sonstige(s) Neuer Nyon Bordcomputer kommt 2021

Diskutiere Neuer Nyon Bordcomputer kommt 2021 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Da wird ein Leasingvertrag doch den selben Zweck erfüllen, wie ein Kaufvertrag/Rechnung.

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
509
Ort
Kürnach
Details E-Antrieb
Stevens E14 (Nyon), Bosch G4 CX
Da wird ein Leasingvertrag doch den selben Zweck erfüllen, wie ein Kaufvertrag/Rechnung.
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
1.909
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Ein zweites Nyon bringt dir garnichts.
Beim neuen Nyon stimmt das ein Stück weit. Beim alten stecke ich einfach ein billig erstandenes Intuvia drauf und fahre weiter. Ich habe aber eh 2 Nion von der alten Sorte (die mit dem doppelt so grossen, übersichtlichen Bildschirm).
 

IceIce

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
75
Beim neuen Nyon stimmt das ein Stück weit. Beim alten stecke ich einfach ein billig erstandenes Intuvia drauf und fahre weiter. Ich habe aber eh 2 Nion von der alten Sorte (die mit dem doppelt so grossen, übersichtlichen Bildschirm).
Es ging ja um die aktivierte Lockfunktion.
Beim alten gibts die garnicht. Wenn beim neuen Nyon kein Lock aktiviert ist kann ich auch das Display tauschen.
Btw. ist der Bildschirm beim alten nicht doppelt so groß. Das Neue hat 3,2 das Alte 4,3
 

Bremerjung90

Dabei seit
25.10.2016
Beiträge
155
Jeder Händler kann „Lock“ zurücksetzen. Daher bringt das auch nix. Die Diebe arbeiten ja schön auf 450€ Basis bei BOC und co und schalten sich die Teile selbst frei 👌🏽. Die schreiben sich auch eigene Kaufnachweise 😂 Kenn da so nen Experten. Naja zumindest sagt er, dass er nun anders Geld verdient. Vor ein paar Jahren war sein Motto noch „Das Geld steht auf der Straße“ und der hat sich nen Porsche 992 bestellt. In den 10 Jahren wo ich ihn kenne war 1x die Polizei da, weil dem Nachbarn die vielen Räder komisch vorkamen. Die sind so wieder abgeflogen. Ergo „Lock“ und co helfen nix. Nur ne gute Versicherung. RX Chip und Powunity kennen mittlerweile auch alle. Ist in 30sek raus, nachdem die Schlösser geknackt sind. 2 Abus 770a SmartX Max 6min. Und es interessiert niemanden, wenn man am Tag seelenruhig ein Schloss aufflext.

Ich habe iwo gesehen, dass ein neues Schloss auf den Markt kommen soll. Mit Bankmarker und lecker norwegischen Gammelfisch. Das fliegt denen dann entgegen. Vorher hatten se Gas, was beim flexen explodiert. Is ja leider in D verboten.
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
1.909
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Es ging ja um die aktivierte Lockfunktion.
Beim alten gibts die garnicht. Wenn beim neuen Nyon kein Lock aktiviert ist kann ich auch das Display tauschen.
Btw. ist der Bildschirm beim alten nicht doppelt so groß. Das Neue hat 3,2 das Alte 4,3
Stimmt nur bedingt.
Durch die neue Halterung geht tauschen nur noch gegen ein anderes Nyon II.

Der Bildschirm des alten Nyon hat genau die doppelte Fläche des neuen (zwei Fussballfelder sind halt das doppelte von einem).

Die Lockfunktion kommt dann noch dazu, aber die ist ja freiwillig.
 
Zuletzt bearbeitet:

BergabBremser

Dabei seit
28.07.2019
Beiträge
275
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4. Gen (2020)
Der Bildschirm des alten Nyon hat genau die doppelte Fläche des neuen (zwei Fussballfelder sind halt das doppelte von einem).
Bzgl. Fussballfeld gebe ich Dir ja Recht...aber für das Nyon rechne Das doch bitte mal vor :)
 

HTEK

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
2
Nyon 1: Bildschirmdiagonale 4,3 Zoll bei einer Auflösung von 480 * 272 Pixel, hat also eine Breite von 9,5 cm und eine Höhe von 5,4 cm, was eine Fläche von 51,2 cm² ergibt.
Nyon 2: Bildschirmdiagonale 3,2 Zoll bei einer Auflösung von 384 * 454 Pixel, hat also eine Breite von 5,2 cm und eine Höhe von 6,2 cm, was eine Fläche von 32,6 cm² ergibt.

