Motor Shengyi CMT01N gesucht

Diskutiere Motor Shengyi CMT01N gesucht im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, Ich benötige für ein Fischer ETH1920 (S1) Baujahr 2019 den passenden Motor. Type:CMT01N. 48 Volt. 250 W Mein Motor wurde durch Hochwasser...
J

Jogi2412

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ich benötige für ein Fischer ETH1920 (S1) Baujahr 2019 den passenden Motor.
Type:CMT01N. 48 Volt. 250 W
Mein Motor wurde durch Hochwasser zerstört, Platine ist geflutete worden.
Die Platinen wird es wohl nicht einzeln geben, aber vieleicht hat ja jemand noch einen Motor rum liegen, oder eine Idee wo ich diesen herbekommen könnte.
Ich habe das Rad mit dem Schaden so bekommen, und versuche es nun wieder in Gang zu bringen.
Shengyi Motors habe ich angeschrieben, aber noch meine Antwort erhalten, Fischer Kundendienst habe ich auch angeschrieben, aber von da auch noch keine Rückmeldung bekommen.
Eigentlich hatte ich vor, einen Controller außerhalb des Motors anzubringen, dann müsste ich aber das von vielen hier gelobte Display mit bedienteil ändern 🤔
Der Motor sollte nach dem trocknen ja eigentlich eieder seine Funktion aufnehmen können.
Die Plastik Zahn Räder haben keinerlei Verschleiß spuren.
So, nun hoffe ich mal das ich nichts wichtiges vergessen habe.
Nummern auf dem Motor sind :
SY01N48700CTE1306 UND ET17014801
 
L

Linde

Dabei seit
01.05.2020
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
160
Ort
Leipziger Umland
Details E-Antrieb
Fischer Silent-Drive 48V
Guten Morgen,
einen Motor zu bekommen, wird schwierig. Fischer wird Dir vermutlich nur einen neuen Ersatzmotor anbieten (wenn er lieferbar ist), Shengyi wird ebenfalls nicht weiterhelfen. Du kannst Dich vermutlich nur in Geduld üben und auf ein Angebot bei Ebay-Kleinanzeigen hoffen, da tauchen sie hin und wieder auf.
Dass für die Pedelecmotoren von den Herstellern sehr oft keine Ersatzteile geliefert werden, finde ich im Übrigen eine riesen Sauerei. Es handelt sich immerhin um ein sehr hochwertiges, nicht raketenwissenschaftliches Konsumgut. Lager- und Dichtsätze, Freiläufe, Kunststoffzahnräder (die meist auch eine Sollbruchstelle im System darstellen) und die Elektronikplatinen müssten zwingend erhältlich sein.
Gruß Sven
 
J

Jogi2412

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Sven,
Danke für deine Stellungnahme, ich habe schon gedacht ich werde ignoriert 😊
Das kann aber auch an meiner Unwissenheit was Foren angeht liegen.
Bei Kleinanzeigen habe ich ein identisches Rad gefunden, leider aber auch defekt und nicht sicher was genau kaputt ist, dazu ist es noch knapp 350 km von mir entfernt.
Mit dem Hersteller habe ich Kontakt aufgenommen, und natürlich auch mit Fischer.
Fischer hat sich jetzt gemeldet, die verkaufen den Motor nur im Zusammenhang mit einen Service Techniker Termin, da nach dem Einbau ein Update gemacht werden muß.
Der Motor kostet 309.99€ der Techniker die erste Stunde 119€.
Klar geht das eigentlich, aber nachhaltig ist anders.
Es ist ja nur die Platine defekt.
Und ich gebe dir vollkommen recht, alles immer gleich wegwerfen zu müssen weil es keine ersatzteile gibt, kann nicht in Sinne der nachfolgenden Generationen liegen.
Gruß Jürgen
 
Thema:

Motor Shengyi CMT01N gesucht

Oben