Neues E Enduro von YT - Decoy

Diskutiere Neues E Enduro von YT - Decoy im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Die dtswiss hxc1200 30 aus Carbon ist nur bis 120 KG zugelassen. Die Felge ist auch sehr leicht... Des Weiteren nutzt dtswiss zwar nur 28...
E

emtbfreak

Mitglied seit
01.09.2019
Beiträge
47
Bei DT Swiss reichen auch 28 Speichen für eine Zulassung für 150kg Systemgewicht
Die dtswiss hxc1200 30 aus Carbon ist nur bis 120 KG zugelassen. Die Felge ist auch sehr leicht...
Des Weiteren nutzt dtswiss zwar nur 28 Speichen, allerdings mit straight Pull Naben und deren Hybrid Speichen die der Alpine 3 entsprechen mit 2,34-1,8-2,0mm
 
Burgi

Burgi

Mitglied seit
28.04.2017
Beiträge
530
Ort
Haiger
Details E-Antrieb
Focus Jam 2 Plus Pro
Mit ging es nur um die Anzahl der Speichen,von den Carbonfelgen habe ich nichts geschrieben.
 
Xenofly

Xenofly

Mitglied seit
04.07.2019
Beiträge
14
Hallo zusammen,

ich hab gestern im YT-Outlet-Store ein Decoy CF Pro für 5.099€ geschossen.
Es war eher so ne Kurzschlussreaktion :eek:

Im Forum hab ich schonmal gelesen, dass "Neurad mit optischen Mängeln" bei YT-Industries alles beudeuten kann (glaube es wurde mit einer Lotterie verglichen).
So langsam kommt die Unsicherheit durch:
Habt ihr Erfahrungen mit dem YT-Outlet-Store? "Lohnen" sich die gesparten 600€?
 
Fino

Fino

Mitglied seit
22.06.2018
Beiträge
219
Details E-Antrieb
S-Drive, Shimano 8000
Hallo zusammen,

ich hab gestern im YT-Outlet-Store ein Decoy CF Pro für 5.099€ geschossen.
Es war eher so ne Kurzschlussreaktion :eek:

Im Forum hab ich schonmal gelesen, dass "Neurad mit optischen Mängeln" bei YT-Industries alles beudeuten kann (glaube es wurde mit einer Lotterie verglichen).
So langsam kommt die Unsicherheit durch:
Habt ihr Erfahrungen mit dem YT-Outlet-Store? "Lohnen" sich die gesparten 600€?
Keine Panik - erstmal abwarten - mein Sohn hat sich z.B. letztes Jahr bei Canyon ein DH Carbon rausgelassen - da stand das gleiche - gekommen ist ein nagelneues OVP in Tadellosen Zustand - es muß halt der Überbestand raus. Vielleicht hast du ja auch Glück. Und sparst ein paar Euros.
 
O

OliverZ

Mitglied seit
27.08.2019
Beiträge
52
Lohnt sich. zur Not, sendest du es zurück wenn es gar nicht geht.
Stell dich auf Schrammen am unteren Federbein, Rahmen, Bremsgriffe ein. Alles was du nach nem guten Gebrauch eh an deinem Rad vorfinden würdest :).
 
Martin59

Martin59

Mitglied seit
02.07.2019
Beiträge
44
Details E-Antrieb
Shimano E8000 36V, 378Wh
Ich habe mein Capra auch aus dem Outlet! Es war perfekt.
 
T

Tom001

Mitglied seit
01.10.2019
Beiträge
7
Hallo zusammen,

ich hab gestern im YT-Outlet-Store ein Decoy CF Pro für 5.099€ geschossen.
Es war eher so ne Kurzschlussreaktion :eek:

Im Forum hab ich schonmal gelesen, dass "Neurad mit optischen Mängeln" bei YT-Industries alles beudeuten kann (glaube es wurde mit einer Lotterie verglichen).
So langsam kommt die Unsicherheit durch:
Habt ihr Erfahrungen mit dem YT-Outlet-Store? "Lohnen" sich die gesparten 600€?
Spätestens Montag kann ich dir sagen was genau die mit "optischen Mängeln" meinen ;)
 
Radix

Radix

Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
226
Ort
Remscheid
Da ja hier immer so schöne Tips zu lesen sind, will ich auch mal gerne dazu beitragen.

Das grottenschlechte Oberflächenfinish der neu bestellten Mudhugger passte mir absolut nicht. Es war eine Mischung zwischen poliert und in alle Richtungen gehende Schleifriefen.
Na, dachte ich mir, schlimmer kann es auch nicht mehr werden wenn du selber etwas probierst. Hier also mein Tip:

Mit ganz feiner Stahlwolle (Größe 00) bevorzugt in Längsrichtung reiben (auf keinen Fall gröbere Stahlwolle in kreisender Bewegung)
Überraschenderweise ergibt das eine ganz saubere seidenglänzende Oberfläche, die sich bestens in die Optik des Decoy einfügt. Und nebenbei entfernt das auch die scharfkantigen Spritzgrate.
 

Anhänge

R

Rueteck

Mitglied seit
20.01.2019
Beiträge
27
Ich habe heute die erste fahrt mit dem Decoy absolviert . Das war auch Meine erste richtige fahrt mit einem Pedelec. Das Teil fährt sich klasse, nur ein punkt hat Mich leicht verwirrt. Ist es normal, das der Motor, wenn man nach einer Rollphase wieder in die Pedale tritt, kurz ruckelt bzw ein leichter ruck in den Pedalen zu spüren ist ? Ist das der Motorfreilauf ? Im Ecomodus ist der Ruck nur leicht zu spüren, im Boostmodus ist es am stärksten zu spüren. Ist das normal ?
 
