Mal was "Erhellendes" = Licht im Keller ;-)

Diskutiere Mal was "Erhellendes" = Licht im Keller ;-) im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich habe nen kleinen Keller der fürs Fahrradschrauben reicht, die Lichtverhälnisse sind aber mehr als "rudimentär" zu bezeichnen. Ich brauche...

Rob Paulsen

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
31
Ich habe nen kleinen Keller der fürs Fahrradschrauben reicht, die Lichtverhälnisse sind aber mehr als "rudimentär" zu bezeichnen.

Ich brauche eine LED Lösung die ohne Stromkabel auskommt aber trotzdem ein paar Std. durchhält . Habt ihr da Empfehlungen ?
 

Rob Paulsen

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
31
Danke für die Antwort, aber 10 Watt scheinen mit etwas dürfig oder ? Gerne beides, also für Decke UND Arbeitslampe .
Gäbe es eine Steckdose würde ich diese auch nutzen ;-)
 

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.312
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Leute was soll er mit den funzeln :D

Welche Akkumöglichkeiten hast du? Für brauchbar Licht würde ich in Richtung min. 30W LED Leistung gehen. Besser 50W.

Da brauchste am besten einen Strahler für, den Richtung decke leuchten oder was mit Milchglas damit es nicht blendet.
Ich würde da selber einen Fahrradakku dran hängen.

Wenn du basteln willst nimm das hier.

12V LED SMD 5050 Streifen Stripe Warmweiss Kaltweiss Leiste Band dimmbar 30W 5M | eBay

Als Striefen, brauchst dann eine 12V QUelle.

Oder aber wenn mehr Punktuell sowas hier.

DC 12 V COB LED Panel Licht 70W Chip Streifen FLIP Module Lampe flutlichter | eBay

Musst nur eine Quelle besorgen. Fahrradakku mit Step Down Wandler würde gehen.
 

Strombremse

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
738
Da würde ich mir 2 Akku Baustrahler besorgen a ca. 50 W und noch zusätzlich eine 20 W LED Akku schwenkbare Arbeitsleuchte, am besten mit Schwanenhals um hier Arbeiten z.B. an Bremse , Schaltung usw, präziser machen zu können. Sonst sieht man nix und das nervt. Dieses gefunzel hatte ich früher auch mal, alles mist.
 

TRacer70

Dabei seit
17.08.2020
Beiträge
43
Details E-Antrieb
Giant Fathom E+ 1 Pro
Drum habe ich extra darauf hingewiesen, dass es noch eine ganze Reihe anderer Akkumodelle gibt. Ich präzisiere inkl. Baustrahler mit >30W.
 

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
8.312
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Incoming: Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Aus Erfahrung kann ich von "Fertig" Baustrahlern mit Akku nur abraten. Die halten meist eine Stunde und dann rennste mit 3 Strahlern herum zum aufladen. DIe Akkus dadron sind meist 3S oder 4S mit 2500mAh. Das ist nichts.

Ich habe dann damals 30W Strahler auf Makita Akkus umgebaut mit Unterspannungsabschaltung IM Strahler (Um die Makita Sicherheitsabschaltung nicht zu triggern). Mit dem 5Ah Makita Akku hat man da auch mal 2Std Zeit.

Die sind auch schnell mitgenommen und dann zuhause geladen.

Daher der Vorschlag, wenn schon dann direkt ordentlich Power und von einem ordentlichen Akku befeuern.
 

Butzelfutzel

Dabei seit
22.10.2020
Beiträge
12
Beim Kaffeeröster gibt es aktuell eine Stirnlampe für günstige 9,74 € mit Akku. Mit der kann zumindest bestimmte Bereiche an denen man gerade arbeitet gut ausleuchten. Hat lt. Anleitung 8 h Betriebsdauer bei voller Leistung. Habe mir die gestern geholt und muss sagen für das Geld echt ok. Wie gesagt nur zum zusätzlichen Ausleuchten, oder wenn unterwegs mal was am Rad defekt ist.
 

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.928
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Ich habe alle Geräte von dem Aldi Akkusystem. Da habe ich auch den Baustrahler. Der Ist super. Hell (Helligkeit ist einstellbar), Robust, Günstig (20 Euro) und von den Aldi-Akkus habe ich ja sowieso genügend um gleichzeitig mit Winkelschleifer und Akkuschrauber arbeiten zu können. (Der funktioniert mit den 20 und 40V Akkupacks)

FERREX® Akku-Baustrahler
 
Zuletzt bearbeitet:

cube_one

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
632
Details E-Antrieb
Cube Nutrail hybrid, Cube Stereo hybrid race 29
Ich nutze in der Garage als Zusatzlicht einen 10W-Akku-Strahler von Ninetec.
Hat sich jetzt schon viele Jahre bewährt und leuchtet immer noch gute 5h mit einer Akkuladung.
Ein großer Vorteil der Lampen ist, dass sie bei leerem Akku einfach mit einer Powerbank weiterbetrieben werden können.

Allerdings würde ich nicht bei den Preisen aus obigem Link zuschlagen.
Bei ebay ist die 10W-Lampe oft für 20 und die 20W-Version für 27€ im Angebot.

Für einen Raum/Garage ohne Strom würde ich mir zwei 20W-Strahler und eine einfache Stirnlampe zulegen.
 

seifenchef

Dabei seit
06.05.2016
Beiträge
376
Ort
Rhein-Main Gebiet
Details E-Antrieb
36V Mittelmotor & Heckmotor
Ich brauche eine LED Lösung die ohne Stromkabel auskommt aber trotzdem ein paar Std. durchhält . Habt ihr da Empfehlungen ?

