Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hi zusammen Nach 1000km und fast einem Jahr Benutzung musste ich feststellen, dass mein Steuersatz völlig hin ist. Das ist mir aufgefallen, als...
N

Nijam13

Dabei seit
01.08.2020
Beiträge
1
Hi zusammen
Nach 1000km und fast einem Jahr Benutzung musste ich feststellen, dass mein Steuersatz völlig hin ist. Das ist mir aufgefallen, als ich das Spiel nicht einstellen konnte. Das obere Lager lässt sich nicht drehen und ist verrostet und das untere hakt beim bewegen. Hatte ich hier öfter fetten müssen? Ich dachte die Lager sind abgedichtet und halten länger. Wie ist eurer Meinung?
 
N0se

N0se

Dabei seit
12.09.2019
Beiträge
29
Mittlerweile (ca. 2‘800 km) hat mein Mann mein & sein LenkKopfLager auf Chris King gewechselt. Meines zeigte schon Rostspuren.

Die Lenkanschläge sind nicht durchdacht. Werden diese überbeansprucht, dreht die untere Lagerschale mit den Anschlägen im Carbonrahmen. Sieht super aus [/ironie off].

Empfehlung: Fettet die Original-Lenkkopflager, ... wenn ihr sie nicht wechseln wollt.
 
Radix

Radix

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
413
Ort
Remscheid
Mal für mein Verständnis nachgefragt....
Außer Ultra-Präzisionslager für die Feinmechanik (die laufen dann hinterher in Öl) werden meines Wissens alle Wälzlager Lebensdauer geschmiert ausgeliefert, meist mit Deck- oder Dichtscheiben.
Ich bin bislang davon ausgegangen das die Lenkkopflager da keine Ausnahme machen - und dann kann da kein Fett fehlen.
Ist das nicht so?
 
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
3.971
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Ist das nicht so?
Doch ist so. Die Dichtungen sind aber nicht wirklich dicht. Deshalb von außen ordentlich Fett, damit kein Wasser bis dahin durch kommt. Richtig gute Steuersatz-Lager von z.B. Chris King oder reset-racing halten auch ohne diese Behandlung. Fast alle Anderen, auch teure, aber leider nicht auf Dauer.
 
Burgi

Burgi

Dabei seit
28.04.2017
Beiträge
768
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Die Lenkanschläge sind nicht durchdacht. Werden diese überbeansprucht, dreht die untere Lagerschale mit den Anschlägen im Carbonrahmen. Sieht super aus [/ironie off].
Wie hat den Chris King die Geschichte mit dem Lenkanschlag gelöst ? Ich war bisher immer der Meinung das sicher der Konus auf dem Gabelschaft verdreht,bei einem Sturz zB,und nicht das Lager im Sitz
 
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
3.971
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Wie hat den Chris King die Geschichte mit dem Lenkanschlag gelöst ?
Vermutlich gar nicht. Könnte aber sein, das die Lagerschale unten etwas heraus steht, und die Krone unten gar nicht mehr anschlägt.

Siehe auch hier...
sonstige(s) - Specialized Kenevo 2020

Ich war bisher immer der Meinung das sicher der Konus auf dem Gabelschaft verdreht,bei einem Sturz zB,und nicht das Lager im Sitz
Ich auch, wird aber vermutlich mal so und mal so sein, je nachdem was loser sitzt.
 
heilmaenner

heilmaenner

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
87

Anhänge

Amos3012

Amos3012

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
47
Nach nun endlich geglückter Demontage der e13 Kassette habe ich folgenden Freilauf:
Anhang anzeigen 316700
Da ich mich mit den verschiedenen Standards der Freilaufkörper nicht so gut auskenne, könnte mir jemand sagen, welche 11-fach Kassetten ohne Umbau dort drauf passen?
Auf der Website von e13 gibt es einen Microspline Freilauf für die E-Spec Nabe
e*thirteen
Würde die SLX-Kassette da drauf passen?
Ich hatte heute versucht an dem oben abgebildeten ethirteen Freilauf eine Sunrace Kassette für XD-Freilaufkörper zu montieren - leider mache ich da anscheinend irgendwas falsch - nach Montage ist die Achse geklemmt und beim Einbau in den Rahmen und anschließendem festziehen der Steckachse dreht sich da nix mehr.

