Mifa Pedelec Marke Vaun

Dieses Thema im Forum "Discounter / Direktvertrieb" wurde erstellt von MarcelK, 13.03.18.

  1. MarcelK

    MarcelK

    Beiträge:
    6
    Hallo

    Meine Freundin hat ein Mifa Pedelec Marke Vaun wo der Motor bei höchster Fahrstufe und Last anfängt zu ruckel. Er bremst das E-Bike regelrecht ab und quietscht dabei. Liegt es am Steuergerät oder Controller siehe Fotos
     

    Anhänge:

  2. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.745
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Es sind leider dürftig wenig Angaben. Ist dies ein Modell mit Nabenmotor?
    Ein Bild vom Antrieb wäre da hilfreicher gewesen. Die haben eigentlich immer einen Freilauf und dürften nie Bremsen.
     
  3. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    4.737
    Alben:
    9
    Das klingt doch sehr nach bekannten Problemen

    Das tritt besonders bei sehr hoher Belastung und geringer Geschwindigkeit auf - behaupte ich mal....

    Dagegen hilft "gerne" eine kleinere Leistungsstufe einzustellen in Kombination mit mehr Beinarbeit ;)


    Der Controller gerät einfach ausgedrückt "aus dem Tritt" - Der Motor kommt mit der Belastung nicht zurecht und "verreckt", während der Controller den weiter befeuert, ohne daß der Motor etwas anzutreiben vermag.

    Ein "neustart" also mit dem Treten aufhören beginnt das Spiel von neuem.

    Mit weniger SAFT auf den Motor, bleibt der mit dem Controller meist besser im Takt........
     
  4. MarcelK

    MarcelK

    Beiträge:
    6
    Wir haben schon sämtliche Varianten probiert weniger Belastung mehr treten kleinere Stufe aber immer wieder ruckeltces
     
  5. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    4.737
    Alben:
    9
    Dann bleibt da nicht viel - Motor oder Controller eine Macke....
    Wie diese bedingt ist, muß/kann man erforschen.

    Mal ausprobieren:
    Motorstecker "geeignet kurzschließen - über alle drei Kontakte. Nun rückwärts drehen. Es sollte schwer und gelichmäßig drehbar sein. Kein Geruckel nur schwer.

    Ja - der Motor ist intakt
    Nein - der Motor ist defekt

    Bilder vom Motor ?

    Vermutlich könnte ich leichweise Motor (insofern es sich um angedchten handelt) samt Controller/Display zum Spielen/Testen "ausleihen".
     
  6. MarcelK

    MarcelK

    Beiträge:
    6
    Motor siehe Foto Controller Steuergerät
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.03.18 ---
    Es ist ein Vorderradnabenmotor
     

    Anhänge:

  7. Stuggi Buggi

    Stuggi Buggi

    Beiträge:
    1.745
    Alben:
    1
    Ort:
    Stuggi Buggi Town
    Details E-Antrieb:
    Xofo CST 250W, KT36ZWS, Samsung 25R
    Der übliche Getriebemotor mit Freilauf. Bremsen darf da jedenfalls nichts. Wenn der Motor aussetzt, dann bleibt da halt die Unterstützung weg.

    Wenn es noch Garantie-Ansprüche gibt - die Hotline von Vaun anrufen. Den Vor-Ort-Service von ehemals Mifa wird es wohl weiterhin geben.
     
  8. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    4.737
    Alben:
    9
    AKM - das ist doch sehr eindeutig ein Q100 OHNE Hallsensoren ;)

    Aber warum sollte der Motor aussetzen - entweder was am/im/zum Motor - oder vom/zum/im Controller ???

    Der Motor bremst sofort, wenn er nur noch quiekt - also nach dem Aussetzen. Der Controller drückt Leisung in den Motor, der nicht synchron zum Controller läuft.

    Daher wie angedeutet den Stecker vom Motor über alle drei Pins kurzschließen und den Motor rückwärts drehen - wie beschrieben. Um den Unterschied zu merken - mal nur ZWEI Pins minteinander verbinden. Sollte wenn man das getan hat eigentlich selbsterklärend sein - hinterher. Damit kann das Problem auf oder vom Motor weg definiert werden.
     
