sonstige(s) Motor geht aus nach Licht einschalten. Und Akku lädt nicht

Diskutiere Motor geht aus nach Licht einschalten. Und Akku lädt nicht im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Freunde, ich habe ein e stream evo 3 29. Mir ist aufgefallen das öfter mal der Motor aus geht wenn ich den Lichttaster bestätige. War damit...
Belissimo

Belissimo

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
3
Hallo Freunde, ich habe ein e stream evo 3 29. Mir ist aufgefallen das öfter mal der Motor aus geht wenn ich den Lichttaster bestätige. War damit schon in der Werkstatt. Die haben ein neues Update draufgespielt. Doch immer noch das gleiche Problem. Das Display bleibt an und man kann auch alles einstellen an unterstützungsstufen aber der Motor bleibt aus. Ich muß immer erst am. Akku selber lange gedrückt haben damit der Akku runter fährt. Dann geht es wieder mit dem Motor. Und gestern hat das Fahrrad auch nicht Laden wollen gibt es da was zu beachten? Hatte den Akku runter gefahren und dann angeschlossen. Dann hat das Ladegerät versucht zu laden und ist dann in den roten LED Zustand gegangen. Dann angemacht dann ging es. Ist das normal? Denn einmal hing es auch so im runter gefahrenen Zustand. Über Erfahrungswerte von euch würde ich mich sehr freuen. Beste Grüße
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.088
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Wegen dem Licht, da brauchst du das Sport Connect Rücklicht: SKS ML-Rear Light Sport Connect Rücklicht für E-Bikes mit StVZO-Zulassung Oder dein Händler entfernt bei deinem Rücklicht die obere mittlere Diode. Danach geht der Motor nicht mehr aus.
Das Problem mit dem Laden sollte mit dem letzten Akkuupdate eigentlich behoben worden sein. Leider kann man die Versionsinfo nirgends auslesen. Du kannst aber mal deinen Akku leer fahren. Schaltet der Motor dabei ab bevor der letzte Akkubalken am Display blinkt (10%), so hast du noch eine alte Akkusoftware. Die aktuelle Version schaltet den Motor erst bei 2-4% ab, nachdem die "Reserveanzeige" eine Weile blinkt.
 
Belissimo

Belissimo

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
3
Vielen Dank for deine Antwort. Danke sehr cool. Update habe ich das neuste. Wirde extra nochmal aufgespielt. Die Lampe habe ich gestern erhalten und Funktioniert nun auch. Sehr sehr cool. Woher weißt du das denn? Beste Grüße und danke nochmals 👍🏼😎
 
Belissimo

Belissimo

Mitglied seit
06.07.2019
Beiträge
3
Das mit dem Akku probiere ich aber trotzdem nochmal aus besten Dank nochmal
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.088
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Woher weißt du das denn? Beste Grüße und danke nochmals
Bitteschön. Das Wissen ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern hier aus dem Forum zusammengetragen. Zum Glück gibt es noch User, welch solch nutzerrelevanten Informationen bekannt machen. Wäre man nur auf Händler angewiesen, man würde sich in Grund und Boden ärgern.
Ich hatte mein Bulls und dessen Händler auch erst verflucht, aber nachdem jetzt Alles passt ein super Rad.
Dann auch dir viel Freude mit deinem Bike.
 
U

Ulf Brinkhoff

Mitglied seit
12.04.2019
Beiträge
36
Ich hab auch ein Bulls und habe zuerst mit dem Rad und inzwischen auch mit dem Händler nur Stress.

Das Rad lädt nicht ordentlich. Es lädt mal wenige Minuten, mal auch fast ganz voll. Aber das endet immer mit roter Leuchte und nie 100% geladen.

Ich hatte auch schon nur 17% am Morgen, was natürlich extrem nervt.

Fa Joos aus Singen (fahrradlagerverkauf.de) hat sehr deutlich dazu die Meinung, dass das nichts schlimmes sei. Jetzt wollen die es einschicken und Leihfahrrad gibt es natürlich keines.

Ich kann weder Bulls noch den Laden jemandem raten, lieber woanders was vernünftiges kaufen.
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.088
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Ich hab auch ein Bulls und habe zuerst mit dem Rad und inzwischen auch mit dem Händler nur Stress.

Das Rad lädt nicht ordentlich. Es lädt mal wenige Minuten, mal auch fast ganz voll. Aber das endet immer mit roter Leuchte und nie 100% geladen.
Was hast du denn für ein Rad? Auch eines mit dem 750Wh Akku? Wenn ja, dann sollte das Update für den Akku auch dieses Problem beheben, sofern mann der Liste der behobenen Mängel glauben schenken kann.
Bei meinem AM4 war es zwar nicht so extrem, aber es hat auch zwei mal bei 99% mit roter Lampe das Laden beendet. Seit dem Update ist dies nicht mehr vorgekommen.
 
Thema:

Motor geht aus nach Licht einschalten. Und Akku lädt nicht

Werbepartner

Oben