Light-Carbon mit Bafang M600

Diskutiere Light-Carbon mit Bafang M600 im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; "Ausschalen", anpassen, fertig...:)
pierre

pierre

Mitglied seit
12.09.2018
Beiträge
39
Details E-Antrieb
Bosch CX
Echt geil, bin gespannt wie es weiter geht!
 
Empathiker

Empathiker

Mitglied seit
23.06.2014
Beiträge
3.652
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Cute 100, Bafang, Q100CST
Wirst wohl bei 16 Kg oder knapp darüber landen, schätze ich
Ergänzung:
 
bbike

bbike

Mitglied seit
04.10.2015
Beiträge
2.248
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Wirst wohl bei 16 Kg oder knapp darüber landen, schätze ich
Naja da müssen die restlichen Komponenten auch sehr leicht bleiben . Bis jetzt ist es der nackte Rahmen , Akku und Motor . Mein Focus war bis dahin auch nicht sonderlich schwerer . Wobei bei mir das Gewicht zweitrangig ist und mir ist es egal ob ein MTB 20 oder 21 kg hat . Das ist so die Gewichtsklasse meiner Räder als Fully wie das Focus mit dem TSDZ2 .
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.441
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
das ist positiv nur einfach drauflaminiert ?
ich meine diese glatte Oberfläche ?
kam da noch Folie drüber oder ist das durch sehr viel Harz so geworden ?

(ich hab beim Modellbau immer versucht möglichst leicht zu laminieren, da wurde immer überschüssiges Harz weggetupft und mit Küchenrolle aufgesaugt, um die Bauteile möglichst leicht zu machen -was aber dann auch keine so glänzenden Teile ergibt,sondern trockene, rauhe Oberfläche)

also ist das einfach viel harz ?
rinnt das dann nicht seitlich ab?
 
Tommmi

Tommmi

Mitglied seit
20.10.2012
Beiträge
4.897
Ort
27721 Ritterhude
Finde auch eine gute Arbeit für den Akkudeckel.
Es wird aber wohl trotzdem nur eine Abdeckung bleiben wo der Akku dann fest drinnen verbaut wird, denke ich.
Macht aber ja nix (y)
 
K

KaroKönig

Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
52
Details E-Antrieb
Luna Ultra Drive
das ist positiv nur einfach drauflaminiert ?
ich meine diese glatte Oberfläche ?
kam da noch Folie drüber oder ist das durch sehr viel Harz so geworden ?

(ich hab beim Modellbau immer versucht möglichst leicht zu laminieren, da wurde immer überschüssiges Harz weggetupft und mit Küchenrolle aufgesaugt, um die Bauteile möglichst leicht zu machen -was aber dann auch keine so glänzenden Teile ergibt,sondern trockene, rauhe Oberfläche)

also ist das einfach viel harz ?
rinnt das dann nicht seitlich ab?
Ja, ist einfach nur viel Harz. Dort wo es seitlich runterläuft wird ja eh abgeschnitten und auf ein paar Gramm kommt es beim Bike nicht an, ausser du willst sehr weite Sprünge machen:)
Ergänzung:

Finde auch eine gute Arbeit für den Akkudeckel.
Es wird aber wohl trotzdem nur eine Abdeckung bleiben wo der Akku dann fest drinnen verbaut wird, denke ich.
Macht aber ja nix (y)
Der Deckel wird mit 4 Schrauben am Rahmen befestigt und klemmt den Akku, welcher mit normalen PowerPol Steckern ausgestattet ist. Da ich nur selten einen Wechselakku brauche ziehe ich diese Variante einem Schnellverschluss, der meistens klappert, vor.
 
K

KaroKönig

Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
52
Details E-Antrieb
Luna Ultra Drive
Gibt's ein Update?
Bin leider noch nicht weiter gekommen ( Im Moment steppt der Bär hier in der Knochenmühle ) hoffe aber in der kommenden Woche wieder Zeit zum basteln zu haben. 0CB3A30E-7F5C-45E6-AAD5-5AAFA12FC494.jpeg65AF966E-9E1A-4448-A401-0908BDC8F319.jpegA1733D2C-7CF5-45CA-B2E3-72081735CE7E.jpeg

bis jetzt nur die Aufkleber...
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.552
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Naja da müssen die restlichen Komponenten auch sehr leicht bleiben . Bis jetzt ist es der nackte Rahmen , Akku und Motor . Mein Focus war bis dahin auch nicht sonderlich schwerer . Wobei bei mir das Gewicht zweitrangig ist und mir ist es egal ob ein MTB 20 oder 21 kg hat . Das ist so die Gewichtsklasse meiner Räder als Fully wie das Focus mit dem TSDZ2 .
Ich bin nicht sicher, ob der Akku dabei ist. Der ist ja noch gar nicht gezeigt worden....
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.552
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Stimmt. Man sollte genauer hinschauen. Wird aber dennoch nicht richtig leicht, fehlen ja Bremsen, Schaltung, beide Räder und beide Federelemente sowie Sattel, Lenker und alle Anbauteile.

Konkret: 4,5 kg beide Räder, 2,5 kg Gabel und Dämpfer ohne Coil, 900 g Schaltung, 900g Bremsen, Sattel mit Stange (Dropperpost) 500 (1000)g, Lenker mit Vorbau und Griffen 700 g.

Da sind wir schon bei 20 kg ohne das Thema Anbauteile, Verkabelung, Lager, Cockpit. Pedale und Licht sind eh nicht dabei. Und das ist mit guten Komponenten gerechnet, günstige sind schwerer. Auch ernsthaftes Einsatzniveau wird schwerer, also gescheite Enduroreifen, Dropperpost, elektronische Schaltung, große Bremsen. Alleine ein Coildämpfer wiegt 500 g mehr, Dropperpost auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sitting Bull

Mitglied seit
28.03.2018
Beiträge
133
pierre

pierre

Mitglied seit
12.09.2018
Beiträge
39
Details E-Antrieb
Bosch CX
Ja genau, daher finde ich das ja so spannend, den M600 haben nicht viele auf dem Schirm.
 
Z

Zeus1983

Mitglied seit
28.07.2014
Beiträge
7
Mit wie viel Ampere ist der M600 Programmiert? Kann der Controller an 52v Akkus betrieben werden?
 
Thema:

Light-Carbon mit Bafang M600

Oben