Neuer Akku für Puma 16T

Diskutiere Neuer Akku für Puma 16T im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich werde meinen Antrieb auf den Puma 16T oder 12T umrüsten. Mein alter Motor und der Kontroler müssen dafür getauscht werden. Außerdem...

JackSchmidt

Dabei seit
23.09.2020
Beiträge
1
Hallo,

ich werde meinen Antrieb auf den Puma 16T oder 12T umrüsten. Mein alter Motor und der Kontroler müssen dafür getauscht werden. Außerdem benötige ich einen neuen Akku.

Da ich ein Liegerad habe, denke ich an einen Softpack mit ca. 36V 20 bis 30 Ah. Der Akku sollte min. 30 A dauerhaft abgeben können.

Habt ihr da ein paar Empfehlungen für mich.

Hier der Link zu meinem Aufbau :

Wohnmobil Forum

Aktuell habe ich einen Frosch Akku verbaut, der nicht genug A abgeben kann, um den Puma zu betreiben.
 
Thema:

Neuer Akku für Puma 16T

Neuer Akku für Puma 16T - Ähnliche Themen

Suche neuen Akkuhalter mit Akku: Ich habe ein 6 Jahres altes Pedelec von Velo de Ville mit SR Suntour-HESC-Komponenten. Das System basiert auf 36V und hat nur zwei Leitungen zum...
Umbau Randonneur zum legalen Pedelec: Ich möchte mein Radmanufaktur Randonneur zum Pedelec umbauen - in der Ebene bin ich zwar schön schnell, meist mit 29-33 km/h unterwegs, aber jeder...
Lastenrad bestehendes System umbauen: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich habe ein Lastenrad von der Radkutsche aus Mössingen. Das Rapid, ein Long John Lastenrad, ist mit dem Ezee Motor...
Zellblock aus 48V Akku weiterverwenden (BMS): Ich habe 2 BionX Räder 1x S-Pedelec (500 HS), 1x Pedelec (250 HT) Nun hat sich zum 2. Mal mein 500 HS verabschiedet. Der 1. Motor hat von 2011...
Neuer Akku für umgebautes Pedelec, was kann ich nehmen?: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand helfen, ich bin Neuling und arbeite mich langsam in die Thematik ein. Ich besitze ein Radon Umbau mit...
Oben