Neuer Scheinwerfer Busch & Müller IQ-X E 150 Lux / 6-60 V / 7,5 W

Diskutiere Neuer Scheinwerfer Busch & Müller IQ-X E 150 Lux / 6-60 V / 7,5 W im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; und wie kommt nun die Kabelverbindung am/im Scheinwerfer zu Stande ?
Carstenh

Carstenh

Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
99
und wie kommt nun die Kabelverbindung am/im Scheinwerfer zu Stande ?
 
Carstenh

Carstenh

Dabei seit
16.10.2015
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
99
Eines Vorweg: Zugegeben bin ich beim Thema Elektrik nicht mehr als ein interessierter Laie.

Ich habe ein 2015er Stevens mit Bosch Performance Motor. Serienmäßig ist ein preiswerter B&M - Scheinwerfer installiert, der sich über den Schalter am Intuvia einschalten lässt.
Nunmehr spiele ich mit dem Gedanken, den B&M IQ-X E nachzurüsten. Wie kann ich denn die elektrische Verbindung herstellen ?
Muss da ein neues Kabel vom Motor zum Scheinwerfer gezogen werden ?
Oder kann ich das aktuell liegende Kabel weiter verwenden ? Wenn ja: Wie wird das im/am neuen Scheinwerfer befestigt ?
Gibt es im Scheinwerfer eine Schraubverbindung ? Oder muss ich das Kabel, welches aus dem Scheinwerfer kommt, durchtrennen ?

Danke für Deine Hilfe !

Weiss das niemand ?
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Dabei seit
23.10.2017
Beiträge
2.231
Punkte Reaktionen
2.799
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Von der IQ geht ein Kabel weg, einfach mit deinem vorhandenen Kabel verbinden ! ;)
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.925
Punkte Reaktionen
1.279
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Der Scheinwerfer ist übrigens bei ein paar Händlern endlich wieder uhu (unter hundert) EUR lieferbar.
Zwar nicht beim bisher günstigsten 4thebike, aber immerhin.
Hab für meine Frau einen gekauft. Tolles Teil!
 
Dille

Dille

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
1.925
Punkte Reaktionen
1.279
Ort
Opf. Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance+Gates+NV / Trio HR-Directdrive
Kleine Ergänzung:
Bin am Donnerstag Abend zusammen mit meiner Frau nach Hause gefahren.. Ihre iqx e ist sogar nen Tick heller bei gleichzeitig mindestens gleich großem leuchtfeld wie bei meinem Rad (1x Bumm cyo Premium 80 Lux am Lenker + 1x Bumm 50 Lux Eyc an der Gabel, siehe https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/leistungsaufnahme-von-busch-müller-lampen.45691/#post-770051).
Und dabei ist ihrer auch an der Gabel montiert, war erstmal einfacher, da Halter schon vorhanden. Werde ich auch nicht ändern.. -->bereits gekaufter Bumm-Halter am intuvia wäre abzugeben (14 EUR incl. Brief-Versand)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cre8ionz

Dabei seit
15.10.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Ort
30457 Hannover (Wettbergen)
Details E-Antrieb
Yose Bike 36 V 250 W 26" & NCM Moskow Plus 27,5"
Kann mir jemand die Frage beantworten, ob zugelassene Lampen am Helm befestigt werden dürfen ?

Ich konnte dazu fast nichts finden im Internet.

Lediglich ist die Rede davon, dass Flutwerfer am Helm genutzt werden dürfen, aber nur auf Feldwegen. Macht Sinn.

Mfg Levin
 
C

Cre8ionz

Dabei seit
15.10.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
1
Ort
30457 Hannover (Wettbergen)
Details E-Antrieb
Yose Bike 36 V 250 W 26" & NCM Moskow Plus 27,5"
Wie ich die Lampe am Helm verwende:


Ich habe die B+M Lumotec IQ-X E seit ein paar Monaten am Helm. (Uvex i-vo cc)
Erhalten nach seeeehr langer Wartezeit, bestellt bei 4thebike. Preis 87 €


So habe ich Fernlicht wenn ich es brauche (einfach etwas höher gucken) und Kurvenlicht (zur Seite schauen).

Das ist der Grund weshalb ich das Teil am Helm habe.
+ kann mir nicht gestohlen werden :)


Den blauen Ring hinten habe ich abgeklebt (Tag/Nacht Sensor sitzt dort), denn die Lampe läuft nur bei Dämmerung + Nacht.

