Neodrives Display vergisst Uhrzeit und Datum

Diskutiere Neodrives Display vergisst Uhrzeit und Datum im Green Mover Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Ich habe an den Stellen an denen sich die 4 Schrauben befinden die Displayfrontscheibe angebohrt. Dann lassen sich die Schrauben aufschrauben und...
L

LF55

Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
101
@Oswald74
gibt es eine Methode das Display zerstörungsfrei zu öffnen? Nur dann macht ein erforderlicher Tausch der Batterie Sinn.
Konntest Du die Batterie tauschen und das Display wieder schließen? Danke für Tipps dazu!
Ich habe an den Stellen an denen sich die 4 Schrauben befinden die Displayfrontscheibe angebohrt. Dann lassen sich die Schrauben aufschrauben und die Rückseite zerstörungsfrei öffnen.
247704

Vielleicht sollte man vorher die Bohrstellen mit einem Fön erwärmen, dann lassen sich die Löcher sauberer bohren. Nach dem Zusammenschrauben mit klarem Silikon dicht verschliessen.
 
G

gerbindu

Mitglied seit
06.03.2016
Beiträge
166
Danke für die Antwort! Da ich noch mein altes Display habe, dass letztes Jahr das Warndreieck brachte, werde ich es nun öffnen und prüfen ob die Batterie leer ist. Mein Freundlicher diagnostizierte letztes Jahr, nach dem Auftauchen des Warndreiecks und Abschalten der Unterstützung , dass das Display defekt sei. Deswegen verkaufte er mir ein Neues. Er hatte in soweit recht, dass das bike mit dem neuen Display bisher tadellos funktioniert. Es vergaß lediglich 2 mal Datum und Uhzeit.
Nun werde ich versuchen ob der Defekt am alten Display vielleicht an der Batterie liegt.
Gruß gerbindu
 
hotkirk

hotkirk

Mitglied seit
17.12.2014
Beiträge
150
Ort
53125 Bonn
Details E-Antrieb
250W Xion HR im MTB, 250W GoSwiss HR im Tandem
Wie ich hier berichtet habe, ist mein Display (nach wochenlanger, wiederholten Anfrage bei meinem Radhändler) von Alber? kostenfrei getauscht worden.
Da ich mein altes Display bei dieser Aktion aber abgeben musste habe ich nun kein Gerät für Testreparaturen mehr.

Da ich gelegentlich Handydisplays tausche, wäre hier in die Runde zu fragen, ob nicht das Ablösen des Bildschirms (z.B. durch Erwärmen desselben und vorsichtigem Hebeln) eine Alternative zum Aufbohren sei.
Zum 2. könnte man mit dem Wissen an welcher Stelle im Gehäuse die Schraubensitze sind, das Gehäuse von unten aufbohren, um das Display nicht zu gefährden. Alledings ist das Ergebnis dann so, wie es beim Aufbrechen auch wäre, nur dass mann dann noch 4 Löcher in der Unterseite hat.
 
H

hope66

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
8
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Focus Jarifa 29R mit 250W Xion HR, 36V, BJ. 2013
Gibt es schon neue Erkenntnisse?

Ich habe seit kurzem das gleiche Problem, Uhrzeit und Datum wird nicht korrekt angezeigt.
Die gefahrenen ges. KM werden aber korrekt angezeigt, daher hatte ich nicht vermutet, dass eine Batterie verbaut ist.
Die ges. KM müssen also im Motor oder Akku gespeichert werden?
Toll wie Alber uns hier hinters Licht führt. Danke an die Foren Kollegen, die diesen Skandal aufgedeckt haben.
Ich liebe ja mein Bike, wenn es funktioniert aber jede Saison ist was anders defekt und macht Probleme.
Ich habe natürlich auch einen neuen Motor bekommen, zum Glück noch auf Garantie.

