Mechanische Scheibenbremse beim Eovolt

Diskutiere Mechanische Scheibenbremse beim Eovolt im Nabenmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; bin bei ca. 20 km. Nur in der Innenstadt gefahren. Nach einigen Kilometern hat die Bremse angefangen laut zu quietschen und seitdem bremse ich...
T

twols

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
11
@twols Das Rad sieht noch relativ neu aus, wieviele KM hast Du denn nun mit den Bremsen gefahren?
Welche Bremsbeläge hast Du drauf?

Ich könnte mir vorstellen, das organische oder Trickstuff Beläge anders klingen, bzw. das es einen Unterschied macht wenn der Feste Bremsbackenteil eingefahren ist.
bin bei ca. 20 km. Nur in der Innenstadt gefahren. Nach einigen Kilometern hat die Bremse angefangen laut zu quietschen und seitdem bremse ich verstärkt mit der Vorderbremse, weil die hintere Bremse mit dem lauten Geräusch die anderen Menschen verschreckt. Ich bin zusätzlich in der Nähe im Kreis gefahren, um sie einzubremsen (beschleunigen, fast auf den Stillstand abbremsen). Hat alles nichts gebracht. Habe dann neue Scheiben gekauft und Einbremsen wiederholt. Bringt alles nichts. Die Bremse ist scharf, quietscht trotzdem sehr laut.
 
Singing-Bard

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.892
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Oh, 20 Kilometer ist natürlich nicht viel, vor allem wenn Du dann während der 20 Kilometer die Bremse nicht nutzt weil sie quitscht.

Du schreibst das Du schon neue Scheiben gekauft hast.
Ich nehme an Du meinst neue Bremsbeläge?
Die Frage welche Bremsbeläge du verwendest hast du glaub ich noch nicht beantwortet.?

Ich würde 4 Sachen machen:
1) ich würd das quitschen ignorieren, so oft bremse ich nicht. (ok das ist individuell)
2) Ich würde die Bremse mit Bremsenreiniger reinigen
3) Ich würde das Hinterrad losschrauben und neu fixieren
4) Ich würde viele Kilometer mit dem Rad fahren und dabei auch mal mit der Hinterradbremse bremsen. Nach 300 - 400 kilometer würde ich vielleicht mal andere Bremsbeläge probieren.
 
R

RTausB

Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
1.856
Ort
Berlin
@twols hast du bei der Bremse das hinteren Pad auch zur Bremsscheibe eingestellt?
Wenn nicht, kann es sein das beim Bremsen die Scheibe an den Bremssattel gedrückt wird, das Bremspad nicht erreicht und somit zu kreischen beginnt.
Hier mal ein Beispiel von rechts gesehen. Die große Schraube mit Sechskanntantrieb ist zur Einstellung des Abstandes zw. Scheibe und Pad zu benutzen.
2020-10-26 14.00.47.jpg
Der Sitz der mittlere Schraube zeigt auch gleichzeitig den Mittelpunkt der Bremsfläche an und somit kann die Achse auch vor und zurück geschoben werden um die Kette zu spannen. Lass dich von dem @RUBLIH nicht verrückt machen.
 
Klauswesterwald

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
75
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
Quietschen, Kreischen, Rattern beim Bremsen ?? Rotor und Beläge Wechseln ohne Erfolg... nichts hat geholfen bis ich als letzte Möglichkeit die Orginal Bremssättel an beiden Rädern gegen Shimano BR-M375 getauscht habe... Seitdem ist seit über 1000 Km Ruhe um das Problem eingezogen ... bei dem BR-315 kann der Feststehende Klotz etwas schwimmen wenn nicht fest gebremst wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
Klauswesterwald

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
75
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
Was schreib ich für einen Stuss --- BR-M 375 ist die korrekte Bezeichnung
 
Klauswesterwald

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
75
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
irgendwie müssen die ja arretiert werden mit Kontermutter o.Ä hab ich noch keine Einstellerei gesehen
 
T

twols

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
11
Habe heute in einem Fahrradladen das Feedback zu der Bremse bekommen, dass sie sich nicht gut anhört und man sowas nicht einfahren kann... Ich versuche den Verkäufer zu erreichen..
 
