NCM London/Paris Anfahrhilfe

Diskutiere NCM London/Paris Anfahrhilfe im Ablage Forum im Bereich Plauderecke; Hallo Zusammen :-) Ich habe für meine Frau und mich jeweils ein NCM London bzw. Paris gekauft, da die Bewertungen recht gut waren. Da wir den...
S

Smuffy

Hallo Zusammen :)

Ich habe für meine Frau und mich jeweils ein NCM London bzw. Paris gekauft, da die Bewertungen recht gut waren.
Da wir den Winter mit dem Wohnmobil in Italien verbringen, sind die Räder perfekt geeignet.

Wir haben uns vorher die Bikes immer in Italien ausgeliehen und waren von der Anfahrhilfe, die in Italien bis 25 km/h geht, sehr begeistert, da wir so auch nach langen Strecken auch mit müden Beinen immer zurück zum Campingplatz gekommen sind :)

Nun haben wir festgestellt, dass bei diesen Modellen die Anfahrhilfe lediglich 6 km/h beträgt, was für uns etwas mager ist.
Da ich die Fahrräder ungern zurücksenden möchte, da es in 2 Wochen wieder nach Italien geht, wollte ich fragen, ob man hier etwas einstellen / ändern kann?

Vielen Dank für die Hilfe und einen schönen Abend.
 
Workflow

Workflow

Mitglied seit
28.08.2013
Beiträge
3.669
Ort
BaWü
Es langt doch auch Pseudo-Pedalieren (einfach so tun also ob man reintritt) :D
 
T

tret

Mitglied seit
15.09.2013
Beiträge
670
Ort
Ba-Wü
Details E-Antrieb
Kalkhoff-BionX, Prophete-Bafang
Hallo Smuffy,

in Deutschland ist die Anfahrhilfe gesetzlich auf 6km/h begrenzt. Bei den meiste Fertigpedelecs kann man da auch nichts einstellen. Frag aber mal noch in diesem Thread nach ob das bei NCM evtl. doch geht (ist zwar ein anderes Modell von NCM, aber hier sind ein paar Leute die sich mit dem "Einstellen" auskennen).

https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/ncm-mountain-bike-400-watt-11ah-bafang-8fun.31799/page-108

Wenn ich mal platt oder faul bin, mache ich es wie von workflow empfohlen. Einfach langsam ohne Kraft treten.
 
Thema:

NCM London/Paris Anfahrhilfe

Werbepartner

Oben