Muss es tatsächlich "E Bike" Ketten Öl sein?...

Diskutiere Muss es tatsächlich "E Bike" Ketten Öl sein?... im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Aber immer aufpassen, dass der Hipsterbart nicht in's Ritzel gerät.

Baikal2020

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
399
Ort
Swisttal bei Bonn
Details E-Antrieb
Bafang HR-Getriebemotor 48V RadRhino
Aber immer aufpassen, dass der Hipsterbart nicht in's Ritzel gerät.
 

uli12us

Dabei seit
03.09.2020
Beiträge
136
#70, da muss man ja Angst haben, dass mans nicht mit Loctite verwechselt.
 

Arnd67

Dabei seit
11.09.2020
Beiträge
23
Ort
NRW
Details E-Antrieb
Trek Powerfly 5 FS 2019

TaunusEBike

Dabei seit
22.06.2020
Beiträge
89
Ich verwende Ballistol Mehrzweckfett dafür. Hält lange, ist günstig, schmiert topp und man kann damit sogar den Motor schmieren.
 

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
481
Ballistol gilt auch als relativ umweltfreundlich. Genau so wie die Produkte von Antidot, die auch damit werben, die Natur nicht so viel zu versauen. Nutze ich beides und ist beides prima, nicht schlechter als die sehr guten "Normalen" (=mehr Umwelt versauend).
 

RheaM

Dabei seit
01.05.2010
Beiträge
4.997
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
... Oder tut es auch "normales" Fahrrad Ketten Öl ?

Packen die Hersteller da nicht einfach normales Öl in neue Verpackung um
am EBike boom noch a bisserl zu verdienen?

Hat irgendeiner von euch signifikante (!) Unterschiede bemerkt zwischen beiden Öl Arten?

Genauso gibt es MTB Öl...

Letztlich alles nur Öl mit bestimmter Festigkeit.
Glaube nicgt dass da x Sorten bei den Mineralöl Herstellern von Band fallen.... Oder?

P.

Doch doch doch, das muß streng getrennt werden , E- Bike Kettenöl für Boschsysteme keinesfalls für Yamaha verwenden usw usf ... Das geht schief und man verliert evtl. die Gewährleistung
 

E-St.Goar

Dabei seit
13.06.2020
Beiträge
91
Ort
Sankt Goar
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX - Akku 500 Wh
Schon seit Jahren verwendige ich nicht nur beim Motorrad auch an unseren Fahrrädern so oder ein ähnliches Kettefett A002 Profi Kettenspray Kettenfett Motorrad verhindert Rost 1x 250ml 1L=31,80€ ❗️ | eBay
Verstehe daher nicht wie man aus so einem einfachen Thema wie das Schmieren einer Kette so einen Luftballon, aus zum Teil fragwürtigen Erfahrungen, machen kann. In der Regel ist das doch nur Werbung für Schmiermittel, die in unterschiedlichen Dosen abgefüllt, überteuert auf dem Markt angeboten werden.

MfG kheinz
 

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.265
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Warum Laut Werbung Wartungsfrei.
Und gibt Leute die schon 5xum die erde mit Gates geflogen sind ohne zu warten..
Zahnbürste und wasser sind bei viel sand/dreck auf jedenfall angebracht sonst hat man sehr schnell die Zahnriemenscheiben abgenutzt.
 

seifenchef

Dabei seit
06.05.2016
Beiträge
359
Ort
Rhein-Main Gebiet
Details E-Antrieb
36V Mittelmotor & Heckmotor
... wir schmieren den Planeten ...

Hi,

Warum gibt es eigentlich noch keine Permanent-Reinigungs/Schmiervorrichtungen für Fahrradketten?

Weil es den Zahnriemen gibt 😊

Stimmt. Die wartet man nicht mehr, es sind Wegwerfartikel. Schöne neue vermüllte Welt ...

(wieviel Prozent dieser Teile sind eigentlich nichtmal das Papier wert auf dem sie beworben werden ?
... ernstgemeinte Frage ... oder ist das nur ein Fehleindruck der mir hier durchs Forum entstanden ist, wo natürlich die Fehler/Probleme alle landen ...)

... vorerst bleib ich bei dem von dilledopp empfohlenen total geilen Fahrradkettenöl.

... aber vlt. find ich ja irgendwo noch ein total saugeiles Fahrradkettenöl ...
... man kann ja nie wissen, das Bessere ist schließlich der Feind des Guten ... :cool:

(... in Wahrheit nehm ich zur Zeit ( weil ich faul bin ) grad PTFE-Spray ...)


gruß seifenchef
 
Zuletzt bearbeitet:

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
481
Ballistol und Antidot sind zumindest nicht ganz so umweltschädlich wie die "normalen", glaubt man den Versprechen der Hersteller.
 

Techniker

Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
1.295
Ort
02708 Klein-Dehsa
Details E-Antrieb
Diamant Elan+ Bosch Performance500 Wh Akku
Ich schmiere meinen Riemen mit einem Gemisch aus Ballistol, WD 40 und Bienenwachs. Ist seitdem ein ganz anderes Fahren!
 

Bobike

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
6
Rohloff Kettenöl hat sich über die Jahre für uns als bestes "Allzweck"-Kettenöl herausgestellt. Warum Allzweck? Geht immer, und funktioniert immer gut.

Jaaa...sogar bei ebike-Ketten, auch an nicht ebikes mit ebike-Reifen, und sogar an BMX...aber nur wenn sie gelegentlich von ebike Fahrern gefahren werden😜

Spezielle Kettenschmierstoffe haben zwar in einigen Breichen auch ihre Daseinsberechtigung, spielen ihre Vorteile in der Regel aber nur bei gezieltem Einsatz unter definierten Bedingungen aus (Bahn, Etappe, Trail usw.)

Viel wichtiger als ein Tip zur Ölsorte scheint mir aber der Hinweis zu sein, dass man Ketten vor dem Ölen immer reinigt, auf Spannung und Beschädigungen überprüft, das Öl sparsam dosiert, das regelmäßig macht und niemals mit ungeigneten Reinigungsmitteln rangeht.

Ist wie mit den eigenen Händen. Erst Schmutz runter, gucken ob alles heile ist, bisschen Creme drauf, und nicht einfach in Aceton baden weil man zwei Wochen keine Zeit hatte sich die Hände zu waschen oder weil man zwischenzeitlich vergessen hatte dass das wichtig ist😉
 
Thema:

Muss es tatsächlich "E Bike" Ketten Öl sein?...

Muss es tatsächlich "E Bike" Ketten Öl sein?... - Ähnliche Themen

Test E-BIKE VISION 18Ah Akku für 26V PANASONIC Pedelecs 454Wh für Kalkhoff, Flyer &Co: > Die Frage nach der Reichweite von Elektrofahrrädern beschäftigt viele Neueinsteiger, welche ahnen, dass idealtypische Herstellerangaben in der...
Oben