H

ht2311

Mitglied seit
29.10.2018
Beiträge
35
Ort
BW
Details E-Antrieb
Shimano STEPS E8000, Bosch Perfomance CX
Ich habe heute die erste fahrt mit dem Decoy absolviert . Das war auch Meine erste richtige fahrt mit einem Pedelec. Das Teil fährt sich klasse, nur ein punkt hat Mich leicht verwirrt. Ist es normal, das der Motor, wenn man nach einer Rollphase wieder in die Pedale tritt, kurz ruckelt bzw ein leichter ruck in den Pedalen zu spüren ist ? Ist das der Motorfreilauf ? Im Ecomodus ist der Ruck nur leicht zu spüren, im Boostmodus ist es am stärksten zu spüren. Ist das normal ?
denke du meinst das wieder einsetzen des Motors... ist vom Gefühl etwas anders aber normal bei Ebikes.

umso weniger unterstützung umso weniger spürst du es bei Boost gibt er die 300% Unterstützung daher spürst du es dort stärker.
 
T

Tom001

Mitglied seit
01.10.2019
Beiträge
7
So hier die Bilder vom CF Pro mit "optischen Mängeln"
Einmal sieht man einen Aufkleber welcher nicht schön abgeschnitten wurde und dann sind es eigentlich nur diese Buchsen welche ein bisschen abgenutzt aussehen. Ansonsten sieht das Bike perfekt aus
 

Anhänge

R

Rossi46

Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
136
Die Beläge haben Power das kann ich die sagen.
Erst mal rantasten an die die neue Bremsleistung,nicht das man einen unfreiwilligen Abstieg macht. ;)
 
T

toto1974

Mitglied seit
27.03.2019
Beiträge
24
Details E-Antrieb
YT Decoy CF Pro
Ja 220mm
 
Radix

Radix

Mitglied seit
10.06.2019
Beiträge
226
Ort
Remscheid
denke du meinst das wieder einsetzen des Motors... ist vom Gefühl etwas anders aber normal bei Ebikes.

umso weniger unterstützung umso weniger spürst du es bei Boost gibt er die 300% Unterstützung daher spürst du es dort stärker.
Heute ist mir das zum ersten mal selber aufgefallen - das etwas ruppige Einkuppeln des Motors gibt es meines Erachtens nur wenn man mehr oder weniger herumeiert, also ohne immer etwas Zug auf der Kette zu haben.
 
I

Ihoid

Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
26
Hallo zusammen,

Habe seit letzter Woche ein grausames Knacken/Knarzen irgendwo im hinteren Bereich meines Decoys. Genau konnte ich es bisher nicht lokalisieren.
Erstes mal aufgetreten is es letzte Woche ca. nach 15km Tour, davor war nichts zu hören. Meine erste Maßnahme war den Bolzen am Hinterbau zu schmieren.
Heute dann wieder eine Ausfahrt gemacht, die ersten 5km Ruhe dann gings wieder los. Aufgefallen ist mir heute, dass es bei hoher Last Bergauf schlimmer wird. Es wurden alle Gänge und Unterstützungsstufen getestet, immer das selbe....

Ich hab ein kleines Video gemacht.

Ich hoffe es kann mir hier einer nen Tipp geben was ich dagegen machen kann.

Schon mal vielen Dank vor ab für eure Tipps

 
joerghag

joerghag

Mitglied seit
08.06.2011
Beiträge
3.390
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
YT, Nicolai, R+M
Heute ist mir das zum ersten mal selber aufgefallen - das etwas ruppige Einkuppeln des Motors gibt es meines Erachtens nur wenn man mehr oder weniger herumeiert, also ohne immer etwas Zug auf der Kette zu haben.
Der Shimano Motor reagiert im Gegensatz zum Bosch oder Brose sehr schnell. Das fühlt sich erst mal komisch an, hat aber den Vorteil,
daß der Motor sehr schnell da ist, wenn man ihn braucht.

Wenn man z.B an einer Stufe das Vorderrad anheben möchte, kann man mit dem Shimano Motor so vorgehen, wie man es
von einem normalen MTB kennt. Kurz vor der Stufe am starken Fuß auf 1:00 Uhr und antreten. Beim Bosch und auch Brose
muß man sich hier etwas umgewöhnen. Etwas weiter vor dem Hindernis wird der schwache Fuß in die 1:00 Uhr Position gebracht, mit diesem
bringen wir den Motor zum Laufen, so daß, wenn der starke Fuß auf 1:00 ist, die Motorkraft auch verfügbar ist.

Gerade für eMTB Einsteiger fühlt sich das direkte Anspringen noch ungewohnt an, ist aber gerade für technisches Gelände besser.
Ich habe den Shimano Motor in den letzten 3 Monaten genau dafür zu schätzen gelernt und mag ihn mittlerweile deutlich lieber als den Bosch CX.
 
R

Rueteck

Mitglied seit
20.01.2019
Beiträge
27
Heute ist mir das zum ersten mal selber aufgefallen - das etwas ruppige Einkuppeln des Motors gibt es meines Erachtens nur wenn man mehr oder weniger herumeiert, also ohne immer etwas Zug auf der Kette zu haben.
Herumeiern ist hier in der Lüneburger Heide Programm;). Dann scheint es ja normal zu sein.
 
Thema:

Neues E Enduro von YT - Decoy

Werbepartner

Oben