M1 Spitzing Evolution Besitzer - Ist es zu stark, bist du zu schwach 👍😉

Diskutiere M1 Spitzing Evolution Besitzer - Ist es zu stark, bist du zu schwach 👍😉 im Weitere Mittelmotoren Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Na wenn das so einfach geht mit dem Einstecken, ist es ja kein Problem. Könnte man dann ja auch einfach so machen, wenn einem das neue besser gefĂ€llt.

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
BeitrÀge
502
Na wenn das so einfach geht mit dem Einstecken, ist es ja kein Problem. Könnte man dann ja auch einfach so machen, wenn einem das neue besser gefÀllt.
 

SuperCharger

Dabei seit
06.05.2017
BeitrÀge
232
Details E-Antrieb
TQ 120 48V
1610181870934.png

E-Bike Antriebssysteme zugeschnitten auf Ihr BedĂŒrfnis
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
912
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
Das Display steht aber weit vor. ...oder tÀuscht das Foto?
 

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
BeitrÀge
502
Der Hinweis bezieht sich allerdings auf TQ und nicht M1. Ob man bei TQ als Endkunde das neue Display und die neue Steuereinheit kaufen kann? FĂŒr alle die, die das austauschen wollen oder mĂŒssen.
 

SuperCharger

Dabei seit
06.05.2017
BeitrÀge
232
Details E-Antrieb
TQ 120 48V
1610202012228.png

1610202030536.png

1610202058192.png

1610202093792.png


scheint unterschiedliche Lösungen zu geben

ich wĂŒrde es gerne nehmen, da man es abmachen kann sodass man das bike nicht mal eben anschalten kann und wegfahren kann
 

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
BeitrÀge
7.598
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 8000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
Wilde Spekulation: Ist der Vorbesitzer mit dem Tuning vielleicht nuuuur Knallgas gefahren? Wenn dabei ein paar Akkuzellen zu heiß geworden sind, hat er jetzt natĂŒrlich weniger KapazitĂ€t. Genauso gut kann es aber auch einfach "nur" ein Fabrikationsfehler sein.

Das ist keine wilde Spekulation sondern Blödsinn. Die Akkuzellen werden mittels BMS temperaturĂŒberwacht. Wenn die Zellen zu warm werden, wird die Stromabgabe reduziert und schlussendlich eingestellt. Der Akku schaltet ab wenn er zu heiss wird.
Folgendes solltest du bei den nachstehenden Angaben berĂŒcksichtigen: Ich fahre das Spitzing als S-Ped. Dies hat nur 400W. Dein Pedelec hingegen hat 550???

Das sollte man nicht berĂŒcksichtigen, weil es Quatsch ist. Die Werte 400 und 550 sind der maximale UnterstĂŒtzungswert. Statt W muss dahinter % stehen. FĂŒr den Verbrauch und die Performance sind die Unterschiede zu gering. Abgesehen davon ist die UnterstĂŒtzung höher. Die maximale Leistung des Motors liegt bei ca. 1500W. Die ist bei allen Varianten gleich. Auch die offene R Version hat nicht mehr Motorleistung. Und dafĂŒr muss man keine knapp 300W( bei 550%) Eigenleistung beisteuern. Bei 400% wĂ€re es sogar knapp 400W.
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
912
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
@jm1374 Könntest du es bitte unterlassen, die Posts anderer Leute mit "Blödsinn", "Quatsch" etc. zu betiteln? Wenn ich versehentlich "W" statt "%" geschrieben habe, korrigiere es und gut ist.

Ob und wie das BMS wirklich korrekt wirksam war, ist halt eben genau die Frage (und nicht einfach nur "Blödsinn"). Das Bike hat so gut wie nichts gelaufen und hat nach ein paar (Ent-) Ladezyklen offensichtlich tote Zellen.
Klar, es kann noch weitere Fehlerquellen geben, aber aus der Ferne ist es halt immer etwas Kaffeesatzleserei.
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
912
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
Anhang anzeigen 361352
Anhang anzeigen 361353
Anhang anzeigen 361354
Anhang anzeigen 361355

scheint unterschiedliche Lösungen zu geben

ich wĂŒrde es gerne nehmen, da man es abmachen kann sodass man das bike nicht mal eben anschalten kann und wegfahren kann
Mir gefallen die Lösungen, bei denen das Display etwas mehr ĂŒber dem Vorbau montiert werden sehr gut. Auch scheint es so zu sein, dass ich alter Blindfisch das Display ohne Brille besser ablesen könnte, als das Marquardt-Display.
 