Austausch der Verkabelung und Schalter/Halter gingen auf eigene Kosten, hatte auch das Warndreieck, ständig auf Touren keine Unterstützung. Hat mich schon so oft angekotzt. Die Bosch Fahrer in meiner Gruppe belächeln mich seit Jahren und verstehen nicht, dass ich nicht längst das Bike gewechselt habe.

Bin heute diverse Händler angefahren, wollte ein Service. Inspektion Symbol wird schon ewig angezeigt.
Neues Display kaufen. Alle sagten - bringe Dein Bike vorbei. Auf Nachfrage ob sie denn die Diagnose Software haben, sagte alle nein =(
Können also gar nicht den Service machen, neue Firmware aufspielen...
Selbst wo das Bike gekauft wurde, gibt es keine Alber Unterstützung mehr.
Bin mega genervt, nach 6 Jahren nur Ärger ist wohl der Moment gekommen sich mal ein neues Bike anzuschaffen, diesmal wird es ein Bosch CX Motor.
Dies fährt meine Freundin seit 2 Jahren - ohne irgend ein Problem zu haben.

Sollte jemand einen Kompetenten Händler für Alber/Xion Antriebe im Raum Bielefeld / OWL kennen, wäre ich für ein Tipp Dankbar.

Ich wünsche euch eine schöne Bike Saison, ohne Frust =)
 
G

gerbindu

Mitglied seit
06.03.2016
Beiträge
166
@hope66
die Gesamtkilometer sind im Motor gespeichert. Bei Motorwechsel wird wieder ab Null gezählt.
Händler findest Du hier:
Händlersuche
Zur Vermeidung von Ärger nutze ich seit 1 Jahr mit Erfolg:
Liqui Moly Electronic Spray 200 ml Kontaktspray

hauchdünn auf Displayaufnahme und Akkuaufnahme auftragen und mit Papiertuch abtupfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hope66

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
8
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Focus Jarifa 29R mit 250W Xion HR, 36V, BJ. 2013
Hab nun auch ständig Kontakt-spray dabei, kenne ja die Probleme.
Die Händler Suche ist aber nichts Wert.
Hab sie heute abgefahren. Ja verkaufen noch Focus Bike, aber Service für Alber gibt es nicht mehr.
Focus hat ja längst andere Antriebe verbaut.
Radwelt hat mich heute abgewiesen.
 
G

gerbindu

Mitglied seit
06.03.2016
Beiträge
166
google bitte mal nach der neo smart diagnostic. Ich kann nur sagen dass mein FH noch kompletten Service für Alber bietet. Ist aber in 67433 und zu weit weg von Dir. Schreibe mal unseren Ulli im Board an. Der kann auch Alber und vielleicht helfen.
@ullimerzbacher

@hope66
Bei mir in der Nähe (50km) Worms am Rhein gibt es einen BH ebike Händler der Alber macht.
Bei Bielefeld gibt es auch BH Händler. Checke die mal ab,
Händler | Offizieller Online-Shop von BH Bikes

hier das BH Modell mit Alber:
Raleigh Stanton Trekking e-Bikes 2019 - Jetzt Probefahren!

da die bikes mit dem neuen Z20 laufen und Service erhalten, müsste der BH Händler auch die alten Alber verarzten können
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Oswald74

Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
9
Händler hat sich zurückgemeldet.

Das aktuell defekte Display wird eingeschickt und kostenlos gegen ein neues getauscht.

Mein altes wird ebenfalls eingeschickt und kostenlos getauscht. Der Fachhändler will mir die Rechnung aus 2018 Gutschreiben.

Sobald das alles über die Bühne ist, gibt's nochmal Rückmeldung von mir.

@hope66

Ich kann dir meinen Fachhändler, die Bike Arena Benneker in Herford Hiddenhausen empfehlen.

Einfach mal anrufen und das Problem schildern.


MfG L.E.
 