  9. MarcelK

    MarcelK

    Beiträge:
    6
    Als nächstes wollte ich Steuergerät und Controller tauschen. Der gute Mann von Mifa meinte am hinteren Ritzel der Schaltung ist eine Markierung die muss im 4. Gang Synchron sein mit der Markierung an der Radnabe aber die ist synchron
     
  10. E-Strampler

    E-Strampler

    Beiträge:
    568
    Ort:
    Dresden
    Details E-Antrieb:
    MIFA, Hai sduro Trekking 4.0
    Fahre auch ein MIFA, sicher gleiches Motormodell.
    Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor, ich habe für mich durch Einsatz eines Controllers mit Stromstufen und tatkräftiger Hilfe durch Forumskollegen, wie zB RUBLIH, eine akzeptable Lösung gefunden. Aber das Problem niedrige Geschwindigkeit, hohe Belastung---> Pfeifen, Ruckeln geht nicht weg. Übrigens, diese Gefühl, der Motor bremst, genau das ist was diesen Effekt beschreibt.
    Man tritt mit hoher Intensität, die Geschwindigkeit wird geringer, der Motor kommt außer Tritt, dh die Unterstützung geht schlagartig auf 0. Das ist der Effekt, man muß plötzlich das,was bisher der Motor beigesteuert hat, zusätzlich aufbringen. Im Kopf entsteht "der Motor bremst"!
    Kommuniziere mal mit og Kollegen
     
  11. RUBLIH

    RUBLIH

    Beiträge:
    4.737
    Alben:
    9
    Irgendwelche Ritzelpositionen haben exakt gar keinen bis GAR NIX mit dem Problem zu tun - da es dort keinerlei Zusammenhang oder elektrische/mechanische Beeinflussung vom System gibt. Es gibt einen Speedsensor der "irgendwo" verbaut ist aber auch ausschließlich der Abregelgrenze und einer eventuellen Geschwindigkeitanzeige dienlich ist und einen PAS-Sensor.

    Es ist aber EGAL ob die Sensoren funktionieren oder nicht - der Motor darf NIE aus dem Tritt kommen, wenn das der Fall ist. Daher ->

    Wie ist der Motortest verlaufen ?

    Einen nagelnuen Mifa hätte ich auch noch liegen - da könnte man in Abhängigkeit vom Testergebnis mit etwas Geschick die Innerreien umbauen.

    Wie ausgeprägt sind die eigenen Bastelfähigkeiten

    BEVOR Geld für einen neuen Controller und/oder Display rausgeworfen wird - es gibt bessere Alternativen die den Motor auf ein ungeahntes Leistungsniveau heben, die zudem eher günstiger sind. Ohne Bastelleidenschaft wird das aber nicht klappen.

    Einen intakten Mifa Controller mit passendem LCD! Display habe ich auch liegen - Kostenneutral....
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.18
  12. MarcelK

    MarcelK

    Beiträge:
    6
    Also es war dann doch der Motor der defekt war
    --- Beitrag zusammengeführt, 02.04.18 ---
    Wie kann ich denn eigendlich die Steuerung überlisten das sie bei 25 kmh nicht aufhört zu unterstützen
     
  13. Hasso123

    Hasso123

    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Essen, NRW
    Details E-Antrieb:
    Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
    Hallo.
    Mal das Tach-Signal an den Speichen wegdrehen, falls vorhanden und probieren. Anders wird die Abgregelgrenze nicht zu überwinden sein, außer du besirgst dur ein S06P Controller und ein LCD 3 oder LCD 5 Display; das kannst du dann programmieren (ohne Zusatzsoftware).

    @RUBLIH
    Fahre ein Q100, wie bekomme ich denn mehr Leistung/ Drehmoment? Basteln kein Problem, auch wenn zusätzlich werkzeug besorgen müsste. Ich merke, das der Motor an manchen Steileren Wegen etwas schwach ist. Hatte schon mit einem Bafang Frontmotor geliebäugelt.

    Hassan
     
  14. MarcelK

    MarcelK

    Beiträge:
    6
    An der Felge den Magneten hab ich schon weggedreht da wird lediglich die geschwindigkeit nicht mehr angezeigt
     
  15. Hasso123

    Hasso123

    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Essen, NRW
    Details E-Antrieb:
    Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
    Moin.
    Dann wird es schwer bis unmöglich.
    Du könntest ja gucken, welchen Controller und Display (wo man Einstellungen vornehmen kann) alternativ nutzen könntest. Vielleicht geht da ja eher was.

    Hassan
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden