Meine Grace One Umbauten...schneller, weiter, größer - Der Gracerunner

Diskutiere Meine Grace One Umbauten...schneller, weiter, größer - Der Gracerunner im S-Pedelecs und anderes mit E-Motor Forum im Bereich Diskussionen; Richtig coole Bikes👍🏽. Gab es vom Grace one auch eine Xxl Version? Ich hatte auch schon den Gedanken mir eines herzurichten aber ich denke für...
akkusportler

akkusportler

Dabei seit
25.02.2017
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
119
Ort
Freckenhorst
Details E-Antrieb
MAC Cst 10T,2x 13S6p
Richtig coole Bikes👍🏽.
Gab es vom Grace one auch eine Xxl Version?
Ich hatte auch schon den Gedanken mir eines herzurichten aber ich denke für meine 2m sind die Rahmen wohl zu klein.?!?
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.024
Punkte Reaktionen
9.121
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Richtig coole Bikes👍🏽.
Gab es vom Grace one auch eine Xxl Version?
Ich hatte auch schon den Gedanken mir eines herzurichten aber ich denke für meine 2m sind die Rahmen wohl zu klein.?!?

Ja, die gab es!

Hab ich aber erst 1 mal zum Verkauf gesehen.
 
balumatic

balumatic

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2016
Beiträge
393
Punkte Reaktionen
546
@akkusportler
Wobei ich denke das "Universal" würde dir auch passen. Die Oberrohrlänge ist bei allen 3 Größen gleich. Nur das Sitzrohr hat unterschiedliche Längen.
Ich selbst bin 193cm groß.
Gruß
 
balumatic

balumatic

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2016
Beiträge
393
Punkte Reaktionen
546
Es soll natürlich "City" heißen und nicht "Universal"....mein Fehler...
Universal war der kleinste Rahmen.
Gruß
 
S

sendtime

Dabei seit
25.09.2020
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
216
Details E-Antrieb
Stromer ST5, SYNO Sport
Starke Umbauten, das sieht richtig professionell aus! 👍 Ich habe von Umbauten leider so gar keine Ahnung, würde aber gerne ein paar unbedarfte Fragen dazu stellen, bitte nicht steinigen 😁
  • Darf man diese Grace Modelle eigentlich legal ohne Kennzeichen fahren weil die noch eine ältere Zulassungsform haben? (falls nicht - bitte nicht als Angriff verstehen, ich möchte es nur wissen)
  • Falls man so einen "Umbau" zulassen wollen würde, wäre das eine Einzelabnahme aufgrund der geänderten Teile oder geht das im Prinzip als "normales" Grace durch?
  • Wie kompliziert ist so ein Umbau eigentlich? Kann man sich da als jemand, der an analogen Rädern alles montieren und einstellen kann dran wagen oder sollte man in Bezug auf Elektrotechnik/Löten usw. definitiv vom Fach sein und entsprechendes Werkzeug haben?
Falls das im Bereich des umsetzbaren ist, hätte ich durchaus Lust auf so eine Bastelei aber für gebrauchte Grace One zahlt man ja schon auch ab 1.500€ aufwärts, das wäre jetzt kein so günstiges Experiment... aber die Aussicht auf 1500-2000wh in nem S-Pedelec an dem man mehr tauschen/machen kann als an nem ST5 ist schon auch nicht schlecht 🙂
 
L

Lenzo

Dabei seit
14.09.2016
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
116
der gesamte Rahmen ist mit Akkuzellen voll. Habe 154 Stück in meinem Grace Runner. Der Motor ist ein 8kg Direktläufer, Ultramotor genannt.

Alles handgeklöppelt usw

:)
Das alte hat auch einen Ultramotor 🤔
Nur das neue oder ?
Das alte hat einen 9C ?!
 
balumatic

balumatic

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2016
Beiträge
393
Punkte Reaktionen
546
Darf man diese Grace Modelle eigentlich legal ohne Kennzeichen fahren
Natürlich nicht
"Umbau" zulassen wollen würde, wäre das eine Einzelabnahme
Ja
Wie kompliziert ist so ein Umbau eigentlich?
Das ist relativ schwer zu beantworten...

Es lohnt sich schon einem standard Grace paar frische Akkus zu verpassen.

Wieviel kostet so'n ST5 nochmal? 🥺

Grüße
 
S

sendtime

Dabei seit
25.09.2020
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
216
Details E-Antrieb
Stromer ST5, SYNO Sport
Natürlich nicht

Ja

Das ist relativ schwer zu beantworten...

Es lohnt sich schon einem standard Grace paar frische Akkus zu verpassen.

