Machen leichte Kurbeln einen Unterschied?

Diskutiere Machen leichte Kurbeln einen Unterschied? im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, ich möchte die 175mm Kurbeln meines Bosch 2.Gen gegen 160mm tauschen. Nun gibt es welche für 30€ und welche für 100€. Sind die leichteren...
B

bikeon

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2. Gen
Hallo,

ich möchte die 175mm Kurbeln meines Bosch 2.Gen gegen 160mm tauschen.
Nun gibt es welche für 30€ und welche für 100€. Sind die leichteren besser und es ergibt sich ein besserer Fahrgefühl oder macht das keinen großen Unteschied?
 
R

Rollerfahrer

Dabei seit
08.12.2017
Beiträge
4.137
Punkte Reaktionen
2.578
Es gibt alle Fahrradteile von schwer und billig bis leicht und teuer.

Niedriges Gewicht bringt hauptsächlich was beim Tragen oder Bergauf.

Beim Fahren ist es aber so, dass zB. bei einem Fahrer von 100 KG es nicht so einen großen Unterschied macht, ob das Rad 10 KG oder 20 KG wiegt.
 
B

bikeon

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2. Gen
kann noch mal jemand das vordere Kettenblatt beurteilen?
Mir fiel gerade auf das mir der passende Schlüssel fehlt. Ich würde das Rad aber gerne morgen nutzen. Geht das erstmal so oder ist das schlecht für die Kette?
 

Anhänge

  • IMG_20220112_184150_3.jpg
    IMG_20220112_184150_3.jpg
    118,4 KB · Aufrufe: 183
Ravenous

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
417
Punkte Reaktionen
411
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
kann noch mal jemand das vordere Kettenblatt beurteilen?
Mir fiel gerade auf das mir der passende Schlüssel fehlt. Ich würde das Rad aber gerne morgen nutzen. Geht das erstmal so oder ist das schlecht für die Kette?
Das Ritzel ist durch. Würde ich vorher neu machen.
 
H

hjg

Dabei seit
04.05.2020
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
17
Details E-Antrieb
Neodrives Z20 an HP Streetmachine
kann noch mal jemand das vordere Kettenblatt beurteilen?
Mir fiel gerade auf das mir der passende Schlüssel fehlt. Ich würde das Rad aber gerne morgen nutzen. Geht das erstmal so oder ist das schlecht für die Kette?
Das geht. Das Kettenblatt (Ritzel sind hinten am Rad) ist ziemlich durch, aber die Kette dann auch entsprechend.
Das schadet auch definitiv nicht mehr der Kette(!) denn die beiden (Zahnräder und Kette) altern miteinander. Die Zahnräder kriegen langsam eine Haifischflossenform, die Kette wird länger.
Wenn nichts aufreitet (die Kette über's Ritzel oder Kettenblatt rutscht), dann funktioniert die Fahrt!
Aber ein Wechsel von Kettenblatt, Ritzel und Kette wird hier wohl innerhalb der nächsten 1000 km unumgänglich.
 
H

hjg

Dabei seit
04.05.2020
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
17
Details E-Antrieb
Neodrives Z20 an HP Streetmachine
B

bikeon

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2. Gen
Nochmal ne Frage,
auf den Original FSA Kurbeln von Cube ist ein Schutzring drauf.
Den bekomme ich aber auch mit Gewalt nicht ab, kann man den überhaupt wiederverwenden?
Und kann ich ihn auch einfach weglassen bei den neuen Kurbeln?
 

Anhänge

  • ring9.jpg
    ring9.jpg
    151,6 KB · Aufrufe: 61
  • ring226.jpg
    ring226.jpg
    184,5 KB · Aufrufe: 81
B

bikeon

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2. Gen
zu teuer. Kann ich es auch einfach weglassen?
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.159
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
zu teuer. Kann ich es auch einfach weglassen?
Hängt davon ab was du für ein Kettenblatt montiert hast.

Das Original war ein FSA Kettenblatt mit 15 Zähnen und daher nicht vom Typ narrow/wide. In diesem Fall hatte der Kettenschutz gleichzeitig die Funktion einer Kettenführung und sollte verhindern, dass die Kette vorne abspringt.