H

hope66

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
8
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Focus Jarifa 29R mit 250W Xion HR, 36V, BJ. 2013
@Oswald74

Vielen Dank für Deine Info, womöglich wird noch alles gut =)
Werde ich gleich morgen anfahren.
Ich mag mein Focus Jarifa 29R und schätze das tolle Fahrverhalten vom Alber Motor.
Gäbe es nur nicht die erwähnten Probleme. Mich würde es freuen, wenn die Bike Arena mich Glücklich macht =)
Ich würde gerne auf das neue Display Z15 Connect umrüsten und das Z10 als Reserve behalten.
Habe mir dies hier im Forum durchgelesen:
Alber/Neodrives: Neue Display-Generation
Bin dort aber nicht schlau draus geworden, ob es sich wirklich lohnt.
Inzwischen dürfte hoffentlich die Software ausgereift sein?

@gerbindu

Danke für Dein Tipp.
Auch bei diesen Händler war ich, der Händler konnte mir auch nicht helfen, sein Monteur wäre nicht da.
Er kannte kein Alber oder ob ein Service möglich ist oder wollte dies nicht.
Ich werde nun den Tipp von @Oswald74 morgen probieren.

Für mich ist es einfach ärgerlich, dass der ZEG Händler mir sagte, Diagnose/Service für Alber machen wir nicht mehr.

Ich werde dran bleiben und euch berichten.

Grüße Andreas
 
L

LF55

Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
101
Ich würde gerne auf das neue Display Z15 Connect umrüsten und das Z10 als Reserve behalten.
Ich hatte mich auch für das Farbdisplay entschieden, als es die Upgrademöglichkeit gab, wg. der Navigationssoftware. Nice to have, aber ich nutze sie überhaupt nicht. Als Navi nehme ich das Smartphone und Oruxmap mit BRouter. Meines Erachtens bietet es nichts mehr als das einfache Monochrome Display. Und wie ich gelesen habe hast du ja bereits ein Neueres mit der verbesserten Kontaktierung.
 
H

hope66

Mitglied seit
14.05.2019
Beiträge
8
Ort
OWL
Details E-Antrieb
Focus Jarifa 29R mit 250W Xion HR, 36V, BJ. 2013
@Oswald74

war heute bei Bike Arena Benneker in Herford Hiddenhausen. Die waren super freundlich, haben sich Zeit genommen und werden mir helfen.
Bekomme Anfang Juni das Z15 Connect montiert, machen dann alle Software Updates. Das Z15 Classsic gibt es nicht mehr.
Sollte ich noch die Kaufquittung finden, werden Sie auch eine Kulanzregelung versuchen.
Besser hätte es nicht laufen können.

@LF55

Neu hatte ich nur den Satellitenhalter mit dem Lenker Schalter, danach waren die Kontaktprobleme behoben.
 
O

Oswald74

Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
9
Das ist schön zu hören!

Schönes Wochenende allerseits.


MfG L.E.
 
H

Helicon

Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
1
Hallo Zusammen,

da ich nach 5 Jahren auch das Problem hatte mit der leeren Batterie bin ich glücklicherweise auf Eure Beiträge gestoßen, das hat mir sehr geholfen das MMI zu öffnen ohne dieses zu zerstören. Deshalb der Tipp an dieser Stelle von mir, die vordere Scheibe lässt sich durch Wärme sehr gut lösen.
Ich habe den Luxus eines 3D Druckers mit Heizplatte. Diese auf 60 Grad eingestellt und das MMI Kopf über drauf gelegt. Nach 20-30 Minuten hab ich dann mit einem Taschenmesser an der längskante angesetzt und langsam angehoben. Sobald die Klinge unter das Plexiglas gleiten kann habe ich mich einfach nur ein Mal herum gearbeitet und angehoben. Im Nachhinein würde ich sagen wären 70 Grad vielleicht noch besser gewesen aber es ging am Ende gut.
Batterie ausgetauscht und das Plexiglas wieder eingelegt, angedrückt und noch mal warm gemacht damit der Kleber sich noch mal anpasst. Alternativ hätte ich den ganzen Schmodder entfernen müssen und das wollte ich nicht, klebt immer noch gut genug. Man kann nicht erkennen dass das Gehäuse geöffnet wurde.

