Neuer Dolphin/Swissbee!

Diskutiere Neuer Dolphin/Swissbee! im sonstige Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo! weil ich ja schon lange so etwas suche: Pedelec, fabrikneu, keine Bastellösung, volle Garantie, hohe Reichweite, um die 50-100 Km, dabei...
G

gooldi

Hallo!
weil ich ja schon lange so etwas suche:
Pedelec,
fabrikneu, keine Bastellösung, volle Garantie,
hohe Reichweite, um die 50-100 Km,
dabei High-Speed-fähig, gern mit der Entfaltung einer Kettenschaltung,

klasse Aussehen,
...

habe ich ja lange mit den Flyern geliebäugelt!
aber: der Preis tut weh, ähnliche Technologie gibt es anderswo für 1000e weniger ( Kalkhoff, Raleigh...), und immerzu die Berichte über die Batterie-"Reichweite" von 15-30 Km teilweise nur....


Und die Optik.....nun ja....

Ich habe die "normalen" Flyer oft probegefahren....nun ja....der Funke sprang nie soo über...

Ich such(t)e: 15-20 AH , und gern mit mehr als den 25 Volt(26) des Flyers....

Ein Flyer "S" 28, mit Dualdrive, mit 15Ah Batterie mit 36 Volt, in schwarz, für 3000 Euro, das wäre zb. gut!
Irgendwo wird auch von 15 AH Batterien gemunkelt (Special der aktiv radfahren, aber im Netz ist darüber nichts zu finden.
Sicher wird das dann auch NOCH teurer, und das ist langsam absurd viel....also etwa 3600e für den "S" Flyer Street, und dann, sagen wir, nochmal 500-700 e mehr für den "Fortschritt", dann ist amn bald bei 4500e, und das ist absurd!

So.
Den Swissbee fand ich immer schon gut, sieht optisch klasse aus, und nun, nach der Pleite, gibt es wohl alles neu!
nun ist die Batterie Lipo, nicht Nickel, nun gibt es einen neuen Partner, nämlch Currie Industries, und die Optik finde ich nur genial!!!
Schwarz/ art-deko-artig, mit Cane Creek machbar, und mit IQ-Cyo, und Scheibenbremse, und mit Kette von Sram!
Zahnriemenantrieb und stufenlose Kraftübertragung fand ich CVT-mäßig immer schon interressant, und nun:

http://www.izipusa.com/pdf/08_express_spread.pdf !!!



http://www.dolphin-ebike.ch/ebike_prospekt.pdf



http://www.sf.tv/sendungen/kassenst...urzsendungsartikel&docid=20080520-elektrovelo


Ich meine: 18AH !!
36 Volt!! Das sind 648 Wh !!
Und der Motor war ja wohl schon immer der Hammer bei Izip-Dolphin-Swissbee, und nun hat der statt 400/500 750 http://izipusa.com Watt!!!
750 Watt!
Das ist ja fast 1 PS !!
Und die reichweite soll bei 50/72/100 Km liegen, je nach Modus.
Das Ladegerät ist immer an Bord, also ich bin total begeistert, und es ist auf der Homepage ein Preis von 4200 schweizer Franken, das sind 2700 e!

Ich habe denen gemailt, bin seeehr gespannt, was die antworten!
Also, ich finde das Rad traumhaft!
es gibt noch 2 "schwache" Versionen, mit"nur" 400 und 500 watt, aber wenn, dann den Hammer!
Herrenrahmen, schwarz, klassisch, Power ohne Ende, mit der Cane Creek lieferbar, also ich bin hin und weg!
 
W

winido

Dabei seit
01.02.2009
Beiträge
1.543
Ort
bei Kaiserslautern
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Ich kann ja deine Begeisterung gut verstehen!

Wo wolltest Du das Gerät fahren? Doch nicht als Fahrrad auf Deutschlands Straßen:confused:
 
G

gooldi

AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

In der Norddeutschen Tiefebene, wo ich zuhause bin!
Gerade hier, relativ flache Topographie, sollte die Reichweite groß sein, und ich bin mir sicher, daß nur eine Pedelec mit Reichweiten ab 80 Km real taugen, als Tourenrad!


Gerade fand ich in der Post, daß ein alter Bauspar zuteilungsreif ist, mit 5500 Euro!
wenn das kein Zaunpfahl-Wink ist!