Wieviel kostet so'n ST5 nochmal? 🥺

Grüße

Hm würde ich ja gerne mal fahren muss ich gestehen. Akkutausch beim Standard-Grace wäre noch keine Einzelzulassung oder? Wenn man da mindestens 1500wh rein bekäme und das vom Verbrauch nicht deutlich überm ST5 liegt, wäre das sogar ne Option.

ST5 ist natürlich preislich heftig - allerdings nicht viel heftiger als vergleichbar ausgestattete Räder und es fährt halt wirklich hammermäßig. Ich hab meins gebraucht gekauft, sonst wäre es gar kein ST5 geworden. Wenn ich es irgendwann nicht mehr wollen/brauchen sollte, ist es durch den heftigen Neupreis und die annähernde Konkurrenzlosigkeit zumindest ziemlich preisstabil. Fürs Pendeln mit knapp 50km pro Weg komme ich gut klar, allerdings schaffe ich nicht beide Strecken ohne nachzuladen und am ST5 kann man halt gar nichts selber machen. Wenn es ne Möglichkeit gäbe, ein Grace mit neuen Akkus auf 100km Reichweite zu bekommen, wäre das natürlich ein Hammer.
 
balumatic

balumatic

Themenstarter
Dabei seit
18.02.2016
Beiträge
393
Punkte Reaktionen
546
Der Akkutausch ist ne Grauzone glaube ich :cool: Wer schaut schon in den Rahmen rein?
Es sind original ja 12s11p verbaut...mit etwas Zuspruch gehen auch 12s12p.
Reichweite dann so zwischen 60 und 80km in der höchsten Stufe.
Auf "eco" gehen sicherlich die 100.
Oder halt Akkus in Taschen auslagern...
Gruß
 
Jenss

Jenss

Dabei seit
07.04.2017
Beiträge
7.024
Punkte Reaktionen
9.121
Details E-Antrieb
Grace One, Phaserunner, 1500wh
Ein Freund schafft mit 1500wh im sport modus ca 90km!

Mit 3500er Zellen könnte man 2000wh in den Rhamen quetschen und hätte so im "sportmodus"...also 1300W....deutlich über 100km Reichweite.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lenzo

Dabei seit
14.09.2016
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
116
Hm würde ich ja gerne mal fahren muss ich gestehen. Akkutausch beim Standard-Grace wäre noch keine Einzelzulassung oder? Wenn man da mindestens 1500wh rein bekäme und das vom Verbrauch nicht deutlich überm ST5 liegt, wäre das sogar ne Option.

ST5 ist natürlich preislich heftig - allerdings nicht viel heftiger als vergleichbar ausgestattete Räder und es fährt halt wirklich hammermäßig. Ich hab meins gebraucht gekauft, sonst wäre es gar kein ST5 geworden. Wenn ich es irgendwann nicht mehr wollen/brauchen sollte, ist es durch den heftigen Neupreis und die annähernde Konkurrenzlosigkeit zumindest ziemlich preisstabil. Fürs Pendeln mit knapp 50km pro Weg komme ich gut klar, allerdings schaffe ich nicht beide Strecken ohne nachzuladen und am ST5 kann man halt gar nichts selber machen. Wenn es ne Möglichkeit gäbe, ein Grace mit neuen Akkus auf 100km Reichweite zu bekommen, wäre das natürlich ein Hammer.
Das originale Grace ist nur leider langsamer als dein Stromer.
 
S

sendtime

Dabei seit
25.09.2020
Beiträge
72
Punkte Reaktionen
216
Details E-Antrieb
Stromer ST5, SYNO Sport
Das originale Grace ist nur leider langsamer als dein Stromer.
Das ist natürlich schade - aber was schnelleres als ein ST5 hab ich auch noch nicht in freier Wildbahn gesehen. Mein Händler hat ein paar M1 im Laden, die fallen aber irgendwie eher in die Kategorie Spielzeug.. hab noch nie eins getroffen unterwegs. Stromer schon einige.
Welches Tempo ist bei nem originalen Grace denn realistisch auf Strecke, muss man da zu Stromer große Abstriche machen?
Mit Ersatzteilen ist man bei Grace komplett auf den Gebrauchtmarkt angewiesen nehme ich an?
 
Thema:

Meine Grace One Umbauten...schneller, weiter, größer - Der Gracerunner

Meine Grace One Umbauten...schneller, weiter, größer - Der Gracerunner - Ähnliche Themen

Optibike 800Li Austausch von Akku, Controller und Display: Hallo Leute, dies ist eine Kurzbeschreibung für die Umrüstung eines 2009er Optibike 800Li. Meine Intention ist es, ein phantastisches Bike wieder...
Oben