Das Display des alten Nyon ist immerhin 57% größer, aber doppelt so viel nun auch wieder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bikefriend

Dabei seit
20.12.2020
Beiträge
45
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX/Gen 4 -- Nyon 2
Beim neuen Nyon stimmt das ein Stück weit. Beim alten stecke ich einfach ein billig erstandenes Intuvia drauf und fahre weiter. Ich habe aber eh 2 Nion von der alten Sorte (die mit dem doppelt so grossen, übersichtlichen Bildschirm).
Und natürlich hast du auf jeder Fahrt das 2.Nyon oder/und das billig erstandene Intuvia (Wofür eigentlich, wenn man 2 Nyon hat?) mit dabei, nur für den Fall, dass das gerade in Betrieb befindliche Display einen Defekt hat???
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
1.909
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Das Display des alten Nyon ist immerhin 57% größer, aber doppelt so viel nun auch wieder nicht.
Einverstanden, da habe ich wohl etwas übertrieben 😇, aber das neue ist mir zu klein.

Und natürlich hast du auf jeder Fahrt das 2.Nyon oder/und das billig erstandene Intuvia (Wofür eigentlich, wenn man 2 Nyon hat?) mit dabei, nur für den Fall, dass das gerade in Betrieb befindliche Display einen Defekt hat???
Zwei Nyon für zwei verschiedene Räder. Das Intuvia ist so klein, dass es als Backup ins Satteltäschchen passt.
Bei einem gröberen Sturz in den Bergen könnte das Nyon schon einmal kaputtgehen. Es hat aber auch (selten) schon mal Berichte über Totalausfälle von Nyons gegeben. Auf grösseren Touren mag ich es, ein Sicherheitssystem dabei zu haben. Vor allem wenn es klein ist und fast nichts wiegt.
 

Bikefriend

Dabei seit
20.12.2020
Beiträge
45
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX/Gen 4 -- Nyon 2
Einverstanden, da habe ich wohl etwas übertrieben 😇, aber das neue ist mir zu klein.


Zwei Nyon für zwei verschiedene Räder. Das Intuvia ist so klein, dass es als Backup ins Satteltäschchen passt.
Bei einem gröberen Sturz in den Bergen könnte das Nyon schon einmal kaputtgehen. Es hat aber auch (selten) schon mal Berichte über Totalausfälle von Nyons gegeben. Auf grösseren Touren mag ich es, ein Sicherheitssystem dabei zu haben. Vor allem wenn es klein ist und fast nichts wiegt.
Also ich lese mehr von defekten Akkus als von ausfallenden Bordcomputern. Da erscheint es mir sinnvoller, immer einen zweiten Akku dabei zu haben 🤣
Der könnte bei grösseren Touren noch einen weiteren Zweck erfüllen 😉
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
1.909
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Als ich vor 5 1/2 Jahren mein erstes Nyon gekauft habe, gab es schon hin und wieder Defekte. In letzter Zeit lese ich zugegebenermassen kaum noch etwas darüber.

Einen zweiten Akku habe ich eh oft dabei und im Gebirge gelegentlich sogar einen dritten. Teilweise mache ich Touren, da möchte mann auf keinen Fall einen Defekt erleiden, weil die Bergung des Rades einen Tag Fussmarsch, oder einen Helikopterflug erfordern würde (z.B: Tour - Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter).
 
Zuletzt bearbeitet:

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
509
Ort
Kürnach
Details E-Antrieb
Stevens E14 (Nyon), Bosch G4 CX
Zu der Tour kann man aber auch die Frage stellen, ob man dort mit dem Rad (mit Hilfe dreier Akkus) gewesen sein muss, wo Jahrtausende höchstens Gummi besohlte Schuhe hinkamen.
 

tw463

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
1.909
Ort
Lenzburg
Details E-Antrieb
Charger touring HS, MTB Bosch CX, add-e next
Klar, da hast du recht. Allerdings wird das garantiert kein Massentourismus, denn mindestens 1000 Höhenmeter Anstieg habe ich geschoben (wenn auch mit Schiebehilfe, aber das ist bei Steigungen von über 30% streng genug) und bergab waren es auch einige. Wie du lesen kannst, habe ich über 5000 Kilokalorien körperliche Energie verbraucht.
Ausserdem ist dir vielleicht aufgefallen, dass ich Rücksicht auf Wanderer nehme. Ich verdrecke nichts und lasse nichts liegen (auch die Akkus nehme ich wieder mit ;)). Ausserdem lade ich das Bike bei uns im Ferienhaus mit Solarenergie (was anderes hat es da gar nicht). Vom ökologischen Standpunkt her habe ich ein sehr gutes Gewissen, ich backe hier sogar mein Brot im eigenen Holzofen. Ein Tag Hotelaufenthalt braucht schon wesentlich mehr Energie und hinterlässt mehr Abfall, geschweige denn ein Ferienflug.