Tagfahrlicht benötige ich nicht, dafür habe ich die Lampe "XANES SFL-01" von "Banggood".
Meiner Meinung nach die beste China Lampe!...Also für ca. 7 €.



Tagfahrlicht funktioniert folgerndermaßen:

Ist die Lampe im Tag-modus und es wird schlagartig dunkler z.B. unter einer Brücke, so schaltet sie sofort in den Nacht-modus.

Ist sie nun im Nacht-modus und es wird wieder hell, so dauert es genau 8 Sekunden, bis sie wieder in den Tag-modus wechselt.



Weiteres zur Helm Montage:

An/Aus Schalter
(wasserdicht) am Helm montiert, damit das Kabel nicht an und abgesteckt werden muss.

An der Ampel ist das echt von Vorteil, die Lampe ausschalten zu können, um nicht zum Ampellicht schielen zu müssen.
(Somit blende ich niemanden bei hochschauen)


Akku = NICHT Wassserdichten der per USB geladen wird: 2S Lipo (7,4 Volt) 1800 mah = 13,32 Wh.
Selbstbalancierend, Overcharge protection, KEINE undercharge protection!
Somit sind 1:30 Stunden locker drin.

Im Herbst kommt ein anderer Wasserdichter Akku dran, mit 2 x 18650 Li-ion Zellen. (ca. 20€) und selbstabschaltung.
Link bei Anfrage. ?!

Halterung ist aktuell noch selbstgebaut.
Diese wird demnächst gegen ein 3D Druckteil gewechselt.

Es handelt sich dabei um eine Gopro Halterung für Helme,
welche nur leicht modifiziert werden muss, damit die Lampe passt.

Die GoPro Halterung hat den Vorteil,
dass die Lampe in sehr schnell entfernt und montiert werden kann.




Außerdem habe ich eine "Xanes STL03" (Rücklicht) hinten am Helm im Blinkmodus laufen.
Das Teil macht so richtig Licht :O (evtl Heller als ein Bremslicht ?!)
Zu kaufen für 5-7 € bei "Banggood" aus China (super Shop !!!) (Frage zum Versand beantworte ich gerne)



FOTOS KANN ICH GERNE POSTEN :)
 
Zuletzt bearbeitet:
RheaM

RheaM

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
5.719
Punkte Reaktionen
3.885
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
Danke für den Tip mit dem Sensor, das Geflackere z. Zt. in der Früh geht mir auf den Sack.
 
angerdan

angerdan

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
1.241
Punkte Reaktionen
443
Details E-Antrieb
Bosch CX
Kann mir jemand die Frage beantworten, ob zugelassene Lampen am Helm befestigt werden dürfen ?
Ich konnte dazu fast nichts finden im Internet.
Zulassungen sind für alles erforderlich, was AM Fahrrad montiert ist.
Am Helm darfst du montieren was du willst, nur darf es andere Verkehrsteilnehmer nicht beeinträchtigen.
 
Micha

Micha

Dabei seit
29.07.2018
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
15
Hier mal einige Bilder von meiner neuen Lumotec iq-xe !

Eine super Lampe
Top Licht
 

Anhänge

  • 2CE39B3E-580B-4285-8749-5D6B2AF97237.jpeg
    2CE39B3E-580B-4285-8749-5D6B2AF97237.jpeg
    161,2 KB · Aufrufe: 671
  • FEDD0A9A-AB4D-4249-8537-F6C8B9EEFFBE.jpeg
    FEDD0A9A-AB4D-4249-8537-F6C8B9EEFFBE.jpeg
    139 KB · Aufrufe: 1.230
  • 1093E6EA-F5A5-4753-86E4-9E35E37B30EB.jpeg
    1093E6EA-F5A5-4753-86E4-9E35E37B30EB.jpeg
    117,4 KB · Aufrufe: 638
  • 630613AF-2415-4BF8-8171-40F60B91573F.jpeg
    630613AF-2415-4BF8-8171-40F60B91573F.jpeg
    64 KB · Aufrufe: 559
  • A41F65FE-F95C-40A0-806D-4319115327E3.jpeg
    A41F65FE-F95C-40A0-806D-4319115327E3.jpeg
    104,6 KB · Aufrufe: 562
  • 89C553BE-EF3D-418A-B3D7-8AC646025545.jpeg
    89C553BE-EF3D-418A-B3D7-8AC646025545.jpeg
    108,1 KB · Aufrufe: 558
rio71