Die gleiche Funktion übernimmt das von @Ravenous verlinkte Miranda Teil.

Ein narrow/wide Kettenblatt würde ich auch ohne Schutz/Führung verbauen, ein Kettenblatt mit gleich dicken Zähnen rundum eher nicht.
 
B

bikeon

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2. Gen
Ok ich werde jetzt doch den Miranda Ring kaufen, nützt ja nichts.

Ich habe jetzt noch dieses Motoritzel mit eckigen Zähnen gefunden Sram wirb damit das es haltbarer ist.
Denkt ihr es funktionert mit meiner KMC E11 Kette? Oder lieber zu einen normalen mit spitzen Zähnen greifen?:
https://www.amazon.de/Sram-X-Sync-Antriebe-Kettenblätter-schwarz/dp/B01J1BMUNI/

Was mich nervt ist das mein Motorritzel nicht gelifert wurde also nochmal neu bestellen. Ist dann frühstens Mittwoch hier.
Kann ich mein altes auch erstmal umdrehen?
 
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.159
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Das SRAM Kettenblatt verwende ich seit langem an meinem CX Gen2. Hält tatsächlich ausgesprochen gut. Das ist ein modernes narrow/wide Kettenblatt und deswegen nur mit gerader Anzahl Zähne erhältlich. Der Miranda Ring war bei mir schon ab Werk verbaut.

Ich habe das Kettenblatt immer mit der original SRAM Kette kombiniert, dürfte aber problemlos auch mit der KMC funktionieren. Die KMC hatte Cube ab Werk dran und die hat bei mir nicht so lang gehalten wie die SRAM Kette. Macht bei dem Preis aber auch keinen großen Unterschied.
 
B

bikeon

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
1
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 2. Gen
ok, danke.
Ich habe es jetzt erstmal mit gedrehten Motorritzel montiert, vom Winkel her sieht das in Ordnung aus, oder?
 

Anhänge

  • okok.jpg
    okok.jpg
    216,5 KB · Aufrufe: 208
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
1.150
Punkte Reaktionen
1.159
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Sieht das nur durch die Perspektive so aus, oder liegt die Kette hinten nicht richtig in den Zähnen vom großen Ritzel.
 
Hiasi

Hiasi

Dabei seit
28.07.2017
Beiträge
1.039
Punkte Reaktionen
1.028
Ort
Bayern
Details E-Antrieb
Bosch Performance, Bafang Max, BMC, GMAC mit Reku
Falls euch das Gewicht der Kurbeln nicht mehr interessiert, ändert doch bitte das Thema des Threads....
 
Thema:

Machen leichte Kurbeln einen Unterschied?

Machen leichte Kurbeln einen Unterschied? - Ähnliche Themen

Kleinere Kurbeln für mein altes Cube, passen diese?: Hallo, Ich habe von 29" auf 26" Lafräder gewechselt, nun setze ich manchmal auf. Ich bin nur 166cm klein und denke ich könnte auch 160mm Kurbeln...
sonstige(s) Bosch Kurbel- & Kettenblatt-aufnahmen - verschiedene Versionen - schnelle übersicht?: hallo zusammen, ich habe mir zu weihnachten ein e-graveler für meinen fuhrpark gegönnt, ein Moustache Dimanche 29.3. (ich habe/hatte auch noch...
Hilfe! Kurbeln für Bosch Gen 4: Hallo, Mein Cannondale Moterra ist mit 160mm Kurbeln ausgeliefert worden, ich hätte aber gerne 170mm oder 175mm Kurbeln. Kann ich einfach...
Welches KMC-Kettenblatt für Cube Reaction Hybrid EXC 625: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Cube nach 9.000 km das Kettenblatt tauschen. Es handelt sich um ein KMC Kettenblatt mit 38 Zähnen. Nun gibt...
sonstige(s) Gibt es ein Kurbelwellenlager (links) von SKF für Bosch Performance line cruise Gen2/2014 ?: Hallo, Ich überhole gerade den Bosch Motor vom pedelec meiner Frau. Es ist ein Bosch performance line cruise Gen.2 von 2014. Das linke...
Oben