Montage Vorderrad - Hilfsmittel?

Diskutiere Montage Vorderrad - Hilfsmittel? im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Was ist das fürn rad? Steckachse verbaut? Scheibenbremse? Wo ist genau das Problem? Tipp: Rad auf den Kopf stellen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.141
Punkte Reaktionen
9.340
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Was ist das fürn rad? Steckachse verbaut? Scheibenbremse? Wo ist genau das Problem?

Tipp: Rad auf den Kopf stellen.
 
X

X-Trailer

Dabei seit
03.02.2022
Beiträge
750
Punkte Reaktionen
1.242
Details E-Antrieb
Bosch CX 4. Generation „Smart“, Cube Stereo 140 SL
Die allermeisten Montageständer sind mobil, d.h. man kann sie zusammenklappen und im Auto mitnehmen. Hätte ich die Herausforderung öfter, würde ich das so machen. Zum Schrauben ist der eh unerlässlich.
Meiner ist der Feedback Sports Elite Pro, kann ich empfehlen- es gibt aber sicher viele andere gute…
 
bernhard.s

bernhard.s

Dabei seit
18.08.2020
Beiträge
202
Punkte Reaktionen
109
Ort
97723 Oberthulba
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Comp 2020 mit Brose S Mag
Ich habe einen Montageständer den ich locker im Auto mitnehmen könnte. Mir ist meine oben genannten Version aber lieber und für mich einfacher, weil ich das Bike nicht einhängen muss

Wenn man irgendwo in der Pampa parkt um eine Tour zu starten, dann ist "das Bike auf den Kopf stellen" aus meiner Sicht auch meist ungeeignet.....zumindest für die Art und Weise wie ich mein Bike behandle. Hierfür braucht es einen einigermaßen ebenen Untergrund und zumindest auch eine Unterlage um den Lenker und den Sattel nicht in den Dreck stellen zu müssen.
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
6.052
Punkte Reaktionen
3.921
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
..Mir macht es auch nichts aus, das 20-kg-Levo (ohne Vorderrad) auf das Autodach zu heben und wieder runter..
Auf dein Autodach, aber bestimmt nicht auf meins, was 2,06 m hoch ist. o_O
Und was hast du denn da überhaupt für einen "blöden" Dachträger, wo du das Vorderrad ausbauen musst?
 
Biker36

Biker36

Dabei seit
04.03.2015
Beiträge
698
Punkte Reaktionen
565
Dachträger das wäre selbst bei einem Rennrad ein Grund kein Fahrrad mehr zu fahren die Dinger sind echt gruselig. Man könnte das Fahrrad auch in einer Wiese auf die Seite legen und dann dort das Rad einbauen.
 
bernhard.s

bernhard.s

Dabei seit
18.08.2020
Beiträge
202
Punkte Reaktionen
109
Ort
97723 Oberthulba
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Comp 2020 mit Brose S Mag
Auf dein Autodach, aber bestimmt nicht auf meins, was 2,06 m hoch ist. o_O
Ich brauche für meinen A8 einen kleinen "Tritthocker" und ich würde das Bike mit einem entsprechenden Hilfsmittel auch auf dein Dach heben.

Und was hast du denn da überhaupt für einen "blöden" Dachträger, wo du das Vorderrad ausbauen musst?
Nur weil man selbst mit sowas nicht umgehen kann, heißt das ja nicht, dass so ein Teil "blöd" ist.

Dachträger Ebike

Das Teil haben einige gekauft nachdem ich ein Review gemacht habe.
 
bernhard.s

bernhard.s

Dabei seit
18.08.2020
Beiträge
202
Punkte Reaktionen
109
Ort
97723 Oberthulba
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Comp 2020 mit Brose S Mag
Ich bin dann hier mal raus.

Wenn die Dachträger-Hater loslegen macht "im Forum zu helfen versuchen" keinen Spaß mehr....🖖
 
G

Gast89930

Wenn man irgendwo in der Pampa parkt um eine Tour zu starten, dann ist "das Bike auf den Kopf stellen" aus meiner Sicht auch meist ungeeignet.....zumindest für die Art und Weise wie ich mein Bike behandle. Hierfür braucht es einen einigermaßen ebenen Untergrund und zumindest auch eine Unterlage um den Lenker und den Sattel nicht in den Dreck stellen zu müssen.
„Butler James: Reiche er mir sein Jacket!“ 🙄
 