T

twols

Dabei seit
25.10.2020
Beiträge
11
Quietschen, Kreischen, Rattern beim Bremsen ?? Rotor und Beläge Wechseln ohne Erfolg... nichts hat geholfen bis ich als letzte Möglichkeit die Orginal Bremssättel an beiden Rädern gegen Shimano BR-M375 getauscht habe... Seitdem ist seit über 1000 Km Ruhe um das Problem eingezogen ... bei dem BR-315 kann der Feststehende Klotz etwas schwimmen wenn nicht fest gebremst wird...
Möchte ich ungern bei einem 2 Wochen alten Bike machen..
 
Klauswesterwald

Klauswesterwald

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
75
Ort
Altenkirchen/WW
Details E-Antrieb
NCM Milano 48 V
viel Erfolg ... und lass grad nach den Speichen schauen, wie RUBLIH schon schrieb, wenn du in der Werkstatt bist
 
R

RTausB

Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
1.856
Ort
Berlin
Ich hab die noch nicht von der rechten Seite gesehen, aber wenn da was zum einstellen ist dann könnte beim roten Pfeil eine Madenschraube zur Sicherung sein. Beide Bremspads würde ich so einstellen das sie mittig im Sattel sitzen (gelbe Pfeile).

IMG_1396.jpeg
 
Thema:

Mechanische Scheibenbremse beim Eovolt

Mechanische Scheibenbremse beim Eovolt - Ähnliche Themen

  • Empfehlung für mechanische Scheibenbremse gesucht

    Empfehlung für mechanische Scheibenbremse gesucht: Hallo, bei meinem Llobe 20" Faltrad sind billige mechanische Scheibenbremsen verbaut, die ich ersetzen möchte und suche dafür eine...
  • TRP Spyke mechanische Scheibenbremse

    TRP Spyke mechanische Scheibenbremse: Ich hatte die Avid BB7 und war auch von der Leistung sehr zufrieden aber das Design ist ja wirklich nicht der Brüller. Die TRP Spyke hatte ich...
  • verkaufe Biete 2x Shimano BR-315 mechanische Scheibenbremsen schwarz

    verkaufe Biete 2x Shimano BR-315 mechanische Scheibenbremsen schwarz: Hallo, biete hier als Set zwei ca. 4 Monate alte Scheibenbremsen von Shimano an. Funktionieren problemlos. Bei meinem Gesamtgewicht (und als...
  • Bengal MB700T mechanische Scheibenbremse

    Bengal MB700T mechanische Scheibenbremse: Hallo! Kennt die einer? Ist bei Cannondale verbaut und soll die beste mechanische Scheibenbremse der Welt sein. Anbei ein Link...
  • Ähnliche Themen
  • Empfehlung für mechanische Scheibenbremse gesucht

    Empfehlung für mechanische Scheibenbremse gesucht: Hallo, bei meinem Llobe 20" Faltrad sind billige mechanische Scheibenbremsen verbaut, die ich ersetzen möchte und suche dafür eine...
  • TRP Spyke mechanische Scheibenbremse

    TRP Spyke mechanische Scheibenbremse: Ich hatte die Avid BB7 und war auch von der Leistung sehr zufrieden aber das Design ist ja wirklich nicht der Brüller. Die TRP Spyke hatte ich...
  • verkaufe Biete 2x Shimano BR-315 mechanische Scheibenbremsen schwarz

    verkaufe Biete 2x Shimano BR-315 mechanische Scheibenbremsen schwarz: Hallo, biete hier als Set zwei ca. 4 Monate alte Scheibenbremsen von Shimano an. Funktionieren problemlos. Bei meinem Gesamtgewicht (und als...
  • Bengal MB700T mechanische Scheibenbremse

    Bengal MB700T mechanische Scheibenbremse: Hallo! Kennt die einer? Ist bei Cannondale verbaut und soll die beste mechanische Scheibenbremse der Welt sein. Anbei ein Link...
  • Oben