Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Folgendes hilft und oder sollte vorbeugen: - Akku mit Dichtband abkleben - ON Knopf abdichten - Kabeltüllen austauschen - Kabeltüllen mit...

ShitZoE

Dabei seit
16.05.2019
Beiträge
487
Folgendes hilft und oder sollte vorbeugen:

- Akku mit Dichtband abkleben
- ON Knopf abdichten
- Kabeltüllen austauschen
- Kabeltüllen mit Silikon abdichten

Habe mir angewöhnt um die Kabeltüllen beim Waschen einen Lappen zu legen. So gelangt weniger Wasser an die Tüllen.

Kann auch nicht schaden mit Polfett die Kontakte am Akku zu schützen.
 

Wolperdinga

Dabei seit
29.02.2020
Beiträge
191
Ort
Nähe München
Details E-Antrieb
SHIMANO E8000
Hi,

bei mir ist heute nach Bestellung an 16.09.20 ein Dexoy Shred eingetrudelt. Beim Anschließen an den Strom fiel mir ein Spalt zwischen Einschaltknopf (bzw der schwarzen Kunsstoffplatte) und den Rahmen auf. Ist das bei euch auch so oder fehlt da eine Dichtung/Sitzt die Aufnahme im Rahmen falsch?

Aus- und wieder Einbauen des Knopfes brachte keine Änderung.

Habe bedenken dass beim Absprühen des Rades dort Wasser eindringt und Schaden anrichtet...?
Viel Spass mit dem Bike, Lieferzeit kommentiere ich mal nicht.. Der Knopf ist nur mit einer Schraube fixiert, Spalt kannst du mit Silikon o.ä. abdichten ab Werk ist das nie so bündig das es dicht wäre.
 

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
Sieht das bei Euch auch so aus? Das Kabel löst sich unter der Tülle auf......Habe das gerade reklamiert.
 

Anhänge

  • 161EE7F4-B4AF-4646-B614-2157CF505C93.jpeg
    161EE7F4-B4AF-4646-B614-2157CF505C93.jpeg
    123,2 KB · Aufrufe: 203

heilmaenner

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
107
Sieht das bei Euch auch so aus? Das Kabel löst sich unter der Tülle auf......Habe das gerade reklamiert.
Liegt an den nicht festsitzenden Tüllen, die Leitung scheuert am Carbonrahmen. Kabelbinder helfen prinzipiell. An deiner Stelle würde ich die Leitungshülle einfach tauschen. Wenn du dich an YT wendest, wirst du vermutlich das Bike einschicken sollen.

Update: Foto mit Kabelbinder über der Tülle zum Fixieren.
 

Anhänge

  • 674A131F-095D-4DFA-BC75-A43AE6F33B39.jpeg
    674A131F-095D-4DFA-BC75-A43AE6F33B39.jpeg
    163 KB · Aufrufe: 160
Zuletzt bearbeitet:

Chenoa

Dabei seit
02.07.2020
Beiträge
12
Bei mir ist auch die Schaltaussenhülle beschädigt vom scharfkantigen Kabelaustritt. Die Tüllen sind der größte Schrott und Mal nicht so einfach ausgetauscht.
 

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
Liegt an den nicht festsitzenden Tüllen, die Leitung scheuert am Carbonrahmen. Kabelbinder helfen prinzipiell. An deiner Stelle würde ich die Leitungshülle einfach tauschen. Wenn du dich an YT wendest, wirst du vermutlich das Bike einschicken sollen.

Update: Foto mit Kabelbinder über der Tülle zum Fixieren.

Werde ich wohl machen müssen, allerdings sollten die Kosten von YT übernommen werden. Einschicken?! Spinnen die? Bin mal gespannt wie die Antwort sein wird.
 

Radix

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
501
Ort
Remscheid
Bevor man eine neue Tülle auf die Bremsleitung fummelt, noch mal kurz an meinen Vorschlag mit dem Wendelschlauch erinnert.
Der muss aber dünnwandig sein um auf Bremsleitung und Sattelstützenzug (hier im Bild) zu passen.
 

