Neues Display für Tongsheng DZ41

Diskutiere Neues Display für Tongsheng DZ41 im E-Motoren Forum im Bereich Diskussionen; Wir haben wieder das Sortiment für Tongsheng um ein weiteres Display mit der bezeichnung DZ41 Das Display ist wie der SW102 für den Lenker...
Rutzki73

Rutzki73

Themenstarter
gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.932
Punkte Reaktionen
2.927
Ort
Berlin
Wir haben wieder das Sortiment für Tongsheng um ein weiteres Display mit der bezeichnung DZ41

Das Display ist wie der SW102 für den Lenker geeignet und preislich zwischen dem VLCD6 und dem SW102
 
DinoEarl

DinoEarl

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
18
Hab dazu mal eine Frage, ich möchte mir einen tsdz2 mit Open Software einbauen, der meinen Hinterradmotor ersetzen soll, funktioniert das Display dann? Es gefällt mir schon sehr, auf alle Fälle besser als das lcd3 (hab ich jetzt als KT ). Wie ist es dann mit den Einstellungen? Werden die auf dem Controller gespeichert und wenn ich das Du 41 ranmachen bleiben die Einstellungen oder werden die vom du 41 übernommen? Sorry für die fragen. Aber wie gesagt ich möchte erst alles umbauen und habe damit noch keinerlei Erfahrung.
 
Rutzki73

Rutzki73

Themenstarter
gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.932
Punkte Reaktionen
2.927
Ort
Berlin
Das kann ich dir nicht beantworten. Dieses Display haben wir nur an Motoren mit Firmware 5.0 getestet
 
DinoEarl

DinoEarl

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
18
Danke, ich habe es bereits bestellt. Dann bleibt der Motor erstmal mit original Software, Mal sehen wie er sich verhält und ob ich überhaupt das Bedürfnis habe die Software zu wechseln
 
S

Siggi_FF

Dabei seit
31.01.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
2
Wir haben wieder das Sortiment für Tongsheng um ein weiteres Display mit der bezeichnung DZ41

Das Display ist wie der SW102 für den Lenker geeignet und preislich zwischen dem VLCD6 und dem SW102
Hallo Rutzki73. Hat das Display ähnlich dem SW102 eine Unterstützungsstufe zuviel oder ist das jetzt besser programmiert - wie beim VLCD5?
Mein SW102 benutze ich deshalb nicht mehr da man immer 1x mehr drücken muss - das ist echt nerfig, deshalb ist das VLCD5 wieder dran.
 
DinoEarl

DinoEarl

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
18
Ich hab das Display jetzt bei Enerprof bestellt und den Motor bei Psw. Wenn alles da ist Bau ich das Mal ein und dann kann ich dir auch eine Rückmeldung geben. 👍
 
Rutzki73

Rutzki73

Themenstarter
gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.932
Punkte Reaktionen
2.927
Ort
Berlin
Hallo Rutzki73. Hat das Display ähnlich dem SW102 eine Unterstützungsstufe zuviel oder ist das jetzt besser programmiert - wie beim VLCD5?
Mein SW102 benutze ich deshalb nicht mehr da man immer 1x mehr drücken muss - das ist echt nerfig, deshalb ist das VLCD5 wieder dran.
Das betrift meines Erachtens nicht alle Motoren und bisher wurde das "Problem-2 noch nicht 100% behoben.
Ja, das ist ein Manko, trotzdem ist der SW102 optisch und von den Dimensionen her wesentlich schöner und kleiner...
 
DinoEarl

DinoEarl

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
18
@Rutzki73 , heute habe ich Zeit gehabt meinen Hinterradmotor durch den neuen Tsdz2 zu ersetzen. War etwas mehr Arbeit als ich gedacht habe die originale Verkabelung usw zurückzubauen das auch alles heile bleibt, aber jetzt ist alles drin, Kabel wieder in den Rohren verlegt wie es original auch war. Motor geht, Bike fährt, ich finde auch das Display DZ41 wirklich gut. Nur leider komme ich nicht ins Menü. Laut Anleitung 10sec nach dem Einschalten 3sec lang M drücken. Aber wie man im Video sehen kann, geht nicht wirklich was. @Rutzki73 was könnte man noch machen? Habe das Display bei Euch gekauft.

Der Motor müsste die neueste Generation sein wenn ich mir den Spider anschaue. Oder liege ich da falsch? Es ist auch die originale Software drauf. Es wurde nichts geändert. Nur ausgepackt und eingebaut.
IMG_20220723_154245.jpg
 

Anhänge

  • VID_20220723_152417.mp4
    95,7 MB
DinoEarl

DinoEarl

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
18
@Rutzki73 , habe den Fehler gefunden. Laut Anleitung die ich auf Eurer Seite herunter geladen habe, soll man Display einschalten, 10sec. Warten und dann 3sec M drücken, da kann man aber nur die Daten von Trip usw löschen. Um ins Einstellungsmenü zu kommen, Display an und sofort 3sec M drücken.
Bitte ändert Eure Anleitung nicht das nochmal jemand sucht.

Ich fahre jetzt Mal eine Proberunde und werde dann über das Display berichten.
 
Rutzki73

Rutzki73

Themenstarter
gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.932
Punkte Reaktionen
2.927
Ort
Berlin
@Rutzki73 , habe den Fehler gefunden. Laut Anleitung die ich auf Eurer Seite herunter geladen habe, soll man Display einschalten, 10sec. Warten und dann 3sec M drücken, da kann man aber nur die Daten von Trip usw löschen. Um ins Einstellungsmenü zu kommen, Display an und sofort 3sec M drücken.
Bitte ändert Eure Anleitung nicht das nochmal jemand sucht.