Klar, Akku sollte auf jeden Fall heute funktionieren.

Aber: Man braucht ja auch mal anderes elektrisches Werkzeug?
Eine Kabeltrommel (25 oder 50 Meter) geht auch nicht?
(die 50er Trommel - hab ich noch aus meinen Filmzeiten - zieh ich immer wenn ich auf der Straße was am Auto machen muss...)

gruß seifenchef
 

Strombremse

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
738
Mal abgesehen davon, diese Bretter Kellerverhaue in den meisten Mietshäusern wo ich früher gewohnt hatte, kenne ich noch zu genüge. Ein Graus, dort irgendwas zu machen oder am Bike rum zuschrauben. Kein Strom, meist sehr eng, 0,0 Diebstahlschutz. Da hatte ich immer mit dem Schraubenzieher den Lichtschalter blockiert, damit man überhaupt etwas sieht. Unterste Schublade.
 

10tausender

Dabei seit
14.08.2017
Beiträge
714
Ort
Zollernalb,"Balinger" Berge,Region d. 10 Tausender
Details E-Antrieb
Steps E8000
Macht bestimmt schön stimmungsvolles Licht, falls man mal romantische Stunden mit seinem Rad im Keller verbringen will...;)
Nur wenn man die Lichtfarbe auf warm stellt. :p
Scherz beiseite, die Sofirn BLF LT1 kombiniert mit Stirnlampe reicht locker zur Fahrradwartung aus.
 

Baikal2020

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
401
Ort
Swisttal bei Bonn
Details E-Antrieb
Bafang HR-Getriebemotor 48V RadRhino
Wenn eine Deckenlampe vorhanden ist: gegen eine Steckdose austauschen und Du kannst anschliessen was Du willst.
 

Rob Paulsen

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
31
Mal abgesehen davon, diese Bretter Kellerverhaue in den meisten Mietshäusern wo ich früher gewohnt hatte, kenne ich noch zu genüge. Ein Graus, dort irgendwas zu machen oder am Bike rum zuschrauben. Kein Strom, meist sehr eng, 0,0 Diebstahlschutz. Da hatte ich immer mit dem Schraubenzieher den Lichtschalter blockiert, damit man überhaupt etwas sieht. Unterste Schublade.
Das bringt mich jetzt nicht wirklich weiter und tut auch nichts zum Thema oder ?
 

KW1977

Dabei seit
11.05.2019
Beiträge
191
Ort
90441 Nürnberg
Details E-Antrieb
Haibike XDURO Hardseven 5.0, Bosch Performance CX
Ich hab in meinem Keller zwar Licht, aber wirklich hell genug ist es nicht, deshalb hab ich mir vor einiger Zeit das Teil hier gekauft:

https://www.amazon.de/Campinglampe-...RW5K9D52722&psc=1&refRID=QGNKBG592RW5K9D52722

Funktioniert bisher einwandfrei und ist hell genug. Allerdings bin ich auch nicht stundenlang im Keller. Wie lange der Akku tatsächlich hält, wenn die Lampe permanent an ist, kann ich nicht sagen.

Vielleicht wäre das hier aber ne Alternative?

Olight Olantern

Von Olight habe ich schon mehrere Taschenlampen, bin damit top zufrieden. Diese "Laterne" habe ich allerdings nicht.
 

Rob Paulsen

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
31
Ich habe alle Geräte von dem Aldi Akkusystem. Da habe ich auch den Baustrahler. Der Ist super. Hell (Helligkeit ist einstellbar), Robust, Günstig (20 Euro) und von den Aldi-Akkus habe ich ja sowieso genügend um gleichzeitig mit Winkelschleifer und Akkuschrauber arbeiten zu können. (Der funktioniert mit den 20 und 40V Akkupacks)

FERREX® Akku-Baustrahler
Leider nicht mehr im Angebot :-( ..weder vor Ort- noch Online ....
 
Thema:

Mal was "Erhellendes" = Licht im Keller ;-)

Mal was "Erhellendes" = Licht im Keller ;-) - Ähnliche Themen

Bastelprojekt LED-Frontlicht und USB Smartphone Halterung: Hallo, ich habe für unsere E-Bikes ein neues Bastelprojekt. Nach einigen Jahren einfach nur fahren kommt die Lust auf, die Bikes zu modivisieren...
Akku-Stecker wasserdicht gesucht ! oder unnötig ?: Hallo Schlechtwetterradler, Habt ihr im Nassberich XT60H-M Stecker für Akkus und hohe Ströme verbaut und ich mach mir unnötig Sorgen? Oder habt...
LightSKIN-Lenker: Nachdem @Vito mich danach gefragt hatte dachte ich mir, ich mache zum LightSKIN-Lenker mal einen Thread auf! Die LightSKIN-Sattelstütze ist ja...
Ein E-Hardtail mit etwas mehr Komfort? Auch kein E-Fully ... was kann das sein? 🤔: Hallo zusammen. Als bisher stiller Gastleser dieses Forums würde ich mich über ein paar Gedankenanstöße für mein neues Pedelec freuen. Ich beginne...
Nm starkes, P/L starkes MTB zum Pendeln|Fischer vs Riemen: Moin, ich wohn in Hamburg und würde mir gern ein Pedelec zulegen, primär um zur Arbeit zu kommen aber auch mal für paar kleinere Touren in der...
Oben