Ich bin sehr gespannt auf die Antwortmail!
Die ganzen Pedelecs haben in meinen Augen nur 1 Problem/ 1 Schwäche, und das ist die Batterie Reichweite...


Ein T8Hs Flyer , mit reichweite von 100 Km, weil die bei Biketec endlich 18 AH mit 40 Volt verbauen, würde ich sofort haben wollen!
Selbst mit der sch... Optik!
Dann noch für 3000 euro...
aber dieses Teil scheint da so einiges zu vereinen!
Bisher hatten die ja Nickel Batterien und schlechten Support....
Das Swissbee fand ich schon immer Klasse!
Den antrieb eines Hilfsmotors via Zahnriemen ans Hinterrad hatte ich mir mal ausgedacht, um dann zu merken, daß die meine Idee "geklaut" haben!
 
Nader

Nader

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

der Mensch ist Sklave der Geschwindigkeit. Manchmal fragt man sich, warum nicht gleich ein Motorrad? Aber auf einem Bike schnell zu sein ist was anderes! nur Fliegen kann schöner sein! :)

Aber leider nicht in Deutschland.:D
 
G

gooldi

AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Wieso das denn ?
ICH propagiere hier nicht das E-Rockit, oder wie das Teil heißt!

Ich sehe den Sinn des Dolphin nicht darin, mit 50 Km/h durch die Gegend zu fräsen, und das 50 Km weit ( obwohl das ginge :)) ), sondern elegant-schnell-geschmeidig mit 25-30 gute 70-100 Km weit zu kommen!

DAS ist in meinen Augen DAS Pedelec- Kriterium!
Entspannt-locker schnell zu sein ( über 25 , aber unter 35), und dabei reichweiten zu erreichen!

Und das ganze mt Garantie, mit service, keine bastellösung, zu einem akzeptablen Preis!
Mit einer batterie, die lange genug hält, also mindestens 1000 Zyklen!
MIR wäre das leicht die 2700 wert!!
 
Nader

Nader

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Ich sehe den Sinn des Dolphin nicht darin, mit 50 Km/h durch die Gegend zu fräsen, und das 50 Km weit ( obwohl das ginge :)) )
und genau das ist das Problem, damit kannst du schneller als 25km/h sein und das lässt StVO leider nicht zu, ob du das machst oder nicht, ist egal :eek::eek:.

Ich liebe es auch schneller zu fahren und mir wäre das Rad auch für 2700 wert!:)
 
G

gooldi

AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Aber locker läßt das die STVO zu!
Es gibt die HS von Biketec, sei es T, sei es S , und es gibt die Raleigh, Kalkhoff, und Bionx...

Und den neuen , den gefederten, mit 500 watt , war sogar thema hier, daß das Stvo-Amt seinen Zulassungsstop für Pedelecs über 25 Kmh aufgehoben hat!

Riese und Müller hieß das teil!
selbst das fand ich interressant, wiewohl optisch:(:(:(, aber eben mit Bionx mit 500 watt !

Aber das kostet wieder so an die 4000 Euro...
 
Nader

Nader

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

selbst wenn STVO das zulässt, wo willst du damit fahren?

Ich würde solche S-Pedelecs erst dann fahren, wenn auch richtige Infrastruktur dafür gegeben ist (die Fahrradwege kannst vergessen).
 
G

gooldi

AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Ich will da damit fahren, wo ich auch rad fahre!
Das ist ja der Witz daran, daß so ein Teil, ein sogenanntes "Pedelec" auf radwegen fahren darf! Auf der Strasse!
Und : Infrastrucktur schaffen....
im ernst , ich will noch in diesem leben damit fahren, und ich will es auch aus ökologischen Gründen, und natürlich kann man Pedelec fahren , ohne daß erst " Infrastruktur" dafür geschaffen wird!
man kann ja auch Pirsche in einer 30er Zone fahren, und nicht nur mit 270 auf einer geraden Autobahn!

Im Ernst, wenn ernsthaft gefordert wird, daß ERST Infrastruktur geschaffen werden muß, und dann Pedelecs fahren können, dann können wir es 1. vergessen, 2. ist es unrealistisch, daß Infrastruktur für ein erst potentielles Verkehrsmittel geschaffen wird...3. wäre das ökologisch ein gigantischer Aufwand!

warum sol ich so ein teil nicht fahren können??
Erst wird die Stvo vergebens bemüht, daß das nicht dürfe, dann müße erst Infrastruktur geschaffen werden!

dann könnte man dieses Pedelec Forum ja schließen, bis Infrastrucktur da ist....