rio71

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
1.663
Punkte Reaktionen
2.330
Ort
Durmersheim
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
so, hab mir auch eine geleistet, bei 4thebike.. stand zwar als nicht lieferbar im shop, zwei tage später bimmelte jedoch der postbote..
anbei mal nen paar daten für den geneigten gefechtsfeldbeleuchter... :D
labornetzteil an den enden des ungekürzten kabels ; lampe handwarm durch mehrere minuten betrieb ;
tagfahrlicht schaltet sich bei ausreichender beleuchtung des blau leuchtenden silikonringes nach ca. 8 sekunden ein und bei wegnahme sofort wieder aus ; der sensor scheint sich bei ca. 3 Uhr zu befinden ;
erste stromangabe/leistungsangabe heller modus (150 lx) ; zweite stromangabe/leistungsangabe tagfahrlicht ;
@ 3,75 V ; leuchtende ; 0,17 A = 0,64 W ; 0,00 A = 0,0 W ;
@ 3,90 V ; leuchtbeginn ; 0,18 A = 0,70 W ; 0,442 A = 1,72 W ;
@ 6,1 V ; noch keine ganz volle helligkeit im 150-lux-modus ; gerade volle helligkeit des tagfahrlichts ; 1,100 A = 6,71 W ; 0,505 A = 3,08 W;
@ 6,70 V ; volle helligkeit ; 0,945 A = 6,33 W ; 0,455 A = 3,05 W ;
@ 9,0 V ; 0,71 A = 6,39 W ; 0,345 A = 3,11 W ;
@ 12,0 V ; 0,555 A = 6,66 W ; 0,27 A = 3,24 W ;
@ 13,0 V ; 0,500 A = 6,50 W ; 0,250 A = 3,25 W ; spannung am belasteten lichtausgang meines Bosch Active Line Plus MJ18 ;
@ 16,0 V ; 0,415 A = 6,64 W ; 0,205 A = 3,28 W ;
@ 24,0 V ; 0,280 A = 6,72 W ; 0,140 A = 3,36 W ;
@ 36,0 V ; 0,195 A = 7,02 W; 0,098 A 3,53 W ;
es ist keine pulsung (pwm) bis in den hohen kHz bereich festzustellen.. weder im hellen noch im tagfahrmodus... prima .
das kabel an der lampe ist 700 mm lang ; das markierte ist das +kabel ; falsche polung lässt die lampe unbeschädigt ;
durchmesser ca. 46,3 mm ; länge des runden teils 55,0 mm ;
leuchthöhe (mittelachse) ca. 80 mm wenn die befestigungsschraube senkrecht wäre ; bei gestrecktem gelenk ;
leuchthöhe (mittelachse) ca. 85 mm wenn die befestigungsschraube waagerecht wäre ; bei gestrecktem gelenk ;
 
Zuletzt bearbeitet:
angerdan

angerdan

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
1.241
Punkte Reaktionen
443
Details E-Antrieb
Bosch CX
so, hab mir auch eine geleistet, bei 4thebike.. stand zwar als nicht lieferbar im shop, zwei tage später bimmelte jedoch der postbote..
anbei mal nen paar daten für den geneigten gefechtsfeldbeleuchter... :D
@ 6,70 V ; volle helligkeit ; 0,945 A = 6,33 W ; 0,455 A = 3,05 W ;
@ 12,0 V ; 0,555 A = 6,66 W ; 0,27 A = 3,24 W ;
@ 36,0 V ; 0,195 A = 7,02 W; 0,098 A 3,53 W ;
Glückwunsch! Jetzt fehlt nur noch ein zweites Exemplar für die andere Lenkerseite ;)
Bei welcher Spannung (6/12/36 V) kam dir die Helligkeit am höchsten vor?
 
M

Mirko

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
315
Punkte Reaktionen
145
Hat die Lampe wirklich keinen Schalter!?
 
Glücksrad

Glücksrad

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
6.383
Ort
Nähe Bamberg
Details E-Antrieb
Bosch Classic+, BionX PL-250 HT
Leider nein. Schau mal auf die BuM-Homepage.
 
WeliJohann

WeliJohann

Dabei seit
25.02.2015
Beiträge
1.271
Punkte Reaktionen
1.488
Ort
Hildesheim
Details E-Antrieb
Bosch Active Gen2 und BBS1
Hat die Lampe wirklich keinen Schalter!?


