Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich glaub bei mir war das mit dem Licht von Anfang an aktiv. Hatte das direkt deaktiviert
R

Rebo4988

Dabei seit
12.03.2020
Beiträge
101
Ich glaub bei mir war das mit dem Licht von Anfang an aktiv. Hatte das direkt deaktiviert
 
S

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
507
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Ob es aktiv war weiß ich nicht mehr, aber ich hab mir das auch direkt angeschaut und deaktiviert, falls es aktiv gewesen sein sollte.
 
heilmaenner

heilmaenner

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
71
Moin. Leider knarzt bei mir auch etwas. Sattel und Stütze ausgeschlossen, sämtliche Lager der Schwinge habe ich vor nicht allzulanger Zeit neu gefettet, auch den Steuersatz. Könnte es vielleicht die Motoraufhängung am Rahmen sein? Wie sind da eure Erfahrungen? Momentan komme ich noch nicht dran, da ich noch auf die Lieferung des Shimano-Werkzeugs zur Demontage der Kurbelarme warte :/

Achso: Knarzen tritt bei starkem Druck auf die Kurbel während dem Pedalieren bei Anstiegen auf. Egal ob sitzend oder im Stehen. Nicht bei stabilem Stand auf den Pedalen, nicht beim forcierten Einfedern.
 
S

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
507
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Bei manchen scheint die Verbindung von Rahmen und Motor tatsächlich Knarzen zu verursachen. Hatte letztens auch Probleme und habe die Verbindung mit Carbon Montagepaste geschmiert, das war es aber bei mir nicht, sondern das Hauptlager.
Du kannst den Motor und die Kurbeln aber ohne Spezialwerkzeug demontieren.
Die Kurbeln sind Standard Hollowtech 2, also lassen die sich auch mit nem Inbus entfernen. Problem ist nur das Kettenblatt, das habe ich aber auch ohne den Spider zu entfernen mit Inbus (oder Torx) demontiert und schon sind alle Schrauben zugänglich.
 
Radix

Radix

Dabei seit
10.06.2019
Beiträge
393
Ort
Remscheid
Im anderen Forum las ich das das Knarzen nach dem Fetten des e13 Freilaufes verschwand. Klingt für mich mysteriös :unsure:

Wer eine Erklärung weiß kann ja mal etwas dazu sagen. Wäre schön.
 
ShitZoE

ShitZoE

Dabei seit
16.05.2019
Beiträge
348
Bei mir war z.B. schon die Kassette mal lose gewesen. Nach dem anziehen war dann wieder alles ruhiger
 
S

St.Petri Schnee

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
50
Bei mir war z.B. schon die Kassette mal lose gewesen. Nach dem anziehen war dann wieder alles ruhiger
same here - war zwar kein YT; aber bei meinem Neuron-on aus 2019 hatte ich das auch. Nachdem ich das Hinterrad draußen hatte, mal spaßeshalber den Kassettenschlüssel angesetzt und siehe da; viel zu locker. Fester angezogen und das Knacken, das mich seit Anfang an begleitet hat, war weg.
 
heilmaenner

heilmaenner

Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
71
Okay, werde ich auch mal prüfen. Hab ja zum Glück mittlerweile ne SRAM-Kassette, die man einfach mit 40 nm anziehen kann. Falls das alles nix bringt, Schraube für Schraube bisschen Silikonspray dran, bevor ich alle auseinanderbaue.
 
S

Sasse

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
507
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Ich hatte auch das Problem, dass sich der e13 Freilauf gelöst (oder gesetzt) hat. Dadurch hat sich Freilauf inkl. Kassette unter Last seitlich bewegt was zu einem lauten Knacken geführt hat.
 
A

Andi_bz

Dabei seit
21.09.2019
Beiträge
18
Hallo,

Ist es möglich bei einer DI2 Schaltung (Pro Race) hinten eine Kassette 10-48 oder ein 10-50 zu montieren?

Danke
 
Wolperdinga

Wolperdinga

Dabei seit
29.02.2020
Beiträge
94
Ort
Nähe München
Details E-Antrieb
SHIMANO E8000
Fino

Fino

Dabei seit
22.06.2018
Beiträge
368
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
Ich habe die Garbaruk 10-48 montiert. Schaltet einwandfrei. Um Welten besser als die E13,Ich habe noch die Wolf Tooth Schaltwerkserweiterung verbaut.
Müßte damit evtl auch die 10-50er Kassette packen.
WolfCage Derailleur Cage.
 
X

XDennisX

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
13
Ich hatte bisher immer in der App die Einstellung „Licht an“ gewählt. Jetzt für den Sommer habe ich es gerade deaktiviert.
tatsächlich zeigt mir die Anzeige jetzt bei voll aufgeladenem Akku im eco Modus statt 84 ganze 106km an.
da ich jetzt schon immer über 50km (1200hm)mit nem Akku aus gekommen bin, sind sicher über 60 drin.
Ich war immer so scharf auf den 700er Akku..
aber solange ich im Urlaub keine Alpenüberquerung mache, bin ich echt zufrieden mit dem 540er!
 