Hast es sicher nicht soo gemeint, aber man soll nicht immer nur Probleme sehen1
ist doch toll, daß es so tolle Teile bald gibt!


Zum fahern auf den heutigen Wegen / strassen!
 
D

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.795
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Als S-Pedelec-Fahrer sollte man froh sein, dass man nicht mehr auf Radwegen fahren muss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AMM
Nader

Nader

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

@didi
wenn er das mit Zulassung fährt, dann ja!

@gooldi
keine Frage, ich würde auch so ein Rad ohne Infrastruktur fahren. Alleine die Gedanken, dass man schneller fahren kann ist beruhigend und schön:), und wenn mal gerade Strecke da ist, gibt man bissel Gas und schon ist man bei 45-50 km/h (nur für kurze Momente, um einfach Spaß zu haben).

Aber jetzt mal ganz Anderes: so was muss doch nicht so teuer sein, oder? Mit meinem eBike komme ich auch locker auf 30km/h (na gut 30 ist ja weniger als 45/50) aber ich habe auch ja nur einen 250W Antrieb!
 
W

winido

Dabei seit
01.02.2009
Beiträge
1.543
Ort
bei Kaiserslautern
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

... Würde ich gar nicht brauchen, ich will nur die 18 AH, aber wenn da ist :)))...
Da kannste jedes Bike kaufen plus die entsprechende Anzahl Akkus. Das kann dann leicht billiger kommen. Ob's preiswerter ist muss sich dann noch herausstellen. Es steigert aber in jedem Fall die Ausfall-Sicherheit.

...Das ist ja der Witz daran, daß so ein Teil, ein sogenanntes "Pedelec" auf Radwegen fahren darf! ...
Bei aller Begeisterung, mit der Ausstattung (0,75 KW-Motor) ist das Swiss-Bee allesmögliche, nur kein Pedelec mehr, auch wenn Du dich effektiv auf 25 Kmh beschränkst. (Riese & Müller baut in der genannten Form auch kein Pedlec.) Und kein Pedelec => kein Fahrrad, somit ist nix mit Fahrradweg.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
18.956
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

muss man das bei 0,75kW nicht mit Kennzeichen fahren ?
dann darf man ja nicht mehr auf Radwege damit (außer es wird extra mit Schild darauf hingewiesen)
oder irre ich mich da ?

das mit den 18Ah... wie winido sagt, kannst ja mit jedem pedelec machen..
einfach noch einen 2. Akku kaufen und schwupp-di-wupp hast deine 20Ah

ok, nach 50km Fahrt musst man dann halt eventuell auf den 2. Akku umstecken, sollte zeitlich drin sein

vom Gewicht her sind diese Dolphins ja auch ganz schöne Brocken..
bis 30kg les ich da

naja.. jeder setzt halt andere Prioritäten
ich würde es vorziehen lieber 2 Akkus zu haben, einen allein für die täglichen Fahrten und wenn mal eine Tourgefahren wird, nimmt man dann beide mit

beim Dolphin musst ständig die 18Ah rumschleppen, auch wennst nur 5km Brötchen kaufen fährst
 
G

gooldi

AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Der eine will unbedingt auf Radwegen, der andere will unedingt abseits von Radwegen.....
Zunächst wird die STVO bemüht, daß es nicht erlaubt sei, dann die radwege, dann die Infrastruktur....

Dann nun ein Kennzeichen...natürlich braucht ein S-Pedelec ein kennzeichen, so wie s- Flyer und R und m...

dann wieder kann man 2 Batterien mitnehmen, und hätte auch viel Kapazität....

Man kann auch 5 Batterien mitnehmen...dann hat man noch viel mehr Kapazität....
dann ist das Rad zu schwer....ein S-Flyer mit 2 Batterien wieggt genausoviel.
In einer Batterie ist alles 1mal geladen, die Kapazität ist immer größer bei einer großen als bei mehreren kleinen, ich habe alles dabei, und habe auch das Ladegerät immer dabei!
Denn wo immer ich die Batterie laden will, brauche ich eh ein/mein Ladegerät!

