Neuer Shimano Motor: EP8

Diskutiere Neuer Shimano Motor: EP8 im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Das SHimano System funktioniert sehr gut solange man es nicht belastet. Ich komme mit ECO Medium 2000 Hm (90 Kg Fahrergewicht und Merida 900e)...
M

marcaurell

Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
124
Egal was Shimano da auf den Markt werfen wird, für mich sind Sie im Bereich E-Bike Antrieb kein Partner mehr.
Nachdem mein Motor nun innert 1.5 Jahren schon 2x getauscht wurde ging das Theater heute wieder los.

Minimalste Leistung am Berg, meine Bosch Kollegen waren schon meilenweit voraus.

Nach 6km und 600HM im Trail Modus war dann der Akku platt. Meine Bosch Kollegen hatten da den Akku noch zu 75% voll.
Unser Fahrstil ist ziemlich identisch, auch vom Gewicht her liegen wir gleich auf. Und, wir fahren jeden Samstag also kann ich das gut einschätzen.
Gemäss Anzeige im Display immer mit voller Leistung, es war aber auch egal ob ich getreten habe oder nicht.
Das SHimano System funktioniert sehr gut solange man es nicht belastet. Ich komme mit ECO Medium 2000 Hm (90 Kg Fahrergewicht und Merida 900e) aber wenn ich mit Trail und Turbo Medium ein zwei Rampen überwinde kollabiert der Akku sofort. Diagnose mit Interface ergibt 28 Zyklen 95% Leistung!!! Shimano hat nie auf eine Reklamation reagiert und für einen Gerichtsprozess war mir die Zeit zu Schade.
 
Haibiker1968

Haibiker1968

Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
894
Details E-Antrieb
Shimano E8000 Spectral:ON 7.0 2018
@E-Scale Biker

Schade, dann ist wohl dein Rad ein Fehlkauf.

vielleicht mal einen Rad mit Boschmotor testen, ob man identisch mit den anderen Kollegen genauso weit fahren kann.

Hatte mal einen gehabt in meiner Gruppe, dem ist schon nach 20 KM der Akku leer genuckelt mit einem Boschmotor. Allerdings ist der Bosch nicht schuld daran, ihm fehlte einfach die Kondition und richtige Gänge wurden nicht gewählt.

Wer auf ECO Stufe mit minimalster Leistung den Berg erklimmen will, dann wäre wohl ein Biorad eindeutig die bessere Wahl.
 
E-Scale Biker

E-Scale Biker

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
100
Ort
CH-Rheintal
@E-Scale Biker



vielleicht mal einen Rad mit Boschmotor testen, ob man identisch mit den anderen Kollegen genauso weit fahren kann.

Ich habe auch ein Bike mit Bosch. Beide Bikes sind jeweils von Scott.

Das mit dem Shimano Antrieb ist halt das Fully und das ist im Gelände eben angenehmer.

Zur Gewichtsfrage.. 85kg so wie mein Kollege auch.

Ansonsten, der Shimano Akku hat 29 Ladezyklen und eine Restkapazität von 85% und der Motor (2ter Ersatz) nun 960km.
 
A

andy7171ce

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
84
Details E-Antrieb
Shimano Steps E8000
Ich habe auch ein Bike mit Bosch. Beide Bikes sind jeweils von Scott.

Das mit dem Shimano Antrieb ist halt das Fully und das ist im Gelände eben angenehmer.

Zur Gewichtsfrage.. 85kg so wie mein Kollege auch.

Ansonsten, der Shimano Akku hat 29 Ladezyklen und eine Restkapazität von 85% und der Motor (2ter Ersatz) nun 960km.
Bei 29 Zyklen und 85% hat der Akku einfach einen Schaden. Den Rest der Diskussion kann man sich damit schenken.
 
H

HageBen

Dabei seit
03.10.2019
Beiträge
82
Welches alte?
Kenn mich bei Centurion nicht so gut aus.

Meinst du das R3600i? Und das F3600i wird das gleiche AllMountainbike nur mit Shimano?
 
Zuletzt bearbeitet:
prolink

prolink

Dabei seit
24.05.2018
Beiträge
168
Ort
Graz umgebung
Details E-Antrieb
E-8000 Steps / Bosch Performance CX4
so nochmals. das Goldene hat 155mm wie das R3600i. also das Model mit Bosch Motor
das F3600 ist glaub ich 29er deswegen auch nur 135mm Federweg. ist aber echt wenig in der Jetzigen Zeit
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HageBen

Dabei seit
03.10.2019
Beiträge
82
Muss wohl nächste Woche zum Händler und den etwas aus quetschen. Damit der Spekulatius klarer wird.

Weiß einer was für Centurion Bikes realistische Rabatt sind?
 
R

Rossi46

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
414
Bei mit sind es 35Zyklen, 97% Akku und 3000km
 
Trektrialer

Trektrialer

Dabei seit
10.11.2011
Beiträge
308
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Merida e-one sixty
Eco und Berge halte ich persönlich für sinnlos. Durch das Mehrgewicht des E-Bikes merke ich da keinerlei Hilfe. Da fahre ich meinen Bio Carbon Fully deutlich einfacher den Berg rauf.