S

Sepppl

Dabei seit
11.10.2019
Beiträge
39
Ich hatte bisher immer in der App die Einstellung „Licht an“ gewählt. Jetzt für den Sommer habe ich es gerade deaktiviert.
tatsächlich zeigt mir die Anzeige jetzt bei voll aufgeladenem Akku im eco Modus statt 84 ganze 106km an.
da ich jetzt schon immer über 50km (1200hm)mit nem Akku aus gekommen bin, sind sicher über 60 drin.
Ich war immer so scharf auf den 700er Akku..
aber solange ich im Urlaub keine Alpenüberquerung mache, bin ich echt zufrieden mit dem 540er!
Sorry, das ist leider Blödsinn ;) nicht böse gemeint. Du kommst keinen Tacken weiter als zuvor da du ja keine weiteren Verbraucher angeschlossen hast. Das Ausschalten des Lichts ändert nur die Rechnung im System sonst nix.
 
ShitZoE

ShitZoE

Dabei seit
16.05.2019
Beiträge
348
Wissen wir wirklich, ob das System diese Reserve nicht einbehält wenn sie aktiv ist, auch wenn kein Licht angeschlossen ist?
Wenn das System diese Lichtreserve freigibt würde man dann schon mehr Kapazität zur Verfügung haben.
 
S

Sepppl

Dabei seit
11.10.2019
Beiträge
39
Wissen wir wirklich, ob das System diese Reserve nicht einbehält wenn sie aktiv ist, auch wenn kein Licht angeschlossen ist?
Wenn das System diese Lichtreserve freigibt würde man dann schon mehr Kapazität zur Verfügung haben.
20% Lichtreserve.... eher nicht. Damit leuchtet das Bike wohl n ganzes Jahr
 
R

Rebo4988

Dabei seit
12.03.2020
Beiträge
101
8238FCFD-7603-4F41-BE44-723F12B20A43.png


Ab 20.07.20 soll es angeblich den 540er Akku zu kaufen geben. Da bin ich mal gespannt 😂
 
X

XDennisX

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
13
Sorry, das ist leider Blödsinn ;) nicht böse gemeint. Du kommst keinen Tacken weiter als zuvor da du ja keine weiteren Verbraucher angeschlossen hast. Das Ausschalten des Lichts ändert nur die Rechnung im System sonst nix.
Probiere es doch selber aus! Es wird definitiv irgendwas frei gegeben. Ich fahre am We meine Hausrunde mit 45km. Dann werde ich es sehen.
aber es macht schon Sinn. Denn den letzten Balken konnte ich bisher nicht nutzen. Sobald es auf den letzten Balken gesprungen ist, waren vielleicht noch 5km in eco drin. Wenn jetzt die Reserve dazu kommt, stimmt das Verhältnis wieder. Und ich habe schon oft gelesen, dass einfach eine Reserve für Licht und Schaltung bereit gestellt wird.
Eigentlich auch egal.... ich freue mich einfach für mich selbst. Ich dachte ich komme niemals mit dem 540er aus... aber er reicht für 5 Stunden Touren... und auf mehr hab ich dann auch keine Lust mehr, da ich einfach platt bin.
 
Burgi

Burgi

Dabei seit
28.04.2017
Beiträge
734
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Ab 20.07.20 soll es angeblich den 540er Akku zu kaufen geben. Da bin ich mal gespannt 😂
Schauen wir mal.In den sieben Wochen fließt noch viel Wasser den Rhein runter.Damit hat YT ja auch noch ein schönes Zeitpolster,und die sicher nervige Fragerei nach den Akkus hört erst mal auf
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Neues E Enduro von YT - Decoy - Ähnliche Themen

  • Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei

    Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei: Hi zusammen, ich nenne seit kurzem ein HP Scorpion Enduro FS26 GSD250 aus 2014 mein Eigen mit 350km vom Vorbesitzer. Von ihm bekam ich leider die...
  • neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe

    neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe: Guten Morgen :) Ich hab mal wieder ein paar Fragen an euch. Ende August gehts ne Woche an den Gardasee zum biken, zuvor wollte ich mein mit 500 km...
  • sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin

    sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin: http://ebike-mtb.com/news-nox-cycles-e-enduro-6-7/ Schon einer davon gehört oder gar probegefahren?
  • Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro

    Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro: Bei meinem Streifzug durch die Haibike-Homepage bin ich auf einen schlecht gesicherten Entwicklungsbereich gestoßen. Ich konnte schnell ein paar...
  • Ähnliche Themen
  • Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei

    Neu im Stall: HP Scorpion Enduro FS26 GSD250, kein Schlüssel dabei: Hi zusammen, ich nenne seit kurzem ein HP Scorpion Enduro FS26 GSD250 aus 2014 mein Eigen mit 350km vom Vorbesitzer. Von ihm bekam ich leider die...
  • neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe

    neue Kassette, neue Reifen (Enduro), Entscheidungshilfe: Guten Morgen :) Ich hab mal wieder ein paar Fragen an euch. Ende August gehts ne Woche an den Gardasee zum biken, zuvor wollte ich mein mit 500 km...
  • sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin

    sonstige(s) Neues Brose Enduro aus Berlin: http://ebike-mtb.com/news-nox-cycles-e-enduro-6-7/ Schon einer davon gehört oder gar probegefahren?
  • Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro

    Haibike Neues Haibike: XDURO Fat Enduro Pro: Bei meinem Streifzug durch die Haibike-Homepage bin ich auf einen schlecht gesicherten Entwicklungsbereich gestoßen. Ich konnte schnell ein paar...
  • Oben