M1 Spitzing Evolution Besitzer - Ist es zu stark, bist du zu schwach 👍😉

Diskutiere M1 Spitzing Evolution Besitzer - Ist es zu stark, bist du zu schwach 👍😉 im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Die Halterung ist bei mir von SP connect. Eventuell hast du ein kleines Handy, beim IPhone 11 Pro reicht die Einklick kraft jedenfalls nicht um...

Pede Lexle

Dabei seit
18.01.2014
BeitrÀge
2.933
Ort
Im Trailparadies
Details E-Antrieb
1 SpeiseEIS , 1 STARKES und 1 FETTES und 1x MILKA
SP Connect verwende ich jetzt schon mit dem 3. Samsung Phone.
HĂ€lt bombenfest uns ist schnell dran und ab.
Ob das aber an einem Spitzig Evolution Lenker auch funktioniert kann ich nicht sagen.
Die Halterung ist bei mir von SP connect. Eventuell hast du ein kleines Handy, beim IPhone 11 Pro reicht die Einklick kraft jedenfalls nicht um auch in rauerem GelÀnde dranzubleiben
 

Seagull70

Dabei seit
15.01.2021
BeitrÀge
22
Details E-Antrieb
TQ HPR 120S (500W/120Nm/48V)
Kann bitte jemand eine stabile Handyhalterung fĂŒrs Spitzing Evolution am Lenker empfehlen?
Ich habe 2 St. der folgenden Handyhalterungen am Spitzing Plus am Lenker:
https://www.amazon.de/gp/product/B07TQDMX6Z/
Die halten echt bombenfest, mit iPhone 11 Pro kein Problem auf Trails zu fahren, auch die kleinere iPhone 4S (letzteres guckt auf die Tacho, ersteres guckt nach vorne beim Filmen, oder etwas mehr gekippt als einfache Handyhalterung); sie verlassen sich nicht auf ein Klick-Lösung, sondern werden verschraubt, Gummi/Silikon sorgt fĂŒr rutschfreie Befestigung; die Verschraubung ist auch echt erste Sahne.
Man kann diese sowohl an den dicken Teile des Lenkers im Vorderbau oder aber auch (mit Plastikeinlage) Richtung Griff... beides funktionieren gut.
 

BigLion

Dabei seit
07.05.2016
BeitrÀge
97
Ort
Wallgau
Details E-Antrieb
TQ Systems, Bosch CX Performance Line
Hab heute Nachmittag den Ein/Ausschalter fĂŒr die vordere Lampe
eingebaut. Jetzt leuchtet`s halt nur auf Knopfdruck. Bei der Gelegenheit fiel mein Blick wieder auf die hĂ€sslichen Bremsgriffe der MT5e. Verglichen mit meinen XTR an meinem alten Scott eGenius ist das ein Design aus einer Feldschmiede aus dem 30-jĂ€hrigen Krieg. Aber wegen der Funktion des Bremslichts lĂ€ĂŸt sich das leider nicht Ă€ndern.
Oder weiß einer von Euch eine Lösung?
 

LukeSkywalker

Dabei seit
14.01.2021
BeitrÀge
32
Ich habe 2 St. der folgenden Handyhalterungen am Spitzing Plus am Lenker:
https://www.amazon.de/gp/product/B07TQDMX6Z/
Die halten echt bombenfest, mit iPhone 11 Pro kein Problem auf Trails zu fahren, auch die kleinere iPhone 4S (letzteres guckt auf die Tacho, ersteres guckt nach vorne beim Filmen, oder etwas mehr gekippt als einfache Handyhalterung); sie verlassen sich nicht auf ein Klick-Lösung, sondern werden verschraubt, Gummi/Silikon sorgt fĂŒr rutschfreie Befestigung; die Verschraubung ist auch echt erste Sahne.
Man kann diese sowohl an den dicken Teile des Lenkers im Vorderbau oder aber auch (mit Plastikeinlage) Richtung Griff... beides funktionieren gut.
Thank you for the recommendation Seagull70, unfortunately it seems this one is no longer available.
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
959
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
...Bei der Gelegenheit fiel mein Blick wieder auf die hĂ€sslichen Bremsgriffe der MT5e. Verglichen mit meinen XTR an meinem alten Scott eGenius ist das ein Design aus einer Feldschmiede aus dem 30-jĂ€hrigen Krieg. Aber wegen der Funktion des Bremslichts lĂ€ĂŸt sich das leider nicht Ă€ndern.
Oder weiß einer von Euch eine Lösung?
Du könntest auf ein autarkes Bremslicht (mit integriertem Geschwindigkeitssensor) umrĂŒsten. Ich habe an meinem Haibike eine von Treloc verbaut.
Allerdings wird ĂŒber die Schalter in den Bremsgriffen wohl auch die Abschaltung des Motors realisiert.
 

