NCM Elektrofahrrad, E-Bike, 28" Herren Pedelec (HAMBURG), 36V 250W,36V 11AH, Schwarz

Diskutiere NCM Elektrofahrrad, E-Bike, 28" Herren Pedelec (HAMBURG), 36V 250W,36V 11AH, Schwarz im Discounter / Direktvertrieb Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; :D Und bei mir der Eiskratzer im Rucksack :cry:
Harry-Hirsch

Harry-Hirsch

Mitglied seit
14.09.2015
Beiträge
60
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bafang 8FUN RH2 u. RX2, 11Ah u. 13Ah 36V
Munich ist soeben eingetroffen.
Und das pünktlich am Hochzeitstag.:D
Munich.JPG
 
K

Kuhtreiber56

Mitglied seit
17.07.2015
Beiträge
17
Munich ist soeben eingetroffen.
Und das pünktlich am Hochzeitstag.:D
Anhang anzeigen 76715
Das Munich gefällt mir auch sehr gut. Das Munich meiner Frau ist gestern zusammen mit meinem Hamburg geliefert worden. :)
Ich habe heute eine kurze Probefahrt mit meinem Hamburg gemacht. Alles super(y), nur sitze ich mit meinen 188 cm schon recht tief nach vorne geneigt. Irgenwie kommt mir auch der Lenker recht klein vor.
Werde mal versuchen den Lenker irgengwie ein bißchen höher einzustellen.
Meint ihr man kann den Lenker (City) vom Munich auch an das Hamburg montieren?
 
Harry-Hirsch

Harry-Hirsch

Mitglied seit
14.09.2015
Beiträge
60
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bafang 8FUN RH2 u. RX2, 11Ah u. 13Ah 36V
Der Lenker vom Munich hat die gleiche Aufnahme/Befestigung wie das Hamburg.
 
K

Kuhtreiber56

Mitglied seit
17.07.2015
Beiträge
17
Wie ist das eigentlich mit den 6 Leistungsstufen? Wenn ich bergauf fahre mit konstanten
15 km/h merke ich nur einen Unterschied im Krafteinsatz wenn ich von Stufe 1 in die Stufe 2 schalte.

Schalte ich weiter in die Stufen 3-6 merke ich keine Erleichterung mehr bezüglich meines
Krafteinsatzes. Ist das normal, oder muss ich mir Sorgen machen bezüglich eines defekten
Controllers? :sleep:
 
ThunderTiger

ThunderTiger

Mitglied seit
18.04.2015
Beiträge
628
Ort
Main - Taunus - Kreis
Details E-Antrieb
Bafang RX2
Du hast eine gleichbleibende Trittfrequenz - dann müsstest du den unterschied aller durchgeschalteten (gedrückten) sechs Stufen schon merken: Leistung steigt an.
Ergänzung:
Du hast eine gleichbleibende Trittfrequenz - dann müsstest du den unterschied aller durchgeschalteten (gedrückten) sechs Stufen schon merken: Leistung steigt bei allen Stufen an.
Ergänzung:
(Was ist denn da passiert )
 
Harry-Hirsch

Harry-Hirsch

Mitglied seit
14.09.2015
Beiträge
60
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bafang 8FUN RH2 u. RX2, 11Ah u. 13Ah 36V
Schalte ich weiter in die Stufen 3-6 merke ich keine Erleichterung mehr bezüglich meines
Krafteinsatzes. Ist das normal, oder muss ich mir Sorgen machen bezüglich eines defekten
Controllers? :sleep:
weil der Motor dann bereits volle Leistung abgibt, ist es egal ob du mit 3 oder 6 fährst.
Darum merkst du da keinen Unterschied.
Siehst du auch am Balkendiagramm;).
 
M

mcflash

Mitglied seit
03.06.2015
Beiträge
321
Ort
Konstanz
Details E-Antrieb
Cube Acid Hybrid One mit Bosch Active Line Plus
Ich glaube, man sollte da differenzieren, ob man richtig Fahrrad fährt (also auch selbst ordentlich Leistung gibt) oder ob man pseudopedaliert.