Also ich finde 1 Batterie mit der von mir / vielen benötigten AH stundenzahl und Ladegerät dabei, das alles neu und mit Garantie eben besser, als Ladegerät lose mitschleppen, und 1-2-3 Batterien, und das alles womöglich als bastellösund ohne Garantie, zumal DA dann ja erst recht die frage nach der Zulässigkeit azúftaucht1

Irgendwie sind hier viele Argumente, aber nur ....jedenfalls keine, die ich sinnvoll finde!
Sicher sind 30 oder 28 kilo viel, doch ohne Batterie sind es wieder nur 22, das ist voll normal....


Also ich finde das alles klasse, wenn auch mit 750 Watt total overkill, ich fände einen 400 Watt Motor mit eben jenen 18AH 36Volt klasse!
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
18.956
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Hallo..
ich kann natürlich auch deine Argumente verstehen, und: das perfekte Rad gibts ned,
was dem einen sinnvoll erscheint ist für den anderen wieder dumm

der Vorteil für den einen ist ein Nachteil für den anderen

Beispiel:
du siehst das mit dem Ladegerät als einen Vorteil an

ich hab jetzt über 1500km mit meinem Radl abgespult (komm leider nur alle paar Wochenenden mal nachhause wo ich fahren kann)
und noch kein einziges mal auswärts ein Ladegerät benötigt

ergo wär es für mich dumm, da ein ca. 1kg schweres Ladegerät unnötig 1500km spzieren zu fahren wenn ichs doch nie benötige..

das selbe mit der Akkukapazität
meine Fahrten bewegen sich so im 30km Rahmen
da komm ich mit 5-7Ah lockerst aus (vor allem weil ich auch gern noch selber trete)
für meine längeren Touren (ich denke da so an 150km aufwärts) dieses Jahr hab ich dann aber 27Ah (bei 36V) zur Verfügung
die wiegen schon einiges, will ich nicht bei meinen kurzen Touren mitschleppen müssen

also wie du siehst, jeder hat andere Anforderungen
mir ist es wichtig, dass ich flexibel bin, da ich mir nicht 2 E-Bikes (eins für Kurzstrecken, eins für Touren) leisten kann bzw. will


wegen StVO, Radwege usw.
das sollen ja keine Ausreden sein
nur stellst du das so hin, als ob es so ohne weiters erlaubt wäre..
und da kommen zumindest bei mir Zweifel auf

mir wäre das mit den Radwegen zumindest bei mir zuhause am Land schnurz egal, da es eh keine Radwege gibt

naja.. jedenfalls: zum dlphine/Swissbee gibts eh keine Alternative wenn man mal das Antriebskonzept mit der variablen "Zutrett"-Kraft mitberücksichtigt, scheint ja ziemlich genial zu sein
leider könnte man fast sagen ein Patent drauf, also wird man soschnell sowas nicht auch bei anderen Bikes sehen
 
Nader

Nader

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

eine von vielen Meinungen über dlphine:

... es wird gerne als HYBRID-Fahrrad verkauft – ist es natürlich nicht –
obwohl es genau dieses Rad auch mit Brennstoffzelle gibt.
Mit 50 Watt Dauerleistung ! Technisch hochinteresant, aber wird wohl ein Einzelfall bleiben.

Man braucht schon muskelkraft um das Rad zu fahren.
Ledigleich bei Bedarf / oder Anforderung wird Energie „zugesteuert“.
Ich bin immer noch begeistert. Das Rad legt los, das ist unglaublich.
Die eigene Pedalkraft wird um ca. das 1,5 – fache verstärkt.
Höchste Geschwindigkeiten sind möglich. (Experten kurz unter 80 km/h).
Meine Höchtgeschwindigkeit (gewollt) 57 km / h.
Das ist aber nicht der Zweck des Rades – wie eine Wildsau durch die Gegend zu rauschen.
Ich sehe es als „Verstärker“ bei Anstiegen, schnell „vorbeifahren“ = überholen.

Spezielles :
dieses Pedalwerk „erkennt“, wenn man Power braucht !
Man kann „voreinstellen“ bei wie vielen Pedalumdrehungen der E-Motor verstärkend dazuschaltet....
Wegfahrsperre, Standlich, beste Materialien an Rahmen, Lenker, Schaltung und :
Hydraulikbremse auf Scheibe - (vorne), - die mit derTopp-Felgenbremse (hydraulisch) hinten -zubeißen wie der Teufel.