SuperCharger

Dabei seit
06.05.2017
BeitrÀge
232
Details E-Antrieb
TQ 120 48V
Klar, es kann noch weitere Fehlerquellen geben, aber aus der Ferne ist es halt immer etwas Kaffeesatzleserei.
das ist genau das Problem, was mich wieder zu der Frage fĂŒhrt, welche Software benutzt ein :) um das M1 zu testen. Kann man ein Batterie Report erzeugen wie am Bosch?
Hat einer schnonmal sowas vom HĂ€ndler bekommen?
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
912
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
Ich habe mein Spitzing am Montag fĂŒr den ersten Service beim HĂ€ndler. Ich kann mal gucken, was so geht.
Allerdings werde ich ĂŒber das wie und womit nur wenig erfahren, weil die mich (allein schon wegen Corona) nicht in die Werkstatt lassen werden. Somit kann ich dann leider auch nichts "mit den Augen stehlen" đŸ€·â€â™‚ïž
 

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
BeitrÀge
502
Vielleicht könntest du mal fragen, ob man einfach auf das neue Display und die neue Bedienungseinheit aufrĂŒsten kann?
M1 mĂŒsste ja eigentlich automatisch in naher Zukunft umrĂŒsten, weil es das alte gar nicht mehr gibt.
 

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
BeitrÀge
7.598
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 8000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
...und hat nach ein paar (Ent-) Ladezyklen offensichtlich tote Zellen.

Auch wenn du das nicht lesen willst. Du schreibst Blödsinn. Du hast augenscheinlich auch keine Ahnung von LiIon Zellen. Wenn im Akku einige Zellen tatsĂ€chlich tot sein sollten, bekommt man mit GlĂŒck eine Fehlermeldung im Display. Wahrscheinlicher hat man einen Akku der sich nicht mehr rĂŒhrt, weil das BMS ihn abschaltet.

Wenn jemand Unstimmigkeiten bei der Reichweite hat, benötigt man viel mehr Informationen als wir hier bekommen haben und dann reichen auch keine Displayangaben sondern man muss den Akku mehrmals komplett leer fahren um zu wissen wie weit man real mit einer AkkufĂŒllung fahren kann. Wie schon erwĂ€hnt, leistet der Motor auch im Pedelec ca. 1500W und damit kann man an den Akku im bergigen GelĂ€nde genauso schnell leeren wie mit dem S-Pedelec.
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
912
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
Trollalarm?
Bezug auf deinen ersten Absatz:
Es geht weniger darum, was ich lesen will, sondern viel mehr um deine Art zu kommunizieren. Wenn du nur "von oben runter" abqualifizierende Kommentare ausscheiden kannst, solltest du, aus KompatibilitĂ€tsgrĂŒnden und fĂŒr den Weltfrieden, die Öffentlichkeit evtl. besser meiden?
In was versteigst du dich hier gerade? Traust du dir zu beurteilen zu können, was ich als E-Techniker ĂŒber Lithium-Ionen-Akkus weiß?

Zu deinem zweiten Absatz: Aha! Es braucht also mehr Informationen? Völlig neue Erkenntnis! Bravo! Applaus! Bingo! ...siehe Post 628, letzter Satz. Des weiteren: Der Kollege hat hier in seiner Not erst mal die Infos geliefert, die ihm zur VerfĂŒgung standen und die er fĂŒr sich erkannt hat. Daraufhin wurde versucht, ihm eine erste Hilfe zuteil werden zu lassen.
Was willst du eigentlich? Brauchst du die abfĂ€llige Art fĂŒr dein Selbstbewusstsein? Wenn du es besser weißt, adressiere deine geistigen ErgĂŒsse an den Kollegen mit dem Akku-Problem und gehe hier nicht anderen Leuten impertinent auf den Zeiger.