Übrigens, dort wo dein Radweg heute verläuft war zuvor millionen (wenn nicht milliarden) von Jahren lang unberührte Natur.

Um wieder zum Thema zu kommen: Das Nyon kann in der wilden Natur einiges zur Sicherheit beitragen!
 
Zuletzt bearbeitet:

KIAM

Dabei seit
30.07.2020
Beiträge
19
Hallo. Im Portal kann ich die individuellen Fahrmodi ohne Probleme anpassen. In der App geht das nicht. Da sehe ich keine Punkte von a-e und kann auch die Geschwindigkeit nicht ändern. Ich kann nur den einen Punkt hoch und runter ziehen und die Unterstützung einstellen. Ist das ein Fehler in der App oder bin ich zu..... Danke
 

Anhänge

  • Screenshot_20210222_061634_com.bosch.ebike.jpg
    Screenshot_20210222_061634_com.bosch.ebike.jpg
    72,5 KB · Aufrufe: 28
  • Screenshot_20210222_061747_com.bosch.ebike.jpg
    Screenshot_20210222_061747_com.bosch.ebike.jpg
    60,9 KB · Aufrufe: 28

juergen007

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
218
Ort
Niederbayern
Details E-Antrieb
Bosch
Hallo,

nachdem an dem neuen Nyon 2 schon eine ganze Menge herumgemeckert wurde, hier mal ein paar Real Life Eindrücke vom Wochenende:

Endlich waren die AT so, dass es zwar frisch aber erträglich war. Mein bester Bikerkumpel bekam nun sein neues Bike inkl. neuem Nyon 2 und musste dann Tourguide spielen:

Planung der Tour über die E Bike Connect App:

Finde ich als gestresster Ex Basecamp User ziemlich einfach. Vor allem können sich auch die Ergebnisse sehen lassen:

In Option "schön" lagen die Strecken punktgenau auf den bekannten Radwegen. Streckenpunkte hinzufügen geht auch wunderbar. Irgendwo habe ich gelesen, dass dies auf max. 10 Wegpunkte beschränkt ist? Nun wir brauchten nur 5-6 mag sein, wenn dem so sein sollte, dass dies den ein oder anderen stört, aber dann kann man die Tour halt auf 2-3 Zwischenabschnitte aufteilen.

Das überspielen der Tour auf das Gerät funzte problemlos.

Navigation

Grundsätzlich ist das Nyon 2 gut ablesbar, egal ob es direkt der Sonne ausgesetzt ist oder es ständiges Sonnen/Schattenspiel gibt.

Wenn das Display noch etwas größer wäre, sicher kein Fehler.

Das Signal wenn man einen Kreuzungs- oder Abbiegebereich erreicht könnte m.M. nach lauter sein.

Auf der anderen Seite wird es doch ziemlich klar und deutlich auf dem Gerät angezeigt.

Testweise haben wir dann auf dem Gerät die Zieleingabe vorgenommen.

Angenehm dass man keinem festen Menü folgen muss. Auch wenn man nur den Strassennamen und Hausnummer parat hat, werkelt er munter so lange, bis er alle Ergebnisse als Liste ausspuckt.

Bei der Option "schnell" würde ich mir vorher anschauen, ob die hier vorgeschlagenen Routen auch wirklich für Fahrräder freigegeben sind?

Das Zoomen auf der Karte funzt mit der Zwei Finger Bewegung, die jeder von Ipad kennt, gut.

In Summe waren die vorgeschlagenen Touren hier in Niederbayern wirklich alle ok, es gab nix zu meckern.

Mag sein, dass es in anderen Regionen anders aussieht, kann halt nur von "live" berichten.

In Summe erfüllt das Nyon 2 meine Anforderungen an ein passables Fahrradnavi und kann mir daher ein zusätzliches Gerät am Lenker wirklich sparen.

Da ich mir das Nyon 2 auch bestellt habe, freue ich mich jetzt, bei all der negativen Kritik auf den Seiten vorher.