Hat schon jemand eine Sunrace Kassette auf diesen Freilaufkörper montiert?
 
R

Rebo4988

Dabei seit
12.03.2020
Beiträge
119
Hab die Sunrace drauf. Musst beim montieren aufpassen das die letzten einzelnen Ritzel genau sitzen.
 
Daniel1982

Daniel1982

Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
125
Ich hatte heute versucht an dem oben abgebildeten ethirteen Freilauf eine Sunrace Kassette für XD-Freilaufkörper zu montieren - leider mache ich da anscheinend irgendwas falsch - nach Montage ist die Achse geklemmt und beim Einbau in den Rahmen und anschließendem festziehen der Steckachse dreht sich da nix mehr.

Hat schon jemand eine Sunrace Kassette auf diesen Freilaufkörper montiert?
Bei der Sunrace für XD Body muss zuerst der Adapter auf dem freilaufkörper montiert werden, auf den Adapter werden dann die Ritzel geschoben und befestigt.
Screenshot_20200802-100415_Samsung Internet.jpg
 
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
410
Hi zusammen
Nach 1000km und fast einem Jahr Benutzung musste ich feststellen, dass mein Steuersatz völlig hin ist. Das ist mir aufgefallen, als ich das Spiel nicht einstellen konnte. Das obere Lager lässt sich nicht drehen und ist verrostet und das untere hakt beim bewegen. Hatte ich hier öfter fetten müssen? Ich dachte die Lager sind abgedichtet und halten länger. Wie ist eurer Meinung?
intend bc stiffmaster für oben holen. hammer ding!
20200802_132739.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
E

emtbfreak

Dabei seit
01.09.2019
Beiträge
410
Wenn der Freilauf spinnt dreht das Ritzel natürlich die Kette weiter und das kettenblatt dreht auch.
Beim Bio Bike ist es ja das selbe da drehen dann halt die kurbeln noch mit.
das freehub bearing lief rauh. habs mit skalpell geöffnet, mit bremsenreiniger und luftpistole ausgeblasen, lagerfett rein, Dichtungen wieder drauf.20200802_131358.jpg20200802_121125.jpg
 
Wolperdinga

Wolperdinga

Dabei seit
29.02.2020
Beiträge
110
Ort
Nähe München
Details E-Antrieb
SHIMANO E8000
das freehub bearing lief rauh. habs mit skalpell geöffnet, mit bremsenreiniger und luftpistole ausgeblasen, lagerfett rein, Dichtungen wieder drauf.Anhang anzeigen 331354Anhang anzeigen 331355
wie bekommst du die Dichtungen/Ringe wieder ordentlich ans Lager? Gehn die nicht kaputt beim entfernen? hab mich da nie rangetraut, sondern nach dem Reinigungsbad mit viel Fett im Handballen mühsam reingedrückt.
 
Amos3012

Amos3012

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
47
Bei der Sunrace für XD Body muss zuerst der Adapter auf dem freilaufkörper montiert werden, auf den Adapter werden dann die Ritzel geschoben und befestigt.
Anhang anzeigen 331296
Danke - hab den Fehler gefunden. Auf dem Freilaufkörper war noch der Spacer für Shimano drauf, daher hatte der oben abgebildete Adapter alles geklemmt bei der Montage.

Nachdem ich den Spacer entfernt hatte ging alles normal, aber ich hab kein Glück bei der Kombination XTR Schaltwerk und der Kassette - ich bekomme die Gänge nicht sauber getrennt - entweder gehen die kleinen nicht oder die Kette schleift an den großen Ritzen.
 
Louis1979

Louis1979

Dabei seit
04.09.2016
Beiträge
184
Ort
Herborn
Details E-Antrieb
YT Decoy CF Pro, Shimano STEPS E8000
So, dann man ja nie aufhört....

Unten Bilder vom neuen Cockpit (Umbau schon länger her) mit OneUp EDC-Tool, entsprechendem OneUp Vorbau und Carbon-Lenker.
Hier musste ich beimn Einbau mit der Flex am Deckel des Tools unten (das Steuerohr bekommt unten eine Abdeckkappe) und dem angeschraubten Aufbewahrungsbehälter des Tools ran da das Steuerrohr nach unten hin oval wird (beide Teile sind nur aus Kunststoff).

