Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich denke genau darum geht es in der Umfrage. Allerdings habe ich im Fragebogen angeklickt, dass sich für mich derzeit nichts Grundsätzliches am...

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
598
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Und endlich der 700er bzw 630er Shimano Akku :-D..
Man darf auch gespannt sein ob YT auch was in der momentan so aufstrebenden light emtb Kategorie ala Decoy light oder Decoy SL mit so um die 19 kg was bringt..
Da wäre ich auf jeden Fall gleich dabei ;)

Ich denke genau darum geht es in der Umfrage. Allerdings habe ich im Fragebogen angeklickt, dass sich für mich derzeit nichts Grundsätzliches am Decoy verbessern lässt.
Auf den ersten Blick wäre eigentlich ein Decoy "light" prädestiniert für mich, da ich zu 95% im Eco (high) fahre. Auf den zweiten Blick aber wiederum nicht, da ich durchaus bisher recht häufig den 540Wh Akku in Eco only bei einer Tagestour leer gefahren habe, ein kleinerer Akku würde mich hier also hin und wieder einschränken. Ein größerer Akku kommt für mich dagegen auf keinen Fall in Frage.
 

nerone

Dabei seit
05.05.2018
Beiträge
124
ein kleinerer Akku würde mich hier also hin und wieder einschränken
Eine leichtere bike verbraucht auch weniger,sagen auch die orbea fahrer,in eine italienische forum sagt einer der seit 2 wochen das orbea rise fährt,am WE ist er 50km mit 800hm und hat 12% restakku gehabt,fährt auch fast nur eco
 

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
598
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Das ist vernachlässigbar. Zumindest kann dafür nicht allein das Gewicht verantwortlich sein, bezogen auf das Gesamtgewicht sind das vielleicht 4-5% Ersparnis. Könnte mir vorstellen, dass der kleiner dimensionierte Motor möglicherweise weniger Verluste hat oder in einem Betriebspunkt mit höherem Wirkunsgrad arbeiten kann, das ist aber reine Spekulation von mir.

Und im Decoy schaffe ich mit einer Akkuladung rund 55 bis 70 km mit 1100 bis 1500 HM.
Natürlich wäre dann noch denkbar für Tagestouren einfach mehr Zeit einzuplanen und eine etwas geringere Unterstützung zu fahren um wieder auf die gleiche Reichweite zu kommen.
 

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
Meines Erachtens wäre es wünschenswert, wenn YT sich treu bleibt, und weiterhin Richtung Enduro tendiert. Eventuell sogar noch mehr DH orientiert. Auch wünschenswert wäre ein Baukastenprinzip a la Propain. Beim Motor bin ich ehrlich gesagt etwas unentschlossen, da ich auch den Bosch Motor super finde. Genial wäre wenn Bosch und Magura (joint venture besteht ja bereits) an innovativen Antriebs- bzw Cockpitkonzepten arbeiten würden.
 

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
180
Ort
BW
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Also definitiv dies Kabeltüllen erwähnt, und direkt mitgeteilt das dies wohl auf dem Markt mit Abstand die schlechteste Lösung ist,

Habs vorhin erst am Specialized Kenovo Expert angeschaut..
wie man an so einem Bauteil sparen kann ist mir ein Rätsel.

Eine Variante wie bei Specialized und Co. aus einem Teil mit zwei Öffnungen ist aktuell in der Mache. Mal sehen ob das hinhaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
83
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Mal was anderes. Hab jetzt 5,5k auf dem E8000. Mach mir nun Gedanken was passiert wenn dieser nun verreckt. Hab null Bock die Karre zu YT zu schicken und 6 Monate zu warten bis das die den Motor getauscht haben. Kann jeder Shimano Servicepoint den Motor wechseln?
 

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
180
Ort
BW
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Mal was anderes. Hab jetzt 5,5k auf dem E8000. Mach mir nun Gedanken was passiert wenn dieser nun verreckt. Hab null Bock die Karre zu YT zu schicken und 6 Monate zu warten bis das die den Motor getauscht haben. Kann jeder Shimano Servicepoint den Motor wechseln?
Gute Frage, mein Händler meinte das man das wohl machen kann falls das passiert.

Denke aber in Rücksprache mit YT sollte das normalerweise ja kein Problem geben. Das man einige Sachen vor Ort machen lassen könnte. Aussage YT zu mir als ich vor einigen Monaten ne Frage hatte wegen Teiletausch vor Ort.
 

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
4.613
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, YT, R+M
Denke aber in Rücksprache mit YT sollte das normalerweise ja kein Problem geben. Das man einige Sachen vor Ort machen lassen könnte. Aussage YT zu mir als ich vor einigen Monaten ne Frage hatte wegen Teiletausch vor Ort.
Bisher war die Aussage von YT immer, daß das Rad (für jeden Keinscheix) komplett eingeschickt werden muß.
 