Anhänge

  • 1610988511903.jpg
    1610988511903.jpg
    84,4 KB · Aufrufe: 132

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
Kurzes Update noch zu meiner Bremsadapter-Odyssee mit einem bekannten Hamburger Großhändler:

Zitat Magura Service:

Zu Ihrer Information, für die MDR-P Bremsscheiben in der 220mm Version führen wir die notwendigen Montageadapter QM45 (PM 7“/180mm), QM40 (PM8“/200mm) und QM46 (PM 8“/203mm) in unserem Produktsortiment. Montageadapter für einen anderen Anbaustandard (PM 6“/160mm) führen wir aktuell nicht in unserem Produktsortiment.



Welchen Adapter Sie verwenden müssen, ist immer abhängig vom gewünschten Bremsscheibendurchmesser und Anbaustandard der Gabel bzw. des Rahmens, sowie den Freigabebedingungen der entsprechenden Hersteller. Hierüber haben wir keinerlei Informationen. Nach unserem Kenntnisstand besitzt die benannte Federgabel eine Aufnahme nach PM 8“/200mm Standard (nicht zu verwechseln mit PM 8“/203mm). WICHTIG! Die exakten Angaben zum Anbaustandard und den entsprechenden Freigabebedingungen erhalten Sie vom Hersteller der Federgabel und/oder des Fahrradrahmens.

Zitat Händler:


Mail 1: Nochmal eine kleine Korrektur zur letzten Email. Sie brauchen nicht den Formula Adapter, sondern den QM44 (geicher Adapter wie hinten). Die Rock Shox ZEB Federgabel hat eine PM7 Aufnahme, keine PM6 Aufname.

Mail 2: (nach Nachfrage)

Sie haben Recht! Die Rock Shox ZEB Select RC Federgabel Boost 27,5+/29 Zoll Offset 44mm schwarz 180 mm Federweg Mod 2021 hat eine PM8 Aufnahme. Mit Verwendung einer 220 mm Bremsscheibe ist der QM46 Adadpter der richtige. Sorry fuer die Verwirrung!

Mail 3: (nach wiederholter Nachfrage)

Der gelieferte Adapter (QM46) ist der richtige. Dioe Kombi ist schon ausreichend oft so montiert worden.


Das war das erste und letzte Mal, dass ich da etwas bestelle - bis heute wurde der Adapter immer noch nicht getauscht. Des Weiteren hat sich die Lieferzeit meiner Gabel verdoppelt - mittlerweile sprechen sie nur noch von Februar. Unfassbar unprofessionell!
 

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.574
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
das sich da so viele mit den Adaptern schwer tun....
für eine Zeb Gabel mit 220er Scheibe einen + 20mm, für 223er einen + 23mm Adapter....
also QM 40 von Magura oder von Shimano den für eine 223er Scheibe ( fahre ich selbst )

Screenshot_20210118-215016_Chrome.jpg
 

Sepppl

Dabei seit
11.10.2019
Beiträge
70
Liegt an den nicht festsitzenden Tüllen, die Leitung scheuert am Carbonrahmen. Kabelbinder helfen prinzipiell. An deiner Stelle würde ich die Leitungshülle einfach tauschen. Wenn du dich an YT wendest, wirst du vermutlich das Bike einschicken sollen.

Update: Foto mit Kabelbinder über der Tülle zum Fixieren.
 

Anhänge

  • Screenshot_20201030-181300_Chrome.jpg
    Screenshot_20201030-181300_Chrome.jpg
    51,2 KB · Aufrufe: 140

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
Hast du zufällig ein Bild, wie das dann final am Rad aussieht? Das verbaute Jagwirekabel hat einen Durchmesser von 4.5 mm, rutscht die vorgeschlagene Kabelführung dann nicht?

by the way, könnte man am Decoy statt der 4.5mm Außenhülle auch eine 5mm verbauen?
 

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
🥴 wenigstens haben sie die Frage schnell beantwortet.....


Schaltzughüllen und die Cable Plugs sind Verschleißteile und somit nicht von unserer Garantie abgedeckt. Die Cable Plugs sind z.B. hier erhältlich: Kabelsteckerset DECOY 2019/2020

Die Schaltzuhülle und Schaltzug sollten in dem Fall mit gewechselt werden, nach anderthalb Jahren Nutzung wäre ein Wechsel ohnehin ratsam. Es empfiehlt sich daher der Besuch einer Shimano-Fachwerkstatt deines Vertrauens. Alternativ, lässt sich eine Inspektion auch über unsere Website buchen: YT-Industries Inspektionsformular (link)
 

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
599
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
In dem Fall ist das auch eine absolut akzeptable Antwort.
Auch wenn die Cable Plugs sicherlich nicht ideal sind, nach 1,5 Jahren kann es da schon mal Scheuerstellen geben, auch bei anderen Bikes und das hat dann absolut nichts mehr mit Gewährleistung zu tun.
 