T

Triton

Dabei seit
06.06.2020
Beiträge
257
Punkte Reaktionen
131
aber ich trainiere halt auch seit 35 Jahren mit Hanteln und könnte mit dem Bike auch Langhantel-Nackendrücken ersetzen
hätte ich das früher gelesen, hätte ich bestimmt auch vor 35 Jahren angefangen so zu trainieren um heute ein ebike-Vorderrad aufm Acker ein- bzw. ausbauen zu können :unsure:
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
6.052
Punkte Reaktionen
3.921
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Nur weil man selbst mit sowas nicht umgehen kann, heißt das ja nicht, dass so ein Teil "blöd" ist..
Jetzt wirst du aber persönlich beleidigend. Ich habe nur gesagt, dass ich deinen Träger blöd finde und nicht, dass ich dich blöd finde.
Und einen Fahrradträger, wo man das Vorderrad ausbauen muss, wollte ich nicht für geschenkt haben.
Da ich viel mit meinem Rad unterwegs bin, habe ich mir ein Auto ausgesucht, wo das Rad komplett reinpasst und beim Transport nicht verschmutzt, was dir ja nicht unwichtig ist oder?
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.917
Punkte Reaktionen
1.490
Ich glaube, viel grösser kann das Sommerloch nicht werden.
Schon mal selber gemacht? Alleine, ohne fremde Hilfe? Zu Zeiten wo die Felgen Bremssättel auseinander geklappt wurden, war das noch ein Kinderspiel. Heutzutage, dass Fahrrad leicht schief, oder die Felge...die Bremsscheibe geht niemals zwischen die Beläge. Und nicht aufgepasst, war danach bei so manchem schon die Bremssscheibe krumm.
 
SchalkerJung

SchalkerJung

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
594
Ort
Bonn
Details E-Antrieb
Specialized Diverge Pro Carbon
Jetzt wirst du aber persönlich beleidigend. Ich habe nur gesagt, dass ich deinen Träger blöd finde und nicht, dass ich dich blöd finde.
Und einen Fahrradträger, wo man das Vorderrad ausbauen muss, wollte ich nicht für geschenkt haben.
Da ich viel mit meinem Rad unterwegs bin, habe ich mir ein Auto ausgesucht, wo das Rad komplett reinpasst und beim Transport nicht verschmutzt, was dir ja nicht unwichtig ist oder?
Siehst Du was Dir gefällt ist noch lange kein Maßstab, verstehst‘e.
 
camper510

camper510

Dabei seit
08.02.2019
Beiträge
6.052
Punkte Reaktionen
3.921
Ort
Unterwegs
Details E-Antrieb
3 Pedelecs. 1 Front, 1 Heck, 1 Mitte. 14A, 43,2V.
Siehst Du was Dir gefällt ist noch lange kein Maßstab, verstehst‘e.
Das ist aber trotzdem kein Grund, beleidigend zu werden. In unserem Verein gibt es viele mit Dachträgern, wo man das Vorderrad ausbauen muss, aber die wenigsten finden es gut und würden solch einen nicht mehr kaufen, nachdem sie gesehen haben, dass es auch ohne Radausbau geht.
 
bernhard.s

bernhard.s

Dabei seit
18.08.2020
Beiträge
202
Punkte Reaktionen
109
Ort
97723 Oberthulba
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Comp 2020 mit Brose S Mag
Jetzt wirst du aber persönlich beleidigend.
Das ist aber trotzdem kein Grund, beleidigend zu werden.
Ich habe aufgrund deiner abwertenden Aussage "blöder Dachträger", einfach nur deine Fähigkeit im Umgang mit einem solchen in Frage gestellt.

Ich beleidige weder jemand im realen Leben, noch ein einem Forum und wenn dir die Definition für den Begriff "Beleidigung" nicht geläufig ist, das Ganze einfach mal recherchieren.

Meine von dir zitierte Aussage war weder als Beleidigung gemeint, noch war es eine. Also einfach mal den Ball flach halten und nicht solche haltlosen Vorwürfe raushauen.
 
goofy1968

goofy1968

Dabei seit
02.03.2019
Beiträge
6.122
Punkte Reaktionen
8.047
Ort
Zuhause auf den Halden des Ruhrgebietes
Details E-Antrieb
Yakun Yamaha PW-X + Radius Yamaha PW
Kann das sein das es draußen zu warm ist?
Jeder fühlt sich gleich auf den Schlips getreten.

Meine Meinung und Erfahrung:
Es braucht überhaupt nichts außer etwas Übung um ein Vorderrad in
ein Bike einzusetzen.
Es muss nicht von Allem immer ein Problem gemacht werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Montage Vorderrad - Hilfsmittel?

Montage Vorderrad - Hilfsmittel? - Ähnliche Themen

Bionx D - 2x Wheeler Protron 2014: Gesammelte Anfängererfahrung: Hallo, hier nun nach den ersten gefahrenen ca. 150 km ein kurzer Bericht über unsere zwei Wheeler E-Protron (2014) mit Bionx-D. Im September...
Oben