Gernot1610

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
72
Details E-Antrieb
Conway eWME 629 Shimano Steps8000
Mal was anderes. Hab jetzt 5,5k auf dem E8000. Mach mir nun Gedanken was passiert wenn dieser nun verreckt. Hab null Bock die Karre zu YT zu schicken und 6 Monate zu warten bis das die den Motor getauscht haben. Kann jeder Shimano Servicepoint den Motor wechseln?
... hab ja nur ein CONWAY und kein YT, aber im Moment die 11K geknackt. Ich erwarte vom E8000 mindestens 30K bevor irgendwas am Motor (nicht Perepherie) kaputt geht. Ich schone das Teil kein bisschen, fahre viel im Wiegetritt und hatte auch schon diverse Aufsetzer. Für mich ist der E8000 der beste und robusteste Motor im sportlichen eMTB Einsatz.
 

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
83
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
8:58 Uhr frage via Mail. 9:59 Uhr diese Antwort (Respekt, da scheint sich was getan zu haben):

Vielen Dank für Deine Anfrage.

Den Motor kann theoretisch jeder Shimano Service Point wechseln. Auf den neuen Motor muss jedoch das richtige Setup für Dein Bike aufgespielt werden. Dafür musst Du uns das Bike zuschicken, da für diese Arbeit kein Bike Shop die Rechte und Möglichkeiten hat.
 

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
180
Ort
BW
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Bisher war die Aussage von YT immer, daß das Rad (für jeden Keinscheix) komplett eingeschickt werden muß.

Ist wahrscheinlich auch von Mitarbeiter zu Mitarbeiter anders, es hieß bei mir das je nachdem was defekt ist am Bike entweder durch die Freigabe von YT direkt vom Service Point/Fahrradwerkstatt ausgetauscht werden darf und kann oder eben einschicken.
Ich kenne das auch nicht anders, Ist es was besonderes dann muss es zu YT. Akku z.b.

Ist es was an der Schaltung wo ausgetauscht wird, hat unser Laden vor Ort bestätigt was defekt ist, Mein Kollege hats YT mitgeteilt mit dem Nachweis, die haben Rücksprache gehalten und er konnte es hier machen lassen ohne wenn und aber.🤔
 

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
180
Ort
BW
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
8:58 Uhr frage via Mail. 9:59 Uhr diese Antwort (Respekt, da scheint sich was getan zu haben):

Vielen Dank für Deine Anfrage.

Den Motor kann theoretisch jeder Shimano Service Point wechseln. Auf den neuen Motor muss jedoch das richtige Setup für Dein Bike aufgespielt werden. Dafür musst Du uns das Bike zuschicken, da für diese Arbeit kein Bike Shop die Rechte und Möglichkeiten hat.
Immer noch das Märchen mit der Firmware.🤣🤷🏻‍♂️ Made my Day.
wenigstens die Zeit der Rückmeldung ist Top. Müssen wahrscheinlich jetzt mal normal arbeiten wie alle anderen auch mit etwas Druck natürlich.
 

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
598
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Immer noch das Märchen mit der Firmware.🤣🤷🏻‍♂️ Made my Day.
wenigstens die Zeit der Rückmeldung ist Top. Müssen wahrscheinlich jetzt mal normal arbeiten wie alle anderen auch mit etwas Druck natürlich.

Er spricht von Setup, nicht von Firmware.
Für mich klingt das nicht unplausibel. Ich arbeite beruflich an Motorsteuerungen und dort ist es üblich, dass bei identischer Firmware Steuergeräte unterschiedlich konfiguriert werden können.
Es ist durchaus denkbar, dass die identische Shimano Firmware je nach Bike-Modell/Hersteller unterschiedliche Konfigurationen ausliest und verwendet, die fest in den Motor einprogrammiert und auch bei einem Firmware-Upgrade nicht verändert werden, und wenn es nur ein Software-Schalter ist, der zwischen Shimano Akku und Fremdakku unterscheidet.
Es könnte durchaus sein, dass der Motor ohne diese Konfiguration gar nicht läuft oder das System sich in seinen Eingeschaften nicht wie beabsichtigt verhält.
 

brettde

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
83
Ort
Giessen
Details E-Antrieb
DECOY CF Pro Race
Er spricht von Setup, nicht von Firmware.
Für mich klingt das nicht unplausibel. Ich arbeite beruflich an Motorsteuerungen und dort ist es üblich, dass bei identischer Firmware Steuergeräte unterschiedlich konfiguriert werden können.
Es ist durchaus denkbar, dass die identische Shimano Firmware je nach Bike-Modell/Hersteller unterschiedliche Konfigurationen ausliest und verwendet, die fest in den Motor einprogrammiert und auch bei einem Firmware-Upgrade nicht verändert werden, und wenn es nur ein Software-Schalter ist, der zwischen Shimano Akku und Fremdakku unterscheidet.
Es könnte durchaus sein, dass der Motor ohne diese Konfiguration gar nicht läuft oder das System sich in seinen Eingeschaften nicht wie beabsichtigt verhält.
Das sehe ich auch so. Ich denke das es mit dem Akku zusammen hängt. Höchstwahrscheinlich muss dem neuen Motor gesagt werden, das der Xxxx Akku am system hängt.
 