LukeSkywalker

Dabei seit
14.01.2021
BeitrÀge
32
Weiß jemand, ob es eine App (Tahuna?) gibt welche ĂŒber 100 km/h anzeigen kann? Das Marquardt zeigt nur bis 99,9 km/h an.
 

AnhÀnge

  • ACFEBD2C-F111-4BF4-9CDF-DDA08DBF2CA8.jpeg
    ACFEBD2C-F111-4BF4-9CDF-DDA08DBF2CA8.jpeg
    78,1 KB · Aufrufe: 35

LukeSkywalker

Dabei seit
14.01.2021
BeitrÀge
32
Du könntest das Rad mit nem Seil an ein Auto anhÀngen.

Der Fahrer kann dir dann per Funk die Geschwindigkeit durchgeben wĂ€hrend du mit einer Hand lenkst 😆
Bei diesem Versuchsaufbau ist davon auszugehen, dass es zu VerfÀlschungen der Messung kommt (Windschatten, Zugkraft via Seil, Ablenkung durch Funkaustausch, einhÀndiges Fahren ,...).
 

LukeSkywalker

Dabei seit
14.01.2021
BeitrÀge
32
Hier in der Schweiz wĂŒrde es sich ggf. noch anbieten wĂ€hrend eines allfĂ€lligen Corona Shutdowns (in ferner Zukunft) einen Berg herunter zu rasen. Bei der Dichte an Blitzern bekommt man die Geschwindigkeit sogar noch amtlich bestĂ€tigt per Post nach Hause zugestellt.
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
959
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
Blitzen die bei den Eidgenossen auch von hinten? Ansonsten, nach der Blitze einfach mit >=100km/h auf den nĂ€chsten Trail (S3 oder höher) abbiegen (hast ja ein MTB) und schon bist du die Trachtengruppe los. đŸ€­ 😂
 

Seagull70

Dabei seit
15.01.2021
BeitrÀge
22
Details E-Antrieb
TQ HPR 120S (500W/120Nm/48V)
Weiß jemand, ob es eine App (Tahuna?) gibt welche ĂŒber 100 km/h anzeigen kann? Das Marquardt zeigt nur bis 99,9 km/h an.
Aber mal ehrlich... wie hast du denn DAS hingekriegt?! Bist du wirklich so schnell gefahren? Oder irgendwie 'geschummelt' ;)...?! Ich bin schon auf 81,2 km/h gekommen... das Rad war stabil wie ein Ast, und ich denke 90+ wĂ€re drin, hatte aber am Ende meiner 'Versuchsstrecke' (eigentlich nur eine normale relativ steile Straße) Stacheldraht... da Übermut mich schon mal verfĂŒhrt hat, dachte ich mir, ne, das lĂ€sst du fĂŒr ein anderes Mal!
 

LukeSkywalker

Dabei seit
14.01.2021
BeitrÀge
32
Aber mal ehrlich... wie hast du denn DAS hingekriegt?! Bist du wirklich so schnell gefahren? Oder irgendwie 'geschummelt' ;)...?! Ich bin schon auf 81,2 km/h gekommen... das Rad war stabil wie ein Ast, und ich denke 90+ wĂ€re drin, hatte aber am Ende meiner 'Versuchsstrecke' (eigentlich nur eine normale relativ steile Straße) Stacheldraht... da Übermut mich schon mal verfĂŒhrt hat, dachte ich mir, ne, das lĂ€sst du fĂŒr ein anderes Mal!
Schweizer Berge eine sehr steile gut ausgebaute aber fĂŒr Autos gesperrte gerade Straße (keine Sepertinen) mit km-weiter Gerade. Ach ja Richtung bergab ;-). Das Ganze mit 2 Kumpels auf getunten E-bikes - nur mein Spitzing war original. Bergab hab ich sie ĂŒberholt dank besserer Übersetzung und Massevorteil (bike und Fahrer). Die Gravitation war hier mein Freund.
Als es flacher wurde haben mich beide ĂŒberholt, locker abgehĂ€ngt (Spitzing ist leider bei 45 km/h abgeregelt) und ausgelacht.
 