Danke noch mal für das Teilen Eurer Erfahrungen! Die Knopfzelle heißt CR1620, nicht verwechseln mit 2016. Leider bekam ich die beim Mediamarkt oder EP nicht aber Mister Mint nebenan hatte sie im Sortiment :unsure: Ruhig also mal beim Schuhbesohler nach schauen, sind offensichtlich besser sortiert :LOL:

250614

250615


Als nächstes geht es an den Akku, ich komme vielleicht noch auf 60% Kapazität was für meine Strecke zu wenig ist. Ich bekam den Tipp mal zu AET Akku Center zu gehen, ist im meiner Nähe. Mal schauen ob sie deutlich unter dem Neupreis von circa 700€ bleiben können.

Grüße, Helicon
 
hg6996

hg6996

Mitglied seit
17.08.2014
Beiträge
641
Ort
Leonberg
Details E-Antrieb
Bulls Lavida plus, von 6/2014
Sehr gut, ich suche schon seit einiger Zeit nach einem Akku-Aufbereiter im Raum Stuttgart. Schreib mal von deinen Erfahrungen mit Akku123, würde mich auch interessieren!
Vor allem, weil diese Akkus von BMZ wohl offenbar nicht so einfach aufzuarbeiten sind; wenn man das falsch macht, sperrt sich das BMS, die neuen Zellen zu erkennen.
Laut Website sollte das übrigens 500€ kosten.
 
hotkirk

hotkirk

Mitglied seit
17.12.2014
Beiträge
150
Ort
53125 Bonn
Details E-Antrieb
250W Xion HR im MTB, 250W GoSwiss HR im Tandem
Danke @Helicon für die detaillierte Vorgehensbeschreibung und die aufschlussreichen Bilder.

Zur Akkuproblematik:
Ich haben nach Einzelzellenausfällen inzwischen einen neuen (gebrauchten) Akku von ullimerzbacher (auch hier im Forum) bekommen (10 Vollladezyklen, 2 Jahre alt, 11Ah) für 250€.
Meine Idee den Akku bei Akku123 neu bestücken zu lassen, habe ich mit dem o.a. Angebot dann verworfen.
Der alte Akku wartet nun auf seine Zerlegung. Lt. ullimerzbacher ist das BMZ darin ca. 50 Euro Wert.
 
pidilic

pidilic

Mitglied seit
27.10.2013
Beiträge
104
Ort
DE+CH
Details E-Antrieb
Alber Xion 250 W, 15.5Ah, Hecknabenantrieb
@Helicon

Danke für deinen Ofentipp!!!

Ich habe meine 2 Displays nacheinander in den Heißluftherd gepackt und darin auf 70° Grad aufheizen lassen.
Dann nach 5 Minuten rausgeholt und mit einem Öffnungswerkzeug für Smartphones das Glas entfernt.
Die enthaltene Panasonic CR1620 habe ich durch eine Panasonic CR1632 ersetzt, die ebenfalls noch gut hineinpasst.
Die alten Klebereste musste ich aber entfernen und habe das Glas mit dem Kleber B-7000 wieder verklebt.

Super Sache (y)
- aber trotzdem eine absolute Frechheit von Alber/Neodrives so eine geplante Obsoleszenz, also eine künstlich verkürzte Lebensdauer, in ihre Produkte einzubauen! In Frankreich ist sowas z.b. strafbar!
 
O

Oswald74

Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
9
Hallo zusammen.

Späte Rückinfo, aber es hat tatsächlich sehr lange gedauert und viel Ärger gegeben.