...and back to the facts: Ich bin jetzt zu faul, den entsprechenden Post wieder heraus zu kramen, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass der Kollege etwas von bergigem GelĂ€nde erzĂ€hlt hat. Ich erinnere nur, dass er nach "einmal voll durchladen" lediglich 45??? km Reichweite angezeigt bekommt! ...da ist er noch keinen Meter mit dem Bike von der HaustĂŒr weg.
 

honda steffen

Dabei seit
02.06.2017
BeitrÀge
951
Jm1374..........du hast hier im forum schon ne menge beitrĂ€ge geschrieben. Ich kenne dich aus div anderen themen. Ein wenig höflichkeit wĂŒrde dir hier gut tun. Eigentlich kannst du auch anders.
 

BigLion

Dabei seit
07.05.2016
BeitrÀge
84
Ort
Wallgau
Details E-Antrieb
TQ Systems, Bosch CX Performance Line
Modelljahr 2021:
- Fox 38 Factory
- Display: SIGMA EOX View 1200
- SIGMA EOX Remote 500
Klar, beides monochrome Displays, im welchen Jahrhundert leben die denn??
Das ist ja wohl nicht state of the art. Bei einem Bike in der Preislage kann das ja wohl nicht wahr sein.
Da hat vor Jahren Bosch gezeigt, dass es mit dem NYON durchaus besser geht.
Ich hÀtte ja noch verstanden, wenn man aufbauend auf dem Sigma Rox 12 etwas systemintegratives
gemacht hÀtte, aber das.......
 

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
912
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
Kommt bisschen d'rauf an, welche Funktionen das Display bereitstellen soll. Navigation und Straßenkarten stelle ich mir monochrom auch wenig komfortabel vor, aber das ist ja nicht vorgesehen.
Ich finde das minimalistische Marquardt auch nicht schlecht, habe aber ohne Brille tatsĂ€chlich Probs die Speed abzulesen...und diese Info wird noch relativ groß dargestellt.
Da scheint das neue Display eine deutlich grĂ¶ĂŸere Darstellung zu haben
 

BigLion

Dabei seit
07.05.2016
BeitrÀge
84
Ort
Wallgau
Details E-Antrieb
TQ Systems, Bosch CX Performance Line
Wenn ich nur in meinem unmittelbaren Nahbereich fahre, genĂŒgt sicher km/h, zurĂŒckgelegte Wegstrecke, verbleibender Akkustand. Wenn ich darĂŒber hinaus navigieren will, oder auch gefahrene Höhenmeter wissen will (wohne im Bereich Wallgau, da gibt`s reichlich Höhemeter zu machen), dann brauche ich schon ein paar mehr Gimmicks, die das o.e. Sigma nun mal nicht hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stevie

Dabei seit
25.06.2018
BeitrÀge
912
Details E-Antrieb
Bosch Performance & TQ
Da stimme ich dir zu! Schau doch noch mal hier in den Thread. Hier wurde noch die Tahuna App und das Garmin Montana 700??? erwĂ€hnt. Vielleicht ist das ja etwas fĂŒr dich?
Wenn Tahuna-App, wĂŒrde ich die (auf einem MTB bei artgerechter Bewegung) nur auf einem (alten) Zweit-Handy laufen lassen. Ich habe mich ja vor drei Wochen lang gemacht. Der Lenker ist umgeschlagen und dabei wĂ€re ein auf dem Vorbau montiertes Handy u.U. zu Schaden gekommen. Wenn das Im Wald passiert und man sich eine GrĂ€te bricht, kannst du noch nicht mal mehr irgendwen anrufen. Andersherum formuliert: Das Handy fĂŒr Notanrufe ist in der Trikottasche oder im Rucksack. ...ja, auch da kann man drauf fallen und das Handy schrotten, aber vorne so prominent auf dem Vorbau montiert, hat ein Handy doch weniger gute Überlebenschancen.
 
Thema:

M1 Spitzing Evolution Besitzer - Ist es zu stark, bist du zu schwach 👍😉

M1 Spitzing Evolution Besitzer - Ist es zu stark, bist du zu schwach 👍😉 - Ähnliche Themen

M1 Sterzing (HT): Hi Leute, ich interessiere mich fĂŒr das Sterzing (HT) mit TQ Motor als S-Pedelec. Ich wĂŒrde gerne eure Erfahrung interessieren. Ich habe schon...
Oben