Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Apropos, das Skidplate und die Flaschen kann man gerade mal wieder bestellen...
S

Sepppl

Dabei seit
11.10.2019
Beiträge
56
Hat einer von euch ne Info was im Falle eines Motorschadens oder Ableben aufgrund der Kilometer passiert. Sagen wir mal außerhalb der Garantie. Steuere die 6k km an und irgendwann wird der e8000 ja seinen Dienst quittieren.

Gibt es da den e8000 bzw. den neuen EP8 dann als Austausch?
kann mir nicht vorstellen dass der ep8 eben mal so da rein geht. Der Akku kommuniziert ja mit dem Motor usw. Denke/Hoffe das der Verkauf von e8000 motoren möglich wird.
 
Xenofly

Xenofly

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
77
Ort
Wetzlar
Details E-Antrieb
YT DECOY
Ich glaub ich hab heute meinen Motor etwas überhitzt. Musste nach einem Anruf dringend nach Hause und bin ca. 10km mit viel Unterstützung gefahren (Mix aus Trail und Boost). Gefühlt wurde der Tretwiderstand immer größer bis dann beim letzten Aufstieg der Motor komplett gestreikt hat.

Ist bestimmt eine Art Schutzabschaltung, um Motor oder Akku zu schützen.

Hatte von euch das auch schonmal jemand?
Hallo zusammen,

mein Motor macht mir immer noch ein paar Probleme. Gerade ne 12km-Tour gemacht ohne besondere Steigungen. Anfangs auf Eco, ab und an mal auf Trail hab ich dann bemerkt, wie die Motorleistung immer mehr nachließ. Fühlt sich ein wenig an, als würde ich einen immer schwerer werdenden Anker hinter mir herziehen. Irgendwann war dann die Unterstützung auf Trail geringer als sonst üblich auf Eco. Auf Eco war fast umfahrest wo ich sonst locker mit Eco entlang pedaliere. Akku ist voll. Boost modus zieht nach wie vor voll durch - bemerke keine Unterschiede hier. Motor ist wieder ordentlich warm.

Jetzt mache ich mir natürlich schon so meine Sorgen. Hab bisher den Motor auch nicht besonders gepflegt. Macht ihr regelmäßig was am Motor?
 
ht2311

ht2311

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
132
Ort
BW
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Hallo zusammen,

mein Motor macht mir immer noch ein paar Probleme. Gerade ne 12km-Tour gemacht ohne besondere Steigungen. Anfangs auf Eco, ab und an mal auf Trail hab ich dann bemerkt, wie die Motorleistung immer mehr nachließ. Fühlt sich ein wenig an, als würde ich einen immer schwerer werdenden Anker hinter mir herziehen. Irgendwann war dann die Unterstützung auf Trail geringer als sonst üblich auf Eco. Auf Eco war fast umfahrest wo ich sonst locker mit Eco entlang pedaliere. Akku ist voll. Boost modus zieht nach wie vor voll durch - bemerke keine Unterschiede hier. Motor ist wieder ordentlich warm.

Jetzt mache ich mir natürlich schon so meine Sorgen. Hab bisher den Motor auch nicht besonders gepflegt. Macht ihr regelmäßig was am Motor?
Am Motor direkt nichts, aber ich putze das bike gefühlt mehr wie nötig. Mit welcher Software version fährst du rum? ST Unlocker oder Emax drauf?
 
Xenofly

Xenofly

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
77
Ort
Wetzlar
Details E-Antrieb
YT DECOY
ST Unlocker oder Emax sind nicht drauf. Software-Version seit Auslieferung unverändert. :(
 
Xenofly

Xenofly

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
77
Ort
Wetzlar
Details E-Antrieb
YT DECOY
Dann spiel mal die aktuelle Sofware drauf und probiers aus.
Das werde ich wahrscheinlich erst machen, wenn ich weiß woher plötzlich das Phänomen kommt.

Schließlich hat der Motor vorher ja einwandfrei funktioniert.
An der Hitze draußen wird es ja wohl nicht liegen, oder? Der E8000 wird wohl ausreichend belüftet sein...
Werde morgen auf jeden Fall mal checken, ob alle Lüftungsöffnungen frei sind...

Was mich nur wundert ist, dass ich schon recht früh nach Fahrtantritt das Gefühl habe, dass ich (vor allem bei Eco) trotz Motorunterstützung gegen eine Last antreten muss. Das steigert sich dann immer mehr...
 
S

Sepppl

Dabei seit
11.10.2019
Beiträge
56
Das werde ich wahrscheinlich erst machen, wenn ich weiß woher plötzlich das Phänomen kommt.