Warum auch immer, hat unser Fachhändler ziemlich Mist gebaut.
Ich will da jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen, aber folgendes ist dabei rausgekommen:

- Damenrad wurde heute morgen abgeholt und eben grad mit dem aller neuesten NEODRIVES Display, Softwareupdate und weiteren Service arbeiten kostenlos wieder abgeliefert.

Trotz all dem Ärger ein großes Dankeschön an die Bike Arena Benneker in Herford Hiddenhausen!

Mein Display wurde in all dem Chaos noch nicht abgegeben, also auch nicht getauscht.

Eigentlich sollte das letzte Jahr gekaufte Display ja zurückgenommen werden, nun wurde mir aber ein 60,- Euro Einkaufsgutschein geschenkt.

Ob ich damit so wirklich zufrieden bin, weiß ich grad noch nicht, werde dazu aber noch Kontakt mit dem Fachhändler aufnehmen.


MfG L.E.
 
F

Fluchtradfahrer

Mitglied seit
24.06.2019
Beiträge
3
So, nun hat es mich auch erwischt. Das Display vergisst Datum und Uhrzeit, gelegentlich lässt sich die Unterstützung zwar noch zurück-, nicht aber mehr hoch schalten. Ein Update beim Händler brachte nichts. Seine Empfehlung wäre das Display einzuschicken, die Wahrscheinlichkeit dass ein neues gekauft werden müsse sei hoch. Es gebe aber keine Gewissheit, dass überhaupt noch Displays verfügbar seien. DAS sind ja tolle aussichten. Meine Lebensgefährtin hat das gleich Fahrrad. Na prima! Ich habe das Display mal geröntgt und die Bilder hier eingefügt: Auch bei meinem Display ist also eine Batterie eingebaut. Wenn die Saison rum ist, werde ich mal den Versuch mit dem Ofen wagen.
Seit dem Update habe ich nun zusätzlich das Problem, dass jedesmal beim Einschalten die Meldung "Fehler! Bitte Akku vom Gerät trennen und neu anstecken" erscheint. Mein Händler konnte auch dieses Problem nicht beheben. Offenbar nimmt der Akku das Update nicht an. Sollte dies alles "Normal" sein und mein Bike demnächst ein Fall für den Schrotthändler sein, dann war es das mit meinem Gedanken: Öfter mit dem Rad fahren schützt Gesundheit und Umwelt. Zumindest letzteres kehrt sich wohl eher ins Gegenteil.

MfG aus dem Odenwald, wo es massig steile Berge hat...
 

Anhänge

G

gerbindu

Mitglied seit
06.03.2016
Beiträge
166
Nicht sofort in Panik verfallen. Sprühe mal die Displaykontakte mit Kontaktspray ein, wische sie dann mit fusselfreiem Tuch ab und setze das Display wieder auf. Notfalls ein paar mal. Hilft eigentlich immer. Wenn Du wirklich ein neues Display benötigen solltest, kannst Du Dich an unseren Ulli im Board wenden. (@ullimerzbacher ) Bei ihm kannst Du das Nachfolgedisplay des Z10 kaufen.
sMMI Z15 Connect - neodrives Startbildschirm - Pro-Cycling-Golla
Wie alt ist Dein Display? Wieviele km hat das bike gefahren?
 
O

Oswald74

Mitglied seit
08.05.2019
Beiträge
9
Moin, moin allerseits.

War nochmal beim Fachhändler.

Auch mein Lavida bekommt kostenlos das neue Display und die Updates. Der 60,- Euro Gutschein ist eine Kulanzgutschrift für das im letzten Jahr gekaufte Display, welches ich natürlich behalten kann.

Das "geöffnete" kriegt der Fachhändler und schickt es ebenfalls ein.

Was lange währt wird endlich gut.


Bin aber Top zufrieden mit dem Ergebnis.


MfG L.E.
 
Thema:

Neodrives Display vergisst Uhrzeit und Datum

Werbepartner

Oben