Ich fahre jetzt Mal eine Proberunde und werde dann über das Display berichten.
Super, danke
 
DinoEarl

DinoEarl

Dabei seit
22.01.2022
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
18
So, bin zurück von der ersten kleinen Testrunde und ich muss sagen das mir das DZ41 wirklich gut gefällt. Jede Stufe von 1-5 merkt man beim Schalten einen Kraftanstieg, sehr harmonisch. Die Stufen selbst sind gut abgestimmt sodass keine Schübe beim Hochschalten auftreten sondern schön sanft....
Die Ablesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung könnte etwas besser sein aber das istähnlich meinem vorherigen Display und somit kann ich damit gut leben. Ich bin froh das Display bei Enerprof bestellt zu haben und kann es empfehlen.

Ich habe die originale Firmware drauf, einen neuen Motor von PSW. Wie sich das ganze mit anderen Firmware verhält kann ich natürlich nicht sagen.

 
U

uli12us

Dabei seit
03.09.2020
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
46
Mal eine Verständnisfrage, die mit dem Display an sich nix zu tun hat. Wie funktioniert denn die Übertragung der Stufen allgemein. Ist das ein einfacher Spannungsteiler, also quasi Stufenpoti, oder quasseln Display und Controller digital mit irgendeinem Code miteinander.
 
E

endlessolli

Dabei seit
01.08.2020
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
25
Display und Controller 'quasseln' über RX/TX
 
3

3Radler

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
2
Hallo Rutzki73 und alle anderen Schrauber.

Ich habe das DZ41 heute auch verbaut und bin nicht ins Einstellungsmenu gekommen, habe dann die Englische Anleitung runter geladen und da heißt es sinngemäß " innerhalb 10 Sekunden " jetzt klappt auch alles.
Allerdings habe ich noch ein Problem,
in der Enerpower - Anleitung steht:
"ECO - Grundeinstellung beim Einschalten"
Bei mir ist aber Stufe 0 beim Einschalten eingestellt, wie in der Englischen Anleitung beschrieben.
Ist da bei mir was falsch programmiert oder muss da auch die Anleitung angepasst werden?
Am coolsten wäre es ja wenn man die Unterstützungsstufe beim Einschalten im Einstellungsmenu festlegen könnte.
Ansonsten ein dickes Lob an "ENERPOWER" das DZ41 ist es tolles Display und ich bin froh dass ich die riesen Tafel am Trike los bin, jetzt hat noch ein Handyhalter Platz.

Grüße aus dem Allgäu
 
Rutzki73

Rutzki73

Themenstarter
gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
2.932
Punkte Reaktionen
2.927
Ort
Berlin
Hallo Rutzki73 und alle anderen Schrauber.

Ich habe das DZ41 heute auch verbaut und bin nicht ins Einstellungsmenu gekommen, habe dann die Englische Anleitung runter geladen und da heißt es sinngemäß " innerhalb 10 Sekunden " jetzt klappt auch alles.
Allerdings habe ich noch ein Problem,
in der Enerpower - Anleitung steht:
"ECO - Grundeinstellung beim Einschalten"
Bei mir ist aber Stufe 0 beim Einschalten eingestellt, wie in der Englischen Anleitung beschrieben.
Ist da bei mir was falsch programmiert oder muss da auch die Anleitung angepasst werden?
Am coolsten wäre es ja wenn man die Unterstützungsstufe beim Einschalten im Einstellungsmenu festlegen könnte.
Ansonsten ein dickes Lob an "ENERPOWER" das DZ41 ist es tolles Display und ich bin froh dass ich die riesen Tafel am Trike los bin, jetzt hat noch ein Handyhalter Platz.

Grüße aus dem Allgäu
Die Bauanleitung muss angepasst werden...Danke für den Hinweis...

Bald kommt noch ein sehr kleines Display (ähnlich zu dem VLCD6) auf dem Markt
 
Thema:

Neues Display für Tongsheng DZ41

Neues Display für Tongsheng DZ41 - Ähnliche Themen

Error 01 bei Tongsheng TSDZ2: Uns haben 2 getrennte Meldungen von Kunden, die einen Error 01 im Display haben. Nach Rücksprache mit Tongsheng (dieser error Code taucht nicht...
verkaufe Tongsheng TSDZ2 Motor: verkaufe neuwertigen Tongsheng TSDZ2 Mittelmotor 36V-350W mit Display "VLCD6" nur ca. 100km gelaufen neu gekauft im November 2021, eingebaut im...
Tongsheng TSDZ2 - Änderung in der Kupplung: Tongsheng hat angekündigt in der Zukunft eine neue Kupplung zu verwenden: Ziel der Verbesserung ist es, eine bessere Fahrtauglichkeit mit dem...
sinnvolles Display zum TSDZ2: Was sind Eure Präferenzen für ein TSDZ2 Display, also was habt Ihr im Einsatz und was stört Euch daran? Gibt es welche, die bestimmte Einstell-...
Wir suchen ein Erfahrener Tongsheng TSDZ2 Fahrer!!!: Ich hoffe, dass ich mit meinem Beitrag nicht falsch hier bin. Wir haben 2 Muster von neuen Displays, die für Tongsheng modifiziert wurden. das...
Oben