inkl. Rahmenfarbe. Zwei aktuelle Bilder im Anhang. Ich habe die Sitzstrebe zuerst selbst mit schwarzer Folie beklebt. Das hat mir aber nicht wirklich gefallen, deswegen ging sie zum Lackierer. Das Oberrohr habe zum Teil mit schwarzer und blauer Folie beklebt. Anschließend kam wieder (wie fast überall) 3M Schutzfolie drüber. Sehr geholfen hat mir beim Bekleben das Finish Line Knifeless Tape (3,5mm x 10m - z.B. bei Amazon). War auch eine Empfehlung hier aus dem Forum.

Beste Grüße
Chris
 

Anhänge

  • 20210307_121405_resized_2.jpg
    20210307_121405_resized_2.jpg
    158,6 KB · Aufrufe: 155
  • 20210609_194108_resized.jpg
    20210609_194108_resized.jpg
    300,5 KB · Aufrufe: 142
M

marting

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
46
Hi,
hat hier schon jemand die Lupine C14 Heckleuchte am Decoy verbaut und eine vernünftige Idee für die Kabelein-/durchführung? Habe die jetzt seit nem 3/4 Jahr hier liegen und jedesmal, wenn ich mir Gedanken darüber mache, habe ich direkt die Schnauze voll :)
Viele Grüße
Martin
 
brettde

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
60
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Bräuchte mal eure Auskünfte zum Thema Motor Ausbau. Brauch ich da was besonderes? (Außer den Schlüssel für das Kettenblatt)? Schwierig oder easy?
 
Fino

Fino

Dabei seit
22.06.2018
Beiträge
573
Punkte Reaktionen
512
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
Bräuchte mal eure Auskünfte zum Thema Motor Ausbau. Brauch ich da was besonderes? (Außer den Schlüssel für das Kettenblatt)? Schwierig oder easy?
5er Inbus - am besten T-Schlüssel
Die Spezielle Nuss zum entfernen des Kettenblattes
Inbussatz zum abbauen des Motordeckels.
Beim abkippen des Motors aufpassen - die Halteplatte der Leistungen im Rahmen abbauen.
Und den Leitungen etwas Spiel verschaffen. Sonst sind die Stecker om Motor in Gefahr.
Geht eigentlich kinderleicht.
Erst die vorderen 4 Schrauben raus. Die hintern lockern.
Was unterlegen unterm Motor. Dann Motor runterlassen. Stecker ab. Dann die letzen Schrauben raus. Geht ganz gut.
Beim einbau erst die rechten Schrauben des Motors anziehen ( 12Nm)
 

Anhänge

  • 20210710_184707.jpg
    20210710_184707.jpg
    141,7 KB · Aufrufe: 84
  • 20210710_184716.jpg
    20210710_184716.jpg
    116 KB · Aufrufe: 71
  • 20210710_184711.jpg
    20210710_184711.jpg
    111,3 KB · Aufrufe: 75
brettde

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
60
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Wenn du das sagst, werde ich es so machen. Danke
 
J

JLebowski

Dabei seit
26.11.2019
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
76
Hey, ich fahre ein Decoy Base aus den erstem Jahr. Es ist das Schwarz/Rote. Oberrohr ist da ja teilweise rot. ich habe das Rot so langsam satt :)

Hat hier wer schon foliert/ oder sogar lackiert? Erfahrungen dazu?

Eventuell sogar n Bildchen?

danke Olli
Hatte es erst schwarz foliert. Das hat sehr gut funktioniert, allerdings hatte ich versehentlich Kunstlederoptik genommen und das war mir nach einer Weile etwas zu funky 😅
Jetzt ist schwarze Sprüfolie drauf. Sieht geil aus, lässt sich gut auftragen, aber hält nicht lange. Siehe Foto am Oberrohr. Ich würde hochwertige Folie nehmen. Das hält ewig. Oder eben der Gang zum Lackierer und ggf. bei Garantie oder CR mit YT rumdiskutieren.
F9D506AF-E58B-4251-894E-69CE664BEB22.jpeg
 
brettde

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
60
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Habt ihr schon Euer Kettenblatt gewechselt?
805A5C31-75FB-42F0-B3C8-209D0294A332.jpeg
 

Anhänge

  • 33D3A027-4E85-4589-A10E-C534E46248CF.jpeg
    33D3A027-4E85-4589-A10E-C534E46248CF.jpeg
    180,9 KB · Aufrufe: 58
ShitZoE

ShitZoE

Dabei seit
16.05.2019
Beiträge
517
Punkte Reaktionen
442
Ja nach knapp 4k Kilometern aber eher auf Verdacht. Glaub das hält sicher länger.
 