Bremsen habe ich von SRAM Code RS auf Shimano XT BR-M8120 gewechselt und kann jetzt wieder die Dächle HD 223mm fahren, welche mit den Code einen enormen Lärm verursacht hat (mit 3 unterschiedlichen Belägen getestet inkl. Trickstuff 840 Power), musste aber 2 kleine Unterlegescheiben unter die Bremskolben legen, da die Scheibe nicht ganz rund ist, die Toleranzen sehr knapp bemessen sind und der Scheibenmantel an der Unwucht den Kolben touchiert hat (hat einen Moment gedauert bis ich den Fehler gefunden hatte, da ich erst gedacht hatte, dass ich die Beläge nicht sauber ausgerichtet bekäme...) und ja, ich habe den +43mm Adapter genommen ;).

Zu den Bremsen:
Ich bin wieder glücklich.
Die Code haben mich nicht mehr mehr schnell genug zum Stehen bekommen, jedenfalls nicht ohne dass ich die Bremshebel "gefühlt" mit zu viel Kraft bis an den Griff ziehen musste (vorne jedenfalls). Jetzt habe ich etwas weniger Modulation (aber nicht so weinig, wie bei den alten XT BR-M785, welche ich früher mal gefahren bin) aber Power bei entsprechend weniger Hebelweg und weniger Fingerkraft 😎.
Für mich ein guter Wechsel (y).

IMG_20200801_165235.jpg IMG_20200801_165307.jpg

Gefahren bin ich bis jetzt (knapp 14 Monate ca. 1.400km alles bei mir "vor der Haustür" mit Trailrunden von 10-15km und ca. 35-45% Trailabfahrtsanteil.
Hinterreifen wurde bei ca. 800km gewechselt, der Vorderreifen nähert sich jetzt dem Ende.
Bei Bremsbelägen war ich vor dem Wechsel der Bremsen jetzt, vorne beim dritten und hinten beim zweiten Satz.
Die Kette ist wohl auch bald fällig.
Lager und Achsen habe ich kürzlich wieder alle neu geschmiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rebo4988

Dabei seit
12.03.2020
Beiträge
119
So mein Decoy ist jetzt vorerst fertig 😄

Gemacht habe ich folgende Sachen :

Gabel: Rockshox Lyrik mit SC4 Dämpfung

Dämpfer: EXT Storia V3

Bremsen: Trickstuff Direttissima Pumpe mit Hope V4 Sätteln mit Stahlflex

Griffe : Ergon GD1

Schaltwerk: Shimano XT DI2

Bremsscheiben: VR Magura 220mm HR Galfer 223mm

Sattel: SQLap 611

Reifen: VR Assegai HR DHR II

Decals in schwarz
 

Anhänge

Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

  • Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei

    Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei: Hi zusammen, ich nenne seit kurzem ein HP Scorpion Enduro FS26 GSD250 aus 2014 mein Eigen mit 350km vom Vorbesitzer. Von ihm bekam ich leider die...
  • neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe

    neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe: Guten Morgen :) Ich hab mal wieder ein paar Fragen an euch. Ende August gehts ne Woche an den Gardasee zum biken, zuvor wollte ich mein mit 500 km...
  • sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin

    sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin: http://ebike-mtb.com/news-nox-cycles-e-enduro-6-7/ Schon einer davon gehört oder gar probegefahren?
  • Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro

    Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro: Bei meinem Streifzug durch die Haibike-Homepage bin ich auf einen schlecht gesicherten Entwicklungsbereich gestoßen. Ich konnte schnell ein paar...
  • Ähnliche Themen
  • Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei

    Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei: Hi zusammen, ich nenne seit kurzem ein HP Scorpion Enduro FS26 GSD250 aus 2014 mein Eigen mit 350km vom Vorbesitzer. Von ihm bekam ich leider die...
  • neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe

    neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe: Guten Morgen :) Ich hab mal wieder ein paar Fragen an euch. Ende August gehts ne Woche an den Gardasee zum biken, zuvor wollte ich mein mit 500 km...
  • sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin

    sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin: http://ebike-mtb.com/news-nox-cycles-e-enduro-6-7/ Schon einer davon gehört oder gar probegefahren?
  • Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro

    Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro: Bei meinem Streifzug durch die Haibike-Homepage bin ich auf einen schlecht gesicherten Entwicklungsbereich gestoßen. Ich konnte schnell ein paar...
  • Oben