Du hast eine gleichbleibende Trittfrequenz - dann müsstest du den unterschied aller durchgeschalteten (gedrückten) sechs Stufen schon merken: Leistung steigt an.
So habe ich es bemerkt, wenn ich richtig mit trete, dann schaffe ich am gleichen Berg in höheren Stufen auch eine höhre Vmax

weil der Motor dann bereits volle Leistung abgibt, ist es egal ob du mit 3 oder 6 fährst.
Darum merkst du da keinen Unterschied.
Siehst du auch am Balkendiagramm;).
Und das ist das Szenario beim Pseudopedalieren. Ich mache so gut wie nix und der Motor gibt volle Power. Dann ist es tatsächlich egal, in welcher Stufe ich bin
 
Harry-Hirsch

Harry-Hirsch

Mitglied seit
14.09.2015
Beiträge
60
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bafang 8FUN RH2 u. RX2, 11Ah u. 13Ah 36V
Natürlich ausgehend von einem gleichbleibenden Krafteinsatz.
 
M

mcflash

Mitglied seit
03.06.2015
Beiträge
321
Ort
Konstanz
Details E-Antrieb
Cube Acid Hybrid One mit Bosch Active Line Plus
Korrekt!

@Kuhtreiber56 schrieb eben nur konstante 15 km/h.
Daher gehe ich mal davon aus, dass der Antrieb an der Steigung eben 15 km/h ohne ihn geschafft hat.
 
ThunderTiger

ThunderTiger

Mitglied seit
18.04.2015
Beiträge
628
Ort
Main - Taunus - Kreis
Details E-Antrieb
Bafang RX2
Ich glaube, man sollte da differenzieren, ob man richtig Fahrrad fährt (also auch selbst ordentlich Leistung gibt) oder ob man pseudopedaliert.


So habe ich es bemerkt, wenn ich richtig mit trete, dann schaffe ich am gleichen Berg in höheren Stufen auch eine höhre Vmax


Und das ist das Szenario beim Pseudopedalieren. Ich mache so gut wie nix und der Motor gibt volle Power. Dann ist es tatsächlich egal, in welcher Stufe ich bin
So wollte ich es sagen(y)
 
K

Kuhtreiber56

Mitglied seit
17.07.2015
Beiträge
17
So wollte ich es sagen(y)
Danke für eure Hilfe, ich glaube ich hab`s kapiert.:)
Ich habe heute morgen eine kleine Runde mit dem Munich meiner Frau gedreht, und da ist das Motorverhalten genauso wie beim dem Hamburg.
Anschließend habe ich den Controller in seinem Fach etwas fixiert und dabei festgestellt das der Controller, obwohl es nur eine kleine Runde war, ganz schön heiß geworden ist.
 
HammC

HammC

Mitglied seit
25.09.2015
Beiträge
63
Ort
NRW - Hamm
Details E-Antrieb
Bafang RX2 HR
Hallo zusammen,

melde mich als fleißiger Leser auch einmal in die Runde.

Bei mir war es zwar anders gedacht, aber auch dieses Hamburg hat seinen Weg nun gefunden.
Photo-2015-09-23-18-17-00_1410.JPG



Es ist mein erstes E-Bike - und bisher bin ich sehr zufrieden und kann die Begeisterung nur teilen ;-)

Die Klappergeräusche muss ich allerdings auch bestätigen und bei mir mussten beide Stellen "entschärft" werden. Also Controller und Schutzblech.

Musste natürlich auch erst einmal auf eine abgesperrte Rennstrecke um die mögliche Performance zu testen. Also Kommot auf Aufzeichnung und go;-)
Photo-2015-09-23-22-12-48_1414.PNG



Kann man doch mit leben ;-)

Bin also bisher sehr zufrieden.
Ein paar Dinge werden sicher auch bei mir noch kommen.
 
Harry-Hirsch

Harry-Hirsch

Mitglied seit
14.09.2015
Beiträge
60
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bafang 8FUN RH2 u. RX2, 11Ah u. 13Ah 36V
Glückwunsch zum Hamburg.
Welches ist es denn? 11Ah oder 13 Ah.
 
HammC

HammC

Mitglied seit
25.09.2015
Beiträge
63
Ort
NRW - Hamm
Details E-Antrieb
Bafang RX2 HR
Danke Harry!

Es ist das aktuelle mit 13 Ah und 468 Watt ;)

Eine Sache habe ich allerdings noch:

Kennt ihr diese tollen Satteltaschen die man oben einfach einhängt?

Diese wollte ich auch hier gerne zum Einkaufen nutzen. Leider funktioniert das bei diesem Bike nicht, da hier der Akku im weg ist. :(
Wenn wer Ideen hat – immer her damit. Sonst finde ich das Bike übrigens deutlich schöner als auf den „Verkaufsbildern“.
Photo-2015-09-24-18-53-56_1416.JPG
 
Thema:

NCM Elektrofahrrad, E-Bike, 28" Herren Pedelec (HAMBURG), 36V 250W,36V 11AH, Schwarz

Werbepartner

Oben