sonstige(s) Meine Meinung/Ansicht/Eindruck über den Brose-Motor

Diskutiere Meine Meinung/Ansicht/Eindruck über den Brose-Motor im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Den hattest dann von mir wohl, oder aber auf nen Wettbewerb direkt von Sergey - ein Teil der Ware ging auch über Pollack aus Ansbach an den Mann...
S

SDuro45

hatte der "Russe" nicht auch einen 400er-Pylon im Programm ?
Voll-Kohle-Flächen, zart und ewige Streckung - wunderschön
hatte mir den also Nachfolger - nicht lachen - für meine Graupner Mini-Viper-Speed-480 gekauft..
dann doch die Hosen voll und ungebaut weiterverkauft ;)

Den hattest dann von mir wohl, oder aber auf nen Wettbewerb direkt von Sergey - ein Teil der Ware ging auch über Pollack aus Ansbach an den Mann, die kamen aber auch von mir .... Freudenthaler aus Österreich hatte auch ab und an mal was bekommen
weiteres siehe PN :)

Der Gruber, jetzt Vivax genannt ist vom Ansatz eine gute Lösung.

Das Problem dabei. Man braucht ein gerades Sattelrohr, das man bei bei den modernen Fully-Geometrien nicht mehr findet und eine Teleskopsattelstütze kann man ebenfalls vergessen.

Auf letzteres könnte ich evtl. verzichten aber ich habe kein Sattelrohr über dem Tretlager :cry:

Blöd gelaufen .... 12,4kg + 1,8 kg wäre ein Traumgewich, da könnte man die Treppentrails runter schüren, ohne daran zu denken dass man auch noch Bremsen hat :):D

@wolfk

Die Kettenführung ist ja mal Megageil!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Berthold

Dabei seit
31.03.2015
Beiträge
398
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Brose - RX+Trail 27,5 Pro
bezüglich Überschrift: gut...
jedoch habe ich auch noch nie was anderes gefahren....

hey - gestern ging's bei 'Brose' aber mehr ab... hihi
- ach so - gutes Wetter, fast alle am Biken... :)

Gruss
Berthold
 

Berthold

Dabei seit
31.03.2015
Beiträge
398
Ort
Sauerland
Details E-Antrieb
Brose - RX+Trail 27,5 Pro
na, dann schau ich mal am "Bau" vorbei... - Bike testen...:)
 

Erpel

Dabei seit
31.10.2009
Beiträge
985
Ort
Braunschweig
Details E-Antrieb
Bafang HR 16A 51 V Bulls e_stream Fs3 Brose
Der Motor ist filigraner, leichter als die Konkurens Motoren,optisch sehr schön integriert,
dadurch kürzerer Radstand und flüsterleise.
Mehr kann ich nach einer 1 Km langen Probefahrt im Regen noch nicht sagen
 
Thema:

Meine Meinung/Ansicht/Eindruck über den Brose-Motor

Meine Meinung/Ansicht/Eindruck über den Brose-Motor - Ähnliche Themen

sonstige(s) Brose Motoren und Kompatibilität: Liebe E-Biker, wie so viele vor Euch stehe ich vor der Wahl: Brose oder Bosch? Vor einem Jahr war ich weniger schlau als heute, und habe mir ein...
Blick über den Tellerrand, Bosch vs. PUMA, Versuch eines Vergleichs.: Dieser Bericht ist nicht für Naben Motoren Profis geschrieben, schildert meine Erfahrungen und völlig subjektive Meinung :cool: Seit ca. 6...
Erfahrungsbericht Stromer Public Day 30.08.2020: Hallo zusammen Heute habe ich mich auf den Weg nach Zürlich Oerlikon begeben um den „Stromer Universe Public Day Switzerland" zu besuchen. Das...
Beratung: Puma o. Heinzmann, Programmierbarkeit? Lastenrad ;): Hallo liebes Forum, ich habe da mal ne Frage ... ✌ Lasterad mit Nabenmotor. Ich werde ab Januar ohne Job und dadurch auch ohne Auto sein aber...
Akku oder BMS defekt?: Hallo Leute, ich habe mir ein gebrauchtes älteres Pedelec gekauft bei dem beim (laut Ladegerät Ansmann für 36 V Akkus) geladenen Akku zwar die...
Oben