Schließlich hat der Motor vorher ja einwandfrei funktioniert.
An der Hitze draußen wird es ja wohl nicht liegen, oder? Der E8000 wird wohl ausreichend belüftet sein...
Werde morgen auf jeden Fall mal checken, ob alle Lüftungsöffnungen frei sind...

Was mich nur wundert ist, dass ich schon recht früh nach Fahrtantritt das Gefühl habe, dass ich (vor allem bei Eco) trotz Motorunterstützung gegen eine Last antreten muss. Das steigert sich dann immer mehr...
Warum?? Du kannst doch dabei nix kaputt machen. Ich meine ja auch die aktuellste Shimanosoftware nicht ST o. Emax.
 
Fino

Fino

Dabei seit
22.06.2018
Beiträge
433
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
Das hatte ein Freund von mir auch mit nem Husquarna Bike.
Da wars der Akku.
Hatte hin und wieder ein Kaugummigefühl beim fahren. Akku kurz raus..dann wars wieder weg.
Er hat nen anderen Akku bekommen. Jetzt läuft das Ding wieder einwandfrei.
 
Burgi

Burgi

Dabei seit
28.04.2017
Beiträge
828
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Das hatte ein Freund von mir auch mit nem Husquarna Bike.
Da wars der Akku.
Hatte hin und wieder ein Kaugummigefühl beim fahren. Akku kurz raus..dann wars wieder weg.
Er hat nen anderen Akku bekommen. Jetzt läuft das Ding wieder einwandfrei.
Das wäre aber schlecht.Eine Akku defekt Geschichte bei YT würde ja,zum jetzigen Zeitpunkt,gleichbedeutend mit einem "fast" Saisonende sein.Jedenfalls mit diesem Bike.
 
Radix

Radix

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
457
Ort
Remscheid
Wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist das Leistungsproblem nur in Trail, nicht aber in Boost.
Das spricht für mich nicht für die Fehlerquelle im Akku, denn bei Boost wird ja noch mehr Leistung abgerufen.

Vielleicht wäre nicht schlecht mal die Prozent, Nm, Watt per eMax auszulesen.
Könnte ja sein das im Trail niedrige Werte programmiert sind - wie auch immer die da hinein gekommenen wären.
 
Xenofly

Xenofly

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
77
Ort
Wetzlar
Details E-Antrieb
YT DECOY
Warum?? Du kannst doch dabei nix kaputt machen. Ich meine ja auch die aktuellste Shimanosoftware nicht ST o. Emax.
Na dann installier ich heute mal die aktuelle FW. Im Changelog von Shimano gab es allerdings keinen Hinweis, dass irgendein Hitzeproblem gefixed wurde...

Das wäre aber schlecht.Eine Akku defekt Geschichte bei YT würde ja,zum jetzigen Zeitpunkt,gleichbedeutend mit einem "fast" Saisonende sein.Jedenfalls mit diesem Bike.
Puh, das wärs, nachdem ich ja bereits von April bis Juni das Bike bei YT hatte o_O

Vielleicht liegt es ja auch an mir und meiner Fahrweise!? Zwar hab ich ca. 115kg Systemgewicht, aber ich bretter nicht mit voller Unterstützung eine 15°-Steigung hoch. Bergauf-Passagen schalte ich gelegentlich mal auf Trail, primär schalte ich jedoch auf ein größeres Ritzel.
Hier mal die besagte Tour:
Bike-Tour.jpg

Die letzte Steigung (8-9°) waren ausschließlich im Boost-Modus zu bewältigen - Mit der Motorunterstützung in Trail und Eco war nix mehr zu machen...

Ob es evtl. an der Außentemperatur liegt!? Merkt ihr denn irgendwelche Unterschiede bei >30°C?
 
heilmaenner

heilmaenner

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
97
Vielleicht liegt es ja auch an mir und meiner Fahrweise!? Zwar hab ich ca. 115kg Systemgewicht, aber ich bretter nicht mit voller Unterstützung eine 15°-Steigung hoch. Bergauf-Passagen schalte ich gelegentlich mal auf Trail, primär schalte ich jedoch auf ein größeres Ritzel.
[...]
Ob es evtl. an der Außentemperatur liegt!? Merkt ihr denn irgendwelche Unterschiede bei >30°C?
Ich hab noch mehr auf den Rippen und nicht solche Probleme. Bin am letzten Wochenende weiter und höher gefahren auf allen Unterstützungsstufen und konnte keine Motorprobleme bei der Hitze feststellen.

Andere Frage:
Ich wage mich mal an nen kleinen Gabelservice ran. Öle (5WT und 20WT) hab ich bereits. Welches Dichtungskit brauche ich denn? Das für die 36 oder 34? Frage wegen der Ebike-Version der Fox 36 PE. Und geht das auch ohne Einpresswerkzeug? Horrender Preis :eek:
Dichtungen von Fox? Oder SKF? Oder oder? Nehmt ihr spezielles Dichtungsfett?
 
S

St.Petri Schnee

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
74
ich fahr das E-Mtb so, wie mein normales Mtb. und hatte noch bei keiner Wetterlage Probleme, weder mit Motor noch mit dem Akku. Mir fällt halt auch immer wieder auf, das viele E-Bike Nutzer sich lieber vom Drehmoment des Motors ziehen lassen, als zu schalten. Ist jetzt eher bei den Fahrradwegen Nutzer evident, als bei dem Mtb Kollegen, trotzdem scheint hier eine gewisse Trägheit, was das Schalten angeht, vorzuherrschen.
 
Fino

Fino

Dabei seit
22.06.2018
Beiträge
433
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
Ich hab noch mehr auf den Rippen und nicht solche Probleme. Bin am letzten Wochenende weiter und höher gefahren auf allen Unterstützungsstufen und konnte keine Motorprobleme bei der Hitze feststellen.

Andere Frage:
Ich wage mich mal an nen kleinen Gabelservice ran. Öle (5WT und 20WT) hab ich bereits. Welches Dichtungskit brauche ich denn? Das für die 36 oder 34? Frage wegen der Ebike-Version der Fox 36 PE. Und geht das auch ohne Einpresswerkzeug? Horrender Preis :eek:
Dichtungen von Fox? Oder SKF? Oder oder? Nehmt ihr spezielles Dichtungsfett?
Wenn die Gabel nicht sifft, lass die Dichtungen drin.
Die Schaumsoffringe reinigen und neu öllen.
Ein wenig geeignetes Fett für Simmeringe auf die selbigen.
Und frisches Öl rein und gut ist es.
Es wird oft neuwertige Ware ausgetauscht was gar nicht nötig ist.
 
Burgi

Burgi

Dabei seit
28.04.2017
Beiträge
828
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Wenn man die Schaumringe einzeln kaufen könnte,so wie bei Rock Shox,würde ich sicher keine Zeit an eine Reinigung verschwenden.Abstreifer immer mitwechseln ist sicher unnötig.
 
Fino

Fino

Dabei seit
22.06.2018
Beiträge
433
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
Wenn man die Schaumringe einzeln kaufen könnte,so wie bei Rock Shox,würde ich sicher keine Zeit an eine Reinigung verschwenden.Abstreifer immer mitwechseln ist sicher unnötig.
Die gibts bei eBay aus China
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

  • Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei

    Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei: Hi zusammen, ich nenne seit kurzem ein HP Scorpion Enduro FS26 GSD250 aus 2014 mein Eigen mit 350km vom Vorbesitzer. Von ihm bekam ich leider die...
  • neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe

    neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe: Guten Morgen :) Ich hab mal wieder ein paar Fragen an euch. Ende August gehts ne Woche an den Gardasee zum biken, zuvor wollte ich mein mit 500 km...
  • sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin

    sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin: http://ebike-mtb.com/news-nox-cycles-e-enduro-6-7/ Schon einer davon gehört oder gar probegefahren?
  • Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro

    Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro: Bei meinem Streifzug durch die Haibike-Homepage bin ich auf einen schlecht gesicherten Entwicklungsbereich gestoßen. Ich konnte schnell ein paar...
  • Ähnliche Themen
  • Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei

    Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei: Hi zusammen, ich nenne seit kurzem ein HP Scorpion Enduro FS26 GSD250 aus 2014 mein Eigen mit 350km vom Vorbesitzer. Von ihm bekam ich leider die...
  • neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe

    neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe: Guten Morgen :) Ich hab mal wieder ein paar Fragen an euch. Ende August gehts ne Woche an den Gardasee zum biken, zuvor wollte ich mein mit 500 km...
  • sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin

    sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin: http://ebike-mtb.com/news-nox-cycles-e-enduro-6-7/ Schon einer davon gehört oder gar probegefahren?
  • Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro

    Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro: Bei meinem Streifzug durch die Haibike-Homepage bin ich auf einen schlecht gesicherten Entwicklungsbereich gestoßen. Ich konnte schnell ein paar...
  • Oben