Nein da man sie über die Bedieneinheit des Pedelecs ein und aus schaltet .

Aber finde Schalter eh überflüssig da fahren mit Dauerlicht deutlich sicherer ist.
Bei all meinen Rädern schaltet sich das Licht sofort ein.

Mit fahrradfrohen Grüßen

Johannes
 
M

Mirko

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
315
Punkte Reaktionen
145
Ich hatte die IQ-X und mir hat die Bedienung des Schalters nicht gefallen. Sie war auch zu Fahrtbeginn leider immer AN das ich sie ausschalten musste! Zum Glück hat sie letzte Woche aufgegeben nachdem erst ein Wackelkontakt vorhanden war und dann kein Licht mehr kam. (13 Monate) Ich habe mir nun die IQ-X E bestellt und einen Schalter aus dem Motorrad Bereich. Ich hab die Lampe noch nicht bin aber froh das kein Schalter vorhanden ist!

Mein Controller hat keinen Lichtausgang.


Lg
 
Allkurradler

Allkurradler

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
1.275
Punkte Reaktionen
1.556
Ort
Trimbach
Details E-Antrieb
keiner mehr, vorher BionX D
Sie war auch zu Fahrtbeginn leider immer AN das ich sie ausschalten musste!
verstehe ich nicht o_O
weshalb ist es ein Problem bei Tageslicht mit Licht rumzufahren?
Praktisch in jeder brenzligen Situation die ich bisher erlebte, hörte ich vom Autofahrer. Sorry hab sie nicht gesehen.
Licht hilft da leider auch nicht immer, aber man wird bestimmt eher gesehen als ohne.
 
M

Mirko

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
315
Punkte Reaktionen
145
Weil das dämlich ist. Ich werde bestimmt nicht den Scheinwerfer ohne Schalter direkt am Akku anschließen. Beim Laden ist dann dauerhaft der Keller erleuchtet. Der Akku läd ja nur im eingeschaltetem Zustand. Dann hat wohl jeder etwas mehr Sicherheit in der Nacht!
 
H

hero182

Dabei seit
21.08.2015
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
93
Hoffe ich erzähl jetzt nix, wonach niemand gefragt hat, aber:
beim Boschsystem kann man einstellen, ob das Licht immer Saft bekommt, sobald das Fahrrad an ist, oder ob man es am Schalter des Intuvia/Nyon (für Purion und kyox weiß ich es nicht) an- und ausschalten will.
Kann euch der Händler umschalten per Software.

Ich hab’s dauerhaft an (Lupine SL), dann leuchten tagsüber das Tagfahrlicht plus die Haupt-LED (letztere in leicht gedimmter Version) und nachts dann die Haupt-LED auf volle Möhre.
 
Thema:

Neuer Scheinwerfer Busch & Müller IQ-X E 150 Lux / 6-60 V / 7,5 W

Neuer Scheinwerfer Busch & Müller IQ-X E 150 Lux / 6-60 V / 7,5 W - Ähnliche Themen

verkaufe Busch & Müller Lumotec IQ-X E Fahrrad Scheinwerfer: Biete einen kurz genutzten IQ-X E mit 150 Lux an, da ich das mit meinen ständigen Akkuwechsel nicht vereinbaren kann. Garantie, Kaufbeleg - alles...
Busch & Müller Lumotec IQ-X E Fahrrad Scheinwerfer am Bafang BBS02B anschließen: Hallo, ich habe mir gestern den Busch & Müller Lumotec IQ-X E Scheinwerfer bestellt. Angegeben sind 6-60V, und eine mindestnennleistung von...
Bergamont B+M Lumotec IQ-X E 150 Lux Fehlercode 550 Unzulässiger Verbraucher: Guten Abend, ich mir letztes Jahr das Bergamont E-Horizon FS Expert 600 2020 gekauft. Da ich den ersten Nachtfahrten mit der Busch & Müller...
Flyer Busch & Müller IQ-X E an GoTour 6: Hallo, kann man die BUSCH+MÜLLER LED-Scheinwerfer Lumotec IQ-X E-Bike DC 6-60V (7,5W Nennleistung),150Lux an das GoTour 6 machen? Habe da leider...
Busch & Müller IQ-X E 150 Lux an Bulls mit 4-adrigem Hipo-Stecker: Hallo zusammen, ich hoffe mit meinem ersten Betrag hier nicht schon längst Beantwortetes zu fragen. In diesen beiden Threads hier Neuer...
Oben