sonstige(s) Neuer Bosch Performance Line Gen.3 - Spiel im Tretlager / Freilauf ?

Diskutiere Neuer Bosch Performance Line Gen.3 - Spiel im Tretlager / Freilauf ? im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Forum, ich bin neu hier und habe mir zum ersten Mal ein eBike gekauft .. ;-) . Ein Radon ZR Team Hybrid Performance 7.0 mit 500er Akku...

Namor

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
4
Hallo Forum,

ich bin neu hier und habe mir zum ersten Mal ein eBike gekauft .. ;-) .

Ein Radon ZR Team Hybrid Performance 7.0 mit 500er Akku

Motor: Bosch Performance Line, Generation 3 mit 65 Nm

Ich habe zwar keine eBike Vorkenntnisse und finde das Rad gut - aber eines fällt mir auf:

Wenn man im Stand (Bike aus) das Kettenblatt/Ritzel festhält, lassen sich die Kurbeln beidseitig um ca. 5 mm an den Enden heben/senken wenn man sie bewegt.
Das Kettenblatt bzw. die Kette bewegen sich dabei nicht, die Tretkurbel auf der anderen Seite bewegt sich mit.
Das sieht für mich nach einem ziemlich großen Spiel an der Welle aus an denen die Kurbeln angeschraubt sind .. ?

Ist das denn normal ? Ein Anruf beim und Rückruf vom Händler ergab, dass er verschiedene andere Räder mit exakt diesem Motor verglichen habe und bei jedem mit diesem Motor tritt diesen Eigenschaft auf. Bei anderen Bosch Motoren nicht.

Wie ist denn die Meinung des Forums dazu ?

Ich kann leider kein Video mit einstellen um das ganze klarer darzustellen, da anscheinend nur Bilder, Text und pdf´s (jpg, pdf, png etc) als Anhänge erlaubt sind.

Beste Grüße und vielen Dank für Antworten auf meine Frage,

Namor
 

avau

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
1.346
Ort
Gi
Details E-Antrieb
CX Gen.2 / CX Gen.4
Genau wie das Hinterrad braucht auch der Motor einen Freilauf.
 

Namor

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
4
Okay, thx - das leuchtet ein und ist bekannt.

Dieser Freilauf darf dann soviel "Spiel" haben dass sich die Kurbel (Bike ist ausgeschaltet) ca.- 5 mm ohne "Kraftschluss" nach vorne bzw. zurück bewegt werden können bevor sich das Kettenblatt am Motor mitdreht ? Das verwundert(e) mich und habe ich noch nicht verstanden ob das normal / ok ist.

Bike ist aus - ich drehe an den Kurbeln rückwärts - erst nach ca. 5 mm Weg dreht sich das Kettenblatt am Motor und damit auch die Kette rückwärts

Bike ist aus - ich drehe an den Kurbeln vorwärts - erst nach ca. 5 mm Weg dreht sich das Kettenblatt am Motor und damit auch die Kette vorwärts

Ich dachte dass diese Verbindung (Kurbeln zu Kettenblatt) steif bzw. ohne Spiel sein muss bzw. sich sofort zusammen gleich drehen muss, oder ? Das liegt doch nicht am Freilauf im Motor ?

Grüße,

Namor
 

Namor

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
4
Okay ich glaube ich hab es..

Der Performance Line Motor Generation 3 ist kompatibel für Nabenschaltungen.

Daher muss die Kette auch bei Rückwärtsbewegungen der Kette mitdrehen (=> Rücktritt).

Da der Freilauf immer etwas Spiel hat fällt das bei diesem Motor auf, da er nach vorne und nach hinten Kraftschluss sicherstellen muss (sorry ich kann,s nicht besser beschreiben). Der entstehende Kurbelweg dazwischen kann als "Spiel" empfunden werden.

Nicht festzustellen bei bspw. Performance CX Motoren, die nur für Kettenschaltungen vorgesehen sind. Hier läuft die Kette nicht rückwärts mit. Der Freilauf greift nur vorwärts und ein Gefühl von "Spiel" kann nicht aufkommen.

Kann man dem zustimmen und mit meinem Bike ist alles ok?

Grüẞe
 

avau

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
1.346
Ort
Gi
Details E-Antrieb
CX Gen.2 / CX Gen.4
Natürlich ist das Freilaufspiel normal. Probiers mal am Hinterrad. Da wirst staunen wieviel Spiel du da hast.
Aber das mit dem Rücktritt sollte meiner Meinung nach mit Kettenschaltung eigentlich nicht sein. :unsure:
 
Thema:

Neuer Bosch Performance Line Gen.3 - Spiel im Tretlager / Freilauf ?

Neuer Bosch Performance Line Gen.3 - Spiel im Tretlager / Freilauf ? - Ähnliche Themen

sonstige(s) Performance Line Cruise, Gen. 3 Besonderheiten !!: Hallo, seit neuestem befindet sich das erste E-Bike mit Bosch Performance Line Cruise, Gen. 3 Motor in unserem Fuhrpark. Er ist in einem...
sonstige(s) Klappergeräusche neuer Bosch Performance Line Gen 3 2020: Hallo zusammen, habe mich beim Kauf eines Riese & Müller Fahrrades extra für den neuen Bosch Performance Line Gen 3 2020 entschieden. Dieser...
sonstige(s) Performance Line Gen. 3 (65 Nm) welche BDU: Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklären, wie man die BDU-Nummer herausfindet? In meinen Service-Bericht (habe ich mit dem Fahrrad bekommen)...
sonstige(s) Bosch Performance Line CX Gen 5/neue Bosch Motoren: Hey Leute, ich wollte mich hier im Pedelecforum mal umhören, ob ihr schon Infos oder Vermutungen zu einer neuen Bosch Performance Line CX habt...
sonstige(s) 2020 Motor Software Update: 85nm und 650 Watt Peak Output für Bosch Performance Line CX der vierten Generation: Das neue Software-Update ist nur für den aktuellen Bosch Performance Line CX-Motor der vierten Generation verfügbar, es schaltet 85nm frei und...
Oben