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
180
Ort
BW
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
würde mich wundern, aber vielleicht weiss @PeterMayer mehr?
Hat er doch mal irgendwo erwähnt gehabt das dies nicht so sei.
Er spricht von Setup, nicht von Firmware.
Für mich klingt das nicht unplausibel. Ich arbeite beruflich an Motorsteuerungen und dort ist es üblich, dass bei identischer Firmware Steuergeräte unterschiedlich konfiguriert werden können.
Es ist durchaus denkbar, dass die identische Shimano Firmware je nach Bike-Modell/Hersteller unterschiedliche Konfigurationen ausliest und verwendet, die fest in den Motor einprogrammiert und auch bei einem Firmware-Upgrade nicht verändert werden, und wenn es nur ein Software-Schalter ist, der zwischen Shimano Akku und Fremdakku unterscheidet.
Es könnte durchaus sein, dass der Motor ohne diese Konfiguration gar nicht läuft oder das System sich in seinen Eingeschaften nicht wie beabsichtigt verhält.

Shimano ist aber nicht Open Source. Somit ist der Zugriff doch begrenzt. Fremd Akku ist erlaubt ja. Sonst aber nicht.

Am Anfang hieß es auch nur YT hätte Zugriff auf das System weil die extra von YT entwickelt worden sei.
Kein Motorenhersteller würde in der heutigen Zeit so die Hosen runterlassen.

Nach 5 Jahren geht dein Motor flöten,
findest einen vom Kollegen baust ihn ein und der geht nicht weil YT da Hand anlegen muss? bzgl. dem Akku?
Klingt für mich nicht logisch, Aber lasse mich gern belehren. Man lernt ja nie aus. 👍

Man kann mit Emax einen kompletten E8000 Motor selber konfiguieren mit Interface, Lizenz und @PeterMayer und sein Team als Shimano Flüsterer.

Falls man einen bekommt der nackt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Burgi

Dabei seit
28.04.2017
Beiträge
882
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Oha. Dann hätte man ja auch sein Bike nach YT schicken müssen wenn es jemals den sagenumwobenen 700Wh Akku gegeben hätte. Um dem Motor die Akkudaten mitzuteilen. Der Standard Shimano Motor den ich als Ersatz habe funktioniert in meinem Jam genau so wie der Originale. Und das mit nem 378wh Akku. Und wenn ich nicht soviel zu Tun hätte würde ich den Motor mal ins Decoy bauen. Das kann ich mir aber auch sparen, weil der macht dann,bei gleicher Einstellung, genau das selbe wie der Originale..... tuned by YT. Ich lach mich schlapp.
 

JLebowski

Dabei seit
26.11.2019
Beiträge
92
Kurze Zwischenfrage, hat jemand die Kettenführung abgenommen?

Das Teil sammelt bei mir bei dem Wetter so viel Dreck und nervt brutal. Mit Narrow Wide Kettenblättern bin ich beim Bio Bike ohne Führung gut klargekommen, aber frage mich wie es mit Motor so aussieht...
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

YT Decoy Akku Probleme: Hallo. Ich habe mir das YT Decoy 29 Pro gekauft und fahre es seit 06.2020. für den Winter habe ich mir die Lupine SL X gekauft und angebaut (Kabel...
YT DECOY: Hallo zusammen möchte mir ein YT DECOY kaufen. Da es sehr schwierig ist eine Probefahrt zu machen wollte ich fragen wer so ein bike hat und wie...
Grüße aus NRW mit YT Decoy: Hallo zusammen, ich bin schon seit einigen Jahren im MTB-News Forum unterwegs. Habe mir aber im Sale ein YT Decoy gekauft und bin nun mit diesem...
YT Decoy Größe S: Hallo zusammen, ich bin 156 cm groß und auf der Suche nach einem Enduro-eBike. Das was mich von den Komponenten und den Größenangaben aktuell sehr...
Harzer stellt sich vor: Hallo alle zusammen! Ich bin Frank, 58, seit 1991 Mountainbiker und nun E-Mountainbiker mit einem kleinen Verleih von E-MTB in Hahnenklee im...
Oben