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
Ein Versuch war es zumindest wert......ich finde nach wie vor, dass das Thema Tüllen schlecht gelöst wurde.
 

Sutherland

Dabei seit
14.04.2019
Beiträge
44
Habt ihr die Aussenhülle schon getauscht? Hat zufällig jemand eine in 5mm verbaut?
 

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
184
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Habt ihr die Aussenhülle schon getauscht? Hat zufällig jemand eine in 5mm verbaut?

Hab mir diese hier gedruckt, halten perfekt und ist kein gebastel wie manch andere Lösung.

habe sie nun ne weile im Einsatz und bisher ohne Probleme, halten sehr gut und sehen nicht aus wie Fremdkörper am Bike.
Schreib mir mal ne PM bei Interesse.
 

Anhänge

  • A876EF9B-9500-4570-ACE0-B59FCE987D89.jpeg
    A876EF9B-9500-4570-ACE0-B59FCE987D89.jpeg
    113,3 KB · Aufrufe: 107
  • 2B91FEC4-33F5-4D10-86D5-53938917C207.jpeg
    2B91FEC4-33F5-4D10-86D5-53938917C207.jpeg
    114,5 KB · Aufrufe: 93
  • 0670A699-5A30-458C-92BE-A2439AC85570.jpeg
    0670A699-5A30-458C-92BE-A2439AC85570.jpeg
    95,7 KB · Aufrufe: 91

N0se

Dabei seit
12.09.2019
Beiträge
35
Mein zarter, leichtgewichtiger Mann *hüstel hat heute... *Trommelwirbel: vorne 3 und hinten 2 Speichen getötet. Et voilà. Soviel zum Thema "meine Speichen halten".

Jetzt werden beide ethirteen Räder mit Reserverädern ersetzt, damit die ethirteen Teile neu eingespeicht werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:

N0se

Dabei seit
12.09.2019
Beiträge
35
Carbonfelge/n - Speiche am Verbindungsnippel abgebrochen - Nippel war noch drin - Luftverlust minim
Ohne Impact, Fremdkörper ... urplötzlich *zang! und die Speiche war lose.

Dichtmilch auf MUC gewechselt.

So richtig erstaunt war ich nicht, da ich ja von den Problem schon letztes Jahr hier im Forum gelesen hatte.

Hatte schon mal einen Speichenbruch am/im Hinterrad wegen Fremdkörpers. Selbstverschuldet.


NB: Mein Mann ist 40 kg schwerer als ich. Er hatte bisher noch keine Speichenprobleme. Zudem fährt er einige Nummern schärfer als ich. <-- Sagt er, solle ich schreiben.
Aus der Sparte "Es war einmal..." :cool:
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

YT Decoy Akku Probleme: Hallo. Ich habe mir das YT Decoy 29 Pro gekauft und fahre es seit 06.2020. für den Winter habe ich mir die Lupine SL X gekauft und angebaut (Kabel...
YT DECOY: Hallo zusammen möchte mir ein YT DECOY kaufen. Da es sehr schwierig ist eine Probefahrt zu machen wollte ich fragen wer so ein bike hat und wie...
Grüße aus NRW mit YT Decoy: Hallo zusammen, ich bin schon seit einigen Jahren im MTB-News Forum unterwegs. Habe mir aber im Sale ein YT Decoy gekauft und bin nun mit diesem...
YT Decoy Größe S: Hallo zusammen, ich bin 156 cm groß und auf der Suche nach einem Enduro-eBike. Das was mich von den Komponenten und den Größenangaben aktuell sehr...
Harzer stellt sich vor: Hallo alle zusammen! Ich bin Frank, 58, seit 1991 Mountainbiker und nun E-Mountainbiker mit einem kleinen Verleih von E-MTB in Hahnenklee im...
Oben