Denke,

dass Du Dir die hohen Unterstützungen schönredest.
Wenn meine Frau Eco fährt,
habe ich keine Chance ihr in den Steigungen zu folgen (mit Biobike),
obwohl ich ihr leistungsmäßig sonst deutlich überlegen bin.
Für die gleichen Steigungen bei gleichem Tempo,
brauch ich mit Bio über 15 Pulsschläge mehr,
als mit dem E-Bike.

Lieber Gruß
Trektrialer
 
Haibiker1968

Haibiker1968

Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
894
Details E-Antrieb
Shimano E8000 Spectral:ON 7.0 2018
Dumme Frage, wie lese ich denn aus, Ladezyklen und Akku Leistung in % ?
 
Gernot1610

Gernot1610

Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
24
Details E-Antrieb
Conway eWME 629 Shimano Steps8000
Eco und Berge halte ich persönlich für sinnlos. Durch das Mehrgewicht des E-Bikes merke ich da keinerlei Hilfe. Da fahre ich meinen Bio Carbon Fully deutlich einfacher den Berg rauf.
Eco (medium) Bergauf reicht immer für alle Biobiker, locker.
 
alterfuchs

alterfuchs

Dabei seit
25.05.2016
Beiträge
508
Ort
Ruhrpott
Details E-Antrieb
Levo 2019 Comp Alu
Hallo Shimano-Gemeinde,
ich habe nur die Seiten 1 und 23/24 gelesen, bin dort aber nicht fündig geworden.

Gibt es denn schon ein oder mehrere Bikes, die sicher mit dem EP8 ausgestattet werden?
 
J

Jasi12

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
997
Hallo Shimano-Gemeinde,
ich habe nur die Seiten 1 und 23/24 gelesen, bin dort aber nicht fündig geworden.

Gibt es denn schon ein oder mehrere Bikes, die sicher mit dem EP8 ausgestattet werden?
Motor wird am 1.9 vorgestellt und Bikes werden dann kurz danach zu kaufen sein.

zb
Focus Jam2
Meta Power
Canyon
YT
Merida
Centurion

und einige mehr.
Der Motor hat 1:1 die selben Montagepunkte und kann in alle Bikes mit jetzt E8000 verbaut werden, ohne Veränderungen am Rahmen (y)
 
alterfuchs

alterfuchs

Dabei seit
25.05.2016
Beiträge
508
Ort
Ruhrpott
Details E-Antrieb
Levo 2019 Comp Alu
Aja, cool, vielen Dank. YT, sehr interessant. Auch das mit 1:1 Tausch des E8000.
 
Thema:

Neuer Shimano Motor: EP8

Neuer Shimano Motor: EP8 - Ähnliche Themen

  • verkaufe Aikema Q100C Motor, schwarz, 32L, 328RPM, für 9-fach Shimano, neu

    verkaufe Aikema Q100C Motor, schwarz, 32L, 328RPM, für 9-fach Shimano, neu: Ich habe den Motor auch bei einem bekannten Online-Auktionshaus eingestellt. Einfach kurz suchen. Dort gibt es mehr Details. Hier gibt es auch...
  • Die neuen Commencal Bikes (2021) mit neuem Shimano Motor (EP8)

    Die neuen Commencal Bikes (2021) mit neuem Shimano Motor (EP8): Die neuen Commencal Bikes (2021) mit neuem Shimano Motor (EP8) sind soeben online gekommen. E-BIKE - Warenkorb
  • Wann kommt der neue Shimano Steps E9000 Motor?

    Wann kommt der neue Shimano Steps E9000 Motor?: Hallo, ich hoffe jemand hat zu den Thema aktuelle Information. Wann kommt den nun eigentlich der neue Shimano Steps E9000 Motor auf den Markt...
  • Neuer Motor Shimano ?

    Neuer Motor Shimano ?: Es darf spekuliert werden: Make your Mark
  • Ähnliche Themen
  • verkaufe Aikema Q100C Motor, schwarz, 32L, 328RPM, für 9-fach Shimano, neu

    verkaufe Aikema Q100C Motor, schwarz, 32L, 328RPM, für 9-fach Shimano, neu: Ich habe den Motor auch bei einem bekannten Online-Auktionshaus eingestellt. Einfach kurz suchen. Dort gibt es mehr Details. Hier gibt es auch...
  • Die neuen Commencal Bikes (2021) mit neuem Shimano Motor (EP8)

    Die neuen Commencal Bikes (2021) mit neuem Shimano Motor (EP8): Die neuen Commencal Bikes (2021) mit neuem Shimano Motor (EP8) sind soeben online gekommen. E-BIKE - Warenkorb
  • Wann kommt der neue Shimano Steps E9000 Motor?

    Wann kommt der neue Shimano Steps E9000 Motor?: Hallo, ich hoffe jemand hat zu den Thema aktuelle Information. Wann kommt den nun eigentlich der neue Shimano Steps E9000 Motor auf den Markt...
  • Neuer Motor Shimano ?

    Neuer Motor Shimano ?: Es darf spekuliert werden: Make your Mark
  • Oben