Seagull70

Dabei seit
15.01.2021
BeitrÀge
22
Details E-Antrieb
TQ HPR 120S (500W/120Nm/48V)
Einfach geil :D!!!

Ach ja, auch, wenn der Tacho nichts mehr hergab... hattest du ein GefĂŒhl fĂŒr die Geschwindigkeit, ob sie knapp ĂŒber 100 oder 'deutlich' drĂŒber war...? GPS vielleicht sogar........ <grins>....? Und wie fĂŒhlte es sich an?

Ich meine, das Evo ist schon ein anderes Bike als mein Spitzing Plus - hab mit dem Designer bei M1 in Weyarn persönlich drĂŒber geredet, er sagte das Evo 'schlĂŒckt' einfach 'alles'; es wird logischerweise auch mit dem Zustand des Bikes zu tun haben, vor allem mit den RĂ€dern/Reifen - z. B. ich habe gestern einen neuen Satz LaufrĂ€der mit 'Winterreifen' bestĂŒckt: heute... einfach geil durch 15 cm Schnee Bergauf mit 20-25% Steigung... da lache ich nur Autos aus :D... im Vergleich zu gestern, ohne diese, wo ich dann unerwartet im verwehten Schnee fast bis zur Achse mal stecken geblieben. Wobei... auch da... dann steige ich einfach ab, schieb ein StĂŒckchen, dann geht's wieder :D!! Vor ein paar Jahren mit VW Bus... na ja, 'einfach schieben' geht da GAR nix als einzelne 165 cm 67 kg MĂ€nnlein!!!

Und trotzdem: 'damals', mit (glaube ich) keine 5.000 km drauf war alles noch relativ neu... ich hatte echt nicht den leisesten 'Schimmer' von Schiß bei der Geschwindigkeit... und das wird man nicht bei jedem Bike sagen können. Also: hattest du ein sicheres GefĂŒhl bei der Geschwindigkeit?!

P.S. Nochwas fÀllt mir nun ein: Steuerung links anbauen, kein Problem... glaube, das hat jemand anders schon gefragt bzw. bestÀtigt (laaange Thread - bitte sagen, wenn wir irgendwie 'splitten' sollten!) - ich habe es gleich links anbauen lassen, vor der Auslieferung (Grafik wird per Einstellung 'geflippt'), da ich mir dachte - mit recht, finde ich um so mehr inzwischen (mit dem Gangschalter rechts) - das wird sonst zu einseitig.

P.P.S. Die Handy-Halterung zusammen mit einem iPhone 11 Pro, nach vorne gerichtet (Fisheye-Linse), fĂŒhrt zu Bilder/Videos mit so einer Bewegungsstabilisierung, die fast wie eine Drone wirkt aber nicht kĂŒnstlich... auch hier: einfach geil!
 

AnhÀnge

  • IMG_9131.JPG
    IMG_9131.JPG
    159,6 KB · Aufrufe: 29
  • IMG_4406.jpg
    IMG_4406.jpg
    106,9 KB · Aufrufe: 40
  • 21.01.27 Bergauf mit Smart Sam.jpg
    21.01.27 Bergauf mit Smart Sam.jpg
    103,1 KB · Aufrufe: 28
  • 21.01.11 Cycle to Work in the Snow - 1.jpg
    21.01.11 Cycle to Work in the Snow - 1.jpg
    161,4 KB · Aufrufe: 28
  • 21.01.11 Cycle to Work in the Snow - 2.jpg
    21.01.11 Cycle to Work in the Snow - 2.jpg
    146,4 KB · Aufrufe: 28
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

M1 Spitzing Evolution Besitzer - Ist es zu stark, bist du zu schwach 👍😉

Oben