Hinzu kommt, dass nun das Komootkonto easy verbunden werden kann, was dann im Planungssektor noch ein paar weitere Gimmicks bereit hält.

Der ambitionierte Tourer, der deutlich höhere Ansprüche an sein Navigerät und Planungssoftware hat, für den gibt es ja auf dem Markt genügend Alternativen.
 

dbolte

Dabei seit
26.01.2021
Beiträge
9
Hier auch eine Erfahrung vom letzten WE:
Ich habe eine GPX Datei in Komoot importiert. Da ich in E-Bike Connect die Komoot Verbindung aktiviert hatte erfolgte auch schnell die Übertragung auf das Nyon2. Problem war dann nur, dass ich ein Abfrahren der Route keine Navigationsmeldungen gezeigt bekam. Die Route wurde blau angezeigt aber ohne Abbiegehinweise. Angeblich soll es daran liegen, dass in dem Icon der Tour kein Richtungspfeil sonder nur viele kleine Punkte zu sehen sind. Jemand mit ähnlichen Erfahrungen hier?
 

hadizet

Dabei seit
09.08.2020
Beiträge
509
Ort
Kürnach
Details E-Antrieb
Stevens E14 (Nyon), Bosch G4 CX
@juergen007
Offenbar ist die Karte je nach Region von unterschiedlicher Qualität.
Hier werden beim Planen in EBC mit "schön" Radwege leider nur bedingt gefunden.
Ansonsten passt die Navigation mit dem Nyon2 schon.

@ dbolte
Wenn man Tracks aufs Nyon lädt gibt es keine Abbiegehinweise (= Tracknavigation).
Routen mit Abbiegehinweisen (=Routennavigation) erhältst du, wenn du Tracks ins EBC importierst und dabei eine Route berechnen lässt.

Tracks und Routen werden im EBC unterschiedlich dargestellt. Tracks werden immer 1:1 im Nyon dargestellt. Bei berechneten Routen kann es Abweichungen geben. Das liegt meist an Unterschieden in den Karten.
 

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.226
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Hier auch eine Erfahrung vom letzten WE:
Ich habe eine GPX Datei in Komoot importiert. Da ich in E-Bike Connect die Komoot Verbindung aktiviert hatte erfolgte auch schnell die Übertragung auf das Nyon2. Problem war dann nur, dass ich ein Abfrahren der Route keine Navigationsmeldungen gezeigt bekam. Die Route wurde blau angezeigt aber ohne Abbiegehinweise. Angeblich soll es daran liegen, dass in dem Icon der Tour kein Richtungspfeil sonder nur viele kleine Punkte zu sehen sind. Jemand mit ähnlichen Erfahrungen hier?
Hast du beim Import der GPX in komoot "Route an bekannte Wege anpassen" statt der Standardoption "Der Originalroute folgen" gewählt? Ich würde davon ausgehen, dass die meisten so importierten Touren dann im Nyon mit dem per Linie verbundenen Symbol statt der gepunkteten Linie dargestellt werden und Navigationsanweisungen möglich sind.
 
Thema:

Neuer Nyon Bordcomputer kommt 2021

Neuer Nyon Bordcomputer kommt 2021 - Ähnliche Themen

sonstige(s)

Neues Nyon

sonstige(s) Neues Nyon: Ich hatte die Firma Bosch angeschrieben und gefragt, wann das neue Nyon kommt und welche Änderungen es geben wird. Hier ist die Antwort: Sehr...
Cannondale Bordcomputer Bosch: Aufzeichnung der vom Motor erbrachte Leistung?: Hallo zusammen, ich bekomme in ca 2 Wochen mein neues Cannondale Synapse Neo EQ, dies wird mein erstes E-Bike sein (Bio-Räder besitze ich...
sonstige(s) Neues Nyon 2021 hält nicht.: Hallo in die Runde und frohe Weihnachten gehabt zu haben. Neues Nyon 2020 zu Weihnachten bekommen. Konnte es nicht abwarten. Heute trotz Kälte...
Stevens Stevens-Neuheiten 2021 ("E-Inception"): Guten Morgen! Natürlich ist mir klar, dass die Marke Stevens nicht den "Impact" hat wie Specialized und co., aber da sie auf dem...
erledigt Cube Kathmandu Hybrid 625 SL 2021 mit Nyon 2: Hallo, Ich biete ein fast neues, ca. 2 Wochen altes, Cube Kathmandu SL 625 Hybrid in der Größe 58 zum Verkauf an. Das E-Bike hat ca 300 km...
Oben