Klar, wird dieses Rad mit Versicherung betrieben (Moped-Kennzeichen – wegen Haftpflicht),
aber das zu erklären wäre jetzt zuviel. Keine Helmpflicht (Melone ist weicher...
also Helm = eigene Pflicht). Kein Führerschein wer vor 1980...bla bla bla.
Irgendwie sind hier viele Argumente, aber nur ....jedenfalls keine, die ich sinnvoll finde!
Du hast die Argumente gelesen, ob die sinnvoll sind oder nicht, musst du entscheiden!:) Wenn du es dir leisten kannst, kauf es und genieß Rausch der Geschwindigkeit.
 
G

gooldi

AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Woher stammen denn diese Zitate? In diesem Forum habe ich mit SUFU die nicht gefunden!
gib bitte mal die Quelle an.

Erfahrungen zu dem überlegenen Konzept Dolphin interressieren mich!


Und nochmal, wieso Rausch der Geschwindigkeit??

Die kann ich doch ohne Infrastruktur gar nicht leben(kleiner Scherz).

Gruß
 
Nader

Nader

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Neuer Dolphin/Swissbee!

Woher stammen denn diese Zitate? In diesem Forum habe ich mit SUFU die nicht gefunden!
gib bitte mal die Quelle an.

Erfahrungen zu dem überlegenen Konzept Dolphin interressieren mich!
hier

Und nochmal, wieso Rausch der Geschwindigkeit??
anscheinend hast du es noch nicht erlebt! mit einem Pedelec habe ich es auch noch nicht gehabt, aber wenn ich mit meinem Z3 auf A24 Richtung Berlin über 200km/h unterwegs bin (kommt selten vor) dann weiß ich, dass es so was gibt. Das wäre für mich das Gleiche, wenn ich mit 60 km/h auf einem Fahrradweg unterwegs bin!

Die kann ich doch ohne Infrastruktur gar nicht leben(kleiner Scherz).
das hoffe ich doch sehr!
 
Thema:

Neuer Dolphin/Swissbee!

Neuer Dolphin/Swissbee! - Ähnliche Themen

  • verkaufe Neues Bafang Display C965

    verkaufe Neues Bafang Display C965: Hallo, verkaufe ein neues Bafang Display C965. Preis inkl. Versand innerhalb DE: 45 Euro
  • verkaufe Für Kenevo : Verkaufe neue Kassette und Kette für Specialized Kenevo

    verkaufe Für Kenevo : Verkaufe neue Kassette und Kette für Specialized Kenevo: Verkaufe eine nagelneue Kassette SRAM PG 1130 / 11-42 und Kette SRAM PC 1110 in Original Verpackung! Gedacht für ein Specialized Kenevo mod ...
  • verkaufe Magura HS33 aktuelles Modell, neu, ohne Originalverpackung

    verkaufe Magura HS33 aktuelles Modell, neu, ohne Originalverpackung: Hi, die Magura HS 33 brauche ich ja nicht mit Fotos hier ein zu stellen, wer sie mag, der kennt sie. Der Neupreis liegt deutlich über meinem...
  • Suche neuen Kompressor für meine Werkstatt

    Suche neuen Kompressor für meine Werkstatt: Hallo zusammen, wie der Titel wohl schon vermuten lässt, bin ich auf der Suche nach einem Kompressor für meine Hobby-Werkstatt. Hier würde ich...
  • Ähnliche Themen
  • verkaufe Neues Bafang Display C965

    verkaufe Neues Bafang Display C965: Hallo, verkaufe ein neues Bafang Display C965. Preis inkl. Versand innerhalb DE: 45 Euro
  • verkaufe Für Kenevo : Verkaufe neue Kassette und Kette für Specialized Kenevo

    verkaufe Für Kenevo : Verkaufe neue Kassette und Kette für Specialized Kenevo: Verkaufe eine nagelneue Kassette SRAM PG 1130 / 11-42 und Kette SRAM PC 1110 in Original Verpackung! Gedacht für ein Specialized Kenevo mod ...
  • verkaufe Magura HS33 aktuelles Modell, neu, ohne Originalverpackung

    verkaufe Magura HS33 aktuelles Modell, neu, ohne Originalverpackung: Hi, die Magura HS 33 brauche ich ja nicht mit Fotos hier ein zu stellen, wer sie mag, der kennt sie. Der Neupreis liegt deutlich über meinem...
  • Suche neuen Kompressor für meine Werkstatt

    Suche neuen Kompressor für meine Werkstatt: Hallo zusammen, wie der Titel wohl schon vermuten lässt, bin ich auf der Suche nach einem Kompressor für meine Hobby-Werkstatt. Hier würde ich...
  • Oben