M

MasterMaier

Dabei seit
23.07.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

mein Motor macht mir immer noch ein paar Probleme. Gerade ne 12km-Tour gemacht ohne besondere Steigungen. Anfangs auf Eco, ab und an mal auf Trail hab ich dann bemerkt, wie die Motorleistung immer mehr nachließ. Fühlt sich ein wenig an, als würde ich einen immer schwerer werdenden Anker hinter mir herziehen. Irgendwann war dann die Unterstützung auf Trail geringer als sonst üblich auf Eco. Auf Eco war fast umfahrest wo ich sonst locker mit Eco entlang pedaliere. Akku ist voll. Boost modus zieht nach wie vor voll durch - bemerke keine Unterschiede hier. Motor ist wieder ordentlich warm.

Jetzt mache ich mir natürlich schon so meine Sorgen. Hab bisher den Motor auch nicht besonders gepflegt. Macht ihr regelmäßig was am Motor?
Hallo Xenofly,

Konntest du denn dein Problem lösen? Ich habe genau die gleiche Thematik.
Viele Grüße
 
Xenofly

Xenofly

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
50
Ort
Wetzlar
Details E-Antrieb
YT DECOY
Nun waren auch mal meine hinteren Bremsbeläge fällig. Hab auf Trickstuff umgerüstet. Die Trickstuff-Beläge sind (logischerweise) deutlich dickerer als meine alten abgefahrenen. Hab die Kolben möglichst auseinander gedrückt, Scheibe passt auch gerade so dazwischen. Das Hinterrad dreht sich zwar, aber leider nicht ganz frei. Und ein leichtes Berühren des Bremshebels reicht schon zur Vollbremsung.

Wie gehe ich nun am sinnvollsten vor?
Etwas DOT ablassen?

Bremse hat bisher einwandfrei ihren Dienst verrichtet ohne driftenden Bremspunkt oder ähnlichem.
 
Radix

Radix

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
651
Ort
Remscheid
Wenn du die SRAM Code am Decoy hast, dann lassen sich die Bremskolben problemlos weit genug zurückdrücken, sofern du nach Anleitung mittels Einstellblock (das ist so ein rotes 3,50€ Teil) entlüftet bzw. befüllt hast.
Auf Verdacht würde ich persönlich keine Bremsflüssigkeit ablassen.

Weil mir das Zurückdrücken der Kolben mittels Hebel nie gefallen hat, arbeite ich schon seit Längerem mit einem Bremskolbenrücksteller (hatte ich aber schon einmal geschrieben.)
Für den Belagwechsel baue ich keines der Räder mehr aus - also Wechsel in 5 Minuten nach der Fahrradwäsche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

YT Service Erfahrungsaustausch: Der YT Service hat m.e. einen eigenen Thread verdient. Ich möchte gerne alle YT Fahrer, die ebenfalls schlechte Erfahrungen hatten, dazu einladen...
erledigt Ladegerät fürs YT Decoy NEU: OVP Ladegerät fürs YT Decoy. Wurde nie benutzt. Versand via DHL 5 Euro. Ansonsten Abholung in Stuttgart West. Preis 75,-
YT-Decoy Schutzfolien: Hi, hat jemand von euch einen gutes Set fürs decoy? Oberrohr ist mir am wichtigsten...Rest wäre Bonus es sollte zur Nassklebung geeignet sein...
YT Decoy Akku Probleme: Hallo. Ich habe mir das YT Decoy 29 Pro gekauft und fahre es seit 06.2020. für den Winter habe ich mir die Lupine SL X gekauft und angebaut (Kabel...
YT DECOY: Hallo zusammen möchte mir ein YT DECOY kaufen. Da es sehr schwierig ist eine Probefahrt zu machen wollte ich fragen wer so ein bike hat und wie...
Oben