Motor mit Kassette und Kabelführung links ??

Dieses Thema im Forum "E-Motoren" wurde erstellt von efly, 02.11.18.

  1. efly

    efly

    Beiträge:
    57
    Hallo,
    den Bafang G310.250.dc habe ich leider immer noch nicht auf aliexpress oder ebay gefunden:-(
    In Kanada möchte ich wegen den doppelten Zollgebühren nicht bestellen.

    Ich suche jetzt allgemein nach einem Motor mit folgenden Kriterien :
    -28"
    -mit Kassette
    -Kabelführung auf der linken Seite (nicht Kassettenseite)
    -leise
    -günstig

    Für Tipps bin ich sehr dankbar.

    Ich habe mir mittlerweile einen Wolf gesucht. So schwierig habe ich mir das nicht vorgestellt.
     
  2. Georgi

    Georgi

    Beiträge:
    4
    Pete3 gefällt das.
  3. Pete3

    Pete3

    Beiträge:
    759
    Wer ist der Hersteller von diesem Set?
    Und wie sind Deine Erfahrungen?
    Danke!
     
  4. Georgi

    Georgi

    Beiträge:
    4
    Hersteller kenn ich nicht.

    Verkäufer ist sehr hilfreich und erreichbar.

    Da dies mein erster Umbau ist kann ich keine Vergleiche bezüglich Lautstärke oder Vibrationen machen.

    Hab das mit einem Enerpower Akkupack 48v 13S 17.1Ah in Betrieb.

    Gesamt Kilometer seitdem ca 300 km gefahren.

    Bin zwei mal nach Frankfurt gefahren. Einfache Strecke 31km also Hin und zurück 72 km. Habe dabei Maximale Unterstützung gewählt also mit teilweise 38km/h machnachmal auch drüber. Durchschnittsgeschwindigkeit muss ich mal suchen (hab die Apple Watch mitlaufen lassen)
    Auf Wunsch kann ich das Protokoll hochladen.

    Nach den 72 km waren noch glaub ich noch 2 von 5 Balken auf der Akkustandsanzeige. Ob Die so 100% genau ist?

    Ich wiege 120kg. Das Fahrrad ist ein KTM Loreto, komplett mit XT ( das Hinterrad jetzt natürlich nicht mehr )

    Mein Ziel war es nach Frankfurt hin und zurück mit voll Speed zu fahren also min 70 km. Das tut es.

    Falls weitere Fragen, fragt.
     
    Pete3 gefällt das.
  5. Pete3

    Pete3

    Beiträge:
    759
    Gerne:
    Steht da auf dem Motor irgendwas drauf?
    Zumindest "36V oder 48V , 250W" oder so?

    Aber so ohne Vergleich: Ist es deutlich hörbar oder nicht?

    Ich habe gerade bei ebay gelesen: Schraubkranz bis 9-fach.
    Was hast Du da jetzt gemacht?
    Welchen Schraubkranz hast Du genommen?
    Und das rutschte dann in den 135mm-Hinterbau ohne Probleme rein?

    Danke für Deine Infos. :)
     
  6. Georgi

    Georgi

    Beiträge:
    4
    Also auf dem Motor steht 250W 48V.

    Geräusch ist sag ich mal so: in absoluter ruhiger Umgebung ( schwer hier im Rhein Main Gebiert zu finden) hört man ihn schon. Beim anfahren ausm Stand mit dem Drehgas, spürt man am Anfang ein vibrieren im Sattel welches mit zunehmender Fahrt weniger wird.

    Man hört auf jeden Fall wenn man beschleunigt. Bin mal ein ebike beim Bändler Probe gefahren mit Bosch Mittelmotor. Den hat man auch gehört. Ich würd sagen mein System ist 10% lauter? Keine Ahnung wie gesagt das Geräusch ist da aber nicht störend. Fußgänger kann man damit nicht verscheuchen.

    Zum Zahnkranz: hab momentan ein 9er Zahnkranz drauf. Von der Einbau breite her hat es bei mir perfekt gepasst ohne etwas zu dehnen mit jeweils einer Unterlegscheibe.

    Zahnkranz ist von... ach fällt mir grad nicht ein, aber da gibt es doch diese billige Marke welche solche Schraubkränze noch baut.
     
    Pete3 gefällt das.
  7. Pete3

    Pete3

    Beiträge:
    759
  8. Georgi

    Georgi

    Beiträge:
    4
    Kein Problem
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden