Mein spezielles Specialized Turbo S 2016

Diskutiere Mein spezielles Specialized Turbo S 2016 im Vorstellung von Mitgliedern und ihren Pedelecs Forum im Bereich Community; Dann will ich mich auch mal kurz vorstellen. Lange hats gedauert. Ich heiße Stefan, wohne im Landkreis Konstanz, bin 39 Jahre alt und bin seit eh...
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
Dann will ich mich auch mal kurz vorstellen. Lange hats gedauert.
Ich heiße Stefan, wohne im Landkreis Konstanz, bin 39 Jahre alt und bin seit eh und je fahrradverrückt.
Habe vor kurzem meinen Fahrradkeller entschlackt, d. h. mein Rennrad (Scott Addict) und mein Enduro (Alutech Fanes Enduro 3.0) verkauft.
Jetzt habe ich nur noch mein starres Scott Scale 10 MTB.
Ich muss dazu sagen, daß ich alle meine Räder immer nach meinem Geschmack aus Einzelteilen aufgebaut habe. Am besten leicht und edel.
Mein Rennrad wog 5,3kg, daß Enduro 11,9kg trotz Aluminium Rahmen und mein Scale 10, welches ich nicht hergebe liegt bei etwa 6,6kg.
Pfingsten 2015 bin ich per Zufall mal ein 2013er Turbo S gefahren und war hin und weg. Da stand fest, so eins muss ich auch haben.
Jetzt habe ich eine Bestellhistorie durch, beim 3. Händler, EBC Mainz, endlich fündig und sesshaft geworden.
Sollte in den nächsten Tagen geliefert werden.
Dann geht's ans umbauen, ein Bike bleibt bei mir nicht orginal.
Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussionen führen! Wen es stört, daß ich mein S Pedelec umbaue, sollte mein Thema hier verlassen.

Ich werde versuchen hier einiges zu dokumentieren und immer wieder mal was zu ergänzen.
Auf jeden Fall wird das Gerät leichter werden. Da werde ich vorher / nachher Bilder präsentieren. Weil erzählen kann man ja viel.

Das Turbo soll mich an vielen Tagen des Jahres zur Arbeit bringen. Ich möchte etwas entspannter dort ankommen. Bin 3-Schichtarbeiter.
Habe einfach 18km, aber kaum Höhenmeter. Bin letzten Sommer und im Herbst immer mit dem starren Scott MTB gefahren und für die 18km zwischen 35 und 45min gebraucht, je nach Lust und Laune, Wetterlage usw..

So, dann warte ich mal auf die Trackingnummer des Sperrgutkartons.
 
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
So, morgen früh wirds von der Spedition beim Händler abgeholt. Bin gespannt wann es geliefert wird. Die Vorfreude ist riesig!
 
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
Wahrscheinlich Montag, wie der Michael von der E Bike Company schon in einem anderen Thema schrieb, wird es wohl soweit sein. Ich dreh jetzt schon durch, wie soll ich das Wochenende überstehen?

Dann werde ich mal die Teile für den Umbau zurecht legen.

Geändert wird:

Lenker
Griffe
Vorbau
Aheadkappe + Schraube
Sattel
Sattelstütze
Sattelklemme
Gabel
Kurbel + Kettenblatt
Pedale
Schalthebel
Schaltwerk
Kassette
Kette
Bremsen
Bremsscheiben
Reifen + Schläuche

Weiß jetzt nicht, ob ich was vergessen hab, bin gerade nicht in der Werkstatt.
Freu mich total auf die Schrauberei.

Einige werden sich fragen, "der Typ baut ja fast alles um". Wenns das Turbo S als Rahmenset mit Motor gegeben hätte, hätte ich es so gekauft. Geht nun mal leider nicht anders.

Übrigens kommen Schutzbleche dran und ein Gepäckträger.
Da bin ich aber noch am gucken. Gepäckträger wahrscheinlich der Airy von Tubus, soll ja leicht sein.
 
sputti02

sputti02

Mitglied seit
23.06.2011
Beiträge
1.135
Ort
Bodensee
Details E-Antrieb
elfkw 17A; cute100 23A; Nitro Race
Willst du das Rad nicht erst mal eine Weile auf Herz und Nieren prüfen im Originalzustand? Vielleicht ist das eine oder andere Teil ja gar nicht so schlecht?
Womöglich tritt ein Gewährleistungsfall ein und du musst den ganzen Kram zurückbauen. Ich will das jetzt keinesfalls herbeireden, aber ausschließen kann man das ja auch nicht.
Im Falle eines elektrischen Fehlers weißt du auch nicht, ob du vielleicht einen Wackelkontakt o.Ä. durch deine Schrauberei verursacht hast.

Ansonsten bin ich schon gespannt auf einen vorher/nachher Vergleich.
 
Fraenker

Fraenker

Mitglied seit
19.09.2013
Beiträge
8.369
Ort
40789
Details E-Antrieb
Klever X Commuter2017 Bosch 2013
Das ist doch ein S-Pedelec oder nicht?
Sind dann alle deine geplanten Umbauten überhaupt zulässig?
Ich mein ja nur:).
 
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
@schnipp
Ja kenne ich. Vorne kommt ein "spezielles" Schutzblech dran, denn die Gabel, die verbaut werden soll, hat keinerlei Befestigungsmöglichkeiten für ein Blech.

Träger kommt eigentlich nur der Airy in Frage, weil richtig leicht. Und die relativ leichte Tasche die er tragen muss, wird er wohl packen. Ist nur das Vesper und ne Pulle Wasser drin.
 
C

cephalotus

Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
11.165
Details E-Antrieb
elfKW+mmc3 / Cute 85 / BionX 25kmh / BionX 45kmh
Gehts Dir um minimales Gewicht?

Ich denke einer der leichtesten Rahmen wäre die von Diamant supreme Baujahr 2010/11 gewesen und das kombiniert mit eienm BionX SL oder BionX D-Motor und einem leichten Selbstbauakku

http://www.fahrrad-news.com/commute/1108-e-bike-test-diamant-zouma-supreme-2011

(vor allem sind bei diesem Modell Akku und Gabel gemäß Bedienungsanleitung sogar "frei")

Das Hauptgewicht liegt beim s-Ped nun mal bei Rahmen und Motor (und Akku) und da hast Du ja hier kein nenneswertes Tuningpotenzial. Bei einem 5kg Motor ist es dann auch schon fast wurscht, mit den Titanritzeln nochmal 50g herauszuholen.

Bin trotzdem sehr gespannt auf Deinen Umbau und wieviel es schlussednlich bringt.
 
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
Du meine Güte:p. Tschulligung:whistle:.
Sollte nicht "bös" rüber kommen.
Ergänzung:
Gehts Dir um minimales Gewicht?

Ich denke einer der leichtesten Rahmen wäre die von Diamant supreme Baujahr 2010/11 gewesen und das kombiniert mit eienm BionX SL oder BionX D-Motor und einem leichten Selbstbauakku

http://www.fahrrad-news.com/commute/1108-e-bike-test-diamant-zouma-supreme-2011

(vor allem sind bei diesem Modell Akku und Gabel gemäß Bedienungsanleitung sogar "frei")

Das Hauptgewicht liegt beim s-Ped nun mal bei Rahmen und Motor (und Akku) und da hast Du ja hier kein nenneswertes Tuningpotenzial. Bei einem 5kg Motor ist es dann auch schon fast wurscht, mit den Titanritzeln nochmal 50g herauszuholen.

Bin trotzdem sehr gespannt auf Deinen Umbau und wieviel es schlussednlich bringt.
Es gibt keinen optisch geileren Rahmen als ein Turbo S Rahmen! Punkt.
Ich war total gegen Pedelecs bis ich ein Turbo gefahren bin. Es ist das einzigste was mir gefällt und das wird jetzt noch veredelt.
 
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
So, hier mal eine etwas genauere Aufschlüsselung der Teile die dann kommen sollen.

Lenker - > auf 72cm gekürzter Reverse RCC 750 Carbon

Griffe - > Extralite Hypergrips

Vorbau - > Kalloy Uno 7050 3D 60mm mit Titanschrauben

Aheadkappe + Schraube - > Extralite Bitch

Sattel - > Tune Speedneedle

Sattelstütze - > New Ultimate Carbon

Sattelklemme - > MT Zoom 34,9mm oder Carbon Ti X Camp QR Evo

Gabel - > Easton Gabel EC90 XD Carbon

Kurbel + Kettenblatt -> Shimano XTR FC-M970 mit TA Kettenblatt 46 Z.

Innenlager - > Reset Racing

Pedale - > Superstar Ultra Mag Ti oder Bebop Ti Clickpedale

Schalthebel - > Shimano XTR SL-M9000

Schaltwerk - > Shimano XTR RD-M980

Kassette - > Shimano XTR CS-M9000 11-40 Z.

Kette - > SRAM XX 1 11-fach

Bremsen - > Shimano XTR BR-M9000

Bremsscheiben - > Formula 2-teilig

Reifen + Schläuche - > Schwalbe Durano E 32mm + Leichtschläuche
 
Cylen

Cylen

Mitglied seit
18.01.2016
Beiträge
36
Ort
München
Details E-Antrieb
Turbo Levo Expert
Könnte man die Reifen nicht auch auf tubeless umstellen und nochmal Gewicht (oder zumindest rotierende Masse) sparen?
 
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
Könnte man, ich mag die Sauerei aber nicht, kenne das von meinem Enduro und meinem MTB. Mit Schlauch geht genau so leicht.
 
SpeciTurboLove

SpeciTurboLove

Mitglied seit
29.05.2015
Beiträge
392
Ort
Hegau - Bodensee
Details E-Antrieb
Custom Specialized Turbo S 2016
Da isses nun, schwer wie ein Leopard Panzer.
Ist keine tapered Gabel nur optisch konisch gemachtes Steuerrohr, nur normaler Schnellspanner vorn.
Habe jetzt erstmal alles montiert, bis auf Kennzeichenhalterung und Spiegel. Allein der Spiegel wiegt 230g!!!
 

Anhänge

Cylen

Cylen

Mitglied seit
18.01.2016
Beiträge
36
Ort
München
Details E-Antrieb
Turbo Levo Expert
Und das genaue Ausgangsgewicht?
Ergänzung:
In Deiner Aufzählung der Umbauten fehlen übrigens noch die Titanschrauben, oder irre ich mich? o_O
 
Thema:

Mein spezielles Specialized Turbo S 2016

Werbepartner

Oben